RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanSpieleLink UsZum PortalZur Startseite

Kellerkind-Audioforum » Erfahrungsaustausch » Tuning » Dreck im Strom und Netzfilter » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (8): « vorherige 1 2 3 4 5 6 7 [8] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Mmichel Mmichel ist männlich
Lebende Foren Legende




Dabei seit: 06 Jan, 2016
Beiträge: 2020

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von ProgNose
Dagegen helfen dann auch keine Netzfilter mehr. Erst ist der Sound hin und dann sind auch noch die Daten futsch ;Daumen rauf


Wenns brummt und rauscht, einer mit den Daten plauscht... :Und weg

_______________

Früher hatte ich Elan, jetzt habe ich Wlan. Ist auch OK.

16 Apr, 2018 15:46 54 Mmichel ist offline Email an Mmichel senden Beiträge von Mmichel suchen Nehmen Sie Mmichel in Ihre Freundesliste auf
ProgNose
Haudegen




Dabei seit: 04 Jan, 2017
Beiträge: 640

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von söckle

...wenn dem Beamten Deine Nase nicht gefällt....


... kann er dir den Klang versauen ;Heul doch

_______________
Beste Grüße, Tom


"Music is the best!" (Frank Zappa)

16 Apr, 2018 15:57 46 ProgNose ist offline Email an ProgNose senden Beiträge von ProgNose suchen Nehmen Sie ProgNose in Ihre Freundesliste auf
tripath-test
Lebende Foren Legende




Dabei seit: 25 Apr, 2015
Beiträge: 2069

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich denke da wird viel Wind um nichts gemacht. Wer so eine Technik knackt, der wird es wohl keinem Magazin erzählen. Wie kommt Spiegel eigentlich an diese brisanten News ran ? Selbst wenn diese Nachricht stimmen sollte, relativiert sie die mickrige Ausbeute an der Verteilerstelle. 0,0000001 Mbit/s. Das wären ein Bit pro Sekunde (laut Spiegel)

_______________
Gruß Mustafa

16 Apr, 2018 18:15 08 tripath-test ist offline Email an tripath-test senden Beiträge von tripath-test suchen Nehmen Sie tripath-test in Ihre Freundesliste auf
Snickers Snickers ist männlich
Haudegen




Dabei seit: 26 Mar, 2017
Beiträge: 745

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Wobei die Chance auch Gross ist, dass sich der Spiegel da bei der Grössenangabe vertan hat..

Weil die Geschwindigkeit macht ja keinen Sinn. Bis die meine Daten ausgelesen haben, weile ich schon längst nicht mehr unter den Lebenden ;Zustimmung

_______________
2x Klipsch RP-280F / 1x RP-280C / 2x RP-150M @ Harman AVR 760

16 Apr, 2018 18:28 46 Snickers ist offline Email an Snickers senden Beiträge von Snickers suchen Nehmen Sie Snickers in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 15565

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich vermute hier einen Aprilscherz.

;Zwinker

_______________
Bekennender Thivanese und emittierender Klipschonaut mit RME Adi als Datenpapi! Clowni


Prost

16 Apr, 2018 22:00 49 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Mmichel Mmichel ist männlich
Lebende Foren Legende




Dabei seit: 06 Jan, 2016
Beiträge: 2020

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Das glaube ich nicht.
Man kann ja ein Heimnetzwerk über den Stromkreislauf einrichten.
Es wird zwar geschworen, das über den Zähler nichts raus geht, aber bewiesen wurde das auch noch nicht.
Die Leute wo Stromn wieder ins Netzt einspeisen über Voltanikanlagen ? Da geht auch der Überschuss wieder raus.
Für jede Technik gibts ein Hintertürchen und das ist meistens sogar schon mit eingebaut... :Daumen runter

_______________

Früher hatte ich Elan, jetzt habe ich Wlan. Ist auch OK.

17 Apr, 2018 06:10 59 Mmichel ist offline Email an Mmichel senden Beiträge von Mmichel suchen Nehmen Sie Mmichel in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 15565

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Mmichel
Das glaube ich nicht.
Man kann ja ein Heimnetzwerk über den Stromkreislauf einrichten.
Es wird zwar geschworen, das über den Zähler nichts raus geht, aber bewiesen wurde das auch noch nicht.
Die Leute wo Stromn wieder ins Netzt einspeisen über Voltanikanlagen ? Da geht auch der Überschuss wieder raus.
Für jede Technik gibts ein Hintertürchen und das ist meistens sogar schon mit eingebaut... :Daumen runter



OK, evtl. geht das, wenn man im Haus die Daten übers Stromnetz versendet, aber das mache ich eh nicht.

;Zwinker

_______________
Bekennender Thivanese und emittierender Klipschonaut mit RME Adi als Datenpapi! Clowni


Prost

17 Apr, 2018 07:52 52 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 15565

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Leute,

da hier in dem Thread der Goardian Lab 12 so hochgelobt wird und sich als sehr effektiv erweist,

der Mikelinus hier im Forum hat ein ca. 1 Jahr altes Gerät zum Verkauf anzubieten samt dem zugehörigen speziellen Knack Stromkabel.

Beides zusammen in OVP bietet er für 1200 Euro an.

Schreibt ihm bei Interesse einfach eine Mail.



:Anbeten

_______________
Bekennender Thivanese und emittierender Klipschonaut mit RME Adi als Datenpapi! Clowni


Prost

24 Apr, 2018 14:58 48 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
tg tg ist männlich
Routinier




Dabei seit: 16 Jan, 2017
Beiträge: 481

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

so, ich habe es nun getan.. hab mir einen lab12 gordian bestellt. wenn er da ist werde ich hier über Messwerte und weiteres berichten.. einige werden sich erinnern, ich hatte wirklich probs mit dem Strom. ein dynavox x4000 netzfilter hat da schon viel gebracht. vom gordian erwarte ich mir da noch ne schippe drauf.
der herr flöter von cm-Audio ist unglaublich nett und kooperativ. das ist so cool wie vorbildlich. insbesondere die fast augenblickliche Beantwortung von meinen nervenden vorab fragen, bzw. auch das kostenlose testen was einem fast aufgedrängt (war für mich keine option), besser geht's nicht !
stay tuned.

_______________
vg tg

28 Nov, 2018 21:19 50 tg ist offline Email an tg senden Beiträge von tg suchen Nehmen Sie tg in Ihre Freundesliste auf
tg tg ist männlich
Routinier




Dabei seit: 16 Jan, 2017
Beiträge: 481

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

hey ihr,
ich möchte hier gern mal einen erfahrungsaustausch anregen. mir gehts um vergleichbare werte anderer gordian nutzer. ich würde gern wissen was bei euch so angezeigt wird.. nur so kann man ja ein gefühl dafür bekommen was als normal gilt oder was dreck im strom ist..
also (die schwankungen sind tageszeit abhängig):
V-THD: 0.8 - 1%
C-THD: 70 - 85%
DC: 0,002 - 0,01V (nach einem HMS mono !)
PF: 80-82%
Input EMI: 12 - 25mV
das Spannungs FFT Spektrum sieht sehr gut aus (vormittags) und sowie ein paar Peaks reinkommen (geschätzt bei 25-30kHz) hört man sofort ein leises Relais klicken, ich lag gerade da vorm gerät und es zeigte ein filterumschaltung ein..
das Strom FFT sieht m.E. böse aus. koomplette balken bis 50kHz rauf bei ca halber Amplitude der von 50Hz.. hmm..

was mich wundert: meine röhre wird überall mit 300W ruheverbrauch angegeben, der gordian zeigt 200W an.. aber das werde ich mal direkt nachmessen..

also - gordian user hier ?

_______________
vg tg

23 Dec, 2018 14:24 04 tg ist offline Email an tg senden Beiträge von tg suchen Nehmen Sie tg in Ihre Freundesliste auf
12124791 12124791 ist männlich
Foren As




Dabei seit: 07 Nov, 2018
Beiträge: 107

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo tg
Das mit der dreckigen Stromversorgung beschäftigt mich auch schon
Seit vielen Jahren.
Und ich bin absolut davon überzeugt das Saubere Strom bei der
Musik Wiedergabe eine sehr große Rolle spielt.
Ich beobachte schon ewig das Verhältnis zwischen Netzspannung und
Klang meiner Anlage.
Sowie die Spannung unter 237 Volt fällt ist bei mir eine Klang
Verschlechterung Hörbar.
Bei über 238 V und mehr, klingt meine Anlage Traumhaft ruhig luftig und
Dynamisch.
Von herkömmlichen stromfilter bin ich bis jetzt noch nicht überzeugt worden.
Kostete meist Dynamik.
Also ich bin auf neue Erfahrungen gespannt. Lachen

_______________
Gruß Michael

Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von 12124791 am 23 Dec, 2018 15:05 59.

23 Dec, 2018 15:04 18 12124791 ist offline Email an 12124791 senden Beiträge von 12124791 suchen Nehmen Sie 12124791 in Ihre Freundesliste auf
tripath-test
Lebende Foren Legende




Dabei seit: 25 Apr, 2015
Beiträge: 2069

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

2 volt mehr oder weniger entscheiden zwischen Himmel und Hölle ? Man darf den Einfluss der Autosuggestion nicht unterschätzen. Ich wünschte wir würden mal gemeinsam einen Workshop mit Blindtests a la Kabelklang durchführen. In den meisten Fällen würden wir schwitzende Probanden erleben, wobei ich sagen würde dass Kabelwahl bei einer eher seltenen Verstärker - Box Konstellation eine Rolle spielen KÖNNTE.
Eine Hypothese ist eine reine Vermutung die nicht beobachtbar bzw. erfahrbar ist. Eine Stufe höher hingegen ist die Theorie angesiedelt. Sie ist zumindest hin und wieder beobachtbar. Geschieht das regelmässig und kann durch Heranziehen von wissenschaftlichen Axiome bestätigt werden, kann man letztlich von einem Gesetz sprechen.

_______________
Gruß Mustafa

23 Dec, 2018 16:17 11 tripath-test ist offline Email an tripath-test senden Beiträge von tripath-test suchen Nehmen Sie tripath-test in Ihre Freundesliste auf
tg tg ist männlich
Routinier




Dabei seit: 16 Jan, 2017
Beiträge: 481

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Najaaa..
anderen gestehst du ja auch „eigene Ohren“ zu..
Ich möchte erstmal nur ein Gefühl für „normale“ werte zu bekommen. Ich verstehe aber deine Bauchschmerzen.. beim mir höre ich z.B.keinen Unterschied ob abends nur 235v anliegen oder vormittags 239V.
Ä

_______________
vg tg

24 Dec, 2018 02:48 22 tg ist offline Email an tg senden Beiträge von tg suchen Nehmen Sie tg in Ihre Freundesliste auf
tg tg ist männlich
Routinier




Dabei seit: 16 Jan, 2017
Beiträge: 481

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Viel wichtiger ist aber: der „Hör“ Unterschied zwischen mit und ohne Gordian ist immens ! Jedenfalls bei mir also bitte vergleichbare Werte hier !

_______________
vg tg

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von tg am 24 Dec, 2018 02:54 23.

24 Dec, 2018 02:52 42 tg ist offline Email an tg senden Beiträge von tg suchen Nehmen Sie tg in Ihre Freundesliste auf
tg tg ist männlich
Routinier




Dabei seit: 16 Jan, 2017
Beiträge: 481

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

ok, schade.. hätte gerne verglichen.

was aber bleibt: bei mir hier hat sich der gordian so richtig gelohnt ! eine unglaublich hörbare Verbesserung. ist hier doch eine menge dreck im Strom.
ich habe nun seit dem anschluß nicht ein einziges mal eine der gelegentlichen einstreuungen (akustische artefakte) gehört. sind einfach weg. schon dafür hat sich das invest gelohnt. Was mit Präzision, bühne, tiefgang passiert ist kann man nicht beschreiben.. bzw. ich kanns noch nicht glauben..

wer bei sich dreck im Strom vermutet - das ist die lösung m.E. .. probierts einfach mal aus, ist ja kostenfrei, und je nach stromqualität muß es ja nicht bei jedem was bringen..

_______________
vg tg

28 Dec, 2018 20:25 23 tg ist offline Email an tg senden Beiträge von tg suchen Nehmen Sie tg in Ihre Freundesliste auf
Rallef Rallef ist männlich
Eroberer


Dabei seit: 15 Sep, 2016
Beiträge: 67

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Einigermaßen fassungslos verfolge ich in einem selbiger Thematik gewidmetem Forum, wie ein Rudel altersbedingt sukzessive ertaubender Silberlocken ganze Fuder des Edelsteins Turmalin schrotet und in variantenreichen Darreichungsformen seiner jeweiligen HiFi-Anlage beimengt. Ich bin davon überzeugt, dass der Weltuntergang unmittelbar bevorsteht.

30 Mar, 2019 20:27 43 Rallef ist offline Beiträge von Rallef suchen Nehmen Sie Rallef in Ihre Freundesliste auf
tripath-test
Lebende Foren Legende




Dabei seit: 25 Apr, 2015
Beiträge: 2069

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Lese ich heraus dass wir uns mit unseren Luxusproblemchen nicht so anstellen sollen, während einige Menschen auf dem Globus nicht mal Strom, gar nicht einmal was zu essen haben ?

Was soll ich noch sagen ausser dass wenn man einen Armen in Kindheit hierhin beamt und aufwachsen lässt (mit all den Privilegien), dieser sich eventuell auch so anstellen würde ? Die Umgebung formt uns mehr als die Gene es jemals in dem Grade schaffen würden.

_______________
Gruß Mustafa

31 Mar, 2019 14:52 20 tripath-test ist offline Email an tripath-test senden Beiträge von tripath-test suchen Nehmen Sie tripath-test in Ihre Freundesliste auf
tg tg ist männlich
Routinier




Dabei seit: 16 Jan, 2017
Beiträge: 481

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Rallef
Einigermaßen fassungslos verfolge ich in einem selbiger Thematik gewidmetem Forum, wie ein Rudel altersbedingt sukzessive ertaubender Silberlocken ganze Fuder des Edelsteins Turmalin schrotet und in variantenreichen Darreichungsformen seiner jeweiligen HiFi-Anlage beimengt. Ich bin davon überzeugt, dass der Weltuntergang unmittelbar bevorsteht.


hey rallef, sehr schön formuliert :)
den turmalin thread fand ich da auch recht amüsant (ohne werten zu wollen)..
denke aber, du wärst auch froh drüber wenn du endlich durch eine maßnahme (bei mir der gordian) nicht mehr gelegentliche Sprechfunk (oder andere funksachen von dort, k.a.) einstreuungen des nahe gelegenen kleinflughafens ertragen must, oder genau mitbekommst wenn beim Nachbarn die spezielle trinkwasserpunpe für unseren berg hier ein/ausschaltet..
die gewonnenen Nebenkriegsschauplätze wie Differenziertheit, bühne ect. nimmt man da nur zu gerne noch mit.. aber das ist natürlich sehr subjektiv.

_______________
vg tg

01 Apr, 2019 21:00 05 tg ist offline Email an tg senden Beiträge von tg suchen Nehmen Sie tg in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 15565

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Nabend TG,

das mit dem Turmalin hatte ich wohl vor Jahren schon durch-

https://www.kellerkind-audioforum.at/thr...17850#post17850
(und auch runtersrollen)

leider brachte mich das persönlich auf Dauer nicht voran.

Lange Geschichte:) Hatte nr daher längere Berichtertattung erspart.

Auf keinen Fall beseitigt so was bei mir Störungen, aber es klingt insgesamt etwas anders. Aber was rauscht und brummt - macht dies mit und ohne Turmalin dito.

Kann ja jeder bei sich ausprobieren - Schilderungen aus dem Nachbarforum mit "wissenschaftlicher Begründung" sehe ich sehr skeptisch - solange keiner mal checkt, ob tatsächlich das Handy nicht mehr klingelt, wenn in dem Pulver eingelagert.

Ich will das nicht aburteilen und respektiere was die da schreiben - nur habe ich keinen Bock da weiter einzutauchen und vermute - das hat sich in nem Jahr oder zwei wieder totgelaufen, wie vieles andere in der Branche.

Prost

_______________
Bekennender Thivanese und emittierender Klipschonaut mit RME Adi als Datenpapi! Clowni


Prost

02 Apr, 2019 22:16 02 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Seiten (8): « vorherige 1 2 3 4 5 6 7 [8]  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Kellerkind-Audioforum » Erfahrungsaustausch » Tuning » Dreck im Strom und Netzfilter » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 5019 | prof. Blocks: 1422 | Spy-/Malware: 1633
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung Impressum

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH