RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanSpieleLink UsZum PortalZur Startseite

Kellerkind-Audioforum » Lautsprecher » Passive LS » Klipsch » Klipsch Cornwall 4 kommt » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (35): « erste ... « vorherige 10 11 12 13 14 15 16 17 18 [19] 20 21 22 23 24 25 26 27 28 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
masterblaster
Mitglied


Dabei seit: 20 Jul, 2020
Beiträge: 46

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

jetzt mal mein Senf zu dem Thema

dein Raum ist ein Problem - ich kann mir nicht vorstellen so einen Speaker in deinem Raum einzusetzen.

CW kombiniert mit dem Subwoofer - bitte nicht.
trockenbau habe ich in meinem Hörraum auch aber da liegt ein Teppich, Schallplattenregal, Vorhänge etc. - wenn du die CW hier hörst bläst es dich weg.

wie soll in denem 8D Raum ein satter sound rüber kommen?
der Schall wird von allen seiten (Oben unten rechts links) ohne ende reflektiert

Über die Elektronik ist da doch nix zu machen.

Übrigens - meine CW hat jetzt keine Ahnung aber bestimmt 150 Stunden mit allen nur erdenklichen Stilrichtungen drauf und wird immer geiler.

mein Tip für dich
wenn du auf feinen Sound stehst eine Grosse Harbeth M40 wenn der Geldbeutel mitspielt
oder spendor CLASSIC 100 & 200 Ti

wenn du bass und power brauchst hör dir mal ne Audium an - glaube die könnte Krawall bei dir veranstalten
aber Achtung - hier brauchst nen anderen Verstärker.

du wirst mit der CW da oben niemals glücklich

eine letzte Chance - wie schon erwähnt ... die Boxen stehen viel zu weit voneinander entfernt. Schieb die mal zusammen - max. 5 m (Mitte LS zu Mitte LS)

Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von masterblaster am 05 Oct, 2020 14:20 04.

05 Oct, 2020 14:08 25 masterblaster ist offline Email an masterblaster senden Beiträge von masterblaster suchen Nehmen Sie masterblaster in Ihre Freundesliste auf
Gloria1337 Gloria1337 ist weiblich
Foren As




Dabei seit: 25 Jul, 2020
Beiträge: 80

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Gaston
Hi zusammen,

ihr hattet doch des öfteren geschrieben, dass euch der Klang begeistert. Klang so klar wie Glas, Wärme im Raum....Wo sind die guten Eigenschaften und Gedanken geblieben.

Cool bleiben und positiv mit der Situation spielen. Das sind einfach zu gute Speaker und die werden auch in diesem Raum gut aufspielen können.

Keine übereilten Schlüsse und nicht von anderen Meinungen ablenken lassen. Ich kann es schlecht einschätzen aber denke, die stehen sehr weit auseinander. Vielleicht etwas weniger versuchen, sollte es möglich sein. Nicht so stark einwinkeln und die Innenseite ca 15 - 20cm von der Wand. Ich würde auch mal einen Amp versuchen, der max. Kontrolle also auch Kraft hat.


Oh ja - kennst du das, wenn du etwas eigentlich total geil findest (ok, bis auf „kleinere Mängel“ wie nen nicht überzeugenden Bass, von denen du denkst, dass es mit Zuspielern die nicht 40 Jahre alt sind, schon gut werden wird) und dann kommt jemand, der super viel Erfahrung hat - viel viel mehr als man selbst - und der sagt dir, dass es suboptimal (mal euphemistisch ausgedrückt) ist? (Also, der es absolut nicht böse meint natürlich, sondern dir nur helfen will).
Und dann sieht man den „Makel“ plötzlich auch selbst und kommt ins Zweifeln :U

Blöd alles! Aber ich bin auch optimistisch, dass das noch irgendwie werden wird - ist ja auch eigentlich nett, sich mit dem „neuen“ Hobby mal näher auseinander zusetzen und viel auszuprobieren, statt nur dazusitzen und alles ist direkt perfekt - das macht ja dann auch keinen Spaß Geschockt

Und naja - vielleicht wird es in dem Raum nicht „perfekt“ - aber wir sind ja auch keine absolut hörerfahrenen Audiophilen, die es „perfekt“ haben müssen! Ein Bischen besser wird es bestimmt mit all den guten Tips von euch :-)

05 Oct, 2020 14:45 42 Gloria1337 ist offline Email an Gloria1337 senden Beiträge von Gloria1337 suchen Nehmen Sie Gloria1337 in Ihre Freundesliste auf
E8 E8 ist männlich
Haudegen




Dabei seit: 12 Feb, 2020
Beiträge: 529

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo miteinander,

nachdem Rudolf einen Passus des Tests der stereoplay zitiert hat und ich quasi zeitgleich den weit euphorischeren Test der AUDIO gelesen habe, gelange ich zu dem Eindruck, daß in ersterem nahezu oder völlig uneingespielte Lautsprecher probiert worden sein könnten.

Diese recht hart aufgehängten Großchassis benötigen schon eine Weile Laufzeit. Das wurde hier im Forum auch mehrfach berichtet.

Man kann das etwas verkürzen, indem die Boxen bis auf wenige Zentimeter gegenüber gestellt und dann mit inversem Signal höheren Pegels angesteuert werden (d.h. EINE der beiden Boxen wird VERPOLT angeschlossen, sonst wird´s zu laut). Einfach einige Tage stundenlang mit Musik querbeet diverser Radiosender laufen lassen, während man anderweitig beschäftigt ist.

Einen Wechsel auf andere LS, wie mehrfach hier angeregt, ist gut abzuwägen; auch die Alternativen müssen sich gegen die Raumeigenschaften durchzusetzen vermögen. Da wird manche Box, die andernorts mit ihrer basspotenten Abstimmung für Staunen sorgt, an ihre Grenzen gelangen.
Vor einer Veräußerung der CW 4 also unbedingt vor Ort prüfen, ob die künftigen LS wirklich überzeugender aufspielen.

Bevor es so weit ist, bitte die zahlreichen Optionen bzl. Aufstellung, Hörplatz, Equalizer durchgehen. Vielleicht kann auch einmal jemand aus der Umgebung mit Rat und Tat helfen.

Viel Erfolg !
Eberhard

05 Oct, 2020 15:31 31 E8 ist offline Email an E8 senden Beiträge von E8 suchen Nehmen Sie E8 in Ihre Freundesliste auf
Gaston Gaston ist männlich
Haudegen




Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 541

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Gloria1337
[
Oh ja - kennst du das, wenn du etwas eigentlich total geil findest (ok, bis auf „kleinere Mängel“ wie nen nicht überzeugenden Bass, von denen du denkst, dass es mit Zuspielern die nicht 40 Jahre alt sind, schon gut werden wird) und dann kommt jemand, der super viel Erfahrung hat - viel viel mehr als man selbst - und der sagt dir, dass es suboptimal (mal euphemistisch ausgedrückt) ist? (Also, der es absolut nicht böse meint natürlich, sondern dir nur helfen will).
Und dann sieht man den „Makel“ plötzlich auch selbst und kommt ins Zweifeln :U

Blöd alles! Aber ich bin auch optimistisch, dass das noch irgendwie werden wird - ist ja auch eigentlich nett, sich mit dem „neuen“ Hobby mal näher auseinander zusetzen und viel auszuprobieren, statt nur dazusitzen und alles ist direkt perfekt - das macht ja dann auch keinen Spaß Geschockt

Und naja - vielleicht wird es in dem Raum nicht „perfekt“ - aber wir sind ja auch keine absolut hörerfahrenen Audiophilen, die es „perfekt“ haben müssen! Ein Bischen besser wird es bestimmt mit all den guten Tips von euch :-)



Hi,

das kenne ich ja sehr gut, daher habe ich geschrieben, macht euch nicht verrückt. Das der Bekannte mit dem Verstärker helfen wollte, glaube ich. Das das Urteil aber so schlecht ausfällt, kann ich mir so nicht vorstellen. Die Cornwall ist ein LS, der sehr einfach in unterschiedlichste Umgebungen prima eingebunden werden kann. Die Aussage, der LS würde keinesfalls in dem Raum laufen, teile ich nicht.

Wenn der grundsätzliche Klang gefällt, wirst du auch in diesem Raum eine zufriedenstellend Performance hinbekommen.

Man muss anscheinend etwas mehr tüfteln als in anderen Räumen. Was sich mir aus den Bildern so gar nicht erschließen will. Der Raum ist akustisch doch besser als die L-Formen oder gar ein quadratischer oder kleiner Raum. Trockenbau Elemente sind oftmals sogar hilfreich für die Akustik. Die Wand an der der LS steht ist gemauert. Alles gar nicht so übel.....

Ich habe einige vintage Verstärker und manche hatten nach den vielen Jahren nicht ansatzweise mehr das ursprüngliche Potential. Das kann schon eine Ursache sein.
Bei der Röhre war es nicht wirklich besser, richtig? Was war das eigentlich für ein Verstärker?
Hilfreich wäre es auch, wenn man sich das mal vor Ort anhören könnte.

In welcher Region lebt ihr eigentlich?

_______________
Salut, Gaston

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Gaston am 05 Oct, 2020 17:06 52.

05 Oct, 2020 17:05 05 Gaston ist offline Email an Gaston senden Beiträge von Gaston suchen Nehmen Sie Gaston in Ihre Freundesliste auf
Scarafine Scarafine ist männlich
Foren As


Dabei seit: 27 Jul, 2020
Beiträge: 85

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hi Gaston, das war ein ayon spirit se.

Ich fand sch das es insgesamt Wärmer geklungen hat. Es gab aber jetzt nicht den absoluten wow Effekt das es jetzt deutlich besser ist. Der Vergleich zum Sansui war jetzt auch nicht ganz fair weil wir an dem Sansui nur einen alten CD Player angeschlossen und an dem Röhrenverstärker einen Netzwerspieler.
Wir kommen aus Essen NRW.

LG basti

05 Oct, 2020 19:40 14 Scarafine ist offline Beiträge von Scarafine suchen Nehmen Sie Scarafine in Ihre Freundesliste auf
Retro-Elektro Retro-Elektro ist männlich
Haudegen


Dabei seit: 19 Jan, 2015
Beiträge: 565

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
Ich würde wenn die Lautsprecher noch neu sind der Sache auch noch reichlich Zeit geben sich einzuspielen und die Cornwall auf jeden Fall noch behalten. Ich finde die aktuellen Klipsch zwar ziemlich teuer, aber Cornwall könnte ich mir auch vorstellen wollte ich neue Lautsprecher. Der Raum ist so aus der Ferne und auf den Bildern auch nur schwer einzuschätzen. Bedenken sollte man das ein Dachgeschoss meistens weniger Druckvoll , dafür aber auch tendenziell weniger dröhnig klingt.
Der Ofen scheint mir vor den Ls, bzw mitten in der Bühne störend zu sein. Es ist auch schwer einzuschätzen wie denn die Erwartungen an die Basswiedergabe sind. Der Hörplatz ist auch immens wichtig. Besonders im Bass. Ein hörplatz in der Raummitte ist da ziemlich ungünstig. Solche Dinge würde ich probieren... gibt es evtl die Möglichkeit den Raum anders zu nutzen, bzw Aufstellung ändern? Usw... Eine Messung wäre auch sehr aufschlussreich und würde vieles aufzeigen und evtl schneller zum Ziel führen. Viel Erfolg wünsche ich
L.G.

05 Oct, 2020 20:05 23 Retro-Elektro ist offline Email an Retro-Elektro senden Beiträge von Retro-Elektro suchen Nehmen Sie Retro-Elektro in Ihre Freundesliste auf
Scarafine Scarafine ist männlich
Foren As


Dabei seit: 27 Jul, 2020
Beiträge: 85

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ja einspielen müssen sie auch noch. Denke mal das die ca. 20 hörstunden haben bisher.

Ich habe gerade mal ausgemessen die Lautsprecher stehen jetzt gerade 3.5 Meter auseinander.

Der Ofen ist zumindest optisch nicht im Weg selbst wenn ich ganz links auf dem sofa sitze.

Wir werden mal den frequenzganz aufzeichnen. :)

Dröhnen tut hier gar nichts.

Viele Grüße Basti

05 Oct, 2020 20:26 17 Scarafine ist offline Beiträge von Scarafine suchen Nehmen Sie Scarafine in Ihre Freundesliste auf
masterblaster
Mitglied


Dabei seit: 20 Jul, 2020
Beiträge: 46

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

der Abstand sollte zwischen 1,5 und max 3.5m betragen habe ich gerade aus dem manual entnommen

05 Oct, 2020 21:58 14 masterblaster ist offline Email an masterblaster senden Beiträge von masterblaster suchen Nehmen Sie masterblaster in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 22002

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Basti,

nur 20 Betriebsstunden? Ihr habt die Teile doch schon seit Monaten?

Ich habe ein halbes Dutzend Boxen im Hause, die neuste ist die Forte 3 - aber auf der haue ich im Schnitt 7 Stunden am Tag drauf:)

Ansonsten - habe eben deine an mich per PN gestellten Fragen beantwortet, kam gestern nicht mehr dazu.

:S

_______________
Boah klingt das geil!

06 Oct, 2020 07:34 08 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 22002

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Morjen morjen,


generell, was den Raum anbelangt - bin ich auch ganz bei Gaston.

FK jazz hat soweit ich mich erinnere sogar in seinem Musikstudio Trockenbauelemente.

Ich habe damals in meinem optimierten Hörraum sogar Trockenbauelemente in der Schallschutzdecke mit verwendet, um den Bass in den Griff zu kriegen, das funzte perfekt, wie mir über Jahrzehnte die Besucher allesamt bestätigten.

Der Sänger meiner damaligen Bandprojekte hat übrigens komplett Trockenbau und brachte es zum Wohlklang.

Ich bin lediglich der Ansicht, der Raum bei Basti und Gloria könnte etwas Teppich vertragen vor den Boxen, mir wärs wahtscheins so zu hell vom Klangbild.

:S

_______________
Boah klingt das geil!

06 Oct, 2020 08:04 56 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
masterblaster
Mitglied


Dabei seit: 20 Jul, 2020
Beiträge: 46

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

ab einem gewissen Pegel spielen die Trockenbauwände natürlich eine Rolle -
habe aber nicht den Eindruck, dass die CW nur bei lautem Pegel dünn aufspielt.

06 Oct, 2020 08:34 34 masterblaster ist offline Email an masterblaster senden Beiträge von masterblaster suchen Nehmen Sie masterblaster in Ihre Freundesliste auf
tripath-test
Lebende Foren Legende




Dabei seit: 25 Apr, 2015
Beiträge: 2560

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich glaube nicht dass das Ganze an der geringen Einspielzeit liegt. Eine Box zeigt schon direkt am Anfang wohin die Reise geht. Aber ich würde es trotzdem mit der Reverse Aufstellung versuchen. Also Hörcouch auf die andere Seite. Wenns irgendwie geht natürlich.

_______________
Gruß Mustafa

06 Oct, 2020 11:17 17 tripath-test ist offline Email an tripath-test senden Beiträge von tripath-test suchen Nehmen Sie tripath-test in Ihre Freundesliste auf
Gloria1337 Gloria1337 ist weiblich
Foren As




Dabei seit: 25 Jul, 2020
Beiträge: 80

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Kellerkind
Hallo Basti,

nur 20 Betriebsstunden? Ihr habt die Teile doch schon seit Monaten?

Ich habe ein halbes Dutzend Boxen im Hause, die neuste ist die Forte 3 - aber auf der haue ich im Schnitt 7 Stunden am Tag drauf:)

Ansonsten - habe eben deine an mich per PN gestellten Fragen beantwortet, kam gestern nicht mehr dazu.

:S


Geschockt Tatsache - die sind noch sehr jungfräulich!
Wir haben immer nur abends wenn unser Sohn im Bett ist die Chance, mal ausgiebig Musik zu hören - das wurde aber zuletzt durch einen Serienmarathon von Emergency Room verhindert Größte
Aber bald ist Staffel 15 erreicht, dann haben wir zu Bastis Freude wieder eine andere Abendplanung Besser nichts sagen

Ach da seits ihr ja lange zurück !

Emergency Room habe ich 2 Mal komplett durch - inzwischen beim besseren Nachfolger Greys Anatomy in der 15 oder 16 und dann gibts noch etliche andere tolle Krankenhausserien wie Night Shift , Boston Legal, The young doctor usw. da bin ich auch überall am Ball:)

Meine Frau und ich lieben das!

:P

06 Oct, 2020 12:15 04 Gloria1337 ist offline Email an Gloria1337 senden Beiträge von Gloria1337 suchen Nehmen Sie Gloria1337 in Ihre Freundesliste auf
E8 E8 ist männlich
Haudegen




Dabei seit: 12 Feb, 2020
Beiträge: 529

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Gloria,

die Vielhörer können sich das nicht so ganz vorstellen, aber andere Menschen haben ganz andere Tagesabläufe und Prioritäten. Böse

Kleiner Nachwuchs im Haus bringt auch seine ganz eigenen Umstände mit sich, daran kann mich noch gut erinnern Applaus

Mir würde es heute ähnlich ergehen wie Euch.
Daher -> mein Tip weiter oben, die Boxen für einige Tage gegenübergestellt zu betreiben, um die Einspielphase hinter Euch zu bringen.
Schließlich hat es keinen Sinn, mit Herumrücken, Equalizer, usw. usf. eine ausgewogene Wiedergabe erreichen zu wollen, solange die Teile noch nicht ihre finalen Eigenschaften erreicht haben.

Gruß Eberhard

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von E8 am 06 Oct, 2020 12:55 32.

06 Oct, 2020 12:50 06 E8 ist offline Email an E8 senden Beiträge von E8 suchen Nehmen Sie E8 in Ihre Freundesliste auf
Gaston Gaston ist männlich
Haudegen




Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 541

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hi,

einspielen ist sicher gut aber Mustafa hat es schon geschrieben und der Meinung bin ich auch.

Die Cornwall macht nach der ersten Sekunde schon einen guten Bass. Der entwickelt sich natürlich noch und je nach täglicher Spielzeit kann es dauern bis er sein ganzes Potential zeigt.

Er wird nicht viel mächtiger sondern deutlich facettenreicher, auch etwas weicher. Dadurch auch noch etwas fülliger.
Aber Welten sind das keine.

Ich lebe in Köln und bei Bedarf würde ich mir das mal bei Euch anhören. Ich könnte einen Verstärker für einen Test mitbringen. Sollte der Eberhard (kommst doch auch aus Köln) auch Lust und Zeit haben, wäre das ein mögliches Gespann um euch komplett zu verwirren. Cool

Zwei Stunden Zeit würden sicher benötigt. Meldet euch gerne, wenn das eine Variante für euch wäre. Einen Termin dazu (mit Maske und ausreichend Abstand natürlich) werden wir bestimmt finden.

_______________
Salut, Gaston

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Gaston am 06 Oct, 2020 14:36 52.

06 Oct, 2020 14:30 56 Gaston ist offline Email an Gaston senden Beiträge von Gaston suchen Nehmen Sie Gaston in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 22002

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Gloria,

Ach da seits ihr ja lange zurück !

Emergency Room habe ich 2 Mal komplett durch - inzwischen beim besseren Nachfolger Greys Anatomy in der 15 oder 16 und dann gibts noch etliche andere tolle Krankenhausserien wie Night Shift , Boston Legal, The young doctor usw. da bin ich auch überall am Ball:)

Meine Frau und ich lieben das!

:P

_______________
Boah klingt das geil!

06 Oct, 2020 14:32 26 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 22002

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Gaston
Hi,

einspielen ist sicher gut aber Mustafa hat es schon geschrieben und der Meinung bin ich auch.

Die Cornwall macht nach der ersten Sekunde schon einen guten Bass. Der entwickelt sich natürlich noch und je nach täglicher Spieldauer kann es dauern bis er sein ganzes Potential zeigt.

Er wird nicht viel mächtiger sondern deutlich facettenreicher, auch etwas weicher. Dadurch auch noch etwas fülliger.
Aber Welten sind das keine.

Ich lebe in Köln und bei Bedarf würde ich mir das mal bei Euch anhören. Ich könnte einen Verstärker für einen Test mitbringen. Sollte der Eberhard (kommst doch auch aus Köln) auch Lust und Zeit haben, wäre das ein mögliches Gespann um euch komplett zu verwirren. Cool

Zwei Stunden Zeit würden sicher benötigt. Meldet euch gerne, wenn das eine Variante für euch wäre. Einen Termin dazu (mit Maske und ausreichend Abstand natürlich) werden wir bestimmt finden.


Hallo Olaf,

danke, das ist, was unser Forum hier auszeichnet, diese familiäre Verbundenheit -

und daß man sich hier gegenseitig unter die Arme greift.

Eberhard als Technikus könnte auch mal Messungen machen -

ich bin mir sicher, ihr kriegt da die Kuh vom Eis.

Für mich ist Köln leider zu weit weg, das wär für mich gesundheitlich ein Höllenritt, wo ich wieder ne Woche unter der Fahrerei leide.

:S

_______________
Boah klingt das geil!

06 Oct, 2020 14:36 33 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Gloria1337 Gloria1337 ist weiblich
Foren As




Dabei seit: 25 Jul, 2020
Beiträge: 80

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Also - ich muss mal loswerden - ihr seid ja das beste Forum der Welt :A
Toll! Unfassbar, was uns alles angeboten wird :-* Ihr seit klasse!
Oh ja Gaston, kommt gern mal rum Dancer
Ich kann auch guten Kuchen backen :)

06 Oct, 2020 18:43 05 Gloria1337 ist offline Email an Gloria1337 senden Beiträge von Gloria1337 suchen Nehmen Sie Gloria1337 in Ihre Freundesliste auf
Gloria1337 Gloria1337 ist weiblich
Foren As




Dabei seit: 25 Jul, 2020
Beiträge: 80

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Kellerkind
Hallo Gloria,

Ach da seits ihr ja lange zurück !

Emergency Room habe ich 2 Mal komplett durch - inzwischen beim besseren Nachfolger Greys Anatomy in der 15 oder 16 und dann gibts noch etliche andere tolle Krankenhausserien wie Night Shift , Boston Legal, The young doctor usw. da bin ich auch überall am Ball:)

Meine Frau und ich lieben das!

:P


Ich hab Emergency Room auch schon mal komplett geschaut - angefangen als 7 Jährige, weil meine Mutter auf George Clooney stand Geschockt nur wegen dieser Serie bin ich Arzt geworden Böse
Und Grey’s Anatomy hab ich auch durchgesuchtet!

06 Oct, 2020 18:46 29 Gloria1337 ist offline Email an Gloria1337 senden Beiträge von Gloria1337 suchen Nehmen Sie Gloria1337 in Ihre Freundesliste auf
tg tg ist männlich
König




Dabei seit: 16 Jan, 2017
Beiträge: 955

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

hey.. das ist ja cool.. kenne auch ein paar so leute..
hier in der uni werden sogar house folgen in einem seminar (fakultativ) besprochen. und die behaupten eroom ist trivialer müll dagegen..

_______________
vg tg

06 Oct, 2020 21:11 12 tg ist offline Email an tg senden Beiträge von tg suchen Nehmen Sie tg in Ihre Freundesliste auf
Seiten (35): « erste ... « vorherige 10 11 12 13 14 15 16 17 18 [19] 20 21 22 23 24 25 26 27 28 nächste » ... letzte »  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Kellerkind-Audioforum » Lautsprecher » Passive LS » Klipsch » Klipsch Cornwall 4 kommt » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 1.5941594363816E+231.5941594363816E+241.5941594363816E+231.5941594363816E+871.5941594363816E+231.5941594363816E+241.5941594363816E+231.5941594363816E+80 | prof. Blocks: 141 | Spy-/Malware: 2130
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung Impressum

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH