RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanSpieleLink UsZum PortalZur Startseite

Kellerkind-Audioforum » Verstärker » Analoge Technik » Cambridge Audio Topaz SR20 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Elia
Eroberer


Dabei seit: 29 Jul, 2018
Beiträge: 54

Cambridge Audio Topaz SR20 Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

ich wollte hier nur mal auf diesen Stereo Receiver aufmerksam machen welcher dem Vieta VH-HA100 und dem Emotiva BasX TA100 mindestens ebenbürtig erscheint.

Dieser Beitrag wurde schon 4 mal editiert, zum letzten mal von Elia am 06 Jan, 2019 20:43 42.

06 Jan, 2019 20:33 02 Elia ist offline Email an Elia senden Beiträge von Elia suchen Nehmen Sie Elia in Ihre Freundesliste auf
Achim65 Achim65 ist männlich
Routinier




Dabei seit: 28 Mar, 2018
Beiträge: 359

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Elia,

ich habe den SR10, der "nur" analoge Eingänge hat. Ich konnte dem über ein "besseres" Stromkabel und einen Stromfilter mächtig einheizen, der hat meine KEF LS50 prächtig in Szene gesetzt. Allerdings sind die Geräte bereits nicht mehr aktuell, meiner war ein Auslaufmodell, entsprechend günstig. Preis / Leistung finde ich überragend.

Vieta und Emotiva habe ich noch nicht gehört.


Prost

06 Jan, 2019 22:32 10 Achim65 ist offline Email an Achim65 senden Beiträge von Achim65 suchen Nehmen Sie Achim65 in Ihre Freundesliste auf AIM Screenname: Jo YIM Screenname: Jo
Achim65 Achim65 ist männlich
Routinier




Dabei seit: 28 Mar, 2018
Beiträge: 359

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Der SR10 war übrigens der erste Stereo-(Verstärker), den ich mir nach dem Herunterfahren meiner vorigen Surround-Konstellation mit Denon AVR (alter Bolide, THX-zertifiziert), Denon DVD (ebenfalls THX-zertifiziert) und Teufel-Lautsprechern und -Subwoofer angeschafft habe. Mit den LS50 klang das erst mal gigantisch, ich hatte den Sub von Teufel auch noch angeschlossen, bis der seinen Geist aufgab - hat nur noch gebrummt, wurde aber noch für 100 Euro verkauft.

Der SR20 hat einen integrierten DAC, digitale Anschlüsse und ebenfalls auch einen Phono-Eingang. Dann noch satte Leistung, und das für ca. 370 Euronen aktuell.

Prost

07 Jan, 2019 18:35 01 Achim65 ist offline Email an Achim65 senden Beiträge von Achim65 suchen Nehmen Sie Achim65 in Ihre Freundesliste auf AIM Screenname: Jo YIM Screenname: Jo
Elia
Eroberer


Dabei seit: 29 Jul, 2018
Beiträge: 54

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

nur schade das er keinen usb dac hat wegen PC Anschluss.
Hast du klanglich einen großen Unterschied zum AVR gemerkt?

Gruß
Elia

07 Jan, 2019 19:29 14 Elia ist offline Email an Elia senden Beiträge von Elia suchen Nehmen Sie Elia in Ihre Freundesliste auf
Achim65 Achim65 ist männlich
Routinier




Dabei seit: 28 Mar, 2018
Beiträge: 359

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich habe den alten AVR nie an die KEFs angeschlossen. Allerdings habe ich auch weitere LS an den SR10 angeschlossen, so die später erstandenen Audium Comp-5, die der SR10 auch bravourös angetrieben hat.
Der SR20 ist ja auch noch etwas kräftiger, der DAC scheint schon was zu bringen, wenn man bei Amazon schaut, da haben einige was zum Klang geschrieben.

Grüsse Achim

07 Jan, 2019 19:53 35 Achim65 ist offline Email an Achim65 senden Beiträge von Achim65 suchen Nehmen Sie Achim65 in Ihre Freundesliste auf AIM Screenname: Jo YIM Screenname: Jo
Achim65 Achim65 ist männlich
Routinier




Dabei seit: 28 Mar, 2018
Beiträge: 359

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Übrigens hatte ich damals einen Arcam-DAC verwendet am SR10, den AirDAC, das hat klanglich hervorragend gepasst.

07 Jan, 2019 19:58 41 Achim65 ist offline Email an Achim65 senden Beiträge von Achim65 suchen Nehmen Sie Achim65 in Ihre Freundesliste auf AIM Screenname: Jo YIM Screenname: Jo
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Kellerkind-Audioforum » Verstärker » Analoge Technik » Cambridge Audio Topaz SR20 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 5.6475796564758E+31 | prof. Blocks: 1424 | Spy-/Malware: 1658
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung Impressum

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH