RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanSpieleLink UsZum PortalZur Startseite

Kellerkind-Audioforum » HiFi Stammtisch » Tratschecke » Eure liebsten Fernsehserien » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (4): [1] 2 3 4 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Krautathaus Krautathaus ist männlich
Eroberer




Dabei seit: 01 Nov, 2020
Beiträge: 60

Eure liebsten Fernsehserien Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hab mal aus kürzlichem Anlass auf dem Rolling Stone Board meine Lieblingsserien aufgelistet. Wenn's euch Spaß macht, mich würden eure interessieren, weil ich solche Listen immer als Anregung nehme.

The Queen's Gambit und Criminal müßte ich noch im Mittelfeld einsortieren.

1. Breaking Bad
2. Better Call Saul
3. The Sopranos
4. Game Of Thrones
5. Halt And Catch Fire
6. Glow
7. Fargo
8. The Crown
9. Ozark
10. Deadwood
11. Justified
12. Russian Doll
13. The Night Manager
14. Boardwalk Empire
15. Twin Peaks
16. Hannibal
17. The End Of The Fucking World
18. Bosch
19. Peaky Blinders
20. The Knick
21. Utopia
22. Fawlty Towers
23. This Is Us
24. The Handmaids Tale
25. Bates Motel
26. Northern Exposure
27. Rita
28. Fleabag
29. Transparent
30. The Fall
31. After Life
32. The Good Wife
33. The Americans
34. Stranger Things
35. The Blacklist
36. Cernobyl
37. Masters Of Sex (Staffel 1 & 2)
38. Atypical
39. Mindhunter
40. The Good Fight
41. Pose
42. Jack Ryan
43. Sneaky Pete
44. Goliath
45. Manhunt: Unabomber
46. The Haunting Of Hill House
47. Narcos 1 & 2
48. Everything Sucks
49. Taboo
50. Olive Kitteridge

_______________
I used to be a fan. Now, i`m a windmill.

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Krautathaus am 10 Nov, 2020 13:13 40.

10 Nov, 2020 09:17 15 Krautathaus ist online Email an Krautathaus senden Beiträge von Krautathaus suchen Nehmen Sie Krautathaus in Ihre Freundesliste auf
jodeko
Foren As




Dabei seit: 08 Nov, 2014
Beiträge: 175

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Tatort (wenn auch keine Serie im klassischen Sinne)

_______________

Was würde sich eigentlich ändern, wenn ich Klangunterschiede plötzlich messen könnte, obwohl ich sie bisher nie gehört habe?

Just Listen

10 Nov, 2020 11:09 51 jodeko ist offline Email an jodeko senden Beiträge von jodeko suchen Nehmen Sie jodeko in Ihre Freundesliste auf
Hurzel Hurzel ist männlich
Foren As


Dabei seit: 06 Nov, 2019
Beiträge: 153

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Meine Liste besteht nur aus Science Fiction, Zombie-Serien und Superhelden Krams :) ( Star Trek Discovery und Picard, Star Wars Mandalorian, Walking Dead und alle Abkömmlinge, Z Nation.... )

Und Queens Gambit, aber die ist ja leider schon vorbei. Für mich war das die beste Miniserie ever.

10 Nov, 2020 12:22 55 Hurzel ist offline Email an Hurzel senden Beiträge von Hurzel suchen Nehmen Sie Hurzel in Ihre Freundesliste auf
E8 E8 ist männlich
Routinier




Dabei seit: 12 Feb, 2020
Beiträge: 435

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Das Damengambit hat unsere Tochter angeschleppt, wir haben jetzt 2/3 gesehen. Ganz nett von den Typen und der Gestaltung her - halt 60er, was ich sehr mag (frühe Kindheitserinnerungen... Zwinker ).

10 Nov, 2020 13:25 28 E8 ist offline Email an E8 senden Beiträge von E8 suchen Nehmen Sie E8 in Ihre Freundesliste auf
Schinderhannes Schinderhannes ist männlich
Foren As


Dabei seit: 19 Sep, 2020
Beiträge: 112

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich schaue selten Serien, The Orville und The Mandalorian finde ich ganz gut.

10 Nov, 2020 14:35 28 Schinderhannes ist offline Email an Schinderhannes senden Beiträge von Schinderhannes suchen Nehmen Sie Schinderhannes in Ihre Freundesliste auf
Sepp
Routinier


Dabei seit: 17 Mar, 2015
Beiträge: 335

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Für mich gehören noch dazu:

DEXTER
THE SHIELD
SONS OF ANARCHY
24

und viele andere Lachen

Gruß Sepp

10 Nov, 2020 14:40 17 Sepp ist offline Email an Sepp senden Beiträge von Sepp suchen Nehmen Sie Sepp in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 21213

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Freunde,

das Thema kam im Laufe der Jahre immer wieder auf -

bei mir ist es mittlerweile so, ich habe derart viele Lieblingsserien, daß ich die auswendig gar nicht aufzählen könnte.

Leider gibt es auch sehr viele davon nicht mehr - und würden mir sicher auch erst nach sehr langer Grübelei wieder einfallen.

Das ist bei mir alles sehr bunt gemischt.

Serien, die ich mir wirklich zig mal angesehen habe - und wo ich zu meinen Top Ten setzen würde -

wären in erster Linie:

Battlestar Galactica (die Neuverfilmung mit James Olmos und Katee Sackhoff und Tricia Helfer). Habe ich bestimmt 50 Mal komplett gesehen, kein Witz.

und Another Life - auch mit Katee Sackhoff und Sci Fi
By the way ist Katee die einzige Schauspielerin, die ich unheimlich gerne mal im realen Leben kennenlernen würde, ich finde die als Person unglaublich interessant.

Lost hat mich damals völlig umgehauen, sah ich auch sehr oft.

Dexter rackerte ich auch mehrfach durch.

Altered Carbon (leider nur die erste Staffel) zersäbelte mich auch völlig und sah ich wer weiß wie oft.

Barbaren - wo letztens auf Netflix kam - sah ich auch gleich mehrmals.

Spartacus - jau, habe ich gerade letztens wieder komplett abgeackert.

Marco Polo fand ich auch total genial.

Space Center Babylon 5 sah ich damals die DVD s bis sie schier abgenutzt waren:)

Viele Serien haben mich in den 80ern und 90ern umgehauen, finde ich heute nicht mehr so toll - wie die ganzen Star Trek Sachen.

Und dann gibts so viele Kurzserien, die mich völlig von den Latschen hauten - wie letztens das Damengambit - aber da sind mir die Titel entfallen mittlerweile.

Ansonsten, fast alles, was der Hannes und Kratu auch aufführten, finde ich auch sehr gut und verfolge ich mit - nur ein paar Sachen kannte ich nicht.

Ich weiß bis heute nicht, wo ich mal Boardwalk Empire herkriegen könnte.

Vom TV her liebe ich halt den Traumschiff Kitsch, die Inselärztin und früher die alten Tatort Sachen mit dem Götz George:)

Wobei letztere gehen heute nicht mehr an mich.

Picard und Discovery finde ich natürlich auch sehr gut.

The Expanse finde ich besonders stark - und könnte es in sogar in meine Top Ten schaffen:)

Mandalorian hat mir persönlich weniger gefallen, in erster Linie wegen dem schlimmen Soundtrack.

Nip/Tuck sah ich damals zig Mal sehr begeistert - gibts jetzt auf Prime und habe ich mir in die Watchlist gepackt, in der Hoffnung, die Bildqualität ist besser, wie auf meinen DVD s davon.

Mad Men sah ich gar mehrfach und beeindruckte mich schwer .

An Prisonbreak hatte ich früher unheimlichen Spaß.

Sons of Anarchy, Better call Saul, Breaking Bad - auch alles super gewesen -

wobei bei letzterem ja dieses Jahr noch ein 2 Stunden Netflix Film nachkam - Titel habe ich vergessen - haute mich jetzt aber nicht um.

Bahnbrechend finde ich die neue Ridley Scott Sci Fi Serie, habe den Tilel vergessen, irgendwas mit Wolves - machte letztens mal einen eigenen Thread dazu -

das ist sehr atmosphärisch ähnlich gelagert wie die letzten Alien Filme im Kino.

Vikings finde ich auch prima, wobei es da mittlerweile etliche geile Serien in dieser Art gibt - ich kann mir nur die Titel nicht behalten.

Superhelden und Zombies kommen mir mittlerweile aber zu den Augen raus- ist gerade schon wieder ein Ableger von Walking Dead angelaufen.....

Beyond the walking dead.

Anfangs fand ich das klasse.

Evtl. für die Top Ten wäre bei mir Halt and Catch Fire was oder auch Start up.

Die letzte Goliath Staffel fand ich auch überragend und sah ich mehrfach an.

Oliver Kitteridge sagt mir jetzt gar nix.

Breakdance

_______________
A lucky life between monsters of Rock!

10 Nov, 2020 15:38 15 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Sepp
Routinier


Dabei seit: 17 Mar, 2015
Beiträge: 335

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Also ganz genau so ist das Genau

Zig Serien prasseln auf uns ein. Vieles vergisst man schnell wieder, vieles bleibt in Erinnerung.

10 Nov, 2020 17:18 25 Sepp ist offline Email an Sepp senden Beiträge von Sepp suchen Nehmen Sie Sepp in Ihre Freundesliste auf
E8 E8 ist männlich
Routinier




Dabei seit: 12 Feb, 2020
Beiträge: 435

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Bei mir scheitert es schon an der fehlenden Zeit. Wenn man mal aufsummiert, was bei diversen Serien mit allen Folgen zusammenkommt...

95% des Wachzustandes möchte ich ohne Geflimmer/Musik sein und eigenen Gedanken nachgehen Grinsengel

10 Nov, 2020 17:40 05 E8 ist offline Email an E8 senden Beiträge von E8 suchen Nehmen Sie E8 in Ihre Freundesliste auf
Schinderhannes Schinderhannes ist männlich
Foren As


Dabei seit: 19 Sep, 2020
Beiträge: 112

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ja, ich kann da auch nicht folgen. Ich arbeite 10 Stunden am Tag und habe einen Sohn, mit dem ich große Teile meiner freien Zeit verbringe. Einkaufen gehen, Haushalt, Essen machen und die Presse verfolgen. Da bin ich froh wenn ich noch die Nachrichten im TV sehe und etwas Musik hören kann, bevor es wieder ins Bett geht.

Wenn überhaupt, sehe ich nur am Wochenende zur Unterhaltung fern, selbst da empfinde ich die Zeit verschwendet.

Ich schaue alle 14 Tage einen Film mit einem Freund, dann aber auch richtig mit Pizza und Popcorn.

Das soll aber keine Kritik an euch darstellen, für mich haben diese amerikanischen Serien, weitestgehend keine Bedeutung und hatten sie auch noch nie.

Ich lese aber dennoch mit, möglicherweise kann mich ja wer mit etwas Neuem begeistern.

10 Nov, 2020 17:54 04 Schinderhannes ist offline Email an Schinderhannes senden Beiträge von Schinderhannes suchen Nehmen Sie Schinderhannes in Ihre Freundesliste auf
Krautathaus Krautathaus ist männlich
Eroberer




Dabei seit: 01 Nov, 2020
Beiträge: 60

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Kellerkind

Battlestar Galactica (die Neuverfilmung mit James Olmos und Katee Sackhoff und Tricia Helfer). Habe ich bestimmt 50 Mal komplett gesehen, kein Witz.

und Another Life - auch mit Katee Sackhoff und Sci Fi
By the way ist Katee die einzige Schauspielerin, die ich unheimlich gerne mal im realen Leben kennenlernen würde, ich finde die als Person unglaublich interessant.
Breakdance


Katee Sackhoff hat auch bei einer Staffel von 24 mitgespielt.

Die einzigen Serien, die ich mind. zweimal gesehen habe war Breaking Bad (3 x und etliche Einzelfolgen), Better Call Saul (2 x), The Sopranos (3 x), Game of Thrones (2 x), the end of The Fucking World und Northern Exposure (Ausgerechnet Alaska).

Bei Lost war nach der letzten Folge der Witz raus, und ansonsten wiederholte sich mir da zuviel.

Als Science Fiction Serie würde mich The Expanse sehr reizen, ich halte die Buchreihe für die beste Science Fiction Serie überhaiupt, find die aber optisch nicht gelungen. Der würde etwas mehr grittiness guttun.

Mit meiner Frau sehe ich allerdings auch schon seit Jahren alle Serien im Original, egal welche Sprache. Wir haben uns derart an die Untertitel gewöhnt, im englischen les ich die schon fast gar nicht mehr. Als wir mal versucht haben GoT oder Halt & Catch Fire auf deutsch zu sehen, haben wir uns gleich wieder umentschieden. Da geht derrart viel Authenzität verloren und leider haben gerade junge Schauspieler oft seltsame quitschige Synchronstimmen (Arya Stark ist auf deutsch kaum auszuhalten).

Das Zeitvolumen ist für mich kein Problem, pro Abend sehen wir entweder einen Speilfilm, oder 1 - 2 Serienfolgen. Bei schlechtem Wetter kann man einen Sinntagnachmittag auch mal zusätzlich einen Film sehen.

Bevor ich regelmäßig Serien angeschaut hab, haben wir mindestens 5 Filme in der Woche gesehen.

Allerdings sehe ich bestimmt schon seit 10 - 12 Jahren überhaupt kein Kabelfernsheen mehr, außer die Nachrichten oder mal ein Fußballspiel. Tatort ist für mich schon lange eine Zeitverschwendung, da muß ich mir 10 Folgen anschauen, um mal eine genießbare zu erwischen.

Ledier gibt es auch kaum wirklich gute deutsche Serien, da haben die Amis, Engländer, skandinavischen Länder und auch Frankreich einfach die Nase deutlich vorne, was wahrscheinlich an der Qualität der Drehbuchautoren liegen dürfte, genug gute Schauspieler hätten wir ja.

Dexter hab ich ganz vergessen, hab aber nach der 4. Staffel abgebrochen, da kam nichts neues mehr.

_______________
I used to be a fan. Now, i`m a windmill.

Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von Krautathaus am 10 Nov, 2020 18:26 29.

10 Nov, 2020 18:24 03 Krautathaus ist online Email an Krautathaus senden Beiträge von Krautathaus suchen Nehmen Sie Krautathaus in Ihre Freundesliste auf
Krautathaus Krautathaus ist männlich
Eroberer




Dabei seit: 01 Nov, 2020
Beiträge: 60

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Kellerkind


Evtl. für die Top Ten wäre bei mir Halt and Catch Fire was oder auch Start up.



"Halt & Catch Fire" dürfte eine der Serien sein, die mich emotional am meisten abgeholt hat. Ähnlich wie bei The Queen's Gambit kann man die durchaus sehen, ohne etwas von der Entwicklung der Personal Computer zu verstehen, aber die Serie ging wirklich tief, in das komplexe Beziehungsgeflecht der Hauptdarsteller, die mit ihren Aufgaben wachsen und scheitern. Sehr berührend ist auch das Ende.

Ähnlich mitgenommen haben mich bisher nur Breaking Bad und Better Call Saul, nachdem ich The Winner Takes It All nicht mehr hören kann ohne an die traurigen Folgen des Songs zu denken.

Gestern hab ich die erste Folge von Godless (vom selben Produzenten wie Queens Gambit) gesehen udn bin jetzt schon sehr angetan. Ich steh aber u.A. auch sehr auf Western. Also von den 40ern bis aktuell,.

_______________
I used to be a fan. Now, i`m a windmill.

Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von Krautathaus am 10 Nov, 2020 18:35 51.

10 Nov, 2020 18:32 57 Krautathaus ist online Email an Krautathaus senden Beiträge von Krautathaus suchen Nehmen Sie Krautathaus in Ihre Freundesliste auf
Micromara
Lebende Foren Legende


Dabei seit: 09 Mar, 2017
Beiträge: 1712

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Sorry Guys .....kenne ausser dem von " Jodeko " erwähnten " Tatort " rein garnichts.....

Ich muss meine wertvolle Freizeit wirklich nicht mit Streaming TV verbringen. Unglaublich ..... obwohl ich alles schauen könnte .

Als gelernter Kfm. für AV Medien sehe ich ständig hinter die Kulissen einer Produktion. Da entwickelt man einen anderen Blick .

Ich sehe da............

Konzeption : Konzeptentwicklung> Storyboard & Drehbuch> Projektmanagement

Vorproduktion : Schauspieler > Locations > Make-Up Artists

Dreharbeiten : Filmproduktion > Personal und Technik

Postproduktion : Schnitt > Motiondesign (2D, 3D) > Color, Sound & SFX

Die Jahre an der Akademie für Audiovisuelle Medientechnik haben mir jegliche Illusion einer Filmproduktion genommen. Ist so & bleibt so...soll nun aber nicht heissen das es keine guten Flime gibt.

Lese lieber ein Buch ( da kann mein Geist Filme produzieren ) oder höre Mukke, Konzertfilme.......

Gruß MM

_______________
*** There are too much thread narcissists and truth deniers in this world ***

Dieser Beitrag wurde schon 3 mal editiert, zum letzten mal von Micromara am 10 Nov, 2020 20:50 04.

10 Nov, 2020 20:23 19 Micromara ist offline Email an Micromara senden Beiträge von Micromara suchen Nehmen Sie Micromara in Ihre Freundesliste auf
E8 E8 ist männlich
Routinier




Dabei seit: 12 Feb, 2020
Beiträge: 435

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Micromara
...(da kann mein Geist Filme produzieren)...


Hätte glatt von mir stammen können Daumen rauf Prost

Wobei: nach zighundert Büchern in >50 Jahren reicht mir auch das langsam. Je älter ich werde, desto mehr entdecke ich außerhalb dessen, was in Wort/Schrift/Tönen vermittelbar ist.

Gruß Eberhard

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von E8 am 10 Nov, 2020 20:45 02.

10 Nov, 2020 20:40 49 E8 ist offline Email an E8 senden Beiträge von E8 suchen Nehmen Sie E8 in Ihre Freundesliste auf
Micromara
Lebende Foren Legende


Dabei seit: 09 Mar, 2017
Beiträge: 1712

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Den letzten TATORT > Limbus < vom 09.11.20 fand ich übrigens vorzüglich produziert. Sahen fast 13 Mio Zuschauer, die höchste Einschaltquote bei einem Tatort in 2020

Gruß MM

_______________
*** There are too much thread narcissists and truth deniers in this world ***

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Micromara am 10 Nov, 2020 20:45 04.

10 Nov, 2020 20:44 23 Micromara ist offline Email an Micromara senden Beiträge von Micromara suchen Nehmen Sie Micromara in Ihre Freundesliste auf
Achim65 Achim65 ist männlich
König




Dabei seit: 28 Mar, 2018
Beiträge: 921

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Den einen Darsteller von Limbus, der obduziert, den kann ich nicht ausstehen.
Dann lieber schwarze Mattscheibe und anderes tun.

10 Nov, 2020 20:53 28 Achim65 ist offline Email an Achim65 senden Beiträge von Achim65 suchen Nehmen Sie Achim65 in Ihre Freundesliste auf AIM Screenname: Jo YIM Screenname: Jo
tripath-test
Lebende Foren Legende




Dabei seit: 25 Apr, 2015
Beiträge: 2508

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Seltsam. Soviele Serien sind hier aufgezählt worden. Da muss doch ein Treffer zu landen sein in Bezug auf das was ich mag. Leider nicht dabei:
The Simpsons und King of Queens
Beides eigentlich Komödien. Dexter wurde mir von einem Bekannten empfohlen. Irgendwann nehme ich die Serie mal vor.

_______________
Gruß Mustafa

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von tripath-test am 10 Nov, 2020 21:04 04.

10 Nov, 2020 21:03 08 tripath-test ist offline Email an tripath-test senden Beiträge von tripath-test suchen Nehmen Sie tripath-test in Ihre Freundesliste auf
mannitheear
Mitglied


Dabei seit: 04 Nov, 2020
Beiträge: 28

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Folgende Serien fand ich gut, ohne besondere Reihenfolge:

Breaking Bad
The Widow
White Collar
Sneaky Pete
The Night Manager
Lucifer
Homeland
9-1-1
Goliath (außer Staffel 2, die war imho daneben)
Treadstone (leider nur 1 Staffel)

Die folgenden sind streckenweise sehr gut aberspätestens das Ende hat dann genervt:

Mr. Robot
Homecoming
Preacher

Die schauspielerische Qualität ist bei vielen Serien ziemlich gut, die Storys teils auch und von der Kameraführung her hat das meist auch ein sehr hohes Niveau.

Hab die Serien hauptsächlich im Zug geschaut. Jetzt wo ich nicht mehr pendeln muß, schau ich nur noch sporadisch und zudem finde ich auch in Amazon Prime nix mehr was mich reizt.

@Georg und Eberhard: Habe früher extrem viel gelesen, aber es gibt kaum noch gute Autoren, da wird so viel geistiger Müll produziert, unfassbar.

10 Nov, 2020 21:32 25 mannitheear ist offline Email an mannitheear senden Beiträge von mannitheear suchen Nehmen Sie mannitheear in Ihre Freundesliste auf
Micromara
Lebende Foren Legende


Dabei seit: 09 Mar, 2017
Beiträge: 1712

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Manni schrieb ....aber es gibt kaum noch gute Autoren, da wird so viel geistiger Müll produziert, unfassbar

Lese gerade Frank Schätzing ..." LIMIT " Kiepenheuer & Witsch Verlag , 1320 Seiten......würde das Drehbuch gerne schreiben ...LOL

LG Georg

_______________
*** There are too much thread narcissists and truth deniers in this world ***

10 Nov, 2020 21:40 34 Micromara ist offline Email an Micromara senden Beiträge von Micromara suchen Nehmen Sie Micromara in Ihre Freundesliste auf
mannitheear
Mitglied


Dabei seit: 04 Nov, 2020
Beiträge: 28

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Micromara
Manni schrieb ....aber es gibt kaum noch gute Autoren, da wird so viel geistiger Müll produziert, unfassbar

Lese gerade Frank Schätzing ..." LIMIT " Kiepenheuer & Witsch Verlag , 1320 Seiten......würde das Drehbuch gerne schreiben ...LOL

LG Georg


Hi Georg,

Schätzing hab ich mal gelesen, inhaltlich mag das o.k sein, aber sprachlich empfand ich das als fürchterlich.

LG
Manfred

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von mannitheear am 10 Nov, 2020 21:59 49.

10 Nov, 2020 21:59 17 mannitheear ist offline Email an mannitheear senden Beiträge von mannitheear suchen Nehmen Sie mannitheear in Ihre Freundesliste auf
Seiten (4): [1] 2 3 4 nächste »  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Kellerkind-Audioforum » HiFi Stammtisch » Tratschecke » Eure liebsten Fernsehserien » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 1.5941594363816E+231.5941594363816E+241.5941594363816E+231.5941594363816E+871.5941594363816E+231.5941594363816E+241.5941594363816E+231.5941594363816E+84 | prof. Blocks: 94 | Spy-/Malware: 2050
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung Impressum

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH