RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanSpieleLink UsZum PortalZur Startseite

Kellerkind-Audioforum » Lautsprecher » Passive LS » Klipsch » Klipsch Cornwall 4 kommt » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (35): « erste ... « vorherige 5 6 7 8 9 10 11 12 13 [14] 15 16 17 18 19 20 21 22 23 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
masterblaster
Mitglied


Dabei seit: 20 Jul, 2020
Beiträge: 46

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

bestimmt ein guter Lautspecher
aber ich stell mir was "viel" kleineres vor.

Im Moment bin ich eh glücklich

02 Aug, 2020 09:50 26 masterblaster ist offline Email an masterblaster senden Beiträge von masterblaster suchen Nehmen Sie masterblaster in Ihre Freundesliste auf
Gaston Gaston ist männlich
Haudegen




Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 541

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,

der kleine Reisong A10 Röhrenverstärker ist angekommen und „befeuert“ meine Cornwall IV in der Wohnküche. Mit 6 Watt pro Kanal zaubert das kleine Teil sensationelle Klangbilder in den Raum. So soll eine Röhre aufspielen. Richtig laut ist das aber nicht mehr gut aber bis zu einer gehobenen anständigen Lautstärke bleibt es übersichtlich.

Geiles Ding und mit ca. 320 Euro inkl. Versand mit FEDEX inkl. Zollabwicklung ein Schnapper finde ich. Die Lieferung von China Hifi aus Shenzhen hat mit aktueller Covid-19 Einschränkungen etwa 10 Tage gedauert.

Hier noch ein Review aus aus US.

https://www.youtube.com/watch?v=mu8VQ8nL...ature=emb_title

Und ein paar Bilder.....enjoy!











_______________
Salut, Gaston

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Gaston am 06 Aug, 2020 11:17 00.

06 Aug, 2020 11:13 51 Gaston ist offline Email an Gaston senden Beiträge von Gaston suchen Nehmen Sie Gaston in Ihre Freundesliste auf
Rudolf
Foren As




Dabei seit: 13 Oct, 2019
Beiträge: 175

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Kompliment Olaf,

das sieht wirklich sehr geschmackvoll aus und bekommt mit dem kleinen China-Kracher ein exotisches Aroma!
:S

Viel Hörspaß
Rudolf


PS: Ähnlich wie du mit der Audio Optimum hatte ich mal hochpreisige Lautsprecher von Silbersand. Mit zunehmendem Alter gefallen mir die ollen Kisten jedoch immer besser (wenngleich ich mit meinen Neumann-Monitoren extrem zufrieden bin).

06 Aug, 2020 11:28 28 Rudolf ist offline Email an Rudolf senden Beiträge von Rudolf suchen Nehmen Sie Rudolf in Ihre Freundesliste auf
Gaston Gaston ist männlich
Haudegen




Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 541

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Danke dir, Rudolf!

Mit den Neumännern kannst du auch sehr zufrieden sein. :T
Aber diese „ollen Kisten“ können bei mir mehr Zauber entfachen. Applaus
Vielleicht ist es das, was durch die langjährige Beschäftigung mit sich selbst sowie demThema der individuellen bestmöglichen Wiedergabe von Musik, den eingeschlagenen Weg dann klarer macht. )C Grinsengel
Man benötigt keinen Input mehr von Außen und entscheidet nur für sich. Das ist immer gut und nicht nur in diesem Hobby. :S

_______________
Salut, Gaston

06 Aug, 2020 11:59 01 Gaston ist offline Email an Gaston senden Beiträge von Gaston suchen Nehmen Sie Gaston in Ihre Freundesliste auf
M. R. M. R. ist männlich
Foren As




Dabei seit: 29 Nov, 2019
Beiträge: 105

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Wirklich hübscher Tube Amp und wenn ich mir den Preis angucke )B , wäre das auch für mich der einstieg in die Röhrenwelt :S

Bin gespannt wie sich der Reisong noch entwickelt nach dem Burn in.

Grüße

_______________
RP-8000F, RP-600M, RP-504C, RP-500SA, 2x R-115SW

06 Aug, 2020 14:02 41 M. R. ist offline Email an M. R. senden Beiträge von M. R. suchen Nehmen Sie M. R. in Ihre Freundesliste auf
Gaston Gaston ist männlich
Haudegen




Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 541

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hi,

das kann nur besser werden und nach ca. 50 Stunden werden die Röhren parat sein.

Jetzt kann ich schon sagen, der A10 bleibt. Ich habe zwei davon. So habe ich eine Variante mit Psvane Röhren und eine mit der original Shuguang Bestückung. Shuguang ist wohl die Fabrik abgebrannt und die wird wohl nicht mehr aufgebaut.

Mal schauen, welche Variante mir da besser gefällt. Ich kann nur sagen, wer effiziente LS hat die keine Kapriolen im Impedanzverlauf (Basslautsprecher) machen, ist das ein veritabler Einstieg in den Röhrenzauber.

Gerade läuft ein sehr relaxter Jazz Stream von Curtis Stigers. Herrlich rund und full bodied das alles.



Mein Mastersound (ca. 3000 Euro) spielt noch etwas sauberer und druckvoller. Blind wird es aber dann auch nicht so einfach, denke ich.

_______________
Salut, Gaston

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Gaston am 06 Aug, 2020 16:40 17.

06 Aug, 2020 16:39 15 Gaston ist offline Email an Gaston senden Beiträge von Gaston suchen Nehmen Sie Gaston in Ihre Freundesliste auf
tg tg ist männlich
König




Dabei seit: 16 Jan, 2017
Beiträge: 955

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Gaston
Shuguang ist wohl die Fabrik abgebrannt und die wird wohl nicht mehr aufgebaut.

soll ja nun über ein jahr hehr sein.. das lagerbestände der üblichen verdächtigen auf 0 gegangen sind (bei den standard röhren) habe ich noch nicht gehört. das mit dem nicht iweder aufbauen kann ich mir schon gar nicht vorstellen, dafür hatte shuguang viel zu großen anteil an der weltmarkt produktion (da gibts auch zuviele andere brands wo eigentlich shuguang drinn ist)..

hat hier irgendwer belastbare info darüber ?

_______________
vg tg

06 Aug, 2020 18:21 36 tg ist offline Email an tg senden Beiträge von tg suchen Nehmen Sie tg in Ihre Freundesliste auf
Gaston Gaston ist männlich
Haudegen




Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 541

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Was meinst du denn mit belastbaren Informationen? Ob das jetzt nun für dich belastbar genug ist, weiß ich jetzt nicht. Die Info kommt aus China.

Ob die jetzt näher dran sind ist mir auch nicht klar... :C:

Shuguang EL34B will be used out soon if Shuguang Factory still don't reopen after the fire disaster. We have to use the PSVANE EL34 hifi instead in near future. PSVANE EL34 hifi cost higher a little. But in the transition period we offer the same price. The sound between the Shuguang and PSVANE are almost the full same.

Shuguang fertigte seit 1958 Röhren. Das ist schon bitter für einen Traditionshersteller.

_______________
Salut, Gaston

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Gaston am 06 Aug, 2020 19:03 11.

06 Aug, 2020 19:01 48 Gaston ist offline Email an Gaston senden Beiträge von Gaston suchen Nehmen Sie Gaston in Ihre Freundesliste auf
E8 E8 ist männlich
Haudegen




Dabei seit: 12 Feb, 2020
Beiträge: 529

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Shuguang EL34B will be used out soon if Shuguang Factory still don't reopen after the fire disaster


Ich verstehe das so, daß die EL34B bald nicht mehr verfügbar sein werden, sofern die Fabrik nicht wieder ihre Fertigung aufnimmt.

Aber Spekulationen helfen momentan nicht. Warten wir ab.

Gruß Eberhard

06 Aug, 2020 19:11 54 E8 ist offline Email an E8 senden Beiträge von E8 suchen Nehmen Sie E8 in Ihre Freundesliste auf
Gaston Gaston ist männlich
Haudegen




Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 541

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Jo, ich habe doch auch nicht behauptet, die produzieren niemals mehr Röhren... :Y

Die Lagerbestände scheinen aber bezogen auf die gängigen Röhren nun aber endlich zu sein. :Z

Egal, der kleine A10 spielt mit den Shuguang Röhren prima auf. Das wir auch mit den Psvane so sein. Vielleicht ein wenig anders. )C

_______________
Salut, Gaston

06 Aug, 2020 19:26 00 Gaston ist offline Email an Gaston senden Beiträge von Gaston suchen Nehmen Sie Gaston in Ihre Freundesliste auf
E8 E8 ist männlich
Haudegen




Dabei seit: 12 Feb, 2020
Beiträge: 529

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Olaf,

mal eine andere Frage: was ist das für ein Gerät in der Mitte - ein Streamer, der zugleich als Vorstufe fungiert und die beiden Verstärker ansteuert? Wäre damit fast die schlankestmögliche Kette.

Gruß Eberhard

06 Aug, 2020 21:11 46 E8 ist offline Email an E8 senden Beiträge von E8 suchen Nehmen Sie E8 in Ihre Freundesliste auf
Gaston Gaston ist männlich
Haudegen




Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 541

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hi Eberhard,

nein, das ist nur ein Streamer von Micromega. Ein A10 steht da gerade nur rum. Zur Zeit spielt die Shuguang Variante. Ich habe noch die Psvane Version. Ok, ich hätte auch einfach nur die Röhren mit bestellen können. Am Ende ist es aufgrund der Lieferkosten egal. Einer bleibt und den anderen Amp werde ich nach meinem Test anbieten.

_______________
Salut, Gaston

06 Aug, 2020 21:21 54 Gaston ist offline Email an Gaston senden Beiträge von Gaston suchen Nehmen Sie Gaston in Ihre Freundesliste auf
Micromara
Lebende Foren Legende


Dabei seit: 09 Mar, 2017
Beiträge: 1732

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Belastbare Informationen ?

Man schätzt, dass jährlich ca. bis zu fünf Millionen Röhren neu produziert werden. Die meisten kommen gar nicht auf den freien Markt, sondern werden direkt in China in Geräten verbaut. Der größte Hersteller war Shuguang mit schätzungsweise 500 Mitarbeitern. Die Fernostproduktion machte in etwa die Hälfte aus, die andere Hälfte der Röhrenproduktion verteilt sich auf verschiedene Länder weltweit.

In Saratov, Russland, gibt es Reflector mit 300 Mitarbeitern. Diese Fabrik gehört dem Amerikaner Mike Matthews ,der Gründer und Eigentümer von Electro Harmonix,. Und in der Slowakei gibt es den Hersteller JJ mit ein paar hundert Leuten.Psvane produziert in Guiguang im Süden von China.

Ansonsten gibt es einige kleine Manufakturen wie beispielsweise Elrog bei uns in Deutschland, die teure Endstufen-Trioden für High-End-Hi-Fi herstellen.

Belastbar genug ?

LG MM

_______________
*** There are too much thread narcissists and truth deniers in this world ***

06 Aug, 2020 22:05 03 Micromara ist offline Email an Micromara senden Beiträge von Micromara suchen Nehmen Sie Micromara in Ihre Freundesliste auf
Zaia00


Dabei seit: 07 Aug, 2020
Beiträge: 3

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
kennt jemand einen Händler im südlichen Teil von Deutschland, der die CW4 ins Haus liefert, die Treppen hochträgt und eine CW3 in Zahlung nimmt und gleich mit nimmt?

07 Aug, 2020 10:29 40 Zaia00 ist offline Email an Zaia00 senden Beiträge von Zaia00 suchen Nehmen Sie Zaia00 in Ihre Freundesliste auf
Gaston Gaston ist männlich
Haudegen




Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 541

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hi,

bestimmt macht der Werner Enge sowas. MD Sound wird da sicher auch eine Lösung finden. Im Grunde ist der Transport eine Leistung einer Spedition. Da ist ja alles möglich. Hängt halt von den Kosten ab.

Ich würde die Cornwall III privat verkaufen. Du wirst noch einen guten Preis bekommen. Der Käufer kümmert sich dann um den Transport. Für viele ist das kein Thema die Dinger zu transportieren.

Eine neue Cornwall IV bekommst du dann zu einem besseren Kurs. Die Lieferung sowie der Transport in deine Wohnung kann man alles von einem Händler organisieren lassen.

Wenn das alles keine Rollle spielt, versuche es bei den genannten Zwei. Die kennen sich gut aus und machen bei Wunsch vieles möglich. Ich habe meine bei MD Sound gekauft. Geh dort bei Bedarf auf den David Dittmeier zu.
Sehr netter Typ.

_______________
Salut, Gaston

07 Aug, 2020 11:12 36 Gaston ist offline Email an Gaston senden Beiträge von Gaston suchen Nehmen Sie Gaston in Ihre Freundesliste auf
Zaia00


Dabei seit: 07 Aug, 2020
Beiträge: 3

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich bin ein faules Stück und suche deswegen genannte Gesamtlösung.
W. Enge bietet das nicht im Süden und MD sowieso nicht.

07 Aug, 2020 11:43 20 Zaia00 ist offline Email an Zaia00 senden Beiträge von Zaia00 suchen Nehmen Sie Zaia00 in Ihre Freundesliste auf
vinyl_fan
Foren As




Dabei seit: 27 May, 2020
Beiträge: 210

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Im tiefen Süden gibt es noch einen "Heritage" Händler, vielleicht probierst du da mal dein Glück:
https://www.hificoncept.de/index_html?nid=89

07 Aug, 2020 11:54 50 vinyl_fan ist offline Email an vinyl_fan senden Beiträge von vinyl_fan suchen Nehmen Sie vinyl_fan in Ihre Freundesliste auf
Zaia00


Dabei seit: 07 Aug, 2020
Beiträge: 3

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Sieht gut, da werd ich mal anklopfen.
Vielen Dank!!!

07 Aug, 2020 12:44 21 Zaia00 ist offline Email an Zaia00 senden Beiträge von Zaia00 suchen Nehmen Sie Zaia00 in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 22002

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Morjen Zaija,

biste denn einen Schritt weiter gekommen?

Bitte berichte uns auch mal, wie du den Umstieg von CW 3 auf 4 erlebst.

Dancer

_______________
Boah klingt das geil!

12 Aug, 2020 08:22 46 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Gaston Gaston ist männlich
Haudegen




Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 541

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,

der Raisong A10 sollte nun eingespielt sein. Die Variante Psvane oder Shuguang klingen für mich gleich. Man könnte mit hochwertigen Vorstufenröhren mal ein Tuning starten aber das ist zunächst überhaupt nicht erforderlich.

Die kleine Röhre mit 6 Watt pro Kanal als single ended klingt an der Cornwall bezaubernd schön. Tiefe rollende Bässe, die Mitten sind whuaaa, Stimmen werden mit viel Glanz aufbereitet. Nach oben mit viel Luft und alles atmet - schöne Aura. So soll’s sein für mich mit einer Röhre.

Für die Kohle sofort ausprobieren ist mein Fazit.

Für Pegelbros ist der nix. Voraussetzung ist natürlich auch ein effizienter LS über 90 db Wirkungsgrad.

Wenn es richtig zur Sache gehen soll, kippt der kleine aus der Mitte. Das Klangbild schwimmt regelrecht und zerfällt. Das sind dann aber schon gehobene Lautstärken, die ich auch so nicht lange ertragen möchte.

Wir haben beim Kochen schön aufgedreht und dabei sogar gezappelt. Also war schon eine ordentliche Lautstärke möglich.

Da ich zwei von den Teilen habe, steht einer (mit den Shuguang Röhren) zum Verkauf. Bei interesse gerne eine PN senden.

Ich werde den kleinen Hecht hier in der Wohnküche an den Cornwalls weiter nutzen und mal bei Gelegenheit andere Röhren ausprobieren.

Mein nächstes kleines Projekt wird eine 300b sein. Die werde ich dann auch mal an der La Scala einsetzen. Da freue ich mich schon drauf.



_______________
Salut, Gaston

Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von Gaston am 16 Aug, 2020 16:46 49.

16 Aug, 2020 16:33 39 Gaston ist offline Email an Gaston senden Beiträge von Gaston suchen Nehmen Sie Gaston in Ihre Freundesliste auf
Seiten (35): « erste ... « vorherige 5 6 7 8 9 10 11 12 13 [14] 15 16 17 18 19 20 21 22 23 nächste » ... letzte »  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Kellerkind-Audioforum » Lautsprecher » Passive LS » Klipsch » Klipsch Cornwall 4 kommt » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 1.5941594363816E+231.5941594363816E+241.5941594363816E+231.5941594363816E+871.5941594363816E+231.5941594363816E+241.5941594363816E+231.5941594363816E+80 | prof. Blocks: 141 | Spy-/Malware: 2130
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung Impressum

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH