RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanSpieleLink UsZum PortalZur Startseite

Kellerkind-Audioforum » Lautsprecher » Passive LS » Veschiedene Marken » Thivan labs : Eros 9 Anniversary Horn » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (46): « erste ... « vorherige 36 37 38 39 40 41 42 43 44 [45] 46 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 14916

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Chris,

danke deiner Eindrücke!

Und ja, die Thivan macht Musik einfach schöner - das ist faszinierend - total liebevoll - und opfert sich förmlich dafür auf.

Habe gerade vorletzte Nacht mal wieder mit Martin Dittmeier telefoniert, den die Thivan gefühlsmäßig genauso mitnimmt wie mich.

Das ist aber wirklich nicht jedermanns Dingen, wobei ich mit den Details da keine Probleme habe am Emitter - wenn du den Thread zurückliest -hat ja auch Niko Müller von meinem Verstärkerhersteller mehrmals über die hiesige Performance berichtet - und meinte gar, das sei das Beste, was ihm bisher zu Ohren kam.

Ich sehe da bei mir eine andere Sache, die einfach meinetwegen eine Klipsch RP 8000 oder RF 7 besser machen - nämlich den knallharten und megakonturierten Bassbereich.

Die Thivan deutet da manche Sachen im Bass nur an - die die Klipsches - und sicher auch die Max 1 - in Granit meißeln.

Das kommt mir bei Filmen mit der Thivan sehr entgegen, da viele Blockbuster es im Bass völlig übertreiben und das dann mit der Thivan schön ausgeglichen tönt - hingegen so manche Metal Mucke - drehe ich bei der Thivan den Kickbass weiter rein, weil er mir da je nach Aufnahme zu wenig wird.

Aber ich kenne das generell von fast allen 38er Papptreibern, die ich hörte - so richtig energisch kicken wie ein 30er oder 25er tun die einfach nicht- dafür ist überall mehr Luft zwischen den Instrumenten.

Das hat alles seine Vorteile und Nachteile.

Heute ist meine Frau mal wieder on tour, da sitze ich mal wieder vor meiner Klipsch RF 7 MK 2.

Ungeheuer beeindruckender Kickbass - aber halt nicht ganz so die Luft zwischen allen wie mit der Thivan - von den Klangfarben recht ähnlich.

Wer die Wahl hat, hat die Qual.

Was für Lautsprecher hast du denn bisher betrieben?

Und welche Musikrichtung präferierst du und wie sieht dein Hörabstand in etwa aus?

Max, das ist ein Lieber, ich glaub den kenne ich schon um 10 Jahre.

Meine Thivanen rennen jetzt wohl auf 3.000 Betriebsstunden zu - so richtig aufgemacht haben die erst weit jenseits der 1000 Stunden. Das ging eigentlich bis zum 2000 Stunden immer nur weiter voran - dann änderte sich nix mehr.

Am "schlimmsten" habe ich eigentlich die Phase zwischen 500 und 1000 Stunden in Erinnerung - da knotete die ganz schön ab und an und hielt sich recht bedeckt.

War für mich als Erfahrung neu, denn ich war von meinen 38er Tannoys gewöhnt, daß die sich genau umgekehrt verhielten und in den ersten 1000-2000 Stunden gerne schrill wurden im Hochton um 6000-8000 hz.

Besonders schlimm in den ersten 1000 Stunden.

Einspielen von Lautsprechern macht mir absolut keinen Spaß.

Habe da schon viel mitgemacht.

Prost

_______________
Bekennender Thivanese und emittierender Klipschonaut mit RME Adi als Datenpapi! Clowni


Prost

09 Jan, 2019 15:42 38 Kellerkind ist online Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Jürgen Jürgen ist männlich


Dabei seit: 14 Dec, 2018
Beiträge: 6

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo und guten Tag zusammen ,
meine Ls. entwickeln sich von Tag zu besser und ich habe bisher noch nicht lauter hören können denn ich kenne es von anderen Ls. das die Membranen richtig durchgewalkt werden müssen und ich finde auch nicht das der Eros gegenüber anderen so genannten normalen Ls. verfärbt.
Und jetzt zu Micromara können wir auf jeden Fall machen brauchst mir nur Deine E-Mail oder Tel.Nr. zukommen lassen.

So ich wünsche allen noch einen guten Abend und damit verbundenen Hörgenuß.

Gruß Jürgen

_______________
Jürgen

09 Jan, 2019 17:03 24 Jürgen ist offline Email an Jürgen senden Homepage von Jürgen Beiträge von Jürgen suchen Nehmen Sie Jürgen in Ihre Freundesliste auf AIM Screenname: nein YIM Screenname: nein
12124791 12124791 ist männlich
Foren As




Dabei seit: 07 Nov, 2018
Beiträge: 101

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Guten Abend
Mein Eros Center hat heute geschlossen.
Die Vietnamesinen sind an neuen Besitzer Verkauft.
Nun kehrt wieder Ruhe in mein Keller,und ich muss nicht ständig vergleichen.
Jetzt kann ich wieder Musik genießen.
Mit meinen klipsch cornwall 3.

_______________
Gruß Michael

Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von 12124791 am 09 Jan, 2019 20:11 49.

09 Jan, 2019 20:10 21 12124791 ist offline Email an 12124791 senden Beiträge von 12124791 suchen Nehmen Sie 12124791 in Ihre Freundesliste auf
Micromara Micromara ist männlich
König




Dabei seit: 09 Mar, 2017
Beiträge: 877

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat Jürgen .....Und jetzt zu Micromara können wir auf jeden Fall machen brauchst mir nur Deine E-Mail oder Tel.Nr. zukommen lassen.

Schicke ich Dir über die PN Funktion über diese Portal ...aber lass Dir Zeit , erstmal BurnIn beenden und bin zur Zeit auch in sehr intensiver zahnärztlicher Behandlung. Stumm Da ist Musik hören eher eine Belastung als eine Muse.

Ab Februar ist früh genug...hoffe ja das Du nicht vorher aus unserem schönen Pott weg ziehst .

LG MM

09 Jan, 2019 21:47 26 Micromara ist offline Email an Micromara senden Beiträge von Micromara suchen Nehmen Sie Micromara in Ihre Freundesliste auf
Jürgen Jürgen ist männlich


Dabei seit: 14 Dec, 2018
Beiträge: 6

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ne keine Angst ,seit 60 Jahren in Tampon City !

Gute Nacht

_______________
Jürgen

09 Jan, 2019 21:56 52 Jürgen ist offline Email an Jürgen senden Homepage von Jürgen Beiträge von Jürgen suchen Nehmen Sie Jürgen in Ihre Freundesliste auf AIM Screenname: nein YIM Screenname: nein
HeavyRotator HeavyRotator ist männlich
Foren As


Dabei seit: 03 Apr, 2015
Beiträge: 89

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von 12124791
Guten Abend
Mein Eros Center hat heute geschlossen.
Die Vietnamesinen sind an neuen Besitzer Verkauft.
Nun kehrt wieder Ruhe in mein Keller,und ich muss nicht ständig vergleichen.
Jetzt kann ich wieder Musik genießen.
Mit meinen klipsch cornwall 3.


Headbanger Headbanger Headbanger

Rock on!

ich bin auch nach wie vor von meinen cornies schwer angetan.

_______________
Equipment:
PrimaLuna Prolouge Premium
Magnat Ma 1000
Magnat Mcd 1050
Klipsch Cornwall III (Special Ed.)
Klipsch RF7 II / Magnat Quantum 1009 S
Project Debut Carbon mit Ortofon 2M Blue

10 Jan, 2019 08:28 59 HeavyRotator ist offline Email an HeavyRotator senden Homepage von HeavyRotator Beiträge von HeavyRotator suchen Nehmen Sie HeavyRotator in Ihre Freundesliste auf
Carsten Carsten ist männlich
Eroberer


Dabei seit: 06 Aug, 2018
Beiträge: 62

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Guten Tag die Runde,
my two cents denn: Habe das nicht wie die Kellerassel mitgezählt aber auf 1000 Stunden könnte es schon hinlaufen. Erstmal sehr angenehm, wie differierend aber dennoch mit stoischer Ruhe und Frieden dieses Produkt bequasselt wird. So konzentriert wie viele von euch höre ich nicht. Meistens lese ich dabei oder schlafe nach kurzer Zeit ein. Wenn mich beim Lesen nichts stört und/oder ich einschlafen kann ist für mich ein Lautsprecher schon mal sehr gut. Das klappt alles prima mit dem Eros. Wenn ich versuche konzentriert zu hören, finde ich den Sound auch ansprechend. Aber ich merke schon, daß es ein anderer Sound ist als von anderen Lautsprechern. Der Bass ist nicht so zwingend definiert und schnell. Eher unauffällig. Auch drängen sich keine eigentlich leisen Ereignisse nach vorne raus. Die Raumabbildung ist opulent. Insgesamt spielt alles auf einer angenehm weichen und zum längeren Hören einladenden Weise. Manchmal klingen Stimmen etwas hohl, das kenne ich von anderen Boxen anders/besser? Oder schlucken andere Raum und Echos weg?
Einige Stücke klingen nicht so spektakulär wie mit einer Tannoy oder Klipsch - wirken wohnraumtauglicher. Viele Stücke, die auf anderen Lautsprechern im Ohr ziepen, knabbern oder schreien klingen wie remastered und entzerrt über den Eros. Viele Aufnahmen, die ich mit meinen verschiedenen anderen Lautsprechern die letzten Jahre gar nicht mehr hören wollte gefallen mir mit dem Eros ausgenommen klasse.
Irgendwie irgendwo ist das das Gegenteil eines modernen Lautsprechers und erinnert mich vom Klang an die 70er und 80er Jahre, wo man noch mit Schallplatte hantierte. Mir gefällt das in Summe sehr gut. Ist halt mal was Anderes. Eine Zeitmaschine?

_______________
Mit Grüßen von Kopf bis zu den Füßen
vom Augenpipimaschinenbetreiber

12 Jan, 2019 09:09 05 Carsten ist offline Email an Carsten senden Beiträge von Carsten suchen Nehmen Sie Carsten in Ihre Freundesliste auf
tripath-test
Lebende Foren Legende




Dabei seit: 25 Apr, 2015
Beiträge: 2005

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Irgendwie erinnert mich das an die Aussage eines guten Freundes. Ihm gefiel über ne gewisse Zeit die Wiedergabe eines schlicht und einfachen Autoradios besser als über eine teure HighEnd Anlage. Ganz einfache kleine Lautsprecherpappen ohne Hochtöner. Woran lag´s, wo ist hier die Magie ?

_______________
Gruß Mustafa

12 Jan, 2019 10:36 54 tripath-test ist offline Email an tripath-test senden Beiträge von tripath-test suchen Nehmen Sie tripath-test in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 14916

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Carsten,

danke fürs Feedback.

Ich erlebe das alles recht ähnlich. Sitze gerade wieder vor den Thivanen und genieße Drowning Pool.

Das ist einfach ein unsagbar entspanntes Hören und hat mit dem "Sporthören" der High End Szene nichts zu tun, habe das schon oft versucht in dem Thread zu erklären, weil ich einfach nichts Vergleichbares anführen kann, um es den Leuten näher zu bringen.

Und ja, auch mich erinnert das an die 70er und 80er Jahre.
Bei meinen damaligen Plattendrehern und Verstärkern und Boxen machte ich mir reichlich wenig Gedanken um die Klangqualität, weil es klang einfach alles toll -

egal ob Ricky King, Abba, Queen, Ernst Mosch und die Egerländer, Heino oder weiß der Geier.

Ich vermute, daß im High End Hobby Ausbau am Markt durch Zeitschriften und Hersteller der Wald vor lauter Bäumen nicht mehr gesehen wird.

Die Thivan läßt einen wieder einen Schritt zurücktreten und man sieht wieder einen ganzen Wald - statt einzelner Baumstämme und Gestrüpp.

Zumindest mir geht das so.

Prost

_______________
Bekennender Thivanese und emittierender Klipschonaut mit RME Adi als Datenpapi! Clowni


Prost

12 Jan, 2019 15:35 38 Kellerkind ist online Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 14916

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von tripath-test
Irgendwie erinnert mich das an die Aussage eines guten Freundes. Ihm gefiel über ne gewisse Zeit die Wiedergabe eines schlicht und einfachen Autoradios besser als über eine teure HighEnd Anlage. Ganz einfache kleine Lautsprecherpappen ohne Hochtöner. Woran lag´s, wo ist hier die Magie ?


Das ist kein Einzelfall.

Wir hatten hier ein Mitglied im Forum - ich glaube er hieß Zweidoppelnullvier - der hat irgendwann geschrieben - daß er im Alter weg ging von High End zu so einer röhrenbetriebenen Mono Geschichte.

In meiner Familie hörte der Schwiegervater extrem gerne und lange Musik bei sich im Keller.
Der hätte sich die teuerste Anlage der Welt leisten können -

nein - er hörte Schallplatten mit einem Grammophon (kein Witz) - und Radio mit so einem rieisige Mono Röhrenteil - von vor dem zweiten Weltkrieg.

Irgendwann stellte ich dem mal was richtig Gutes hin, das interessierte ihn nicht die Bohne, es wurde weiter gehört wie gehabt.

Da ist jeder anders gestrickt.
Was die Werbung vorgaukelt, Musik macht je mehr Spaß, desto mehr Aufwand man betreibt - kann man knicken.

Ich habe heute mit meinen Thivanen mehr Spaß als mit fast allem richtig teuren Zeug, daß ich im Leben zusammenkaufte.

Prost

_______________
Bekennender Thivanese und emittierender Klipschonaut mit RME Adi als Datenpapi! Clowni


Prost

12 Jan, 2019 16:21 27 Kellerkind ist online Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 14916

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Endlich,

draußen ist dunkel - ich bin im Keller an den Thivanen, packe meine Lichtorgel aus - und jage mir jetzt mit über 100 db von Underworld nochmal die komplette Barking in die Gehörgänge und Eingeweide.

Das kommt auf den Thivanen dermaßen satt - da hilft nur Schenkel klopfen und rumjubeln:)

Danke für den Tipp im Techno Thread!

Prost

PS: Wenn Herr Thi wüßte, was ich seinen Erotikerinnen antue...…...

_______________
Bekennender Thivanese und emittierender Klipschonaut mit RME Adi als Datenpapi! Clowni


Prost

12 Jan, 2019 17:03 30 Kellerkind ist online Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
12124791 12124791 ist männlich
Foren As




Dabei seit: 07 Nov, 2018
Beiträge: 101

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Carsten
Ich will hier wirklich nichts schlechtes über die Thivan schreiben, es ist
Ungefähr so wie Du es beschreibst aber auf mich wirkte das alles
Sehr langweilig.
Wenn ich die Mucke anmache, will ich Entertaint werden und das machen
meine Cornwall deutlich besser . Nicht nur eine Klasse Nein zwei Klassen .
Jetzt wo sie wieder an ihrem gewohnten Arbeitsplatz stehen höhre ich
erst das die Thivan eigentlich gar keine Chance gegen sie hatten.
Ich bin heilfroh das ich die wider los bin .
Jetzt kann ich wieder Musik genießen, direkt schnell druckvoll unmittelbar
Räumlich luftig und das alles schon im Flüstermodus. Headbanger Headbanger Headbanger Headbanger Headbanger

_______________
Gruß Michael

12 Jan, 2019 17:51 04 12124791 ist offline Email an 12124791 senden Beiträge von 12124791 suchen Nehmen Sie 12124791 in Ihre Freundesliste auf
audio_virus


Dabei seit: 05 Jan, 2019
Beiträge: 12

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,

die Eros steht seit heute Nachmittag leihweise bei mir. Die Aufstellung ist extrem unkritisch und die Zusammenarbeit mit der 300B PSE ist überhaupt kein Problem Applaus
Ich muss auch meine erste Aussage zurücknehmen. Die Teile verschlucken nichts, sondern lösen auch noch richtig gut auf. Ich denke das liegt an den 30m Kabel in Riedenburg oder an den zahlreichen Relais oder dem Raum oder alles zusammen.
Ich kann natürlich nach vier Stunden noch nicht wirklich ein Statement abgeben, aber die Komplette Konstellation Eros+Elektronik+Raum spielt bis jetzt traumhaft!
Ich bleibe am Ball

VG
Chris

12 Jan, 2019 20:52 50 audio_virus ist offline Email an audio_virus senden Beiträge von audio_virus suchen Nehmen Sie audio_virus in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 14916

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Nabend Chris,

jau, da drücke ich mal die Daumen, daß es was wird.

Nur kein Streß.

Freut mich, daß der Ersteindruck hinhaut !

Ich habe die ja jetzt seit nem halbem Jahr hier stehen -

ich wüßte nicht - zur Zeit, wie ich das toppen kann.

Es paßt einfach in Gesamtheit zu mir.

Prost

_______________
Bekennender Thivanese und emittierender Klipschonaut mit RME Adi als Datenpapi! Clowni


Prost

12 Jan, 2019 22:15 43 Kellerkind ist online Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Carsten Carsten ist männlich
Eroberer


Dabei seit: 06 Aug, 2018
Beiträge: 62

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Auch von mir viel Spaß Chris.
Ich mag den Eros gut leiden. Auch wenn man mich "in Fachkreisen" nicht für voll nimmt, da ich gerne beim Hören fette Bücher lese. Clowni
Prost

_______________
Mit Grüßen von Kopf bis zu den Füßen
vom Augenpipimaschinenbetreiber

13 Jan, 2019 09:16 54 Carsten ist offline Email an Carsten senden Beiträge von Carsten suchen Nehmen Sie Carsten in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 14916

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Pfh!

Was soll ich denn da sagen, ich mißbrauche meine Thivanen und guck Filme damit!

Ist schon gut

_______________
Bekennender Thivanese und emittierender Klipschonaut mit RME Adi als Datenpapi! Clowni


Prost

13 Jan, 2019 09:48 13 Kellerkind ist online Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Carsten Carsten ist männlich
Eroberer


Dabei seit: 06 Aug, 2018
Beiträge: 62

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich habe mir ja lange verkniffen was zu sagen, da hier Kritik zu Klipsch ungerne gelesen wird. Nur so viel. Ich kenne die Cornwall 3 sehr gut.
Bei mir steht dennoch ein Eros 9. Stumm

_______________
Mit Grüßen von Kopf bis zu den Füßen
vom Augenpipimaschinenbetreiber

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Carsten am 14 Jan, 2019 09:05 02.

14 Jan, 2019 09:03 48 Carsten ist offline Email an Carsten senden Beiträge von Carsten suchen Nehmen Sie Carsten in Ihre Freundesliste auf
HeavyRotator HeavyRotator ist männlich
Foren As


Dabei seit: 03 Apr, 2015
Beiträge: 89

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Carsten
Ich habe mir ja lange verkniffen was zu sagen, da hier Kritik zu Klipsch ungerne gelesen wird. Nur so viel. Ich kenne die Cornwall 3 sehr gut.
Bei mir steht dennoch ein Eros 9. Stumm


wenn sie dir nicht gefallen kannst du das sicherlich gerne mitteilen. Verwirrt
wie im forum halt schon of diskutiert wurde kommt es halt darauf an WIE man kritisiert. ;)

wie bei musik ist auch der geschmack bei lautsprechern EXTREM verschieden - viele kapieren das halt nicht und glauben das ihre die einzig "wahre" meinung ist.
was hab ich mir schon für dikussionen anhören müssen in meinem laden oder in der bar ob band x besser als band y ist blabla.furchtbar


ich hab in meinen 42 jahren auch schon genug lautsprecher besessen und musik gehört und diskutiere darüber nicht mehr sondern spreche nur noch über dinge die MIR gefallen -könnte ja sein das es auch gleichgesinnte gibt.mit sachen die ich nicht leiden kann beschäftige ich mich nicht mehr.zeitverschwendung meiner meinung nach....

_______________
Equipment:
PrimaLuna Prolouge Premium
Magnat Ma 1000
Magnat Mcd 1050
Klipsch Cornwall III (Special Ed.)
Klipsch RF7 II / Magnat Quantum 1009 S
Project Debut Carbon mit Ortofon 2M Blue

14 Jan, 2019 13:02 25 HeavyRotator ist offline Email an HeavyRotator senden Homepage von HeavyRotator Beiträge von HeavyRotator suchen Nehmen Sie HeavyRotator in Ihre Freundesliste auf
Snickers Snickers ist männlich
Haudegen




Dabei seit: 26 Mar, 2017
Beiträge: 681

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich finde auch Kritik sehr wichtig. Jedes Produkt (auch Klipsch) ist nicht in allen Belangen absolut Perkeft.

Manchmal hilft es mir mehr, wenn ich weiss, was ein Produkt nicht so gut kann, als die 10 Dinge, die es gut kann.

Deshalb:
Kritik in Form von XY ist scheisse, bringt keinem Was.
Kritik in Form von XY ist nicht so gut, weil a, b, c bringt eigentlich jedem etwas. Und weg

_______________
2x Klipsch RP-280F / 1x RP-450C / 2x RP-150M @ Harman AVR 760

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Snickers am 14 Jan, 2019 13:33 34.

14 Jan, 2019 13:33 00 Snickers ist online Email an Snickers senden Beiträge von Snickers suchen Nehmen Sie Snickers in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 14916

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Leute,

besprecht doch die Cornwall im Cornwall Thread - hier geht es um die Thivan. Wink

Hat Chris inzwischen noch ein paar Eindrücke am Wochenende sammeln können?

Verwirrt

_______________
Bekennender Thivanese und emittierender Klipschonaut mit RME Adi als Datenpapi! Clowni


Prost

14 Jan, 2019 17:05 17 Kellerkind ist online Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Seiten (46): « erste ... « vorherige 36 37 38 39 40 41 42 43 44 [45] 46 nächste »  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Kellerkind-Audioforum » Lautsprecher » Passive LS » Veschiedene Marken » Thivan labs : Eros 9 Anniversary Horn » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 4821 | prof. Blocks: 1413 | Spy-/Malware: 1585
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung Impressum

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH