RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanSpieleLink UsZum PortalZur Startseite

Kellerkind-Audioforum » Kopfhörer » Diverse » Tannoy Life Buds » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
monkeybass monkeybass ist männlich
Routinier




Dabei seit: 03 Oct, 2018
Beiträge: 408

Tannoy Life Buds Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Da hier ja einige ausgewiesene Tannoy Fans sind, will ich gerne über meine Neuerwerbung berichten....


Ich bin kein großer Kopfhörer Fan, aber ab und zu, zum Bsp. bei längeren Bus oder Zugfahrten sehe ich mir gerne einen Film am iPad an oder höre Musik....

Wenn ein Hersteller wie Tannoy nun kabellose inEars anbietet, mit Zitat: „Immersive single point source Audio“ was immer das heissen soll, dann werde ich neugierig.

Der Preis von nur €59 klingt gut.... der Kopfhörer auch, der klingt wirklich gut.... ich bin echt überrascht, die Passform ist echt gut, geladen wird, wie üblich bei solchen Geräten in der Transportbox.
Über Akku Laufzeit kann ich noch nichts sagen.... ich bleibe drann...


https://www.tannoy.com/Categories/Tannoy...P0DN5#googtrans(en%7Cen)

_______________
Micromega Stage 1 - Pro-Ject "The Classic" - Pro-Ject Phono Box Ultra 500 ltd. - Unison Simply Two - Heco Direkt Einklang ..... Röck the wörld, Martin

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von monkeybass am 14 May, 2019 15:05 04.

14 May, 2019 15:04 06 monkeybass ist offline Email an monkeybass senden Beiträge von monkeybass suchen Nehmen Sie monkeybass in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 15827

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Bin geschockt

Wow, da war ich früher um 25 Jahre mit Tannoy unterwegs -
und habe nie mitgekriegt, daß die auch Kopfhörer machen, das muß wohl in der neueren Zeit seit der Übernahme des Konzerns durch Behringer geschehen sein.

Prost

_______________
Bekennender Thivanese und emittierender Klipschonaut mit RME Adi als Datenpapi! Clowni


Prost

14 May, 2019 15:25 38 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
monkeybass monkeybass ist männlich
Routinier




Dabei seit: 03 Oct, 2018
Beiträge: 408

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

.... die sind ganz neu.

Ich habe vor ca. 1 Monat das erste mal davon gelesen, und habe dann gleich mal bestellt, konnte erst heute geliefert werden....

_______________
Micromega Stage 1 - Pro-Ject "The Classic" - Pro-Ject Phono Box Ultra 500 ltd. - Unison Simply Two - Heco Direkt Einklang ..... Röck the wörld, Martin

14 May, 2019 15:43 41 monkeybass ist offline Email an monkeybass senden Beiträge von monkeybass suchen Nehmen Sie monkeybass in Ihre Freundesliste auf
tripath-test
Lebende Foren Legende




Dabei seit: 25 Apr, 2015
Beiträge: 2106

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich sag immer "Schuster bleib bei deinen Leisten". In der Vergangenheit konnte ich z.B. eine AEG lautsprecherbox entdecken. Ein Kühlschrankhersteller. Die Box war nicht mal hochwertiger Qualität. Das finde ich schade dass nun auch Tannoy in Gefilden unterwegs ist was eigentlich nicht ihre Kernkompetenz ist. Gut, Kopfhörer haben auch mit Musikwiedergabe zu tun aber ich bezweifle dass die Tannoy Ohrhörer mit denjenigen mithalten können die schon immer und ausschliesslich Kopfhörer produziert haben. Naja ich würde mich gerne eines besseren belehren lassen wenn ich selbst Kopfhörer benutzen würde.

Ich weiss nicht womit das zu tun hat dass heutzutage fast jeder Hersteller sich in Branchen begibt die mit dem Kerngeschäft nur wenig zu tun haben. Globalisierung - Wettbewerb ? Ich glaub eher dass man etwas mehr Reibach machen möchte indem man einen etablierten Namen für eine Sortimentserweiterung ausnutzt. Schade.

_______________
Gruß Mustafa

15 May, 2019 02:19 24 tripath-test ist offline Email an tripath-test senden Beiträge von tripath-test suchen Nehmen Sie tripath-test in Ihre Freundesliste auf
monkeybass monkeybass ist männlich
Routinier




Dabei seit: 03 Oct, 2018
Beiträge: 408

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Na ja, es ist schon etwas anderes ob ein Kühschrankhersteller plötzlich Boxen bauen will oder ein Hersteller von Lautsprechern mit viel Erfahrung auch Kopfhörer auf den Markt bringt.

Tannoy hat hier sicher sehr viel Know How dass sie auf diesen Bereich anwenden können.

Bei deiner Einstellung würde es keinen Lamborghini Sportwagen geben, sondern nur Traktoren.
Yamaha würde keine Motorräder erzeugen sondern immer noch Klaviere.... und Apple wäre längst pleite....


Also was soll´s ? Die Life Buds sind keine High End Headphones für "Graswachsenhörende HiFi Snobs" sondern günstige Alltags InEars... und das machen sie gut, nach meinem ersten Eindruck...

_______________
Micromega Stage 1 - Pro-Ject "The Classic" - Pro-Ject Phono Box Ultra 500 ltd. - Unison Simply Two - Heco Direkt Einklang ..... Röck the wörld, Martin

15 May, 2019 07:07 42 monkeybass ist offline Email an monkeybass senden Beiträge von monkeybass suchen Nehmen Sie monkeybass in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 15827

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Morjen morjen Mustafa,

was ich so beobachte, ist, daß je größer Konzerne werden, desto größer wird auch das Sortiment der konzernzugehörigen Firmen, da man vom gegenseitigen Know How profitieren kann und neue Kunden anziehen kann.

Klipsch haben ja vor Jahren auch schon mit Kopfhörern angefangen, sogar Marshall tat dies.

Wegen Qualität kann ich nix sagen, wenn überhaupt Kopfhörer, präferiere ich seit den Mitte 80ern Koss.

Davor war es Sennheiser.

AEG bauen übrigens auch Waschmaschinen und Toaster.

Was bei Konzernen auch gemacht wird - daß eine Tochterfirma für eine andere was baut und nur der Name der eigenen Firma drauf kommt.

Und klar, es geht um Geld und erschließen neuer Märkte.

Im Falle Tannoy weiß ich gar nicht, was da alles zur Zeit zum Konzern dazugehört.
Jedenfalls der Mutterkonzern, zu dem Tannoy gehört- die TC Group -wurde vor Jahren wiederum geschluckt, von, ich meine Behringer. Durchaus möglich, daß da dieser oder jener Kopfhörerspezialist drunter ist.

Habe eben mal auf Wiki geschaut, aktuell gehört Tannoy zur Music Group.

https://de.wikipedia.org/wiki/Tannoy


Prost

_______________
Bekennender Thivanese und emittierender Klipschonaut mit RME Adi als Datenpapi! Clowni


Prost

15 May, 2019 08:02 46 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
monkeybass monkeybass ist männlich
Routinier




Dabei seit: 03 Oct, 2018
Beiträge: 408

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

... genau... und dazu gehören auch TC, behringer, midas, bugera und viele andere... und bis auf behringer sind das nicht unbedingt Anbieter von schlechten Produkten....

_______________
Micromega Stage 1 - Pro-Ject "The Classic" - Pro-Ject Phono Box Ultra 500 ltd. - Unison Simply Two - Heco Direkt Einklang ..... Röck the wörld, Martin

15 May, 2019 08:11 25 monkeybass ist offline Email an monkeybass senden Beiträge von monkeybass suchen Nehmen Sie monkeybass in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 15827

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Habs endlich gefunden, Music Group- das ist wiederum Behringer -

und in der Tat, die schluckten die TC Group - zu der wiederum Tannoy gehört.

https://www.bonedo.de/artikel/einzelansi...t-tc-group.html

Hab das damals am Rande in Milons ehemaligen Forum gelesen.

Da ist bestimmt jemand dabei, der sich auch mit Kopfhörern auskennt, da dies gerade im Profibereich DAS Arbeitswerkzeug ist.

Prost

_______________
Bekennender Thivanese und emittierender Klipschonaut mit RME Adi als Datenpapi! Clowni


Prost

15 May, 2019 08:21 27 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Kellerkind-Audioforum » Kopfhörer » Diverse » Tannoy Life Buds » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 5.6475796564758E+31 | prof. Blocks: 1424 | Spy-/Malware: 1658
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung Impressum

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH