RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanSpieleLink UsZum PortalZur Startseite

Kellerkind-Audioforum » Quellgeräte » Digitale Abspielgeräte » Popcorn Hour A-400 und A-410 - die geilsten Player der Welt? 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (19): [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 20868

Und wieder mal ein Mediaplayer Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Leute,

wie man ja im Forum lesen kann, bin ich klanglich mit dem Emtec Movie Cube 200 superglücklich -
habe aber nach wie vor das Problem, daß er mir immer 4 Sekunden Pause zwischen die Liedertitel macht beim Abspielen und wenn Lieder ineinanderübergehen, was immer öfter der Fall zu sein scheint, dann nervt das kolossal, wenn mitten im Ton unterbrochen wird.

Ich laß meine Frau dieser Tage mal dieses Gerät von Popcorn hier bestellen:

http://www.amazon.de/Popcorn-Hour-A-400-..._pr_product_top

Mal schauen, ob der das besser hinkriegt.

Ich mag da nicht großartig Geld versenken, da die Klangunterschiede bei digital mittlerweile marginal bis gar nicht vorhanden sind.

;Besser nichts sagen

_______________
A lucky life between monsters of Rock!

23 Feb, 2015 17:01 16 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Constantin
Foren As




Dabei seit: 08 Nov, 2014
Beiträge: 101

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Nur mal so Interessehalber; warum greifst Du auf so eher exotische Kandidaten zurück und nicht einfach auf etablierte "Mainstream" UD Player (Denon, Marantz, etc.)?

23 Feb, 2015 19:13 39 Constantin ist offline Email an Constantin senden Beiträge von Constantin suchen Nehmen Sie Constantin in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 20868

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Constantin
Nur mal so Interessehalber; warum greifst Du auf so eher exotische Kandidaten zurück und nicht einfach auf etablierte "Mainstream" UD Player (Denon, Marantz, etc.)?



Hallo Constantin,

weil die alle keine reinen Media Player bauen,soweit mir bekannt.

Da gibt es nur so Zwischendinger, die von allen etwas aber nichts richtig können, so ist das beispielsweise an meinem Samsung.

Da sind dann übel klingende und/oder unzuverlässsige CD/DVD/BluRay/SACD Multilaufwerke drinnen, die reinsten Klapperteile, mit denen man nicht wirklich Musik hören mag - also bentutzt man eh weiter seine seperaten Lösungen und zahlt das umsonst mit.

Von Denon hatte ich ein Teil im Open Ed getestet, weiß den Namen nicht mehr, in der 2000 Euro Liga - Laufwerk super - aber Multimediamöglichkeit beschränkte sich auf Sticks für MP 3.

Hinzu kommt, fast niemand bietet regelbare Ausgänge an -
was ganz wichtig ist bei MP 3, sonst muß man die ganzen records erst mit dem Gain Doctor bearbeiten, da sonst Übersteuerungen auftreten können. Die meisten MP 3 ächzen auf Vollanschlag und klingen deswegen unbearbeitet schlechter, weil sie die Ausgangsstufen der Geräte überfordern.

Wenn man das runterregeln kann - ist alles prima.

Meine Erfahrungen mit reinen Media Playern sind bisher sehr sehr gut. Einzige Ausnahme das Problem des Zerhackseln der Songs, wenn Lieder ineinander übergehen.

Mal schauen was der Popcorn draus macht, die Frage konnte mir auf Amazon im Vorfeld niemand beantworten, da die Leute wohl alle nur Filme mit gucken.

_______________
A lucky life between monsters of Rock!

24 Feb, 2015 10:28 31 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 20868

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Leute,

ich träumte schon die ganze Nacht über, daß mich eine riesige Überraschung erwartet mit dem bestellten Mediaplayer Popcorn A 400.

Ich träumte, daß ich völlig außer mir war vor Glück und der Kasten alles bisher Dagewesene bei mir wie Gaslicht erscheinen läßt.

Heute war das Gerät in der Post -

und der Traum wurde wahr.

Optik und Haptik der Knaller.

Leider keine BDA dabei - also einfach an den TV gestöpselt und Festplatte drangehängt und an die Stereo Anlage angeschlossen.

Meine Güte was Anschlüsse:)

Ich bin noch weit entfernt davon die Wunderkiste zu verstehen - aber mir ist es immerhin gelungen das Gerät auf deutsche Sprache umzustellen und einige Filme anzuzappen.

Wahnsinn - was eine Bild und Tongewalt.

Schwere Ernüchterung, als ich versuchte Musik abzuspielen - er spielte immer nur einen Track ab und dann SCHLUSS!

Also rief ich beim Verkäufer an , der wußte sofort Bescheid - ich darf nicht bestätigen, sondern muß auf PLAY drücken.

Gesagt, getan - alles läuft.

Aber nun zum wichtigen - der SOUND!!!!!!!!!!!!!!

Ich erlebe hier Musik völlig neu und heule vor Glück, kann jetzt auch gar nicht viel schreiben - so was hab ich noch nie erlebt.

Dagegen klingt selbst mein mächtig genialer 3500 Euro Player von Lector wie ein antiquiriertes Grammophon.

Ich begreife das nicht.

Auch mein heißgeliebter Emtec Media Player macht da keinen Stich - der Unterschied ist derart DRASTISCH daß ich hier meine Klipsch RF 7 MK 2 kaum wiedererkenne.

Mann, was sind das geniale Lautsprecher!

Der Popcorn Hour spielt alles was ich kenne so was von an die Wand, ich könnte hier nur noch sabbernd rumhüpfen und schaffte heute nicht einmal den Gang aufs Trainingsrad.

So ein herrlicher - weicher- organischer und großräumiger Sound und frappierende 3 D Abbildung - der Wahnsinn.

Auch haut das Teil keine Pausen in Liedübergänge.

Ich könnte mich kaputt ärgern, daß ich mir so was nicht schon viel früher zugelegt habe.

Vor allen Dingen aber fragt mich, warum das von Festplatte derart viel besser klingt als über CD Player. Letztlich besaß ich ja sogar die großen 20.000 Euro Brocken von Esoteric, die dann irgendwann dem Lector CDP 7 gewichen sind.

Ich muß das erstmal verdauen.

Was ein Knaller.

;Lachen

_______________
A lucky life between monsters of Rock!

25 Feb, 2015 16:38 15 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
mannitheear
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Wie steuerst du denn den Popcorn? Über den Fernseher und die Fernbedienung oder PC?

25 Feb, 2015 16:50 56
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 20868

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ist das geil, die haben sogar ein eigenes Forum und eigene deutsche Webseite:

http://www.popcorn-hour.de/a-400/uebersicht.html

@Manni

da ist eine Fernbedienung dabei - und was für eine tolle!

Am Hörplatz ist mein kleiner Handbildscirm, der hängt am Bildausgang, da suche ich meine Lieder aus.

Und Filme laufen über den großen Samsung TV, welcher über HDMI am Popcorn hängt.

Habe in einige Sachen reingezappt - lief alles.

_______________
A lucky life between monsters of Rock!

25 Feb, 2015 16:59 33 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 20868

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hier gibt es Bilder und Videos, so gut krieg ich das eh nicht hin:

http://www.popcorn-hour.de/a-400/bilder-und-videos.html

_______________
A lucky life between monsters of Rock!

25 Feb, 2015 17:01 39 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 20868

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich glaube ich sterbe oder bin schon im Hifi Himmel oder so was.

Das kann doch gar nicht wahr sein!

Leute, das ist ja die Musik direkt ins Hirn gebeamt!

Ich höre hier Sachen aus meinen records raus, die ich nichtmal über die besten Kopfhörer mitkriege.

Eine derart brachiale Steigerung nach oben hätte ich nicht für möglich gehalten, ich muß gleich noch ein zweites Gerät bestellen.

O Mann - ich komme mir vor, wie ein
alter Opa, der bisher mit nem Grammophon Schallplatte hörte !

Ich brech zusammen, booaaaahhhh was ein Sound, ich mach mich naß!

Ich höre hier die neue Temperance und hab das Gefühl die Sängerin bläst mir einen beim Singen, mich kribbelt es überall!

_______________
A lucky life between monsters of Rock!

25 Feb, 2015 17:40 57 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Constantin
Foren As




Dabei seit: 08 Nov, 2014
Beiträge: 101

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Erde an Werner, bitte mal kurz aus dem HiFi-Himmel zurückkommen ;-)

Kurze Frage an Dich: Wie rippst Du eigentlich Deine CDs auf den Mediaplayer (Programm, Format, Qualität)?

Gehst Du über Cinch in die Stereoanlage?

Viele Grüße,

Constantin

25 Feb, 2015 17:55 48 Constantin ist offline Email an Constantin senden Beiträge von Constantin suchen Nehmen Sie Constantin in Ihre Freundesliste auf
Constantin
Foren As




Dabei seit: 08 Nov, 2014
Beiträge: 101

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Wie hast Du denn Dein Handy angeschlossen? Über USB? Theoretisch müsste man das Ding doch eigentlich auch übers Netzwerk steuern, oder?

25 Feb, 2015 18:12 34 Constantin ist offline Email an Constantin senden Beiträge von Constantin suchen Nehmen Sie Constantin in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 20868

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Constantin
Erde an Werner, bitte mal kurz aus dem HiFi-Himmel zurückkommen ;-)

Kurze Frage an Dich: Wie rippst Du eigentlich Deine CDs auf den Mediaplayer (Programm, Format, Qualität)?

Gehst Du über Cinch in die Stereoanlage?

Viele Grüße,

Constantin



Hallo Constantin,

im Netz gibt's von Chip online einen Audio Grabber als Freeware, den hatte ich früher gehabt.

Das war kinderleicht, CD einlegen, auf grabschen klicken und ruff uff die Platte.

Vor 1 oder 2 Jahren mußte aber mein Rechner neu aufgesetzt werden und ich verfolgte das nicht mehr weiter, als ich dann probierte den Grabber wieder zu installieren stürzte das ganze System zusammen und ich mußte den Rechner zurücksetzen. Geht einfach nicht und ich gabs dann auf da was zu machen.

Habe das dann an meine Frau gegeben, die hat sich damals Nero 10 gekauft und auf ihrer Kiste drauf.

Der drücke ich meine CD s in die Hand und die kann die damit einfach auf meine externe Festplatte spielen, so daß ich hier nicht mehr zwischen 3 Archivzimmern pendeln muß und 2 Stockwerken, wenn ich eine CD suche.

Die klickt bei Nero einfach an, ob als WAV (also 1:1), Flac, oder MP 3 320.

Im Prinzip alles Jacke wie Hose, ich präferiere MP 3, da paßt mehr drauf auf eine Festplatte und die CD s sind ungefähr auf 20% ihrer Daten reduziert.

Hörbar ist da kein Unterschied, wir probierten das mit zig Leuten verblindet und unverblindet aus.

Ansonsten kauft mir meine Frau mittlerweile die CDS gleich als Datei und MP 3 - das ist günstiger als CD s selber kaufen.

Die Plattenfirmen bieten das ja oft direkt an. CD s körperlich hörte ich vor nem Jahr auf, weil ich einfach keinen Lagerplatz mehr habe. Zumal ich auch noch Science Fiction Bücher sammle - und da jetzt neuerdings auf e book umsattelte - eine segensreiche Erfindung.

Leider gibt es aber meine Lieblingsreihe von Ren Dhark nur als bleischwere Bücher und steht das Schlafzimmer bis obenhin voll.

O Mann ich bin ja so glücklich mit dem Popcorn - hoffentlich kommt heute abend nicht das böse Erwachen, wenn ich damit mal Filme schaue.(und nicht nur kurz reinzappe, wie vorhin).

Aber selbst, wenn er da nix wäre - ich hab ja noch den tollen Emtec - für Musik bleibt der Popcorn - gegen den ist alles andere Gaslicht - ach was - Stummelkerze!



;Lachen

_______________
A lucky life between monsters of Rock!

25 Feb, 2015 18:14 32 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 20868

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Constantin
Wie hast Du denn Dein Handy angeschlossen? Über USB? Theoretisch müsste man das Ding doch eigentlich auch übers Netzwerk steuern, oder?


Ich besitze kein HANDY.

Ich habe einen Minibildschirm, der hängt, wie bereits beschrieben über Videokabel im Popcorn, damit steure ich vom Hörplatz die Songs an.

Könnte das auch mit dem Laptop verbandeln, aber ich bins halt so gewöhnt.

Geh mal auf die links von mir, da kannste die Gebrauchsanweisung auf deutsch runterladen vom Popcorn hour a 400.

Habe das mal gelesen, für mich sind das zu 90% böhmische Dörfer. Ich mach hier einfach Plug und Play.
Ich hab den Popcorn auch nicht am Internet hängen oder son Gefrickel - ich will nur vorhandene Musik und Filme genießen und nix laden, vernetzen, clouden oder weiß der Geier was es alles gibt.



;Besser nichts sagen ;Stumm

_______________
A lucky life between monsters of Rock!

25 Feb, 2015 18:19 36 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Constantin
Foren As




Dabei seit: 08 Nov, 2014
Beiträge: 101

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Vielen Dank für die Infos. Liebäugele auch schon länger mit so einer Lösung. Ich finde ja den X40 von Cocktail Audio auch ganz sexy, allerdings hat mich der doch recht hohe Preis bisher von einem Spontankauf abgehalten.

Aber was Du über den Popcorn (am Namen könnten die noch mal arbeiten) schreibst, klingt echt spannend. Werd mir das Ding vielleicht mal anschauen... :)

25 Feb, 2015 18:25 35 Constantin ist offline Email an Constantin senden Beiträge von Constantin suchen Nehmen Sie Constantin in Ihre Freundesliste auf
Constantin
Foren As




Dabei seit: 08 Nov, 2014
Beiträge: 101

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Habe grad noch einen Test zu dem Gerät von Stereoplay entdeckt:

http://www.audio.de/testbericht/popcorn-...st-1451283.html

25 Feb, 2015 19:24 16 Constantin ist offline Email an Constantin senden Beiträge von Constantin suchen Nehmen Sie Constantin in Ihre Freundesliste auf
Constantin
Foren As




Dabei seit: 08 Nov, 2014
Beiträge: 101

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Der Nachfolger (410), hat sogar einen Chip mit dem vielversprechend klingenden Namen "ESS Sabre Audiophile Class DAC 24/192". Da sind die 100,- Mehrpreis vielleicht gut angelegt...

25 Feb, 2015 19:31 22 Constantin ist offline Email an Constantin senden Beiträge von Constantin suchen Nehmen Sie Constantin in Ihre Freundesliste auf
IlGrandeSilenzio
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Constantin
Der Nachfolger (410), hat sogar einen Chip mit dem vielversprechend klingenden Namen "ESS Sabre Audiophile Class DAC 24/192". Da sind die 100,- Mehrpreis vielleicht gut angelegt...


da scheint aber jetzt einer Feuer und Flamme zu sein..... ;Willkommen

25 Feb, 2015 19:47 29
IlGrandeSilenzio
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Kellerkind
.....
Ich erlebe hier Musik völlig neu und heule vor Glück, kann jetzt auch gar nicht viel schreiben - so was hab ich noch nie erlebt.

Dagegen klingt selbst mein mächtig genialer 3500 Euro Player von Lector wie ein antiquiriertes Grammophon.

Ich begreife das nicht.

Auch mein heißgeliebter Emtec Media Player macht da keinen Stich - der Unterschied ist derart DRASTISCH daß ich hier meine Klipsch RF 7 MK 2 kaum wiedererkenne.

Mann, was sind das geniale Lautsprecher!

Der Popcorn Hour spielt alles was ich kenne so was von an die Wand, ich könnte hier nur noch sabbernd rumhüpfen und schaffte heute nicht einmal den Gang aufs Trainingsrad.

So ein herrlicher - weicher- organischer und großräumiger Sound und frappierende 3 D Abbildung - der Wahnsinn.

Auch haut das Teil keine Pausen in Liedübergänge.

Ich könnte mich kaputt ärgern, daß ich mir so was nicht schon viel früher zugelegt habe.

Vor allen Dingen aber fragt mich, warum das von Festplatte derart viel besser klingt als über CD Player. Letztlich besaß ich ja sogar die großen 20.000 Euro Brocken von Esoteric, die dann irgendwann dem Lector CDP 7 gewichen sind.

Ich muß das erstmal verdauen.

Was ein Knaller.

;Lachen



WAHNSINN!! Audiophiles High-end in Spitzenqualität zu fairen Preisen ist nicht Zukunft - es ist Gegenwart!! :Meine Meinung

Verstärker, Abspielgeräte, Lautsprecher, die allesamt x-fach höherpreisige Komponenten vielfach an die Wand spielen oder klanglich mindestens mitziehen - einfach nur Wahnsinn.... ;Lachen ;Stumm :Cool ;Willkommen :Cool

25 Feb, 2015 22:12 16
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 20868

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Also akustisch erste Sahne,

aber mit Filme habe ich meine Probleme -

es passiert immer wieder, daß er entweder wenn ich in einen Film reingehen will, oder aber wenn ich stoppe, daß das Gerät komplett abstürzt und ich den Stecker ziehen muß, da gar nix mehr geht.

Ein System entdecke ich dahinter nicht. Bin eben mindestens 50 Mal kreuz und quer gesprungen - alles geht -egal welches Format - und DVD s sehen genauso geil aus wie BluRays - sogar noch besser als mit meinem Denon 3930.

Vorhin ist er aber gleich zweimal hintereinander abgestürzt und heute mittag auch einmal.

Insgesamt hatte ich 3 oder 4 Abstürze, das ist ärgerlich.

Aber Sound und Bild erschlägt einen - völlig abgefahren.

_______________
A lucky life between monsters of Rock!

26 Feb, 2015 00:32 35 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 20868

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Constantin
Habe grad noch einen Test zu dem Gerät von Stereoplay entdeckt:

http://www.audio.de/testbericht/popcorn-...st-1451283.html



Hier sind auch noch 2 Tests, die man sich downloaden kann drauf:

http://www.popcorn-hour.de/a-400/uebersicht.html

_______________
A lucky life between monsters of Rock!

26 Feb, 2015 00:41 03 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 20868

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Constantin
Der Nachfolger (410), hat sogar einen Chip mit dem vielversprechend klingenden Namen "ESS Sabre Audiophile Class DAC 24/192". Da sind die 100,- Mehrpreis vielleicht gut angelegt...



Danke,

das sehe ich jetzt erst.

Ich dachte der 410 ist der 400er mit integrierter Festplatte.

Ich rufe morgen mal beim Vertrieb an.

_______________
A lucky life between monsters of Rock!

26 Feb, 2015 00:42 05 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Seiten (19): [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste » ... letzte »  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Kellerkind-Audioforum » Quellgeräte » Digitale Abspielgeräte » Popcorn Hour A-400 und A-410 - die geilsten Player der Welt? 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 1.5941594363816E+231.5941594363816E+241.5941594363816E+231.5941594363816E+871.5941594363816E+231.5941594363816E+241.5941594363816E+231.5941594363816E+83 | prof. Blocks: 76 | Spy-/Malware: 2032
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung Impressum

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH