RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanSpieleLink UsZum PortalZur Startseite

Kellerkind-Audioforum » Off Topic » Gesundheit » Professionelle Zahnreinigung » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 20932

Professionelle Zahnreinigung Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Leute,

sagt mal, ist bei euren Zahnärzten die Profi Reinigung auch so teuer geworden in den letzten Jahren?

Ich erinnere mich, vor 10 Jahren zahlte ich hier ne Ortschaft weiter 40 Euro.

Wechselte dann den Zahnarzt und wurde 50 Euro los - das ist ja absolut ok.

In den letzten 3 Jahren stiegen die Preise dann stetig von 50 Euro auf um 80 Euro.

Und jetzt wegen Corona machen die keinen Airflow mehr wegen den entstehenden Aerosolen - sondern wenden so Ultraschallzeuch und verschiedene Schleifteile an.

So lange wie diesmal habe ich das noch nie geschwänzt -

war nunmehr seit fast einem Jahr nicht mehr - gehe normal eigentlich 3 Mal im Jahr hin.

Ist bei meinem Cola, Kaffee und Kuchengeschlabber auch nötig:)

Jedenfalls wurde ich heute 109,23 Euro los, davon übrigens 14,23 Corona Hygienezuschlag.

Na ja, wenigstens bin ich heute zum ersten Mal alleine und ohne Begleitung das neue Auto gefahren, daß wir im März oder so kauften:)

Ich glaube, so einen jämmerlichen Wenigfahrer wie mich gibts kaum ein zweites Mal.

Mein Schwiegervater fuhr da mit 2.000 km im Jahr im Vergleich megaviel.

Na ja, andererseits, im November letztes Jahr die Zahnreinigung bei Kater Leon kostete fast das Dreifache - der mußte aber auch narkotisiert werden.

Ich freu mich jedenfalls, daß meine Hauer wieder glänzen.

Bin da eh ein Pienschen - unter 4 Mal am Tag Zähne putzen geht bei mir gar nicht, ich weiß gar nicht, wie ich das früher ausgehalten habe, als ich nur morgens und abends schrubben konnte.

Prost

_______________
A lucky life between monsters of Rock!

28 Sep, 2020 14:19 37 Kellerkind ist online Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
tripath-test
Lebende Foren Legende




Dabei seit: 25 Apr, 2015
Beiträge: 2481

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Also 4 mal am Tag kommt mir definitiv zuviel vor. Ich hoffe dass Du keine Paste mit Fluorid nimmst. Soll nicht gut fürs Herz sein. Hatte mal irgendwo so ein Clip gesehen. Obs stimmt weiss ich net. Alle Angaben sind ohne Gewähr.

_______________
Gruß Mustafa

28 Sep, 2020 15:08 23 tripath-test ist offline Email an tripath-test senden Beiträge von tripath-test suchen Nehmen Sie tripath-test in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 20932

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Mustafa,

ich muß einfach nach jedem Essen putzen. Und ich esse nunmal mindestens 4 Mal am Tag.

Die Zahnpasta soll man auch nicht runterschlucken:)

Ich mags nicht, wenn zwischen meinen Zähnen Nahrung vor sich hinwest und gärt.

Prost

_______________
A lucky life between monsters of Rock!

28 Sep, 2020 15:23 10 Kellerkind ist online Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 20932

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

PS: Zahnpasta nutze ich eh nur max. dreimal am Tag -

ich gehe lieber einmal täglich mit dem Hochdruckreiniger ran, habe mir da einen recht guten zugelegt.

Sozusagen Munddusche.

Prost

_______________
A lucky life between monsters of Rock!

28 Sep, 2020 15:24 59 Kellerkind ist online Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
tripath-test
Lebende Foren Legende




Dabei seit: 25 Apr, 2015
Beiträge: 2481

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Kellerkind

Die Zahnpasta soll man auch nicht runterschlucken:)

wird aber trotzdem durch die Schleimhäute aufgenommen ... Ja
Soviel ich weiss wird Aspirin zur schnellen Resorption unter die Zunge gelegt.

_______________
Gruß Mustafa

28 Sep, 2020 17:06 53 tripath-test ist offline Email an tripath-test senden Beiträge von tripath-test suchen Nehmen Sie tripath-test in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 20932

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Leute,

ich will hier keine Diskussion über Zahnpastas lostreten, ich wollte mit dem Thema eigentlich feedback von euch, wie sich bei euch die Kurse von professionellen Zahnreinigungen bei den Ärzten entwickelten und mit welchen Methoden eure Ärzte euch da jetzt in der Corona Zeit behandeln.

Wie gesagt, meine Ärztin macht keinen Air Flow mehr wegen den Aerosolen.

Da wird mit Ultraschall und so kleinen Schleifgeräten gearbeitet - empfand ich persönlich angenehmer , als die Sandstrahler.

Aber um 110 Euro für den Kammerjäger in der Gusche ist halt auch ne Ansage.

Prost

_______________
A lucky life between monsters of Rock!

29 Sep, 2020 07:52 08 Kellerkind ist online Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Eraserhead
Foren As


Dabei seit: 04 Jan, 2020
Beiträge: 169

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich habe vor einigen Jahren schon 180 € für eine PZR bezahlt. Bei mir übernimmt das aber die Krankenkasse, da privat versichert. Eine PZR für Kassenpatienten war beim gleichen Arzt deutlich billiger. Als ich den Arzt gewechselt habe, zahlte ich für die gleiche Leistung nur noch 120 €.

Weiß nicht, ob und wie zur Zeit die PZR durchgeführt wird. Wollte vor ein paar Monaten einen Termin und da ging gar nichts.

29 Sep, 2020 10:41 10 Eraserhead ist offline Email an Eraserhead senden Beiträge von Eraserhead suchen Nehmen Sie Eraserhead in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 20932

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Wow,

danke der Rückmeldung - dann scheint das ganz normal zu sein, daß das ein recht teurer Spaß geworden ist.

Ich muß die Rechnung immer bei der Kasse einreichen - die schießen - ich müßte lügen - dann 50 oder 60 Euro zu - aber wohl nur ein oder zweimal im Jahr.

Müßte ich meine Frau mal fragen, die macht das immer für mich.

Prost

_______________
A lucky life between monsters of Rock!

29 Sep, 2020 14:14 38 Kellerkind ist online Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Kellerkind-Audioforum » Off Topic » Gesundheit » Professionelle Zahnreinigung » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 1.5941594363816E+231.5941594363816E+241.5941594363816E+231.5941594363816E+871.5941594363816E+231.5941594363816E+241.5941594363816E+231.5941594363816E+00 | prof. Blocks: 79 | Spy-/Malware: 2032
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung Impressum

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH