RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanSpieleLink UsZum PortalZur Startseite

Kellerkind-Audioforum » Lautsprecher » Passive LS » Klipsch » Klipsch CES 2019 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 14916

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo HR,

du, ich könnte mir vorstellen, daß diese genial aussehenden Retro Boxen eher einen Kundenkreis wie mich ansprechen in ihrer rustikalen Machart - alte Opas eben.

Für mich wären die wegen dem modernen Drum und Dran ja auch nicht in Frage gekommen, da ich halt gerne mit Verstärkern arbeite und spiele und so was nicht in meiner Box will, dasselbe gilt für Kabel.

Und die junge Generation, die mit so was aufgewachsen ist, denn wird die Optik einer Reference Linie weit mehr sagen und die wollen bestimmt auch nicht so viel Geld investieren, wie so ein rustikaler Schrank kostet.

Ähnlich stelle ich mir das beim Verstärker vor damals, der war zwar modern von der Technik - aber eben klassisch vom Design.

Klipsch sind da echt experimentierfreudig drauf - und so wie die das machen - Sachen erstmal auf ne Show stellen - und dann Verbraucherfeedback einholen und erst danach über Vermarktung entscheiden - finde ich superintelligent!

Prost

_______________
Bekennender Thivanese und emittierender Klipschonaut mit RME Adi als Datenpapi! Clowni


Prost

10 Jan, 2019 16:34 33 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Thomas74
Foren As




Dabei seit: 30 Aug, 2015
Beiträge: 228

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von HeavyRotator
Zitat:
Original von Thomas74
Zitat:
Original von HeavyRotator
ah, kommen jetzt die fifteens doch noch? Kopf kratz


Nein die Fifteens werden leider nicht gebaut die obigen Fotos stammen von der CES 2017.

Lieber Gruß
Thomas


weiss man warum?
die wären sicher weggegangen wie die heissen semmeln.
der powergate max amp ist ja auch nie gekommen...komisch das man da geräte anpreist die dann aus unerfindlichen gründen nicht kommen... Haar sträubend



Was man so hört waren die Gründe warum die Fifteens nicht in Serie gegangen sind zum einen die Größe der Lautsprecher und zum anderen die eingebaute Elektronik.
Bei etwaigen Defekten der Elektronik war Klipsch die Kosten im Garantiefall einfach viel zu hoch bzw. schlecht kalkulierbar.
Eine passive Variante hätte zudem wahrscheinlich den Cornwalls und Fortes zuviel Konkurrenz im eigenen Hause gemacht.

Schöner Gruß
Thomas

_______________
"Any way you want it - That's the way you need it"

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Thomas74 am 10 Jan, 2019 19:50 08.

10 Jan, 2019 17:13 52 Thomas74 ist online Email an Thomas74 senden Beiträge von Thomas74 suchen Nehmen Sie Thomas74 in Ihre Freundesliste auf
Snickers Snickers ist männlich
Haudegen




Dabei seit: 26 Mar, 2017
Beiträge: 680

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Jetzt wo du Elektronik erwähnst:
Ich habe mal die Klipsch PRO-200A Endstufen entdeckt, aber konnte nirgends etwas darüber finden. Kennt die jemand? Sehen eigentlich sehr interessant aus.

Ich weiss, ist kein neues Produkt, aber ist mir gerade wie ein Blitz eingeschossen Prost

https://www.klipsch.com/products/electronics#product-specs

https://f072605def1c9a5ef179-a0bc3fbf188...-Spec-Sheet.pdf

_______________
2x Klipsch RP-280F / 1x RP-450C / 2x RP-150M @ Harman AVR 760

10 Jan, 2019 17:53 02 Snickers ist online Email an Snickers senden Beiträge von Snickers suchen Nehmen Sie Snickers in Ihre Freundesliste auf
HeavyRotator HeavyRotator ist männlich
Foren As


Dabei seit: 03 Apr, 2015
Beiträge: 89

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Was man so hört waren die Gründe warum die Fifteens nicht in Serie gegangen sind zum einen die Größe der Lautsprecher und zum anderen die eingebaute Elektronik.
Bei etwaigen Defekten der Elektronik war Klipsch die Kosten im Garantiefall einfach viel zu hoch bzw. schlecht kalkulierbar.
Eine passive Variante hätte zudem wahrscheinlich den Cornwalls und Fortes zuviel Konkurrenz im eigenen Hause gemacht.

Schöner Gruß
Thomas[/quote]


ok, aber eigentlich schade.. Daumen runter

_______________
Equipment:
PrimaLuna Prolouge Premium
Magnat Ma 1000
Magnat Mcd 1050
Klipsch Cornwall III (Special Ed.)
Klipsch RF7 II / Magnat Quantum 1009 S
Project Debut Carbon mit Ortofon 2M Blue

11 Jan, 2019 10:26 25 HeavyRotator ist offline Email an HeavyRotator senden Homepage von HeavyRotator Beiträge von HeavyRotator suchen Nehmen Sie HeavyRotator in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): « vorherige 1 [2]  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Kellerkind-Audioforum » Lautsprecher » Passive LS » Klipsch » Klipsch CES 2019 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 4821 | prof. Blocks: 1413 | Spy-/Malware: 1585
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung Impressum

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH