RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanSpieleLink UsZum PortalZur Startseite

Kellerkind-Audioforum » Große Marken » Emotiva » EMOTIVA BasX A-5175 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Hype1988 Hype1988 ist männlich
Mitglied


Dabei seit: 25 Feb, 2019
Beiträge: 29

EMOTIVA BasX A-5175 Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo leute auf der Suche nach einer Mehrkanal-Endstufe ,die an meinen Marantz 7012 gehängt werden soll bin ich auf umwegen von Marantz , Rotel usw. nun auf eine EMOTIVA BasX A-5175 gestoßen.


Ich wollte eigentlich die Marantz 7055 nehmen, Preislich um die 1100 zu haben optisch passend zum 7012 eine schöne Kombination. Jedoch hört man verschiedene Aussagen zur Leistungsstabilität...

Dann war die Rotel RMB 1075 eine alternative, gut erhalten für um die 600 zu haben.

Dann habe ich jedoch gelesen (glaube hier im Forum) das jemand die Rotel gegen eine XPA 5 verglichen hat und wohl immer auffiehl, dass die Rotel immer wesentlich "Heller" spielte wie die Emotiva, da habe ich mir die Marke Emotiva dann mal genauer angeschaut.

Hier ließt man ja immer gutes über den Basx A 300 in der Verbindung mit den Klipsch Boxen....

Bei Ebay natürlich direkt nachgeschaut, gabs auch die BASX A 500.. toll dachte ich mir, jedoch die Leistungsdaten hatten mich nicht überzeugt...

Dann gab es bei ebay nur noch die Emovita XPA 5 Gen3 , sehr geiles Gerät leider auch ein stolzer Preis.

Eben habe ich dann bei MD Sound angerufen und er hat mir gesagt das es noch eine 3. Alternative gäbe, die EMOTIVA BasX A-5175.

Als ich mir die angeschaut habe, war mir klar, das dies die beste Alternative ist.

Im Netz habe ich leider kaum etwas über das Gerät gefunden (auf Deutsch) , daher wollte ich mal hier fragen, ob jemand schon erfahrung mit der Endstufe gemacht hat?

Ich habe sie mir mal bestellt und werde die mal testen.
Tänzer

_______________
I Love Klipsch Meine Meinung

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Hype1988 am 07 Jan, 2020 16:58 11.

07 Jan, 2020 16:45 31 Hype1988 ist offline Email an Hype1988 senden Beiträge von Hype1988 suchen Nehmen Sie Hype1988 in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Kellerkind-Audioforum » Große Marken » Emotiva » EMOTIVA BasX A-5175 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 195 | prof. Blocks: 1468 | Spy-/Malware: 1801
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung Impressum

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH