RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanSpieleLink UsZum PortalZur Startseite

Kellerkind-Audioforum » Lautsprecher » Passive LS » Veschiedene Marken » Quad S5 Lautsprecher » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): « vorherige 1 2 [3] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Heritage Heritage ist männlich
Foren As




Dabei seit: 03 Nov, 2019
Beiträge: 115

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Michael S.
Ganz großes Dankeschön an Dich, Detlef!!! Dankeschön Ohne Dich wäre mir nie diese Box vor die Ohren gelaufen.
Ein sehr zufriedener Michael


Danke für die Blumen!

Meine laufen nun seit fast 4 Wochen. Mittlerweile habe ich die Moosgummiunterlage der Spiketeller verdoppelt und noch ein wenig mit Abstand und Einwinkelung experimentiert.

Insgesamt hat sich die Basswiedergabe in den letzten paar Tagen noch soweit gesteigert, das ich schon mehrfach kontrolliert habe, ob die Loudness Schaltung aktiviert wurde.

Ich vermute hier, genau wie bei der Wharfedale Linton, einen Zusammenhang mit dem Material des Tieftöners. Kevlar Membranen müssen wohl auch länger weichgekloppt werden.

Gruß Detlef

17 May, 2020 11:32 57 Heritage ist offline Email an Heritage senden Beiträge von Heritage suchen Nehmen Sie Heritage in Ihre Freundesliste auf
E8 E8 ist männlich
Routinier




Dabei seit: 12 Feb, 2020
Beiträge: 386

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Detlef,

wenn der Konus beim Einspielen "weichgekloppt" würde - müßte man nicht eher eine sich verschlechternde Basswiedergabe erwarten? Immerhin folgt ein weicher Konus dem Antrieb nicht so präzise wie ein starrer.

Ich vermute eher eine zunehmende Nachgiebigkeit der Aufhängung, d.h. Sicke und Zentrierspinne. Die Eigenresonanz der Töner sinkt damit und die Parameter untere Grenzfrequenz und Güte erreichen die vom Entwickler vorgesehenen Zielwerte.

Gruß Eberhard

17 May, 2020 13:38 29 E8 ist offline Email an E8 senden Beiträge von E8 suchen Nehmen Sie E8 in Ihre Freundesliste auf
Heritage Heritage ist männlich
Foren As




Dabei seit: 03 Nov, 2019
Beiträge: 115

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Prima, genau das meinte ich auch, Eberhard.

Eine Anfangs noch recht harte Aufhängung.....usw.

Du hast es anständig ausgedrückt, Danke.


Gruß Detlef

17 May, 2020 14:49 41 Heritage ist offline Email an Heritage senden Beiträge von Heritage suchen Nehmen Sie Heritage in Ihre Freundesliste auf
Heritage Heritage ist männlich
Foren As




Dabei seit: 03 Nov, 2019
Beiträge: 115

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

So,

kurzer Abriss zu den Quad.

Mittlerweile spielen die ja einige Wochen fast täglich mehrere Stunden.

Der Bass hat sich kaum noch verändert, bei den Bändchen Hochtönern ist die leichte Zurückhaltung gänzlich verschwunden, nun könnte man selbst mit aufgesetzter Bespannung ohne nennenswerte Einbußen hören. Tue ich aber nicht, ohne passt mir noch am besten.

Mit der Quad kann man sehr entspannt über lange Zeiträume hören, vor allem die feine, unaufdringliche Hochtonwiedergabe entzückt mich täglich aufs neue.

Gruß Detlef

08 Jul, 2020 18:10 50 Heritage ist offline Email an Heritage senden Beiträge von Heritage suchen Nehmen Sie Heritage in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 20868

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Morjen Detlef,

mensch das hört sich prima an und gönnt dir keiner mehr als wie ich.

Cool

Würden doch nur alle Käufe so ausgehen -

leider ist das Thema Lautsprecher wegen dem leidigen Akustikthema und obendrein passende Elektronik oftmals eine Lebensaufgabe, bei der irgendwann der Weg das Ziel ist.

Prost

_______________
A lucky life between monsters of Rock!

09 Jul, 2020 08:18 28 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Heritage Heritage ist männlich
Foren As




Dabei seit: 03 Nov, 2019
Beiträge: 115

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo, da ich gerade im Wharfedale Linton Thread nochmals die Quad S5 erwähnte, noch ein kleiner Nachtrag. Nach etwa 500 Betriebsstunden hatte ich das Gefühl, der Hochton läßt nach und spielt "unsauber".
Wie schon erwähnt, nach ca. 100 Stunden konnten alle! Chassisschrauben noch ein wenig nachgezogen werden, 1/2 bis eine Umdrehung.

So war es nun beim Bändchenhochtöner. Dieser ist mit 4 Schrauben in einem Rahmen eingeschraubt, der Rahmen wiederum mit dem Lautsprechergehäuse. Alle 4 Schrauben zwischen Hochtöner und Rahmen konnten mehrere Umdrehungen nachgezogen werden. Seitdem wieder alles einwandfrei, hat sich auch nichts mehr gelockert bisher.

Den letzten Feinschliff brachte eine minimale Neigung der Box nach vorne, durch eindrehen der Spikes einfach zu bewerkstelligen. Dadurch sitze ich nun mitten im Sweetspot, vorher erreichten die Höhen nur bei kerzengerader Sitzhaltung mein Ohr.
Ich frage mich nur, warum ich erst nach einigen Wochen auf die Idee gekommen bin? Brett vorm Kopf. Verwirrt

Nach meiner Erfahrung ist der Lautsprecher gut geeignet für geringe bis mittlere Pegel, hohe Pegel ab 100 dB liegen der S5 nicht so.

Gruß Detlef

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Heritage am 19 Oct, 2020 15:59 32.

19 Oct, 2020 15:52 09 Heritage ist offline Email an Heritage senden Beiträge von Heritage suchen Nehmen Sie Heritage in Ihre Freundesliste auf
Seiten (3): « vorherige 1 2 [3]  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Kellerkind-Audioforum » Lautsprecher » Passive LS » Veschiedene Marken » Quad S5 Lautsprecher » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 1.5941594363816E+231.5941594363816E+241.5941594363816E+231.5941594363816E+871.5941594363816E+231.5941594363816E+241.5941594363816E+231.5941594363816E+83 | prof. Blocks: 75 | Spy-/Malware: 2032
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung Impressum

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH