RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanSpieleLink UsZum PortalZur Startseite

Kellerkind-Audioforum » Lautsprecher » Passive LS » Klipsch » Klipsch RF 7 MK III » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (27): « erste ... « vorherige 18 19 20 21 22 23 24 25 26 [27] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
derdomme


Dabei seit: 16 Jan, 2019
Beiträge: 18

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Ich hoffe, du kannst sie wenigstens in deiner Abwesenheit einspielen lassen.


Schön wärs....
Hatte zwar überlegt die Burn-in CD im Repeat Modus laufen zu lassen, hatte aber letztendlich kein gutes Gefühl bei dem Gedanken.

Ja das ist echt nur sehr schwer auszuhalten.

Gefangen

Aber dafür habe ich am kommenden Wochenende so richtig Zeit und dann stehen die Klipsch im Mittelpunkt.

Zum großen Kabel und Vinyl Check freu

_______________
Schöne Grüße aus der Palz

28 Jan, 2019 17:33 27 derdomme ist offline Email an derdomme senden Beiträge von derdomme suchen Nehmen Sie derdomme in Ihre Freundesliste auf
Mitja


Dabei seit: 06 Feb, 2019
Beiträge: 2

Kauf RF7 3 Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Zusammen, ich habe hier fleißig mitgelesen.

Und mich jetzt für die Klipsch RF 7 MK3 entschieden.

Aktuell habe ich eine Triangle Naia 260, gekauft im Jahr 2002 bei Hifi-Alt.
Es wird Zeit für etwas Neues J

Letzt Woche bin ich in Karlsruhe gewesen und habe die Klipsch im Vergleich gehört.
Ich hatte ein Teil meiner Elektronick dabei.
Krell 250P (Vorstufe)
Glockenklang Bugatti 300 SE (Endstufe)
Bluesound Node 2i (Streamer)

Im Vergleich zur Klipsch habe ich folgende Lautsprecher gehört:
Quadral Aurum VULKAN VIII R Final Edition
Focal Electra 1038 Be

Was soll ich sagen, die Quadral hat mir persönlich nicht gefallen, sehr langsam keine Emotion kam bei mir rüber.

Die Focal hat mir im vergleich zur Quadral sehr gut gefallen.
Spielt sehr schnell und direkt aber immer noch nicht das was ich wollte.

Als letztes habe ich die Klipsch gehört da hat es sofort aha gemacht das ist ja mal Geil J.
Life Feeling pur. Das ist es was ich möchte.

Jetzt bin ich sehr gespannt wie sich diese bei mir Zuhause anhört.
Und wie Sie mit meiner weiteren Elektronick zurecht kommt.

Ich werde berichten.

Grüße Mitja

06 Feb, 2019 11:10 57 Mitja ist offline Email an Mitja senden Beiträge von Mitja suchen Nehmen Sie Mitja in Ihre Freundesliste auf
monkeybass monkeybass ist männlich
Routinier




Dabei seit: 03 Oct, 2018
Beiträge: 279

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo und herzlich willkommen....

Bugatti kenne ich eigentlich nur als Hersteller, hochwertigster, Bass Anlagen für Musiker.... wusste nicht, dass es auch HiFi Komponenten gibt....

_______________
Micromega Stage 1 - Pro-Ject "The Classic" - Pro-Ject Phono Box Ultra 500 ltd. - Unison Simply Two - Heco Direkt Einklang ..... Röck the wörld, Martin

06 Feb, 2019 11:20 39 monkeybass ist offline Email an monkeybass senden Beiträge von monkeybass suchen Nehmen Sie monkeybass in Ihre Freundesliste auf
martinm
Haudegen




Dabei seit: 06 Jan, 2015
Beiträge: 525

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von monkeybass
Hallo und herzlich willkommen....

Bugatti kenne ich eigentlich nur als Hersteller, hochwertigster, Bass Anlagen für Musiker.... wusste nicht, dass es auch HiFi Komponenten gibt....


du meinst die GloKla
ja ich auch aber anscheinend kann man da "alles" durchjagen:
https://www.glockenklang.de/de/produkte/produkte_studio.htm


@Hallo Mitja
herzlich willkommen.

grüße, Martin

06 Feb, 2019 11:43 48 martinm ist offline Email an martinm senden Beiträge von martinm suchen Nehmen Sie martinm in Ihre Freundesliste auf
monkeybass monkeybass ist männlich
Routinier




Dabei seit: 03 Oct, 2018
Beiträge: 279

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Klar, Glockenklang heißt die Firma.... ich habe vor Jahren auf der Frankfurter Musikmesse eine Vorführung der damals noch jungen Firma Glockenklang gesehen/gehört.... da gab es nur ein Produkt, die Bugatti Bassanlage.... riesiges Mehrwegsystem, damals etwas total neues in dem Segment... mittlerweile sind Hochtöner in Bassboxen normal.....

... das Ding klang wie eine Hifi Anlage, wurde dann auch mit Musik von CD vorgeführt.... war, als Bass Anlage (Musiker) nie mein Ding klang zu steril und sauber.... o.k. ich mag meinen Mywatt oder Ampegs und die rocken und zerren halt, ist aber was anderes.... kann mir also gut vorstellen dass die Leute wissen wie man HiFi Komponennten machen....

coole Sache .....

_______________
Micromega Stage 1 - Pro-Ject "The Classic" - Pro-Ject Phono Box Ultra 500 ltd. - Unison Simply Two - Heco Direkt Einklang ..... Röck the wörld, Martin

06 Feb, 2019 12:13 51 monkeybass ist offline Email an monkeybass senden Beiträge von monkeybass suchen Nehmen Sie monkeybass in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 15102

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Mitja,

auch von mir ein herzliches Willkommen!

Mich freut natürlich ganz besonders, wenn neu angemeldete Leute wie du auch gleich loslegen und uns was berichten.

Interessanter Bericht - und ja, so eine Klipsch klingt halt ungemein lebendig und agil. Ich selber sitze heute mittag mal wieder einige Stunden vor meiner RF 7 MK 2 und lasse es mir so richtig gut gehen.

Bin mal gespannt, wie du mit der Klipsch bei dir daheim zu Potte kommst.

Schön wären noch Angaben zu Raumgröße und Hörabstand.

Na so langsam geht es endlich los, daß wir Berichte von RF 7 MK 3 usern an Land gespült kriegen! Das sind wirklich tolle Boxen-
ich durfte sie ja bei Chilling Sound hören.

Prost

_______________
Bekennender Thivanese und emittierender Klipschonaut mit RME Adi als Datenpapi! Clowni


Prost

06 Feb, 2019 15:29 02 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Mitja


Dabei seit: 06 Feb, 2019
Beiträge: 2

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Vielen Dank für die Willkommenswünsche.
Ja das ist die Glockenklang Bugatti leider werden diese nicht mehr produziert.
Sonst hätte ich mir noch eine zweite für Bi-Amping gekauft, ich hatte mal eine zweite bei mir das war echt der Hammer.
Zum Raum es sind ca. 50m2 die Einrichtung ist eher Modern (Glatte Oberflächen) und Parkett Boden.
Mal schauen ob ich noch mit Teppichboden usw. arbeiten muss.
Hörabstand sind Aktuell ca. 3, 70m allerdings sind die Triangle 80cm von der Wand entfernt.
Ich könnte das Sofa ein gutes Stück nach hinten schieben.

Bin mal gespannt ob mein Subwoofer gut zusammen mit der Klipsch spielt.
Bei der Triangle bin ich sehr froh über diesen.

@Werner viel spaß heute.

Liebe Grüße

Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von Mitja am 06 Feb, 2019 16:24 24.

06 Feb, 2019 16:05 28 Mitja ist offline Email an Mitja senden Beiträge von Mitja suchen Nehmen Sie Mitja in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 15102

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Mitja,

danke der infos - das sollte bombastisch funzen!

Ab 4 Meter Hörabstand sind RF 7 s ne totale Bank - Wandabstand reichen der schon 60 cm vollauf.

Ob der Woofer da noch gebraucht wird? Ich denke eher nicht:)

Evtl. anfangs - eidieweil die sich ja erstmal einwobbeln müssen.

Na da kannste dich auf was freuen!

Prost

_______________
Bekennender Thivanese und emittierender Klipschonaut mit RME Adi als Datenpapi! Clowni


Prost

06 Feb, 2019 16:52 43 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Seiten (27): « erste ... « vorherige 18 19 20 21 22 23 24 25 26 [27]  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Kellerkind-Audioforum » Lautsprecher » Passive LS » Klipsch » Klipsch RF 7 MK III » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 4905 | prof. Blocks: 1415 | Spy-/Malware: 1615
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung Impressum

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH