RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanSpieleLink UsZum PortalZur Startseite

Kellerkind-Audioforum » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Zeige Themen 1 bis 20 von 105 Treffern Seiten (6): [1] 2 3 4 5 6 nächste »
Autor Beitrag
Thema: Technics SL-1500C
vandenpop

Antworten: 47
Hits: 2337

13 Sep, 2020 18:20 10 Forum: Analoge Geräte

So, der Denon ist da, hatte noch keine Motivation ihn aufzubauen.
Montag kommt noch ein microseiki Universum 2095 dazu. Auch ein Tip von Luckys Seite.
Wenn er noch funktioniert.
Vollautomatisch noch mit AT 13 ea.

Wenn MM dafür auch noch einen TA-Tip hat!?

Mussmir wohl mal ne Optikerlupe/Brille gönnen um mir die Nadel anzuschauen...

Thema: Fragen zu Raummoden
vandenpop

Antworten: 27
Hits: 1236

09 Sep, 2020 05:47 23 Forum: Zur Raumakustik

Genau KG Rohre in orange oder hat Rohre in grau usw.
Nein einen Link habe ich nicht. Üblicherweise speichere ich so einen Kram gleich in Favoriten in dem Falle aber nicht.
Das Thema war immer Teiler der Wellenlänge der Raummoden. Die Rohre durften gebündelt hinter dem Sofa stehen.
Fand ich spannend hatte damals aber keine Lust es auszuprobieren, dass neue Sofa war noch nicht da.
Und ohne Raummessprogramm dachte ich an Placeboeffekt.

Thema: Massivleiterstrippen für Phono
vandenpop

Antworten: 5
Hits: 410

08 Sep, 2020 06:10 46 Forum: Analoge Geräte

Bin bei Kupfer geblieben.

Inakustik NF803 gab/gibt es bei Schludenbacher im Abverkauf, da konnte ich nicht nein sagen.

Habe schon die NF202
Ist schon lustig wenn der Phono Pre von Aikido quasi in der Luft steht.

Bin gespannt

Thema: Fragen zu Raummoden
vandenpop

Antworten: 27
Hits: 1236

08 Sep, 2020 05:58 24 Forum: Zur Raumakustik

In irgendeinem Forum habe ich von Bassfallen mit passend geschnittenen KG- Rohren gelesen.
Wellenlänge *Faktor.
Hat das jemand von Euch mal ausprobiert? Z.B. Hinter dem Sofa?

Thema: Technics SL-1500C
vandenpop

Antworten: 47
Hits: 2337

08 Sep, 2020 05:53 51 Forum: Analoge Geräte

Der Gurt sitzt bei den aktiven Hupen falsch Ja
Scheint ein US Modell der späten 70er zu sein mit den Gummi-Bumpern.

Thema: Technics SL-1500C
vandenpop

Antworten: 47
Hits: 2337

07 Sep, 2020 19:00 59 Forum: Analoge Geräte

Die höhenverstellung hat er, ziemlich sicher, ich bin nur zu blöde hier im Forum Bilder einzustellen, war gerade bei Denon auf der Seite. Wäre ja eigentlich auch ein Wunder, wenn ein Deluxe Hanpin ausgerechnet diese Eigenschaft nicht hat.

Ich hatte auch VTA mit Azimuth verwechselt.

Da mein Geld jetzt woanders ist, werde ich es gewahr werden, würde allerdings gerne auf 30 Tage Rückgabe verzichten.

Einzig die Massivleiter an der Seite von Inakustik (Ich bleibe bei Kupfer und Massivleiter) werden sperrig herausschauen, da seitlich....angebracht. Wenn mir optisch schlecht wird wird es doch eine retoure..
Die weißen DJ Logos bekommen wenn er bleibt schwarzen Edding und später muss ein Freund die Ansichten ggfl. Foliieren

Thema: Technics SL-1500C
vandenpop

Antworten: 47
Hits: 2337

07 Sep, 2020 17:26 14 Forum: Analoge Geräte

Du hast natürlich recht: Bling Bling und dann auch noch aus China.

= doppelnogo

Aber es war Luckys Empfehlung

Aikido Haken dran
MI Tonabnehmer Haken dran
Hanpin Direktantriebler Haken dran

Das kann doch nur ein Erfolg werden ......Zwinkern....

So ist das halt mit den Gurus denen man folgt. Headbanger

Thema: Technics SL-1500C
vandenpop

Antworten: 47
Hits: 2337

07 Sep, 2020 06:00 20 Forum: Analoge Geräte

Micromara, der osawa 301 soll auf Niveau vom MP 300 spielen, ohne Boronnadelträger und schlichterem Schliff!?
Ich hätte eher den MP 150 als Pendant gerötet.
Ich werde sehen!

Habe jetzt den Hanpin-Denon DJ VL 12 im Medienbunker angeschaut und dann bestellt.

Mit den seitlichen RCA Ausgängen wird es zwar optisch etwas stören, aber des Rest passt.

Ich werde berichten ob ich jetzt ein Phono Bassmonster bekommen habe.
Nur passende Phonoschrauben habe ich vergessen zu ordern.

Thema: Elac AS 61
vandenpop

Antworten: 17
Hits: 1311

24 Aug, 2020 06:19 24 Forum: Veschiedene Marken

So meine Herren, mal einen Zwischenstand zu den Adante AS61.

Sie stehen noch immer auf den vielleicht 10cm zu niedrigen Mission Ständern.
Ständer von Liedtke müssen noch warten.

Noch ohne Klangbeeinflussung am kleinen 2013er ASR:
24m2 Wohnzimmer Altbau:

1.: die Adantes ohne BR passen perfekt in den Raum.
Viel weniger Tiefbassmulm.
2.: nach der Umgewöhnung gefallen mir die gesammelte BeckenLandschaft viel besser, sie stehen ein wenig heraus, haben aber gefühlt keinen verändernden Einfluss mehr auf Stimmen.
Percussion sind ein Traum, so wie bei Creed unplugged
I am free, der aktuellen Santana im Edno Stile. Bingo!

Beim Coax gefallen mir inzwischen besonders auch die Frauenstimmen und quasi alles in unplugged.

Einziger Umbau:
Brücken raus, und 10quadrat Massivleiter rein.

Ach so, laufen über Sommer elephant 425, Strippen sind ca. 8-9m lang, da ich keine Altaraufstellung wollte.

Resümee:
Die Elac 249er war ein toller Lautsprecher, aber viel zu oversized! Die Elac 243Be war dagegen zu wenig.
Die Elac Adante AS61 sind das richtige Maß für den Raum.







Von den 249ern haben sich die Ohren völlig auf die Adantes eingehört. Es kann auch sein, dass sich die Lautsprecher eingespielt haben, oder beides.

Thema: CD-Player mit plattentellerlaufwerk
vandenpop

Antworten: 35
Hits: 1175

24 Aug, 2020 05:51 55 Forum: Digitale Abspielgeräte

Runterziehen ist da nicht so einfach, siehe Sony cdp 555esd bei mackern und Lampizator.

Wozu man allerdings „100“ Funktionen brauch(te) will sich mir nicht erschließen.

Sollte ich mir doch noch mal einem MF A1X aus den Händen von Herrn Kühne kaufen, so würde ich den regelbaren Ausgang zu schätzen wissen, so ich mir eine passende Fernbedienung kaufen täte.
Jene Grillplatte hatte mich ca. 20 Jahre begleitet.

Könnte höchstens sein, dass Die 20Watt zu wenig für die Adantes wären.

Thema: CD-Player mit plattentellerlaufwerk
vandenpop

Antworten: 35
Hits: 1175

22 Aug, 2020 12:02 33 Forum: Digitale Abspielgeräte

Da er meinen nich aufgeführt habe ich ihn angeschrieben,

Danke für dieTipps

Thema: Technics SL-1500C
vandenpop

Antworten: 47
Hits: 2337

22 Aug, 2020 07:43 14 Forum: Analoge Geräte

Mir viel nichts besseres als reudig ein, hätte auch billig sagen können...

Ich habe volles Vertrauen, vieles was ihr hört, lassen meine Ohren nicht mehr zu, dafür waren scheinbar 100 röhrenwatt von marshall doch zu laut....
Komisch, die 0,8kw Transistorpower an einer 215/2 hinter dem reussenzehnbasspreamp hatten nicht diese Wirkung. Bässe höre ich immer noch gern und top. Ja

Es Ist wie so oft:
Glaubhaften Gurus folge ich solange der finanzielle Aufwand überschaubar ist und der Vortrag nicht völlig meiner Vorstellung widerspricht. So bin ich zu meinen ASR, Aikido, Elac Adante, Sommer cable 425 etc. .... gekommen.

Ich muss nicht alles hören, es muss glaubhaft ohne BlingBling sein.
Rackboards für 200.- € werden nie Einzug halten.

Thema: Technics SL-1500C
vandenpop

Antworten: 47
Hits: 2337

22 Aug, 2020 07:06 21 Forum: Analoge Geräte

Moin micromara, dass osawa ist angekommen.
Sieht aber ein wenig räudig nach nichts aus.

Im Gegensatz zur Thakker Seite ist keine Typenangabe
Auf dem Nadelträger. Ich bin mal gespannt auf deinen Geheimtipp

Einen Technics habe ich nicht.
Da der große Technics mit dem Magnesium Arm so teuer ist, kam der Std. Zauderer in mir durch, der immer dat Jeld zusammen halten will, aber:

Übernächste Woche gibt es aussuchen Hanpin Deluxe bei just music in HH:

Pioneer gegen Denon, einer darf dann wohl mit.

Thema: CD-Player mit plattentellerlaufwerk
vandenpop

Antworten: 35
Hits: 1175

22 Aug, 2020 06:47 02 Forum: Digitale Abspielgeräte

Nachdem der Monster Sony laut Lampisator bei mir seit einer Woche läuft:ich kann sagen war kein Fehlkauf.
Auf den Aussattungsirrsinn kann ich gut verzichten, aber ne Fernbedienung muss ich noch finden.
Die Stangengeführte Lade... so was schnelles habe ich noch nie gesehen. Start der CD ruckzuck im Gegensatz zum Rega Apollo R. Von den Kondensatoren her hat scheinbar noch keiner aufgegeben. Mit den beiden Netzteilhöckern schon ein Trumm.
Wenn ich wüsste wie man ein Bild hochläd....

Beim Sound bin ich gespalten: klingt als wären die Frequenzenden stärker beim Sony,

Könnte sein, dass das Teil zu Rainer Kühne geht zur Durchsicht und tw. Kondensatortausch.... mal sehen.
Der junge Mann beschreibt ja das Sony allgemein dermaßen gesoundet sind.

Frage in die Runde: gibt es Universalfernbedienungen die man ohne Besitz des Originals anlernen kann?
Mir würde ja weiterblättern reichen.

Thema: Technics SL-1500C
vandenpop

Antworten: 47
Hits: 2337

14 Aug, 2020 19:30 29 Forum: Analoge Geräte

MM hast du Erfahrung mit Magnesium Headshells und azimuth Schraube?

Wollte ggfl mit dem osawa und Riemen für den 555 ggfl.
Auch noch ne 2te headshell bei Thakker ordern.

Im mein der teure Technics hat ja sogar einen TA aus Magnesium. Muss ja für irgendwas gut sein?!

Thema: CD-Player mit plattentellerlaufwerk
vandenpop

Antworten: 35
Hits: 1175

13 Aug, 2020 21:21 12 Forum: Digitale Abspielgeräte

Das Projekt ist noch nicht gestorben, aber in der Internetzblase..... kommt es bei mir öfter anders.
Der erste Pioneer 9700 kam aus einem Raucherhaushalt und abgegriffen, der zweite kamen wir bisher terminlich nicht zusammen.

Das Ding ist ja wie immer.....Bling Bling für teuer oder echte Qualität... .

Thema: CD-Player mit plattentellerlaufwerk
vandenpop

Antworten: 35
Hits: 1175

13 Aug, 2020 19:44 48 Forum: Digitale Abspielgeräte

SONY cdp555ESD mit 1541 DAC ist jetzt meiner.

So viel gutes über den Oldtimer gelesen.


Zustand echt noch gut, muss aber nach einer FB schauen. Und wie schnell die CD startklar ist im Gegensatz zu meinem Rega.


Was für ein Trumm.
Ich hoffe es wird ein happy end

Mal schauen ob ich irgendwann jemand finde der nach Lampisator die OP Amps umgeht...Funny der Mr Lampisator aus PL.

Am Wochenende schauen wir mal.

Thema: CD-Player mit plattentellerlaufwerk
vandenpop

Antworten: 35
Hits: 1175

10 Aug, 2020 11:40 19 Forum: Digitale Abspielgeräte

1350.- für einen ziemlich alten Teac.
Sony 555 mit 1541Dac für 350.- genauso alt.

Die schöne non Plastik Zeit.


Mindestinvestment wahrscheinlich jeweils neue Elcos.

Bis ich weiß was ich will habe ich ja noch meinen kleinen Saturn R

Thema: CD-Player mit plattentellerlaufwerk
vandenpop

Antworten: 35
Hits: 1175

10 Aug, 2020 08:10 42 Forum: Digitale Abspielgeräte

Den kann ich in HH für bummelig 1300.- kaufen

Thema: CD-Player mit plattentellerlaufwerk
vandenpop

Antworten: 35
Hits: 1175

03 Aug, 2020 20:58 12 Forum: Digitale Abspielgeräte

Bei bummelig 600.- kann ich auf das Risiko verzichten, och Mensch so ein schönes Plattentellerlaufwerk.

EBay Kleinanzeigen Progressive Audio cd1
Aber 2600.- für einen 20 Jahre alten CD-Player.....
Mein Premium Technics hatte nach 25 Jahren fast nix.....Höchstens mal CD die er nicht mochte.

Warum kann die Technik nicht immer so zuverlässig sein.

Schwere Geburt

Zeige Themen 1 bis 20 von 105 Treffern Seiten (6): [1] 2 3 4 5 6 nächste »

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 1.5941594363816E+231.5941594363816E+241.5941594363816E+231.5941594363816E+871.5941594363816E+231.5941594363816E+241.5941594363816E+231.5941594363816E+94 | prof. Blocks: 78 | Spy-/Malware: 2032
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung Impressum

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH