RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanSpieleLink UsZum PortalZur Startseite

Kellerkind-Audioforum » Kellerkind Forum » Anlagen unserer User » Vintage Krams » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
plattenmax plattenmax ist männlich




Dabei seit: 09 Aug, 2020
Beiträge: 9

Vintage Krams Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Ihr Lieben,

Dann möchte ich als neuer hier mal meine beiden Anlagen vorstellen.
Wie gesagt ohne Lautsprecher.
Ist alles etwas beengt. Meine Wohnung hat nur 50 m².



Als Verstärker dienen mir zum einen auf der linken Seite ein Yamaha AX 550.
An dem Sind alle Plattenspieler über Phono Verstärker auf der linken Seite angeschlossen.

Rechts ist es eine Technics Vor-Endverstärker Kombi SU-C 01 und SE-C 01 an dem der Thorens TD 520 und PE 33 hängen.
Diese Technics Mini Anlage hat mich vom Klang direkt überzeugt.
Trotz guter MC Vorstufe hab ich den Thorens über einen Trigon Vanguard MC Vorverstärker angeschlossen. Ist halt noch etwas besser.
Der PE 33 ist über einen Otto Aikido Phono Pre angeschlossen, den ich auch nur wärmstens empfehlen kann.



Hier das Futter für die gefräßigen Plattenspieler. Wird langsam Eng.
Für meine Schellackplatten hab ich daher diese Lösung gefunden:



Nicht schön, aber paktisch und beweglich, weil ein Möbelroller drunter ist.

Die einzelnen Plattenspieler stell ich auch noch vor.
Aber dafür gibts ja schon einen Fred. Also dort.

Grüße

Tim

11 Aug, 2020 14:55 31 plattenmax ist offline Email an plattenmax senden Beiträge von plattenmax suchen Nehmen Sie plattenmax in Ihre Freundesliste auf
TM-Enjoy TM-Enjoy ist männlich
Foren As




Dabei seit: 21 Jul, 2020
Beiträge: 85

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Moin Tim,

vielen Dank für die tollen Eindrücke und Bilder zu deiner „Wirkungsstätte“ - wirklich sehr schön!

Ich bin ziemlicher Laie was das Thema „Schallplatten“ angeht - jedoch meine ich auf den Bildern
doch sehr deutlich die besondere Vielfalt und die jahrzehntelang gelebte Leidenschaft eines echten
Vinyl-Liebhabers zu erkennen.

Wie unterschiedlich doch das „HiFi-Hobby“ gelebt werden kann und von den Menschen auch
gelebt wird...und dabei kommt es keinesfalls auf den Preis der jeweiligen Hardware an...denn wir
wissen, ein guter Flohmarktfund für 5,- Euro, selber aufbereitet und wieder gangbar gemacht,
kann mitunter viel mehr Freude machen als noch so teures „High-End-Equipment“ ;-).

Beste Grüße und HiFive, TM-Enjoy

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von TM-Enjoy am 12 Aug, 2020 10:25 45.

12 Aug, 2020 10:19 21 TM-Enjoy ist online Email an TM-Enjoy senden Beiträge von TM-Enjoy suchen Nehmen Sie TM-Enjoy in Ihre Freundesliste auf
vinyl_fan
Foren As




Dabei seit: 27 May, 2020
Beiträge: 120

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Grüß Dich Tim,

eine tolle Geräte- und Plattensammlung, die Klassiker sind eine Augenweide!

Übrigens habe ich das gleiche Plattenregal vom Schweden, welches nun auch fast voll ist, muss wohl demnächst erweitern.

Nach Thorens und VPI bin ich bei einem Transrotor Orion gelandet.
Den habe ich als Gebrauchtgerät aus einer Anlagenauflösung erstanden; der gute Mann hatte ca. 20 Platten. Nun bei mir darf er sich jetzt schwindelig drehen!

Alles Gute und viele Grüße,
Peter


Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von vinyl_fan am 12 Aug, 2020 10:56 10.

12 Aug, 2020 10:53 48 vinyl_fan ist offline Email an vinyl_fan senden Beiträge von vinyl_fan suchen Nehmen Sie vinyl_fan in Ihre Freundesliste auf
Micromara Micromara ist männlich
Lebende Foren Legende




Dabei seit: 09 Mar, 2017
Beiträge: 1661

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

@ vinyl_fan ^^^^^^^^ Daumen rauf


Jetzt will ich aber auch mal meinen 38 Jahren alten original Micro Seiki zeigen , zur Zeit bestückt mit einem Vintage Moving Iron OSAWA 301 an einem SteinMusic Phono Röhren Vorverstärker mit 2 x JJ / Tesla ECC82



LG MM

_______________
Audiophiles don`t use their equipment to listen to your music. Nein Audiophiles use your music to listen to their equipment. Ohren

12 Aug, 2020 18:19 01 Micromara ist offline Email an Micromara senden Beiträge von Micromara suchen Nehmen Sie Micromara in Ihre Freundesliste auf
vinyl_fan
Foren As




Dabei seit: 27 May, 2020
Beiträge: 120

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Da brauchts erst mal keinen Ton zum genießen, hier lebt der Begriff "Nachhaltigkeit"! Daumen rauf

Ja, Plattenspieler sind schon etwas besonderes, nur ein Format welches nur durch die Geschwindigkeit variiert. Auch hatte ich bisher keinen Lesefehler, da spielt noch meine erste, James Brown von 1969, mit den entsprechenden Kratzern und ich kann mich noch erinnern wie diese Zustande kamen.
Prost

Viele Grüße,
Peter

12 Aug, 2020 19:02 35 vinyl_fan ist offline Email an vinyl_fan senden Beiträge von vinyl_fan suchen Nehmen Sie vinyl_fan in Ihre Freundesliste auf
Micromara Micromara ist männlich
Lebende Foren Legende




Dabei seit: 09 Mar, 2017
Beiträge: 1661

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

@vinyl_fan

YES ich habe gut 1.400 LP`S und kaufe immer wieder nach, besonders ProgRock aus den 1970ziger. Original Pressungen und Near Mint Platten kosten aber auch sehr viel Geld, selten unter 30 € , Egal ..... das ist sooooooo geil.

Die Micro Seiki sind wirklich gebaut für die Ewigkeit , alle 3 Jahre wechsel ich das Öl für den Antrieb und alle 5 Jahre kontrolliere ich die Viskosität des Tonarmliftes. Habe erst einmal nachfüllen müssen. Ja und Moving Iron Cartridges habe ich von Grado, Nagaoka, Shure , AKG sowie Sonus. Moving Coil Pick Up´s Ortofon , Goldring , Denon , Benz Micro . Da ist was zusammen gekommen über die Jahrzehnte.

Dann noch eine original R2R von Tandberg, habe vor ein paar Monaten zum allerersten Mal nach gut 35 Jahren den Capstanriemen wechseln müssen. Sie hat 4 Motoren die unabhängig voneinander laufen.




Und noch das wünderschöne Teac V 6030 S Tapedeck . Auch erst vor einem Jahr zum ersten Mal , nach gut 20 Jahren, zum Service geschickt. Ebenfalls neue Riemen und Standart Servicearbeiten, Tonkopfjustage etc. Dann gut verpackt im Keller noch einen Nakamichi CR4E und ein DR1,aber die Teac schlägt klanglich beide Naka´s.



Klar ich tanze auf allen Hochzeiten von Vintage über SACD bis hin zum streaming. Kann mir halt aussuchen worauf ich gerade Lust habe.

LG MM

_______________
Audiophiles don`t use their equipment to listen to your music. Nein Audiophiles use your music to listen to their equipment. Ohren

12 Aug, 2020 19:55 48 Micromara ist offline Email an Micromara senden Beiträge von Micromara suchen Nehmen Sie Micromara in Ihre Freundesliste auf
Micromara Micromara ist männlich
Lebende Foren Legende




Dabei seit: 09 Mar, 2017
Beiträge: 1661

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

@Plattenmax

war vorhin so im " Vintage Rausch " das ich völlig vergaß meine Anerkennung bzgl. Deiner Laufwerkssammlung und Deiner Vinyl Sammlung zu huldigen. Für mich ganz grosses Kino ......

Respekt

LG MM

_______________
Audiophiles don`t use their equipment to listen to your music. Nein Audiophiles use your music to listen to their equipment. Ohren

12 Aug, 2020 21:15 12 Micromara ist offline Email an Micromara senden Beiträge von Micromara suchen Nehmen Sie Micromara in Ihre Freundesliste auf
plattenmax plattenmax ist männlich




Dabei seit: 09 Aug, 2020
Beiträge: 9

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Ihr Lieben,

Sehr schöne Plattenspieler, bzw. Bandgeräte.

Den Transrotor kannte ich bislang nicht. Sieht sehr spacig aus. Mit dem Tonarm wahrscheinlich ne Granate.

Die großen Micro Seiki sind natürlich über jeden Zweifel erhaben und auch immer ein Hingucker. Bandmaschinen find ich auch immer hochinteressant aber der Funke ist nie so richt bei mir übergesprungen. Ich hab aber eigentlich genug mit meinen Drehern. Man muß nicht immer alles haben. Zwinker

Grüße
Tim

13 Aug, 2020 16:05 08 plattenmax ist offline Email an plattenmax senden Beiträge von plattenmax suchen Nehmen Sie plattenmax in Ihre Freundesliste auf
vinyl_fan
Foren As




Dabei seit: 27 May, 2020
Beiträge: 120

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Guten Abend Zusammen,

leider ist es oft so dass man immer das haben will was man gerade nicht hat. Traurig

So ne' Bandmaschine ist schon was besonderes, irgendwie strahlt die eine besondere Ruhe aus, heute würde man "Entschleunigung" sagen.

Eigentlich wollte ich seinerzeit nicht so einen monströsen Plattenspieler, da ich aber auf Transrotor fixiert war, das Angebot gut war und ich mich schnell entscheiden musste habe ich gekauft. Ich glaube auch nicht dass es 3 Motoren und einen magnetischen Antrieb zwischen Motoreinheit und Plattenteller braucht um den TA die besten Arbeitsbedingungen zu bieten.

Weiterhin viele schöne Stunden mit den tollen Geräten!

Bis dann und viele Grüße,

Peter

13 Aug, 2020 19:12 16 vinyl_fan ist offline Email an vinyl_fan senden Beiträge von vinyl_fan suchen Nehmen Sie vinyl_fan in Ihre Freundesliste auf
Michael S.
Foren As


Dabei seit: 26 Aug, 2015
Beiträge: 249

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Leute,

passt ja perfekt hier rein. Mein großes Glück der letzten Wochen. Die Grundig Audiorama 707 Lautsprecher aus den 70er Jahren.

Ich habe Sie jetzt ein bißchen optisch verschönert und Ihnen Spikes spendiert, unten Carbonklebeband verklebt und die Boxenabdeckung mit Stofflack bearbeitet.

Seit ich diese Box habe, schmunzel ich nur noch milde über die ganzen Elac's, KEF's und Tannoy's und die ganzen anderen Boxen die ich schon hatte - und nochmehr über das ganze Hifi-Geschwurbel der ach so tollen modernen Boxen in diversen Audio-Magazinen.

16 Aug, 2020 06:50 03 Michael S. ist offline Email an Michael S. senden Beiträge von Michael S. suchen Nehmen Sie Michael S. in Ihre Freundesliste auf
vinyl_fan
Foren As




Dabei seit: 27 May, 2020
Beiträge: 120

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Michael,

Es freut mich sehr dass Du durch Zufall eine Kombination gefunden hast die bei dir so "einrastet"!

Ich denke ne' Klangbeschreibung ist immer sehr individuell emotional und hängt von so vielen Parametern ab. Blah Blah
Off Topic
Ein Beispiel; ich fuhr einige Zeit ne' Ducati die eine sehr moderate Geräuschentwicklung hatte (ja das gibt es). Ein Kumpel mit dem selben Modell montierte sich einen Zubehörauspuff mit ABE und meinte, "Mensch klingt das geil, die musste mal fahren". Wenn ich länger als ne' halbe Stunde gefahren wäre, hätte ich Ohrenstöpsel gebraucht, einfach furchtbar. So unterschiedlich können Eindrücke wahrgenommen werden.

Viel Spaß weiterhin,
Peter

16 Aug, 2020 14:00 33 vinyl_fan ist offline Email an vinyl_fan senden Beiträge von vinyl_fan suchen Nehmen Sie vinyl_fan in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Kellerkind-Audioforum » Kellerkind Forum » Anlagen unserer User » Vintage Krams » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 1.5941594363816E+231.5941594363816E+241.5941594363816E+231.5941594363816E+871.5941594363816E+231.5941594363816E+241.5941594363816E+231.5941594363816E+15 | prof. Blocks: 82 | Spy-/Malware: 2044
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung Impressum

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH