RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanSpieleLink UsZum PortalZur Startseite

Kellerkind-Audioforum » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Zeige Themen 1 bis 20 von 63 Treffern Seiten (4): [1] 2 3 4 nächste »
Autor Beitrag
Thema: Netzwerkplayer Cambridge
J.K.

Antworten: 75
Hits: 1979

14 Feb, 2020 06:26 41 Forum: PC, Streamer, Netzwerkgeräte

Hallo Olsen,

ich höre da auch deutliche Unterschiede. Wenn man Spotify free hört hat es 128kbps.Bei Premium 320kbps.

Amazon HD hat wenigstens CD Qualität also 1411,2 kbps
und bei Ultra HD noch besser.

Ich höre alles gemischt, nur kein Schlager, kein Klassik und kein Heavy Metall. Das Problem der Pop Rock Sachen ist das Mastering. Es ist teilweise so schlecht auf einer Anlage wie wir sie haben dass ich es ausschalten muss. Wie Werner schon geschrieben hat, ist es für Handy, Auto usw. abgemischt damit es sich da gut anhört.

Auf alle Fälle ist Amazon HD schon mal ne gute Sache. Nur die Vorschläge von denen passen nicht so gut. Das machen Andere besser.

Happy listening.

Jürgen

Thema: Woher wissen wir, was Lichtgeschwindigkeit ist?
J.K.

Antworten: 7
Hits: 272

13 Feb, 2020 07:49 17 Forum: Allgemeines

https://de.wikipedia.org/wiki/Lichtgeschwindigkeit

Thema: Netzwerkplayer Cambridge
J.K.

Antworten: 75
Hits: 1979

11 Feb, 2020 19:59 22 Forum: PC, Streamer, Netzwerkgeräte

Hi Achim,

welchen Player hast du dir geholt?

Hast du Qobuz mal mit Amazon HD vergleichen können?

LG

Thema: Wharfedale Linton 85 - seriöser Test
J.K.

Antworten: 978
Hits: 44157

10 Feb, 2020 10:15 51 Forum: Veschiedene Marken

Hallo Werner,

also wenn du keinen Unterschied zwischen MP3 und HD oder Ultra HD hörst, dann frage ich mich ehrlich gesagt, wie du einen Unterschied zwischen einzelnen Kabeln usw. hörst???

Ich höre da einen ganz deutlichen Unterschied.

Sorry, nichts für ungut, sogar bei vielen HD und Ultra HD Aufnahmen ist der Sound krottenschlecht. Also das Mastering ist schlecht. Ich höre da riesen Unterschiede und frage mich oft ob der Mensch der das abmischt taub ist.

Ok, bei manchen Musikrichtungen mag das nicht so extrem auffallen, aber für mich persönlich gibt es da ganz deutliche Unterschiede.

Spotify zum Beispiel geht vom Sound ( Klang ) her gar nicht. Da fehlt einfach was.

LG

Jürgen

Thema: Netzwerkplayer Cambridge
J.K.

Antworten: 75
Hits: 1979

06 Feb, 2020 11:51 26 Forum: PC, Streamer, Netzwerkgeräte

Danke für die Antworten.
Youtube, Spotify u. Co ist nur in schlechter Qualität verfügbar von daher uninteressant. Sogar Amazon Music HD geht über Chromecast nur in Standardqualität, somit auch raus. Da ich aber genau dieses Amazon HD nutze und nicht noch für einen anderen Dienst zahlen will ist es für mich nicht nutzbar. Schade. Aber unter CD Qualität mag ich keine Musik mehr hören.

Thema: Netzwerkplayer Cambridge
J.K.

Antworten: 75
Hits: 1979

06 Feb, 2020 11:16 23 Forum: PC, Streamer, Netzwerkgeräte

@ seven

zu spät gesehen. Danke für die Info. Welche Apps unterstützen Chromecast?

LG

Thema: Netzwerkplayer Cambridge
J.K.

Antworten: 75
Hits: 1979

06 Feb, 2020 10:51 14 Forum: PC, Streamer, Netzwerkgeräte

Bei mir zeigt der Cambridge Player an, dass er Chromecast hat. Ich weiß aber nicht was ich damit anfangen kann.

Thema: Netzwerkplayer Cambridge
J.K.

Antworten: 75
Hits: 1979

06 Feb, 2020 09:32 12 Forum: PC, Streamer, Netzwerkgeräte

Hallo liebe Forenkollegen,

seid versöhnlich!

Ich hab da mal ne Frage: Kennt sich jemand mit dem Google Chromecast aus? Mein Gerät zeigt mir an das ich das habe. Was ist das genau? Was kann ich damit machen? Irgendwie finde ich keine Info´s u. kappiere es nicht.
Kann mir das mal einer erklären?

Mit dem Cambridge Player und Amazon HD bin ich gerade sehr zufrieden. Dickt zwar etwas auf im Bass gegenüber CD aber so im Großen und Ganzen voll zufrieden.

LG

Thema: Netzwerkplayer Cambridge
J.K.

Antworten: 75
Hits: 1979

02 Feb, 2020 13:24 24 Forum: PC, Streamer, Netzwerkgeräte

Ok ok, Asche auf mein Haupt.
Hab mir einen Treiber laden müssen und jetzt läuft der Player mit 192 khz wenn die Aufnahme es hergiebt.
Ist jetzt natürlich was anderes Wink

Jetzt ist es besser als CD Hand schütteln

Danke für deinen Anstoß Jan.

Ich werde deine Ratschläge weiter verfolgen und mich mit diesem Thema befassen.


LG

Jürgen

Thema: Netzwerkplayer Cambridge
J.K.

Antworten: 75
Hits: 1979

02 Feb, 2020 10:04 20 Forum: PC, Streamer, Netzwerkgeräte

Hallo Hartmut,

mir gefällt der Cambridge auch echt gut. Nur Amazon HD ist nicht so toll. Es bringt mir zu wenig gute Vorschläge. Youtube hat den schlechtesten Sound aber den besten Algorythmus. Leider.

Auf welcher Plattform hörst du denn?

Amazon HD hat gute Quali aber wie gesagt schlechte Vorschläge. Spotify hat gute Vorschläge aber schlechte Quali. Deezer und Tidal finde ich genau wie Qubuz mit 20€ im Monat zu teuer.

Bei Amazon HD wird mir immer 48khz angezeit. Ich dachte der Player geht bis 96. Hast du da was eingestellt?

Ich muss mal schauen ob ich den Player auf Dauer behalte. CD hört sich trotz angeblicher CD Qualität trotzdem noch besser an.

LG

Jürgen

Thema: Thivan labs : Eros 9 Anniversary Horn
J.K.

Antworten: 1884
Hits: 202454

31 Jan, 2020 06:49 49 Forum: Thivan Labs

Hallo Leute,

schaut mal:


https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anze...917656-172-1474

Thema: Netzwerkplayer Cambridge
J.K.

Antworten: 75
Hits: 1979

31 Jan, 2020 06:08 01 Forum: PC, Streamer, Netzwerkgeräte

Hallo liebe Kollegen,

danke für die Tipps.

@Hurzel, ich werde den Cambridge morgen einfach mal antesten. Hab ja 30 Tage Rückgaberecht.

Das mit dem Auralic hört sich gut an. Hab mir mal ein wenig was darüber angeschaut. Scheint sehr musikalisch zu sein. Mir gefällt einfach am Cambridge, dass ich da ein Display habe und nicht alles über Handy oder Tablet machen muss.

Wir werden sehen. Erstmal testen.

LG

Jürgen

Thema: Netzwerkplayer Cambridge
J.K.

Antworten: 75
Hits: 1979

30 Jan, 2020 19:18 59 Forum: PC, Streamer, Netzwerkgeräte

Hab es über WLAN mit meinem Laptop gemessen. Über den schaue ich auch Filme ohne Probleme mit WLAN.

Bin schon gespannt auf das Teil. Hat ja so einige Funktionen.

Thema: Netzwerkplayer Cambridge
J.K.

Antworten: 75
Hits: 1979

30 Jan, 2020 18:46 45 Forum: PC, Streamer, Netzwerkgeräte

Hallo zusammen,

Ein CXN V2 von Cambridge sollte Samstag eintrudeln.

Meine Bandbreite ist 12 Mbit mit dem tester.

Hoffe das reicht für WLAN. Ich werde es versuchen und euch berichten.

LG

Thema: Wharfedale Linton 85 - seriöser Test
J.K.

Antworten: 978
Hits: 44157

30 Jan, 2020 12:01 15 Forum: Veschiedene Marken

Hallo liebe Forenkollegen,

ich kann nur sagen, dass ich total happy bin und sich die Linton super entwickelt. Aktuell habe ich 70 Stunden runter und kann mir kaum vorstellen, dass es noch besser werden soll.
Mit meinem Reussenzehn Tube Slave S ist der Lautsprecher einfach nur wunderschön. Alles passt wie ich es mir gewünscht habe. Anfangs habe ich mit dem Forenkabel dem Lapp Kabel gehört, jetzt seid 2 Tagen habe ich umgesteckt auf Solid Core Reson Dnm und das gefällt mir in meiner Kombination nochmals viel besser.
Einziges mini Problem bei mir, ich kann nur 35 cm von der Rückwand weg und in manchen Raumecken dröhnt der Bass. Ist aber am Hörplatz nicht so. Nur in den Ecken. Das war bei der Thivan nicht so.
Ich hoffe dass das nicht zu krass kommt für meine Nachbarn.

Morgen kommt dann noch mein Netzwerkplayer von Camebridge Audio als Bindeglied zwischen meinem Laptop und der Anlage und dann bin ich erstmal fertig.
Ab jetzt wird nur noch Musik gehört.


LG

Jürgen

Thema: Netzwerkplayer Cambridge
J.K.

Antworten: 75
Hits: 1979

Netzwerkplayer Cambridge 29 Jan, 2020 09:54 12 Forum: PC, Streamer, Netzwerkgeräte

Hallo liebe Forenkollegen,

ich bin Neuling was das streamen mit Netzwerkplayer ist.
Hat jemand Erfahrung mit Netzwerkplayern von Cambridge?

Funktioniert das mit WLAN auch mit einer stabilen 6000 er Leitung?

Über Erfahrungsaustausch freue ich mich sehr.

LG

Jürgen

Thema: Wharfedale Linton 85 - seriöser Test
J.K.

Antworten: 978
Hits: 44157

28 Jan, 2020 17:31 29 Forum: Veschiedene Marken

Hallo Werner und alle anderen Linton Fans,

stimmt, probieren geht über studieren.

Ich hab es jetzt auch probiert und mir gefällt es auch besser wenn der Hochtöner AUßen ist Breakdance

Bühne größer. Man wird regelrecht eingesaugt ins Geschehen.

Liebe Grüße

Thema: Wharfedale Linton 85 - seriöser Test
J.K.

Antworten: 978
Hits: 44157

28 Jan, 2020 11:49 33 Forum: Veschiedene Marken

Hi Gastron,

vielen lieben Danke. Werde ich heute Abend ausprobieren Prost

Thema: Wharfedale Linton 85 - seriöser Test
J.K.

Antworten: 978
Hits: 44157

28 Jan, 2020 10:12 31 Forum: Veschiedene Marken

Danke für eure schnellen Antworten.

Meine Linton stehen aktuell 2,85m auseinander und ich sitze 3,3m entfernt. Bisher Hochton nach innen und Winkel ist 30 cm innen 39 cm außen von der Rückwand.
Werde heute Abend mal die Speaker tauschen und die Hochtöner außen probieren. Bin gespannt ob ich nen Unterschied höre.
Ich werde es euch wissen lassen.


LG

Thema: Wharfedale Linton 85 - seriöser Test
J.K.

Antworten: 978
Hits: 44157

28 Jan, 2020 08:43 33 Forum: Veschiedene Marken

Hallo Gaston,

ich habe mal eine Frage bezüglich deiner Aufstellung: Wie weit weg sitzt du von den Lautsprechen und wie weit stehen diese bei dir voneinander entfernt?
Wie genau würdest du den Unterschied zwischen Hochtöner innen und Hochtöner außen beschreiben? Wie stark hast du deine Lautsprecher eingewinkelt?

Was sind den anderen Linton Hörern ihre Erfahrungen bezüglich Hochton außen oder innen?

LG

Jürgen

Zeige Themen 1 bis 20 von 63 Treffern Seiten (4): [1] 2 3 4 nächste »

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 1581 | prof. Blocks: 1500 | Spy-/Malware: 1826
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung Impressum

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH