RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanSpieleLink UsZum PortalZur Startseite

Kellerkind-Audioforum » Lautsprecher » Passive LS » Hans Deutsch » Hans Deutsch Forum - Super ! » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (5): « vorherige 1 2 3 4 [5] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 16336

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Siggi
...ich hab vorher,
weder von Brodmann wie von Bösendorfer was gehört.

Und Ja hab die Antaren verlappt. :Cool
Meine Anlage war ja auf die B&W feingetunt.
In dieser Konstellation, kamen mir selbst die Stockfisch Sachen etwas zu scharf und spitz im Hochton rüber mit der Antares.

Mit dem lLapp war das sofort weg.
Habe aber bis jetzt sonst keine weitere Veränderung warnehmen können.

...solche Musik auf der Antares ist einfach ein Gedicht.

https://www.youtube.com/watch?v=herKS1HK0lI
https://www.youtube.com/watch?v=he8N_6GRPM8
https://www.youtube.com/watch?v=0OSHbfQxeyU
https://www.youtube.com/watch?v=wXcYlZ_a0kU
https://www.youtube.com/watch?v=se_Swf7-68M

wenn man das mal, auf der, gehört hat,
kommt es einem, bei nem anderen Speaker, nur seltsam und
komisch vor.

;Mist

;Breakdance

:Cool


LG S.


Schäm dich alter Freund,

denn wie oft machte ich das im Forum zum Thema:)

im Bereich HD und auch im Bereich unterschiedlicher Boxenkonstruktionen.

Heute rief mich der von oder bei dir erschlagene Micha an -

das muß bei dir derart abgehen, daß man die Gänsepelle nur noch mit dem Schermesser runter kriegt:)




:Ja ;Prügel

_______________
Bekennender Thivanese und emittierender Klipschonaut mit RME Adi als Datenpapi! Clowni



Prost

12 Jan, 2018 23:40 27 Kellerkind ist online Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Siggi
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Morsche Werner

Ich weiss du hattest mir deine HD's zum Test daheim angeboten.
Da wollte ich wegen den Umständen nicht, sowie evt. weiteren momentanen Ausgaben.
Mir eilte es ja nicht, denn mein Musikzimmer dauert ja noch ne weile,
bis es frei ist.
Jetzt bin ich ja, in etwas Eigenarbeit, supergünstig an einen besonderen Lautsprecher gekommen.
Und wenn die Geschichte einen Namen hätte, wäre das

,,Reiner Zufall''

;Zwinker

@ Micha,

da kann ich wirklich, nichts ,,Für''

Er war ja schliesslich vorbelastet,
mit dem Virus infiziert.

Siehe Nachricht (hier , auf Seite 2)
vom 04 Dec, 2016

Zitat:
Original von Mmichel
Wenn ich Platz hätte, dann hätte ich mir etwas geholt, da war ich vor Jahrzehnten scharf drauf, aber damals unerreichbar:






Bildquelle: Google


:Cool

Aber wie gesagt,

Instrumente, Stimmen werden unglaublich Naturgetreu wiedergegeben.

Kann sein das einem sein Lieblingssänger/künstler plötzlich, damit,
gar nicht mehr gefällt.

Auch nichts für Pegelorgiien alla RF 7
sowie, um mp3 s, vom Handy/Tablet, abzuspielen.

;Zwinker

@ MM

;Verstehe nur Bahnhof

Der Song wird ja massenhaft gecovert.
Da sind sehr schöne Versionen drunter.

Mein absolutes Lieblingsalbum, vom Leonard Cohen ist

https://www.jpc.de/jpcng/poprock/detail/...gs/hnum/4104775

Trotz Kritik wie zB.

http://www.laut.de/Leonard-Cohen/Alben/Ten-New-Songs-241

:Großes Grinsen

13 Jan, 2018 12:10 28
Siggi
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

PS

Das HD steht bei dem Lautsprecher nicht für

Hans Deutsch

sondern für

,,High Definition''

:Ja

:Cool

13 Jan, 2018 12:14 11
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 16336

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ups,

ich dachte für Hoch Deutsch.

Hoch- Deutsch verstehe ich einfach am Besten, bin damit groß geworden.

Dialekte aus dem Umkreis - besonders Alzey -
verstehe ich so gut wie chinesisch - nämlich gar nicht.

Ist mit der Verwandtschaft meiner Frau immer EXTREM -

nach jedem Satz kommt von mir: Wie bitte?

:Tut mir leid

_______________
Bekennender Thivanese und emittierender Klipschonaut mit RME Adi als Datenpapi! Clowni



Prost

13 Jan, 2018 23:56 57 Kellerkind ist online Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
hififreak
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Quatsch, :Applaus

HD steht für "Höchst Delikat" .... :Und weg

14 Jan, 2018 10:51 20
SiebenZwo SiebenZwo ist männlich
Mitglied


Dabei seit: 27 Feb, 2016
Beiträge: 28

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Nur mal ein kurzes Update - bin inzwischen weiter in die Tiefen der Soundforschung vorgestoßen.

Jetzt stehen bei mir auch noch ein paar HD318, HD 305 S und HD306.

Aufgeteilt auf 2 Anlagen (die zweite jetzt aktuell mit einem Denon 5200 und einem Dell 4K Laserbeamer - wenn ich damit fertig bin lade ich gerne alle Forumsmitglieder ein mal ins Allgäu zu kommen und sich das anzu sehen/hören).

Die HD318 sind wirklich nochmal der Hammer ontop. Das mit Volumen ist durch nichts zu ersetzen außer durch noch mehr volumen stimmt einfach.

ich hab mir zwar beim Transport schier einen Bruch gehoben, aber das wars wert. Bin jetzt grade dabei mit den HD305 S das Dolby Atmos einzurichten, das zieht sich alles ganz schön. Die Nächte sind lang, aber zwischendurch muss ich immer aufhören, das ist echt ein Gefummel.

Wobei weniger der Sound das Problem ist sondern das HDCP 2.2 4K Gepfriemel. Aber Land ist in Sicht.

Bisheriges Fazit: als AV Boxen sind die Deutschen fast unschlagbar. Was die Hornresonatoren da raushauen, das ist an der Grenze zur Tieffrequenten Körperverletzung (gut dass mein neuer Raum da völlig unkritisch ist bezügl. Nachbarn und Tageszeit.)

Grüße aus dem Allgäu
Stefan

PS.: Ich sollte jetzt irgendwann mal meinen Forums Namen ändern, vielleicht 11.2 ? :-)

_______________
Resonator or die.... :-)

01 Jul, 2018 17:12 51 SiebenZwo ist offline Email an SiebenZwo senden Beiträge von SiebenZwo suchen Nehmen Sie SiebenZwo in Ihre Freundesliste auf
hififreak
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von SiebenZwo

Jetzt stehen bei mir auch noch ein paar HD318, HD 305 S und HD306.

Aufgeteilt auf 2 Anlagen (die zweite jetzt aktuell mit einem Denon 5200 und einem Dell 4K Laserbeamer - wenn ich damit fertig bin lade ich gerne alle Forumsmitglieder ein mal ins Allgäu zu kommen und sich das anzu sehen/hören).


Für nächstes Jahr sucht unser Hifi Stammtisch noch nach einem Ausflugsziel, zwei davon besitzen HD bzw. ATLs Großes Grinsen

11.2 mit HDs,
ist ja der Wahnsinn,
wahrscheinlich einmalig in D.,
oder auch überhaupt betrachtet.

Allgäu ist doch immer schön Grinsengel

01 Jul, 2018 17:42 23
SiebenZwo SiebenZwo ist männlich
Mitglied


Dabei seit: 27 Feb, 2016
Beiträge: 28

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Im Moment ist es nur 9.2, aber ich liebäugele mit was Neuem, weil eben die HDCP 2.2 konfiguration ohne was auf dem neuesten Stand ziemlich pfriemelig ist.

Bevor ich da aber nochmal was neu (oder demo) kaufe will ich genau wissen dass die Ausgänge auch das tun was sie sollen.
Da hab ich jetzt bei dem Denon ziemlich Lehrgeld bezahlt.

Und bei dem großen Setup sind aktuell die Rears noch Canton Ergo SC-L.

Würde mich aber über Besuch wirklich freuen.

_______________
Resonator or die.... :-)

01 Jul, 2018 20:03 53 SiebenZwo ist offline Email an SiebenZwo senden Beiträge von SiebenZwo suchen Nehmen Sie SiebenZwo in Ihre Freundesliste auf
hififreak
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Da musst du wohl noch ein Weilchen warten,
die Frage konnte vom Denon Stand auf der HighEnd auch niemand beantworten.

Selbst beim 8500H ist nicht bekannt ob es da irgendwann ein Update gibt

01 Jul, 2018 20:24 03
SiebenZwo SiebenZwo ist männlich
Mitglied


Dabei seit: 27 Feb, 2016
Beiträge: 28

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Mann kommt da mit Tricks schon irgendwie durch. Aber ich sehe da keinen Sinn für 1500-2000€ (oder mehr) für so einen Receiver dann die komfortfunktionen nicht benutzen zu können, weil aktuell die Standards noch nicht klar sind. Und da noch mit irgendwelchen Switches oder HDCP2.2 auf 1.4 Adaptern rummachen zu müssen, das ist noch ganz schön nervig. Und das zieht sich durch die gesamte Benutzung: Airplay, Atmos, höhere Audiostandards, alles das ist im Moment ein Minenfeld für Menschen mit eisernen Nerven.

Aber: wenn man das mal so halbwegs zum laufen bringt, dann ist es einfach der Wahnsinn.

_______________
Resonator or die.... :-)

01 Jul, 2018 21:07 54 SiebenZwo ist offline Email an SiebenZwo senden Beiträge von SiebenZwo suchen Nehmen Sie SiebenZwo in Ihre Freundesliste auf
ottes
Mitglied


Dabei seit: 17 Jun, 2016
Beiträge: 32

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Stefan,

ich wohne am Bodensee und würde mich sehr freuen dein Setup mal zu hören.

LG

Ottmar

02 Jul, 2018 13:19 27 ottes ist offline Email an ottes senden Beiträge von ottes suchen Nehmen Sie ottes in Ihre Freundesliste auf
horbus horbus ist männlich




Dabei seit: 17 Jun, 2019
Beiträge: 9

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Stefan,
bis zu deinem Thread dachte ich ich wäre der einzige Bekloppte mit seinem HD Tick. Auch ich hatte damals mit der Santo Domingo angefangen, danach die nächst größere und relativ seltene ATL 005. Während der Studienzeit kleinere Brötchen mit der ATL HD 304 gebacken und dann mal ganz weg vom HiFi Thema. Dann habe ich, eBay sei Dank, meine alten liebgewonnen Atlantic/ATL Lautsprecher von der Pedro Lume 001, der Barbados 002, der Porto Santo 003 und der Santo Domingo 004 bis zur Skyline 050 für ein späteres Heimkino gesammelt. Leider klappte dies räumlich und zeitlich dann doch nicht und alle Boxen fanden neue Besitzer. Übrig blieb für das Wohnzimmer ein 5.0 Setup bestehend aus Hans Deutsch M4 und HD 305 als Rear- und Centerspeaker. Die HD 305 sind wirklich gute LS und universell einsetzbar. Nun haben sich die Umstände wieder geändert und es gibt jetzt Platz im Keller für einen eigenen Büro- und Heimkinoraum. Durch Wohnzimmer Umgestaltung musste die M4 und die HD 305er weichen und ziehen nun 1 Etage tiefer. Im Wohnzimmer musiziert jetzt ein Pärchen Light Style 2 der 1. Serie mit dem aktuellen Center und einem passiven HD Subwoofer einer älteren Serie. Ich finde den Klang der Light Style Serie wirklich gut. Als Nebenprodukt meiner Sammelwut sprang noch ein 7.0 Light Style System für meinen Sohn heraus. Nun konzentriere ich mich auf mein Heimkino, welches von der Lautsprecherkonfiguration zunächst folgendermaßen aussah:
Front Hans Deutsch M4 + FT07, Center HD 310i, Front High HD 305, Rear HD 306s, Rear High HD 304. Allerdings hatte ich immer mit einer Hans Deutsch M6/Antares als Front LS geliebäugelt, doch es gab keine, zumindest nicht im näheren Umkreis und preislich akzeptabel. Dann kam ich günstig an einen Bösendorfer Center heran und ich war drauf und dran die ganze Konstellation umzukrempeln und auf Bösendorfer umzustellen. Mir hatten die Light Style LS auch gut gefallen und die Bösendorfer/Brodmann LS könnte man als High End Weiterentwicklung dieser Serie bezeichnen, zumindest was die Chassisbestückung angeht ist diese ja ziemlich ähnlich. Aber wie das Leben so spielt, rief mich ein HiFi Gebraucht Händler, der mir die Sicken bei meiner M4 und Light Style 2 repariert hatte, an und bot mir die Antares eines Freundes an. So habe ich mich nach einigem hin und her gegen die Bösendorfer entschieden, denn um an bezahlbare Exemplare zu kommen hätte ich sicherlich noch lange warten müssen. Habe den Center jetzt eingelagert (man weiß ja nie) und mein LS Setup hat jetzt die Antares als Front und die M4 + FT07 als Rear LS. Bin gespannt wo ich letztendlich lande.

_______________
LG vom Horst und denkt daran, alles nur Meine Meinung

09 Jul, 2019 20:10 49 horbus ist offline Email an horbus senden Beiträge von horbus suchen Nehmen Sie horbus in Ihre Freundesliste auf
Seiten (5): « vorherige 1 2 3 4 [5]  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Kellerkind-Audioforum » Lautsprecher » Passive LS » Hans Deutsch » Hans Deutsch Forum - Super ! » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 5.6475796564758E+31 | prof. Blocks: 1429 | Spy-/Malware: 1713
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung Impressum

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH