RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanSpieleLink UsZum PortalZur Startseite

Kellerkind-Audioforum » Technische Betrachtungen, Grundsätzliches » Zu Formaten, Datensicherung, Downloads » Lese Empfehlung zu Klang von CD, streamimng ect » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
tg tg ist männlich
Routinier




Dabei seit: 16 Jan, 2017
Beiträge: 481

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

hey mm,
Zitat:
Original von Micromara
Jedoch sind diese ausschließlich auf die Ansprüche der "Audiophilen Klientel " produziert und das eigentliche musikalische Erlebnis bleibt auf der Strecke.
LG MM


hab mich schwer belesen und verstehe, was dahinter steckt und was die da machen, mann, ich bin Physiker ;-) ich war nur so von den socken, weil ich das erste mal bewußt über eine reso cd gestolpert bin.
aber kannst du bitte mal den zitierten satz weiter untersetzen bitte !

_______________
vg tg

14 Apr, 2019 12:38 46 tg ist offline Email an tg senden Beiträge von tg suchen Nehmen Sie tg in Ihre Freundesliste auf
Micromara Micromara ist männlich
König




Dabei seit: 10 Mar, 2017
Beiträge: 890

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hey TG ;

ich kenne Leute die hören diese ganzen Produktionen nur weil sie toll klingen , aber nicht weil sie die Musik als solche gut finden. Die sammeln den ganzen Kram und hören / haben wirklich keine andere Musik. Deshalb " audiophile Klientel " . Klar, ab und dann ist auch mal wirklich gute Mukke drauf, aber das ist eher die Ausnahme ( zumindest für meinen Geschmack )

LG MM

14 Apr, 2019 13:07 53 Micromara ist offline Email an Micromara senden Beiträge von Micromara suchen Nehmen Sie Micromara in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 15565

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Micromara
Hey TG ;

ich kenne Leute die hören diese ganzen Produktionen nur weil sie toll klingen , aber nicht weil sie die Musik als solche gut finden. Die sammeln den ganzen Kram und hören / haben wirklich keine andere Musik. Deshalb " audiophile Klientel " . Klar, ab und dann ist auch mal wirklich gute Mukke drauf, aber das ist eher die Ausnahme ( zumindest für meinen Geschmack )

LG MM


Jau MM und TG,

das ist wirklich so und habe ich am eigenen Leibe "durchlitten".

Das war meine High Ender Phase -

ich hatte natürlich alle Gold CD s von Zounds - die also von den Hifi Zeitschriften gemacht wurden und klar alle Heftbeilagen sowieso.

und testete den Wald rauf und runter - war meine audiophile Phase - habe es gerade im Kef Thread angeschnitten.

War natürlich alles Musik, die mich eigentlich nicht die Bohne interessierte -

teilweise auch Geräusche - wie trampelnde Saurier - Bäume fällen mit der Kreissäge und was da so alles drauf war - bis hin zur Kuckucksuhr.

Im Prinzip war das ein Hobby für sich - neben der Musik.

Das ging eigentlich bei mir nur gut, da ich selber viel komponierte und recordete und masterte in dieser Zeit und die Hifi Anlage eher als technisches Spielzeug sah - um die Fähigkeiten des Ohres auszuloten.

Dennoch machte es mich nach ein paar Jahren krank, weil ich kaum noch was von meiner geliebten Musik aus der Konserve verzehrte und mir die alte gute Zeit vor der "Stressfrei" Anlage mit Plattenspieler fehlte - wo man eine Iron Maiden Platte ohne Tinnitus abfeiern konnte:)

Wahrscheins rutscht wohl jeder Hifi Liebhaber früher oder später da mal rein - den meisten wird es aber recht schnell langweilig und auch zu kostspielig.

Ich kenne das auch von früher aus dem Beamerbereich - wo man eben mal 20.000 DM mehr auf den Tisch legte, nur damit die Pixel minimal kleiner aussehen als beim Wald und Wiesengerät oder mehr Farben errechnet werden konnten - was man oftmals alles nur schweißtreibend im direkten AB Vergleich mit der Nase auf der Leinwand wirklich merkte.

Wenn ich so mein Leben zurückdenke, lache ich oft über mich selbst, wieviel Streß und Druck ich mir schon machte - im Bereich Hobby.

Prost

_______________
Bekennender Thivanese und emittierender Klipschonaut mit RME Adi als Datenpapi! Clowni


Prost

14 Apr, 2019 15:56 46 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
tg tg ist männlich
Routinier




Dabei seit: 16 Jan, 2017
Beiträge: 481

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Micromara
Hey TG ;
ich kenne Leute die hören diese ganzen Produktionen nur weil sie toll klingen , aber nicht weil sie die Musik als solche gut finden. Die sammeln den ganzen Kram und hören / haben wirklich keine andere Musik. Deshalb " audiophile Klientel " . Klar, ab und dann ist auch mal wirklich gute Mukke drauf, aber das ist eher die Ausnahme ( zumindest für meinen Geschmack )
LG MM


hey mm,
verstehe, klar ! nur dieses prob habe ich nicht. für mich bleibt das auf dem niveau "vergleichend". wirklich hören tue ich nur "meine" musik. da gibt es leider zu oft ein prob mieser aufnahme qualitätm weil eher "independent" und somit der kostendruck für dieses bands ein prob darstellt. manche davon sind auf bandcamp z.b. nur in 20 Collections vertreten..
ich habe nur eine cd doppelt, einmal als normale und einmal als hd-cd. der unterschied ist schon enorm. bzgl der RESO masterd sachen habe ich keine vergleiche, nur das as is..

_______________
vg tg

14 Apr, 2019 21:57 57 tg ist offline Email an tg senden Beiträge von tg suchen Nehmen Sie tg in Ihre Freundesliste auf
Bezwinger Bezwinger ist männlich
Foren As




Dabei seit: 02 Nov, 2018
Beiträge: 116

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Werner, die c't gibt es an jeder Tanke.

Habe es schon gewusst und mich über die Bestätigung gefreut. Ich kaufe immernoch CD was das Zeug hält... auch bei kleinen unabhängigen Labels.


Carsten

17 Apr, 2019 20:33 14 Bezwinger ist offline Email an Bezwinger senden Beiträge von Bezwinger suchen Nehmen Sie Bezwinger in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 15565

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Carsten,

an unserer Tanke im Ort gibts gar keine Zeitungen.

Ist mir auch ehrlich gesagt wurscht, was die schreiben, ich habe seit Dezember Music Unlimited und bin radikal auf Streaming umgestiegen da extremst zufrieden.

So viel neue Musik am Stück habe ich noch nie entdeckt.

Prost

_______________
Bekennender Thivanese und emittierender Klipschonaut mit RME Adi als Datenpapi! Clowni


Prost

18 Apr, 2019 07:43 34 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): « vorherige 1 [2]  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Kellerkind-Audioforum » Technische Betrachtungen, Grundsätzliches » Zu Formaten, Datensicherung, Downloads » Lese Empfehlung zu Klang von CD, streamimng ect » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 5019 | prof. Blocks: 1422 | Spy-/Malware: 1633
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung Impressum

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH