RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanSpieleLink UsZum PortalZur Startseite

Kellerkind-Audioforum » Filme » Persönliche Highlights » Den Überblick behalten in der Welt der Filme und Serien » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): « vorherige 1 2 [3] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 16336

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Das kommende Jahr wird spannend, was Serien anbelangt.

Britannia wird eine zweite Staffel kommen!
Ab Ende Februar geht Shameless in Staffel 9 weiter.
Tschernobyl kommt als neue Serie mit Jared Harris.
Catherine the Great soll im dritten Quartal als neue Serie kommen mit Helen Mirren als Katharina die Große.
Von True Detective kommt eine dritte Staffel!
Game of Thrones geht in die Endrunde...

und vieles mehr!

Prost

_______________
Bekennender Thivanese und emittierender Klipschonaut mit RME Adi als Datenpapi! Clowni



Prost

16 Dec, 2018 09:04 29 Kellerkind ist online Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 16336

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Morjen morjen,

ich lese ja weiter fleißig Filmzeitschriften -

und mußte feststellen, daß man Einspielergebnisse und Erfolg wohl nicht so einfach vergleichen kann-

nicht nur, daß etliche Werke direkt bei Streamingdiensten landen -
nein-

auch die Konditionen für die Kinos unterscheiden sich wohl erheblich je nach Filmfirma und Machwerk.

Unter anderem war ein Bericht über den kommenden Star Wars Film dabei, wo erwähnt wird, daß die Kinos beim letzten Star Wars 55% der Einnahmen an Disney abführen mußten PLUS gleichen Prozentsatz von den Cola und Lebensmittelverkäufen an die Besucher.

Das sind schier verdeckte Kosten, die auf die Eintrittskarten obendrauf zu rechnen sind.

Angeblich wollen etliche Kinos nach dem Debakel mit Solo und der herben Kritik am letzten Star Wars sich nicht mehr auf derarte Konditionen einlassen.

Ist mir auch alles gänzlich neu.

Wenns denn auch stimmt!

Habe die ersten Bilder vom kommenden Star Wars gesehen in einer Zeitung - wie immer - vielversprechend.

Im neuen Film soll aufgeklärt werden, was genau mit Luke Skywalker passierte.

Und Prinzessin Leia soll definitiv wieder dabei sein (obwohl Carrie Fisher schon vor Jahren verstorben ist und man versprochen hat, daß man sie nicht animieren wird aus Respekt vor der Familie).
Ich vermute daher, daß noch bereits abgedrehtes Material vorhanden war.

Jedenfalls kann ich es kaum abwarten!

Freu mich drauf.

Prost

_______________
Bekennender Thivanese und emittierender Klipschonaut mit RME Adi als Datenpapi! Clowni



Prost

05 Jul, 2019 07:10 53 Kellerkind ist online Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
monkeybass monkeybass ist männlich
Haudegen




Dabei seit: 03 Oct, 2018
Beiträge: 527

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Serien sind die (kreative) Zukunft des Films, hieß es vor einigen Jahren.
Im Kino wird nur noch eine Mainstream Blockbuster Nachfolgeproduktion nach der anderen gespielt, meist irgendwelche Comicverfilmungen... stimmt ja fast....

Allerdings wird durch das Überangebot an Serien bei den diversen Streaming Anbietern die Qualität auch nicht unbedingt gefördert...

Zum Glück finden sich immer wieder kleine Perlen in den Fluten des Angebots.

Als bekennender Star Wars Fan werde ich mir den neuen Star Wars sicher wieder ansehen, auch wenn ich mir das gewohnte Fließband/Disney Produkt erwarte... was solls ?

Begeistert war ich kürzlich im Kino von Rocketman... plötzlich sind Biopics der große Renner... jetzt wird eben diese Kuh gemolken bis nichts mehr geht....

_______________
Micromega Stage 1 - Pro-Ject "The Classic" - Pro-Ject Phono Box Ultra 500 ltd. - Unison Simply Two - Heco Direkt Einklang ..... Röck the wörld, Martin

05 Jul, 2019 07:33 27 monkeybass ist offline Email an monkeybass senden Beiträge von monkeybass suchen Nehmen Sie monkeybass in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 16336

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Auf Rocketman freue ich mich, das soll wohl Elton Johns Geschichte sein?

Ja, letztens die Queen Geschichte war auch fett -

(Rhapsody)

es gab auch schon einige andere gute Machwerke - wie The Doors Anfang der 90er von Oliver Stone mit ich meine Val Kilmer.

Den kaufte ich damals auf Laser Disc:)

Aber auch die reinen Dokus mit den reinen Originalen - wie Lemmy - finde ich toll.

Auch sehr gut gefallen haben mir die Runaways vor einigen Jahren - wo es um die Story von Joan Jett ging, die heute ja auch als Schauspielerin unterwegs ist.

Übrigens sehe ich bei vielen Serien ein anderes Problem, nämlich das, das nach der ersten Staffel eigentlich alles erzählt ist und man danach nur noch sich selbst zitiert oder es absurd in die Länge zieht, wie bei allen bekannten Zombie Serien geschehen.

Dann lieber eine Miniserie in sich abschließen und eine Geschichte zum Ende bringen .

Prost

_______________
Bekennender Thivanese und emittierender Klipschonaut mit RME Adi als Datenpapi! Clowni



Prost

05 Jul, 2019 07:53 27 Kellerkind ist online Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
monkeybass monkeybass ist männlich
Haudegen




Dabei seit: 03 Oct, 2018
Beiträge: 527

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Genau, Rocketman ist die Elton John Story.... echt super der Film. Anders als bei Bohemyan Rhapsodie wurde hier die Musik neu eingespielt (und gesungen), der Film ist viel mehr ein Art Musical, also die Darsteller stehen auf und singen sich gegenseitig an... der Queen Film war ja mehr eine Spieldokumentation, mit orig. Musik...

Mir haben beide gefallen... Rocketman vielleicht etwas besser...

Der Doors Film gefiel mir damals gar nicht...

The Runaways ist genial.... ich liebe den Film.

Super in dem Genre finde ich auch Walk the line oder Ray...

Und Lemmy ist sowieso echt gewaltig.....

_______________
Micromega Stage 1 - Pro-Ject "The Classic" - Pro-Ject Phono Box Ultra 500 ltd. - Unison Simply Two - Heco Direkt Einklang ..... Röck the wörld, Martin

05 Jul, 2019 08:02 40 monkeybass ist offline Email an monkeybass senden Beiträge von monkeybass suchen Nehmen Sie monkeybass in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 16336

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich kann mich an den Doors Film inhaltlich gar nicht mehr erinnern, zu lange her - weiß nur noch, damals fand ichs cool, will für heute nix heißen:)

Mich haben auch die ganzen Schwarzenegger Filme in den 80er und 90ern versemmelt.
Die meisten mache ich heute nach 10 Minuten spätestens aus und frage mich, was ich daran nur gut gefunden habe.

Vor einigen Jahren freute ich mich, daß man bei Amazon die alten Rambo Filme streamen konnte, die ich in den 80ern sicher hunderte Male konsumierte. Ich griff mir dann mehr als einmal an den Kopf, wie ich so was jemals ertragen konnte und kam mir alles total stümperhaft und laienmäßig und gestellt vor.

Manche Filme habe ich total geil in Erinnerung und bedeuteten mir früher sehr viel oder prägten gar mein Leben - und wenn ich die heute sehe, bin ich total enttäuscht und schalte recht schnell ab, selbst wenn die sonstwie überarbeitet und in Full HD sind.

OK, gibt auch Ausnahmen.

Terminator 2 finde ich heute immer noch gut:) Oder Apocalypse Now.
Oder Shining.

Der Mensch ist da echt komisch und ich verstehe mich da selbst nicht.

Prost

_______________
Bekennender Thivanese und emittierender Klipschonaut mit RME Adi als Datenpapi! Clowni



Prost

05 Jul, 2019 08:13 22 Kellerkind ist online Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
monkeybass monkeybass ist männlich
Haudegen




Dabei seit: 03 Oct, 2018
Beiträge: 527

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Total Recall (viel besser als das Remake), True Lies, Terminator 2 .... kann ich mir heute noch ansehen....

Rambo.... nö geht gar nicht.... Rocky hingegen schon...

Auf Amazon Prime habe ich mir mal Top Gun angeschaut... wie cool war der als der rauskam... wie peinlich wirkt der heute ? Aber das soll ja nächstes Jahr ein Fortsetzung kommen...

_______________
Micromega Stage 1 - Pro-Ject "The Classic" - Pro-Ject Phono Box Ultra 500 ltd. - Unison Simply Two - Heco Direkt Einklang ..... Röck the wörld, Martin

05 Jul, 2019 08:35 10 monkeybass ist offline Email an monkeybass senden Beiträge von monkeybass suchen Nehmen Sie monkeybass in Ihre Freundesliste auf
Achim65 Achim65 ist männlich
Routinier




Dabei seit: 28 Mar, 2018
Beiträge: 439

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Top Gun, furchtbar meine Erinnerungen Augen rollen

Wir weilten damals in Florida bei einer ausgereisten, ehemaligen Mitschülerin, die dort studierte.

Selten ist mir Patriotismus derart untergekommen, und die Mädels waren ganz ausser sich! Ich habe mich zu Tode gelangweilt, es hat mich angekäst damals.

Das Peinliche habe ich damals schon verspürt. Und wenn man dann gute Miene zeigen soll (Gast aus good old Germany) - ich habe freiwillig was zum Schnausen geholt, Hauptsache mal raus aus dem Käfig!

Wir waren damals noch in einer Rocky Horror Picture Show, so mit Verkleidung und Konfetti, das hat mir mehr Spass gemacht.

Und den Tom Cruise mag ich bis heute nicht, der hat es sich damals bei mir versaut Kotzen

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Achim65 am 05 Jul, 2019 09:27 32.

05 Jul, 2019 09:03 00 Achim65 ist online Email an Achim65 senden Beiträge von Achim65 suchen Nehmen Sie Achim65 in Ihre Freundesliste auf AIM Screenname: Jo YIM Screenname: Jo
mannitheear
Haudegen


Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 733

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Achim65
Top Gun, furchtbar meine Erinnerungen Augen rollen
...

Und den Tom Cruise mag ich bis heute nicht, der hat es sich damals bei mir versaut Kotzen



Hi Achim,

Tom Cruise mochte ich früher auch nicht, aber einige Filme sind mir in guter bis sehr guter Erinnerung:

Top:
Mission: Impossible
Eyes Wide Shut
Magnolia
Minority Report

Gut:
Die Firma (The Firm)
Collateral
Krieg der Welten (War of the Worlds)
Operation Walküre – Das Stauffenberg-Attentat (Valkyrie)
Mission Impossible II

Kann man mal anschauen, muss aber nicht sein:
Knight and Day
Barry Seal: Only in America (American Made)
Die restlichen Mission Impossible Filme

Hab aber noch lange nicht alle gesehen, z.B. Vanilla Sky (soll gut sein) und Top Gun, den ich mir wohl sparen kann. Großes Grinsen

LG
Manfred

05 Jul, 2019 10:52 40 mannitheear ist offline Email an mannitheear senden Beiträge von mannitheear suchen Nehmen Sie mannitheear in Ihre Freundesliste auf
Seiten (3): « vorherige 1 2 [3]  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Kellerkind-Audioforum » Filme » Persönliche Highlights » Den Überblick behalten in der Welt der Filme und Serien » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 5.6475796564758E+31 | prof. Blocks: 1429 | Spy-/Malware: 1713
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung Impressum

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH