RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanSpieleLink UsZum PortalZur Startseite

Kellerkind-Audioforum » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Zeige Themen 1 bis 20 von 359 Treffern Seiten (18): [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Thivan labs : Eros 9 Anniversary Horn
Achim65

Antworten: 1297
Hits: 137547

25 May, 2019 19:20 13 Forum: Veschiedene Marken

Hallo Werner,

Danke der Info, 4B SST passt schon, die haben so viel Power.

Meiner ist ein Vollverstärker, eine 2B SST Endstufe soll verbaut sein mit 2*100 W an 8 Ohm.
Hat sich prächtig angehört, ist jetzt beim Check eingetroffen und wird evtl. noch um eine DAC-Karte ergänzt.
Die soll vorrätig und günstiger als die neu verfügbaren sein, da wartet man 4 bis 6 Wochen.

Ich bin mal gespannt, was mir da angeboten wird.

Prost

Thema: Terminator: Dark Fate
Achim65

Antworten: 3
Hits: 100

24 May, 2019 20:02 15 Forum: Persönliche Highlights

Die Terminator-Filme schaue ich am liebsten von allen Action-Filmen, die kann ich im Gegensatz zu anderen Filmen immmer wieder anschauen.
Da spielt der Arnold wie ich finde seine Parade-Rollen. Ohne ihn wäre es nur halb so interessant und amüsant.

Dann gehe ich auch mal wieder ins Kino, Mann ist das lange her!

Prost

Thema: Thivan labs : Eros 9 Anniversary Horn
Achim65

Antworten: 1297
Hits: 137547

24 May, 2019 17:29 00 Forum: Veschiedene Marken

Ja Werner,

das ist ein Geben und Nehmen.

Ich bin heilfroh, dass ich bisher noch nichts ausgleichen muss, das passt wie es kommt.

Gestern war ich auch erstaunt, dass ich draussen beim Igel füttern nichts mitbekommen habe davon, dass oben Musik lief.
Das habe ich früher bis raus zumindest wahrgenommen, relativ laut war es mit den Davis Stentaure zu hören.
Mit der Thivan scheint alles auf den Hörbereich zugeschnitten zu sein.
Als ich die Treppe hochkam war es ein Eintauchen in den Klang, eine dynamische und höchst gefällige Wiedergabe. Ich habe mich bei dem Pegel sehr wohl gefühlt.

Ich habe übrigens die Lector ZOE-Vorstufe vom Rolf eingesetzt, die scheint jetzt richtig loszulegen an der Lector Z-100 Endstufe, die ich an einem neuen Netzfilter von Dillenhöfer laufen habe. Gegenüber früher wird die kein bisschen mehr warm, und irgend wie klingt es himmlisch Breakdance

Und das Lapp-LS-Kabel ist nun 2*12mm2, wie bei Dir mit Banane und Kabelschuh an der Thivan angeschlossen (Kabel von unserem Manfred, Kabelschuhe mit Onkel angelötet).

Prost

Thema: Thivan labs : Eros 9 Anniversary Horn
Achim65

Antworten: 1297
Hits: 137547

24 May, 2019 09:30 28 Forum: Veschiedene Marken

Morgen Werner,

den Eigenklang der Thivan nehme ich noch nicht gezielt wahr.

Ich habe aber erst gestern Abend interessante Musik gehört, gleicher Interpret (Amos Lee), verschiedene Alben.
Album von 2005, tolle Aufnahme, astreine Wiedergabe, zum Reinliegen.
Dann mal ein Album von 2013 gewählt, klang das komisch. Die Stimme nasal, quakend kam die Musik bei mir an.
Das konnte ich eindeutig der Aufnahme zuordnen, die war einfach nur schlecht, nicht zum Aushalten.
Andere Musik, Wonne zurück.

Ich steuere jetzt auf 700 Hörstunden zu.

P.S. wenn der Robert was zu seiner Bryston an der Thivan erzählen würde, mich tät's sicher interessieren


Prost

Thema: Thivan labs : Eros 9 Anniversary Horn
Achim65

Antworten: 1297
Hits: 137547

23 May, 2019 16:46 25 Forum: Veschiedene Marken

Zitat:
Original von Achim65
...
Was ich heute ausgepackt habe, ist ein 12 Jahre alter Bryston Vollverstärker, der B100 SST, natürlich gebraucht.
Was mich dazu bewogen hat, er hat Pre Out und Amp In, so dass ich etwas Probieren kann.
Ich möchte meine Akku-betriebenen Komponenten noch ausreizen mit der passenden Endstufe.
Ich habe einige positive Benutzererfahrungen gelesen, die dem Bryston Gutes nachsagen. Es soll die 2BSST-Endstufe verbaut sein und die BP-6 - Vorstufe.

Mir fiel auf, dass ich trotz 2*100 W an 8 Ohm etwas aufdrehen konnte, ohne dass es gleich zu laut wird.
Die Thivanen scheinen ihn aber zu fordern, so warm wie er wird, heiss wie ein Röhren-Amp.
Das habe ich mal in Frage gestellt und höre lieber etwas leise, bis ich weiss, ob das normal ist.

Prost


Es schliesst sich der Kreis - die Thivan aus Vietnam. Nach Abklärungen hinsichtlich der Garantie kam heraus, dass der B100 erstmals in Vietnam verkauft wurde.
Irgend wer hat ihn dann nach Europa gebracht, ... nun habe ich ihn zum Check dem Vertrieb gesendet, Ruhestromeinstellungen könnten helfen.
Der hat schon unheimlich gut geklungen! Na wenn der nicht zur Thivan passt ...

Prost

Thema: Single Ended, Push-Pull, Rückopplung, etc.
Achim65

Antworten: 7
Hits: 256

23 May, 2019 09:31 42 Forum: Röhrengeräte

Morgen Werner,

als ich meinen gebrauchten Ballad SP6 aus der 3. Kette eines Hifi-Seniors erhalten habe, war dieser praktisch neu.
Mir fiel das nicht nur durch das Optische auf, auch die Röhren gaben einen "Werkstatt"-Geruch ab, irgendwie nach Metall - Öl, als wenn etwas leicht angeschmort wäre.
Wenn ich so etwas rieche, wechsle ich sofort den Standort, um nicht noch mehr davon einzuatmen.

Mein Geruchssinn ist übrigens sehr ausgeprägt, ich rieche schon mal Sachen, da haben andere nur Fragezeichen in den Gesichtern Erstaunt

Beim PureAudio war das weniger stark, der war aber auch schon etwas gelaufen beim Händler (Vorführmodell). Ein leichter Geruch war aber auch hier gegeben.

Irgendwie verfliegt das dann, kann aber auch sein, dass man da nicht mehr drüber nachdenkt.

Prost

Thema: Thivan labs : Eros 9 Anniversary Horn
Achim65

Antworten: 1297
Hits: 137547

20 May, 2019 00:17 41 Forum: Veschiedene Marken

Mode entlarvt, Mode gezielt entnervt,

saubere Sache, immer wieder zu machen bei Bedarf.

Das freut mich für Dich Werner, wenn 's jetzt noch langhörtauglich ist, das wäre Dir zu wünschen.

Cool

Das hat schon was mit den Kurven, da habe ich bisher noch kein Auge drauf geworfen (halt auch nicht gemessen).

Prost

Thema: Thivan labs : Eros 9 Anniversary Horn
Achim65

Antworten: 1297
Hits: 137547

17 May, 2019 23:47 44 Forum: Veschiedene Marken

Hallo Werner,

das habe ich mir fast gedacht, dass Dein geschultes Hörvermögen richtig gelegen hat, so toll wie es uns zu Ohren gekommen ist.

Und Röhren können faszinieren.

Was ich heute ausgepackt habe, ist ein 12 Jahre alter Bryston Vollverstärker, der B100 SST, natürlich gebraucht.
Was mich dazu bewogen hat, er hat Pre Out und Amp In, so dass ich etwas Probieren kann.
Ich möchte meine Akku-betriebenen Komponenten noch ausreizen mit der passenden Endstufe.
Ich habe einige positive Benutzererfahrungen gelesen, die dem Bryston Gutes nachsagen. Es soll die 2BSST-Endstufe verbaut sein und die BP-6 - Vorstufe.

Mir fiel auf, dass ich trotz 2*100 W an 8 Ohm etwas aufdrehen konnte, ohne dass es gleich zu laut wird.
Die Thivanen scheinen ihn aber zu fordern, so warm wie er wird, heiss wie ein Röhren-Amp.
Das habe ich mal in Frage gestellt und höre lieber etwas leise, bis ich weiss, ob das normal ist.

Prost

Thema: Thivan labs : Eros 9 Anniversary Horn
Achim65

Antworten: 1297
Hits: 137547

17 May, 2019 09:36 55 Forum: Veschiedene Marken

Morgen Werner,

das klingt sehr interessant. Ich bin schon mal gespannt auf die Ergebnisse und wünsche viel Vergnügen, auch dass ihr durchkommt mit dem Programm.

Ich habe heute auch noch was geplant, mal schauen, ob sich eine Erwähnung lohnt.

Prost

Thema: TranspulsEROS Morphing
Achim65

Antworten: 51
Hits: 2032

16 May, 2019 20:39 14 Forum: Veschiedene Marken

in UK schon noch, siehe

https://shop.ampman.co.uk/rcf-hf99-horn-5385-p.asp

habe zwei in Korb gelegt, Versand nach D ca. 18 Pfund

Thema: Thivan labs : Eros 9 Anniversary Horn
Achim65

Antworten: 1297
Hits: 137547

15 May, 2019 17:58 09 Forum: Veschiedene Marken

Gerade läut über den CDP 7 "Brother where you bound" von Supertramp.

Die Aufnahme kenne ich in und auswendig, die liess ich schon immer gerne auf hohem Pegel laufen. Der Haupttitel mit 16:30 min Länge, geiles Stück, da brilliert die Thivan!

Freude

Thema: Thivan labs : Eros 9 Anniversary Horn
Achim65

Antworten: 1297
Hits: 137547

15 May, 2019 17:27 14 Forum: Veschiedene Marken

Hallo Werner,

habe ich glatt übersehen, dass Du nach der Lector-Vorstufe gefragt hast.

Ich habe die ja beim Rolf mitgenommen, der sie nicht mehr braucht. In der Kette habe ich auch schon eine, aber ohne Fernbedienung, und halt schon älter.

Erst habe ich mal mit der alten gehört, dann die neue daneben gestellt, umgestöpselt und erst mal mit dem Lector-DAC gehört.

Mir scheint, dass die neue mehr zupackt, etwas agiler spielt. Ist etwas anders abgestimmt, der Grundcharakter ist aber geblieben.
Ich muss aber erst mal weiter einspielen, nach Rolf ist die erst 150 Stunden gelaufen.

Prost

Thema: Besuch beim Werner
Achim65

Antworten: 19
Hits: 904

14 May, 2019 09:36 51 Forum: Allgemeines

Morgen Werner,

geht sicher auch mit einem Plastiksieb, einfach etwas stabil muss es sein, wegen dem ausgeübten Druck.

Prost

Thema: High End München
Achim65

Antworten: 14
Hits: 433

13 May, 2019 23:23 49 Forum: Tratschecke

@Pascal, letztes Jahr war Atohm auch ein Highlight für mich, noch ohne Subwoofer-Ergänzung. Daumen rauf
Die Kompakte hat's mir angetan, will ich mir evtl. mal gebraucht zulegen - kann ich dann ja mit Subwoofer unterstützen Zwinker

Prost

Thema: TranspulsEROS Morphing
Achim65

Antworten: 51
Hits: 2032

13 May, 2019 23:17 59 Forum: Veschiedene Marken

Hi berny,

super erklärt, so kann man wenigstens erahnen, was dahinter steckt. War mir nicht klar, was so gewisse Teile für Aufgaben haben, interessant!

Und überhaupt, Generg, Respekt, was Du da durchziehst.

Gruss
Achim

Thema: Besuch beim Werner
Achim65

Antworten: 19
Hits: 904

13 May, 2019 23:07 06 Forum: Allgemeines

Hallo Werner,

ich habe ein grosses Metallsieb genommen, keine so engen Poren.

Quark rein und dann mit einem Gummilöffel oder was rundem den Quark durchdrücken (kreisende Bewegung).

Das geht ganz easy. Da kommt dann so ne Art Fladen/Wurst raus, aus Quark, luftige Konsistenz.

Und das Aromaöl, ich würde natürliche Aromen, also Zitronenabrieb und etwas Saft dazugeben.

Prost

Thema: Was kostet euch denn so euer Röhrenamp an Unterhaltung?
Achim65

Antworten: 27
Hits: 848

11 May, 2019 18:21 03 Forum: Röhrengeräte

Ja, beim Rolf hat es gut geklungen, da haben wir am Schluss noch einiges rausgeholt durch Probieren, Verstellen, nicht durch Röhrentausch.
Die Piega haben für meinen Geschmack sehr schön gespielt, wenn man mit dem Anfang vergleicht, krasse Verbesserung.

Bei mir spielt ein Röhrenamp, der Puresound A30, dessen Vorstufen- und Gleichrichter-Röhren wurden vor meinem Kauf "verbessert".

Wie Rolf schon meinte, da wird hauptsächlich Strom verbraten, mit einem Röhrenwechsel auf Grund von Abnutzung rechne ich noch nicht so schnell.

Alle meine Lector-Röhren-Geräte (CD,Vorstufe,Hybridamp) können lange mit den verbauten Röhren laufen, die sind auf Langlebigkeit ausgelegt.

Tube-Rolling steht bei mir nicht auf dem Programm, auch wenn Rolf mir dazu geraten hat.

Prost

Thema: Besuch beim Werner
Achim65

Antworten: 19
Hits: 904

11 May, 2019 16:40 38 Forum: Allgemeines

... und hier noch das Rezept für alle ...



gutes Gelingen!

Prost

Thema: Thivan labs : Eros 9 Anniversary Horn
Achim65

Antworten: 1297
Hits: 137547

11 May, 2019 10:25 54 Forum: Veschiedene Marken

Die Füsse der Thivan lassen sich entweder mit Spikes nach unten oder mit der gerundeten Seite nach unten montieren.

Ich habe die gerundete Seite gewählt, so konnte ich sie auf eine zurechtgesägte Küchenplatte stellen, wie schon andere hier geschrieben haben.

Drunter habe ich eine Dämm-Matte, deren rutschende Seite ich nach unten genommen habe (Folie einfach nicht abgezogen).

So kann ich die Thivan auf dem Parkett bewegen, das geht ganz gut.

Prost

Thema: Besuch beim Werner
Achim65

Antworten: 19
Hits: 904

11 May, 2019 10:16 14 Forum: Allgemeines

Morgen Werner,

gerne geschehen.

Ich habe dieses Rezept ausprobiert (mein erster Käsekuchen), weil ich den schon seit Kindheit kenne.
Ist halt besonders locker und luftig, da kann man schon mal ein Stück mehr essen. Die Rosinen / Korinthen habe ich weggelassen, die könnten aber auch noch punkten, wenn man das mag.

Prost

Zeige Themen 1 bis 20 von 359 Treffern Seiten (18): [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste » ... letzte »

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 5.6475796564758E+31 | prof. Blocks: 1424 | Spy-/Malware: 1658
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung Impressum

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH