RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanSpieleLink UsZum PortalZur Startseite

Kellerkind-Audioforum » Lautsprecher » Passive LS » Kef 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (5): « vorherige 1 2 3 4 [5] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 15565

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Mmichel
Hallo liebe Forengemeinde.

Die Klipsch RF7 ist Geschichte, der Kreis hat sich wieder geschlossen.
Am Sonntag kann ich mehr berichten. Ohren Hand schütteln


MOrjen Micha,

na da sind wir mal gespannt und drücken dir die Daumen.

Wenn das bei mir mal auch nur ein Kreis wäre - bei mir sind das eher Vierecke und Sechsecke, da kommt man schneller ins eiern Grinsengel

Gerade heute morgen in "Der Rabe" von Lionel Davidson gelesen, daß Evolution nachweislich nicht geradlinig verlaufen ist.
So ist es bei mir mit Lautsprechern erst von kleinpreisigen hochgeackert dann wieder runter und wieder hoch und mal diese oder jene Marke oder gar Philosophie.

Über Ostern soll hier auch mal wieder ne Tannoy einrollen (Deja Vü? )

Habe aber gerade gestern erst wieder den Werner Enge geschrieben, meine RF 7 MK 2 bleibt. So einen Volltreffer, der sich über so lange Zeit bewährt hatte ich bisher noch keine Handvoll Mal im Leben.

Und den Fehler der Vergangenheit so etwas wegen einer neuen Liebhabe wieder abzustoßen und dann ewig hinterherzuheulen, wenn die neue Liebe bröckelt, weil man sich näher kennenlernt, will ich nicht wiederholen.

Prost

_______________
Bekennender Thivanese und emittierender Klipschonaut mit RME Adi als Datenpapi! Clowni


Prost

13 Apr, 2019 08:22 24 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
mannitheear
Haudegen


Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 667

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

War vor einigen Wochen auf der Freiburger Hifi Messe und dort bei einer KEF Vorführung. Zuerst die kleine LS-X die wirklich toll ist fürs Geld und die Grösse. Dann die R900 an einem integrierten von Arcam für 2.500. Das war einfach nur zu laut und letztlich völlig unmusikalisch, ohne Natürlichkeit, Dynamik und Spannung. Böse gesagt klang das genauso nach Plastik wie die Boxenchassis auch nach Plastik aussahen.

13 Apr, 2019 16:42 41 mannitheear ist offline Email an mannitheear senden Beiträge von mannitheear suchen Nehmen Sie mannitheear in Ihre Freundesliste auf
Micromara Micromara ist männlich
König




Dabei seit: 10 Mar, 2017
Beiträge: 890

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Mmichel
Hallo liebe Forengemeinde.

Die Klipsch RF7 ist Geschichte, der Kreis hat sich wieder geschlossen.
Am Sonntag kann ich mehr berichten. Ohren Hand schütteln



Hi Mmichel....
dann lag ich dann doch mit meiner Vermutungvor ein paar Wochen richtig ( RF 7 Thread ) als Du die Bass- Reflelxöffnungen Deiner RF 7 MK II mit Weinflaschen bestückt hast und ein Bild davon veröffentlichtest. Habe mir in letzter Zeit auch wieder einiges an Lautsprechern angehört, aber das was mir besser gefällt als die RF 7 MK II fängt dann ab 10 K€ an. Das werde ich auf keinen Fall investieren. Und eine KEF soll es dann gerichtet haben ? Bin gespannt .

LG MM

13 Apr, 2019 17:25 01 Micromara ist offline Email an Micromara senden Beiträge von Micromara suchen Nehmen Sie Micromara in Ihre Freundesliste auf
tg tg ist männlich
Routinier




Dabei seit: 16 Jan, 2017
Beiträge: 481

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

vergleichbares viel mir auch auf. was mich da im vergleich zur rf7ii wirklich vom hocker haute, waren ls von B&W und Piega. aber da ist man auch jenseits der 10k..

_______________
vg tg

13 Apr, 2019 18:45 45 tg ist offline Email an tg senden Beiträge von tg suchen Nehmen Sie tg in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 15565

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Nabend,

bei mir ist das anders gelagert, ich hatte durchaus Boxen fürs zehnfache Geld einer Klipsch RF 7 MK 2 und auch welche gehört, die mehr kosten ......
(darunter auch die großen B u W s)

und könnte mir jederzeit so nen Kram anschaffen und leisten -

aber für meine Mucke und wie ich hören will - übertrifft da einfach nix die Klipsch . Die Klipsch gefällt mir einfach besser und erreicht meine Seele mit dem Rock Gedöhnse.

Wenn ich was finden würde, wo mich mehr anmacht - ich tät es mir anschaffen und fertig.

Die längste Zeit habe ich gelebt - und ich täts mir gönnen.

Ich würde mir nie verweigern einen speaker zu kaufen, den ich besser finde, nur weil er teurer ist, wenn ich die Kohle aufbringen kann.

Man lebt nur einmal. Und bei mir hat Musik hören und Filmchen gucken von Kind an die allerhöchste Priorität im Leben.

Ich interessiere mich einfach null für andere weltliche Dinge. Ich knotze da lieber bei Klamotten, Autos und weiß der Geier, alles, was andere wiederum interessiert, habe kein Handy und trage nichtmal ne Uhr.

Prost

_______________
Bekennender Thivanese und emittierender Klipschonaut mit RME Adi als Datenpapi! Clowni


Prost

13 Apr, 2019 22:10 16 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
keinfanboy


Dabei seit: 14 Apr, 2019
Beiträge: 11

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Gehts hier jetzt eigentlich um KEF oder um weiteres Gehype der RF7?
Ohne Frequenzgangkorrektur ist die doch unerträglich,
einfach mal Lauscher auf beim Lautsprecherkauf.

14 Apr, 2019 07:31 45 keinfanboy ist offline Beiträge von keinfanboy suchen Nehmen Sie keinfanboy in Ihre Freundesliste auf
tg tg ist männlich
Routinier




Dabei seit: 16 Jan, 2017
Beiträge: 481

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

@keinfanboy
natürlich driften threads mal ab, ist aber normal denke ich.

und das du die rf7 nicht gut findest ist genauso normal, da gibt es auch zig andere hier bei denen die nicht passt.

du wirst aber bemerkt haben, daß die fans dieses ls hier auch immer Phrasen wie "für mich", "in meinem raum", "meiner Meinung nach", ect. .. verwenden.
ich habe ls gehört, die für mich bemerkbar besser klingen als die rf7. aber nicht jeder kann und möchte soviel ausgeben um seinem hör-ideal nahe zu kommen. und jetzt Hype ich mal bewusst: die rf7ii ist ein echtes preis-leistungs wunder und spielt auf weit höherem Niveau als der preis es vermuten lässt.

so ein general Statement wie du es hier abliefertest bringt keinem was. das lässt eher an deinen Lauschern zweifeln oder mehr noch, an dem was sich dazwischen befindet.. sorry, couldnt resist ;-)
sag (im rf7 thread) doch einfach warum frequenzgang korrektur und wie du es gemacht hast bzw machen würdest..

_______________
vg tg

14 Apr, 2019 12:32 40 tg ist offline Email an tg senden Beiträge von tg suchen Nehmen Sie tg in Ihre Freundesliste auf
Micromara Micromara ist männlich
König




Dabei seit: 10 Mar, 2017
Beiträge: 890

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von keinfanboy
Gehts hier jetzt eigentlich um KEF oder um weiteres Gehype der RF7?
Ohne Frequenzgangkorrektur ist die doch unerträglich,
einfach mal Lauscher auf beim Lautsprecherkauf.



Hallo " keinfanboy " oder auch ehemals " HiFifreak" oder vormals " Weimaraner " ...auch wieder "on board " ?

Da kann sich Klipsch doch freuen, ein Produkt entwicket zu haben das nur von fast tauben und schwerhörigen gekauft wurde.Die haben alle ein Hörgerät mit eingebauter RF 7 MK II Frequenzgangkorrektur von Klipsch geschenkt bekommen.

Ironie


LG MM

14 Apr, 2019 12:58 04 Micromara ist offline Email an Micromara senden Beiträge von Micromara suchen Nehmen Sie Micromara in Ihre Freundesliste auf
keinfanboy


Dabei seit: 14 Apr, 2019
Beiträge: 11

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

-

Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von keinfanboy am 14 Apr, 2019 13:39 52.

14 Apr, 2019 13:38 12 keinfanboy ist offline Beiträge von keinfanboy suchen Nehmen Sie keinfanboy in Ihre Freundesliste auf
Mmichel Mmichel ist männlich
Lebende Foren Legende




Dabei seit: 06 Jan, 2016
Beiträge: 2020

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Was haben die Postings über *mir* mit KEF zu tun ?
Wenn ich jetzt ein anderer wäre würde ich sagen, macht eure eigenen Threads dazu auf.
Zu meinen KEfs werde ich noch nichts posten, weil die Einspielphase noch paar Tage dauert und ich nicht den Nerv habe unentwegt hier was laufen zu lassen.
Zudem hat sich mein *Hörverhalten* geändert. Deswegen ist der Umstieg auch erfolgt. Das hat nichts mit der Qualität von den Amis zu tun.
Aber bitte...hier geht es um KEF. Zwinker

_______________

Früher hatte ich Elan, jetzt habe ich Wlan. Ist auch OK.

14 Apr, 2019 13:38 38 Mmichel ist offline Email an Mmichel senden Beiträge von Mmichel suchen Nehmen Sie Mmichel in Ihre Freundesliste auf
Mmichel Mmichel ist männlich
Lebende Foren Legende




Dabei seit: 06 Jan, 2016
Beiträge: 2020

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Die R700 wurde hier ja auch schon gelobt.
Und ja, es geht um die R900. Soviel vorab.

_______________

Früher hatte ich Elan, jetzt habe ich Wlan. Ist auch OK.

14 Apr, 2019 13:47 52 Mmichel ist offline Email an Mmichel senden Beiträge von Mmichel suchen Nehmen Sie Mmichel in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 15565

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Freunde -

jooh ---

sehe ich auch so - über RF 7 sollten wir im dortigen Thread schwätzen.

Mer kame wohl durch den "der Kreis schließt sich" von Micha auf die RF 7 ins off topic - da Micha erst Kef - dann Klipsch - dann Kef kaufte -

und ich so was nur zu gut von mir selber kenne - nur daß ich nicht kreise, sondern eiere, da noch mehr Fabrikate am Hals, die ich geil finde.

Ich feiere eher die Quadratur des Kreises ab:)

Prost

_______________
Bekennender Thivanese und emittierender Klipschonaut mit RME Adi als Datenpapi! Clowni


Prost

14 Apr, 2019 15:26 56 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 15565

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Mmichel
Was haben die Postings über *mir* mit KEF zu tun ?
Wenn ich jetzt ein anderer wäre würde ich sagen, macht eure eigenen Threads dazu auf.
Zu meinen KEfs werde ich noch nichts posten, weil die Einspielphase noch paar Tage dauert und ich nicht den Nerv habe unentwegt hier was laufen zu lassen.
Zudem hat sich mein *Hörverhalten* geändert. Deswegen ist der Umstieg auch erfolgt. Das hat nichts mit der Qualität von den Amis zu tun.
Aber bitte...hier geht es um KEF. Zwinker



Hallo Micha,

laß die Heroen mal schön einwobbeln!

Gefallen mir vom Bild richtig gut und erinnern mich von der Optik ein wenig an die Q Acoustics, welche ich vorletztes Jahr hier hatte -

das sieht richtig wertig und modern aus - da freut sich das Auge ordentlich mit.

Was du da über geändertes Hörverhalten schreibst, das kenne ich nur zu gut von mir selber.

Wir Menschen verlaufen da verschieden Phasen im Leben - was die Gewichtungen anbelangt im Hifi Hobby - gerade bei Lautsprecher Präferenzen.

Ich selber war noch vor 15 Jahren ein reiner Live Hörer, der Musik nicht ertragen hat, wenn sie nicht in Live Pegeln wieder gegeben worden ist.

Pegelfestigkeit kam da bei mir viele Jahre an erster Stelle.

Das lag halt daran, daß ich selber viel Rockmusik machte und mir das live mit der Band im Keller weit mehr Spaß machte, als über eine Hifi Anlage, wo es nie derart körperlich kam, es sei denn, man fuhr großes Werkzeug auf:)

Ende der 80er/Anfang der 90er war ich auf nem ganz anderen Tripp - da mußte ein Lautsprecher mir möglichst viele Details offerieren -und diese Disziplin - Auflösung, Transparenz und Feindynamik stand bei mir ganz vorne, dementsprechend hörte ich nur audiophiles Zeuch, Klassik, Jazz, Indenpendent.

Heute höre ich - seit der Thivan - wieder gerne etwas lauter (aber keine Live Pegel, mitnichten) - wichtigste Diziplin heute für mich sind Klangfarben und nicht nervende Sprachstimmen -

das ist alles völlig normal -

und hat nix - wie du das richtig schilderst - mit Wertung zu tun - sondern man braucht für die jeweilige Situation im Leben das passende Werkzeug.

Was du da machst, ist völlig richtig - ich habe dir ja schon letztes Jahr geschrieben - mach den Schritt - wenn es dir gut tut - das Leben ist viel zu kurz.

Ich freu mich auf deine Erlebnisse und keiner drückt dir fester die Daumen als ich, daß du alles rund zum Laufen bringst.

Das ist bei neuen speakern (insbesondere eben größere Standlautsprecher) immer eine Fleißaufgabe, die Zeit und Weile und Aufmerksamkeit fordert - nicht nur in Sachen Feinpositionierung.

Hab Spaß und laß dich von uns nicht kirre machen:)

Prost

_______________
Bekennender Thivanese und emittierender Klipschonaut mit RME Adi als Datenpapi! Clowni


Prost

14 Apr, 2019 15:40 41 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 15565

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Micromara
Zitat:
Original von keinfanboy
Gehts hier jetzt eigentlich um KEF oder um weiteres Gehype der RF7?
Ohne Frequenzgangkorrektur ist die doch unerträglich,
einfach mal Lauscher auf beim Lautsprecherkauf.



Hallo " keinfanboy " oder auch ehemals " HiFifreak" oder vormals " Weimaraner " ...auch wieder "on board " ?

Da kann sich Klipsch doch freuen, ein Produkt entwicket zu haben das nur von fast tauben und schwerhörigen gekauft wurde.Die haben alle ein Hörgerät mit eingebauter RF 7 MK II Frequenzgangkorrektur von Klipsch geschenkt bekommen.

Ironie


LG MM



Hallo MM,

ich wußte nicht, daß das unser Bernhard ist.

Er sei mir wieder herzlich willkommen.

Das ist ein ganz ein Lieber, den ich vor Ort schon kennenlernen durfte.

Wink

_______________
Bekennender Thivanese und emittierender Klipschonaut mit RME Adi als Datenpapi! Clowni


Prost

14 Apr, 2019 15:46 52 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Micromara Micromara ist männlich
König




Dabei seit: 10 Mar, 2017
Beiträge: 890

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat Mmichel.....Wenn ich jetzt ein anderer wäre

Nein, Du bist der, der Du schon immer warst und da Du nun WLan statt Elan hast, bist Du natürlich schneller geworden. Zwinker
( Das verstehen jetzt nur wenige ) aber Du weisst was ich meine.

Toller Lautsprecher von KEF, hervorragende Testberichte " where ever " besonders in der Fairaudio wird sie als richtig spielener Lautsprecher gelobt. Darüber hinaus, hat sie keinen gebündelten Sweetspot wie z.B. RF 7 sondern baut die Bühne im ganzen Raum auf und ist somit auch ausserhalb des Sweetspots klar definiert. Habe leider keinen Händler in der Nähe der KEF Produkte führt. Weg vom Hornlautsprecher zum 3-Wege Prinzip als D´appolito Konzept in Form einer Standbox.

Wen es mehr interessiert ........

https://www.fairaudio.de/test/kef-r-900-...her-test-4-dwt/

Wie gesagt, bin weiterhin gespannt auf Deine persönlichen Erfahrungsberichte, auch wenn sie sich natürlich erst einspielen muss.

LG MM

14 Apr, 2019 17:54 26 Micromara ist offline Email an Micromara senden Beiträge von Micromara suchen Nehmen Sie Micromara in Ihre Freundesliste auf
Mmichel Mmichel ist männlich
Lebende Foren Legende




Dabei seit: 06 Jan, 2016
Beiträge: 2020

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Servus Werner.

Danke für deine begleitenden Wünsche und dein Verständnis.
Die Aufstellung ist sehr unspektakulär.
Der Händler in Mannheim wollte genau wissen, bei der Bestellung und Abholung, wie wo wird aufgestellt.
Auch die Maße vom Dreieck 2.8mx4.5m.
Mir wurde ans Herz gelegt, sie nicht einzuwinkeln.
Das wusste ich im Vorfeld eigentlich schon, von der Q900.
Nur diese hat in den Höhen an Schärfe zugelegt und der Bass wurde etwas brummig.

Die RF kann man hier nicht als Maßstab nehmen, das Bassvolumen und die Direktheit werden nicht erreicht, sind ja auch unterschiedliche Systeme.
Was die Klipsch besser kann, ist mit schlechteren Aufnahmen sehr gnädig zu sein.

Was allerdings mit der R900 wesentlich besser ist, der Sweetspot, aber das wurde hier schon genannt.
Auch ist sie kleiner und somit für ein Durchschnittswohnzimmer besser geeignet.

@ MM.

Die Räumlichkeit ist der Oberhammer.
Laut höre ich auch nicht und selbst sehr leise kurz oberhalb der Hörschwelle ist alles da.

_______________

Früher hatte ich Elan, jetzt habe ich Wlan. Ist auch OK.

14 Apr, 2019 18:25 14 Mmichel ist offline Email an Mmichel senden Beiträge von Mmichel suchen Nehmen Sie Mmichel in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 15565

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Nabend Micha,

zu Mitglied keinfanboy ist mir was Cooles eingefallen,

ick bin: ke fanboy - (quasi berlinerisch)

könnte man glatt kef abkürzen:)

Irgendwie drücken unsere Seelen mehr aus, als wir denken.

Geht jedenfalls mir in vielerlei Hinsicht so - bei mir spielt die Zahl 7 eine enorme Rolle - immer wieder - im Leben - bis hin zu Lautsprechern-

öh - ALR 7, RF 7, Titan MK 7 ........


hui ich bin siebenerisiert - die Welt wurde wohl auch in 7 Tagen erschaffen-

uff - und dann Eros 9 :)

Komischerweise - in meinem Riesenraum - habe ich mit der RF 7 - zum Glück gar kein Sweet Spot Problem - ich kenne diese lästige Sache nur zu gut und kann da deine Erleichterung mit der Kef nachvollziehen in deinem Zimmer -

DENN-
wegen meinen gesundheitlichen Problemen kann ich auf Dauer nur rechts oder links mit seitlich hochgelegten Beinen auf der Couch sitzen -

und halte es normal sitzen in einer Sweet Spot Situation vor Schmerzen nie lange aus.

Dabei ist für mich - wie für dich - wichtig - daß die Bühne da bleibt und ich den speaker nicht brutal seitlich raushöre.

War bei mir der Hauptaspekt, weil sonstig brutal gute Boxen wie die Q Acoustics 500 oder die Emotiva T 2 auf mein Hörprofil und entsprechendem Zimmer scheiterten.

Wünsch dir ne juute und geil klingende Nacht mit vielen Feuerwerken im Ohr (so klangfarbenmäßig).

Prost

_______________
Bekennender Thivanese und emittierender Klipschonaut mit RME Adi als Datenpapi! Clowni


Prost

14 Apr, 2019 22:28 57 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Seiten (5): « vorherige 1 2 3 4 [5]  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Kellerkind-Audioforum » Lautsprecher » Passive LS » Kef 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 5019 | prof. Blocks: 1422 | Spy-/Malware: 1633
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung Impressum

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH