RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanSpieleLink UsZum PortalZur Startseite

Kellerkind-Audioforum » Lautsprecher » Passive LS » Klipsch » Lautsprecher Empfehlung » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (9): « vorherige 1 2 [3] 4 5 6 7 8 9 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 21981

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Nabend Freunde,

warum nach Preisen für eine Cornwall 3 weiter googeln -

die gibt es einfach nicht mehr - dieser Lautsprecher wurde eingestellt.

Cornwall 4 ist was anderes -

und hatten wir ja auch etliche skeptische Kommentare damals -

aber wenn ich sehe, daß es dann Menschen, wie dem Olaf - als Klipsch Kenner -

rauf und runter -

die Kohle wert war von Cornwall 3 auf Cornwall 4 zu wechseln -

kann ich unmöglich jemanden guten Gewissens dazu raten -

3.200 Euro für ne Cornwall 3 gebraucht auszugeben.

Tut mir leid, dazu bin ich einfach zu ehrlich.

Klar, am Markt entscheiden Angebot und Nachfrage.

Jürgen kann sich doch gerne die gebrauchte Cornwall 3 kaufen - und wird da bestimmt auch happy mit - mein Hinweis gilt nicht der Qualität dieses Lautsprechers, sondern dem aufgerufenen Gebrauchtpreis.

Ich vermute da einfach, daß der Verkäufer neu weniger bezahlt hat, als er nun gebraucht aufruft, nach den Preisbeobachtungen, die ich so mitkriegte.

Soll jeder happy werden wie er will und jedem sein Königreich -
aber eine Meinung dazu erlaube ich mir dann schon irgendwo.

Mein Limit für eine alte 3er - wenn ich sie denn unbedingt noch mal gebraucht abgreifen wollte - wäre bei 2.500.

Und da greife ich wesentlich höher, als die damals sonstig gebraucht verkauft wurde - und da reden wir von vor einigen Jahren und nicht Jahrzehnten.

Heavy Rotator hat die damals ja auch nicht neu (und dazu Anni Version)für mehr Geld als 3 Riesen gekauft ...... warum sollen andere das heute tun(gebraucht und Normalversion) --wo das Ding ne ausgelaufene Geschichte ist - Schnee von gestern eben.

Das wars dann auch von mir zu der Frage - kann jeder meinen was er will und ist für mich auch ok - das frißt ja kein Brot weg.

Wenn ihr für ne alte 3er 3200 Euro zahlen würdet - ist das für mich doch in Ordnung - wenn ihr mich fragt, ob ich das machen würde - tät ichs halt verneinen.

Null Streß! Geld ist ja auch nicht alles.

Und wenn man was gerne möchte, gibt man auch gerne mal mehr aus und schaut nicht auf den Taler.


:S

_______________
Boah klingt das geil!

14 Oct, 2020 21:25 08 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Gaston Gaston ist männlich
Haudegen




Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 541

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hi Jürgen, Werner, HeavyR.,

ich habe die Anzeige gesehen. Dort ist das Alter der Lautsprecher nicht angegeben. Weiterhin gibt es wohl einen kleinen Schaden im Furnier. Hast du denn mit dem Verkäufer einmal gesprochen und hast mehr Informationen?

Werner hat schon recht, es ist nicht mehr die aktuelle Version und die war vor Jahren auch günstiger. Die lag Liste bei 4k. Mit den Rabatten aus dieser Zeit, kann es gut sein, das man die für 3.300 Euro neu bekommen hat. Das wäre anders, wenn sie 2 Jahre alt ist.
Kaufrechnung, Erstbesitz....?

Es gibt derzeit nur sehr wenige Cornwall III auf dem Gebrauchtmarkt. Zurecht, denn sie ist verdammt gut und die neue Cornwall IV ist nicht doppelt so gut wie die Preisdifferenz von ca. zusätzlichen 3000 Euro. Aber, die Verbesserungen sind schon deutlich im direktenVergleich. Hat man den nicht, juckt auch nix.

Wenn das Budget es zulassen würde, lass dir ein gutes Angebot von z.B. MD machen. Wenn 3k das Limit ist, dann ist es ja eh Quatsch. Da würde ich auch mal zwei Augen auf die Forte III werfen. Die Mittel- und Hochtonqualität ist gegenüber der Cornwall III schon hörbar besser.

Hier gibt es wohl noch die IIIer Version. Die wird pro Stück mit einem Kaufpreis von 2.899 Euro angegeben.

https://www.elektrowelt24.eu/shop/produc...893&refID=20124

Keine Ahnung ob die auch liefern können. Für den Kurs wäre ich aber zuversichtlich auch eine IVer zu bekommen.

_______________
Salut, Gaston

14 Oct, 2020 23:29 46 Gaston ist offline Email an Gaston senden Beiträge von Gaston suchen Nehmen Sie Gaston in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 21981

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Morjen morjen Olaf,

Zitat:
Wenn das Budget es zulassen würde, lass dir ein gutes Angebot von z.B. MD machen. Wenn 3k das Limit ist, dann ist es ja eh Quatsch. Da würde ich auch mal zwei Augen auf die Forte III werfen. Die Mittel- und Hochtonqualität ist gegenüber der Cornwall III schon hörbar besser.
Zitat Ende

du, das sehe ich genauso wie du. Jürgen hat sich ja ne Forte 3 zum Test ankarren lassen, ich bin gespannt, wie er mit zu Potte kommt.

Bei mir performt im Zimmer die Forte 3 wirklich unsagbar viel schöner und wendiger und farbenfroher, wie es die Cornwall 3 damals tat.

Die Forte 3 ist derzeit mein Lieblingslautsprecher gleich hinter der Thivan Eros 9, die einfach noch mehr Musik und Gefühl rüber bringt.

Demnächst besuchen mich Achim65 und Kraichgaukeule, ich bin gespannt, was die dazu meinen.

Meine Klipsch RF 7 MK 2 werde ich dann wohl doch demnächst mal zum Verkauf stellen, den Platz werde ich nutzen, um mir entweder noch eine Conrwall 4 oder eine Thivan Grandhorn (mein Traumlautsprecher) einzulagern, meine Frau gab heute morgen ihr OK.

Wer weiß, ob das Geld morgen noch was wert ist und wie das da draußen mit der Corona Krise weitergeht. Wenigstens gibts noch keine Maskenpflicht für luftumwälzende Basstreiber:)

Dankeschön

_______________
Boah klingt das geil!

15 Oct, 2020 08:08 13 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Gaston Gaston ist männlich
Haudegen




Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 541

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Kellerkind
Morjen morjen Olaf,

Meine Klipsch RF 7 MK 2 werde ich dann wohl doch demnächst mal zum Verkauf stellen, den Platz werde ich nutzen, um mir entweder noch eine Conrwall 4 oder eine Thivan Grandhorn (mein Traumlautsprecher) einzulagern, meine Frau gab heute morgen ihr OK.
Dankeschön


Morgen Werner,

bei einem Grandhorn Test wäre ich sofort dabei. Solltest du das angehen, würde ich die Lautsprecher auch testen bzw. hören wollen. Grinsengel

_______________
Salut, Gaston

15 Oct, 2020 09:08 38 Gaston ist offline Email an Gaston senden Beiträge von Gaston suchen Nehmen Sie Gaston in Ihre Freundesliste auf
vinyl_fan
Foren As




Dabei seit: 27 May, 2020
Beiträge: 209

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Kellerkind
Wenigstens gibts noch keine Maskenpflicht für luftumwälzende Basstreiber:)
Dankeschön


Genie
Guten Morgen Werner, pssst........ Größte, wenn das unser Landesvater aus Bayern hört; der macht das, aber nur für welche ab 30 cm. :J

Grüße,
Peter

15 Oct, 2020 09:40 33 vinyl_fan ist offline Email an vinyl_fan senden Beiträge von vinyl_fan suchen Nehmen Sie vinyl_fan in Ihre Freundesliste auf
HeavyRotator HeavyRotator ist männlich
Routinier


Dabei seit: 03 Apr, 2015
Beiträge: 267

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Kellerkind
Heavy Rotator hat die damals ja auch nicht neu (und dazu Anni Version)für mehr Geld als 3 Riesen gekauft ...... warum sollen andere das heute tun(gebraucht und Normalversion) --wo das Ding ne ausgelaufene Geschichte ist - Schnee von gestern eben.

:S


sorry, da versteh ich euch nicht in der argumentation aber ok.

und ähhh meine IIIer waren übrigens futschnagelneu und hab genau 3k dafür gezahlt... bevor du solche unwahrheiten postest frag mich lieber selber wie das war oder lass es.

und wie schon gesagt warum jemanden davon abraten sie mal wenigstens anzusehen??? die aufgerufenen gebrauchtpreise sehe ich eher auf verhandlungsbasis. wette das der bestimmt noch runtergehen würde.

nur weil du und gaston die meinung vertretet das nur die Iver sinn macht heisst das noch lange nicht das nicht auch einer mit der III ums halbe geld glücklich werden kann.


ich hätt auch (mehr aus neugierde) gern die IVer...aber 7k bin zumindest ich nicht bereit zu zahlen nur für (vll) ein paar % mehr klangfreude wenns mit der IIIer zumindest in meinem heim perfekt passt

_______________
Equipment:
PrimaLuna Prolouge Premium
Yamaha AS 2100 /CDS 2100
Magnat Ma 1000/Mcd 1050
Klipsch Cornwall IV (Black Ash)
Klipsch RF7 II / Magnat Quantum 1009 S
Magnat MTT 990 mit Ortofon Bronze

15 Oct, 2020 09:54 49 HeavyRotator ist offline Email an HeavyRotator senden Homepage von HeavyRotator Beiträge von HeavyRotator suchen Nehmen Sie HeavyRotator in Ihre Freundesliste auf
Gaston Gaston ist männlich
Haudegen




Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 541

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von HeavyRotator
Zitat:
Original von Kellerkind
Heavy Rotator hat die damals ja auch nicht neu (und dazu Anni Version)für mehr Geld als 3 Riesen gekauft ...... warum sollen andere das heute tun(gebraucht und Normalversion) --wo das Ding ne ausgelaufene Geschichte ist - Schnee von gestern eben.

:S


sorry, da versteh ich euch nicht in der argumentation aber ok.

und wie schon gesagt warum jemanden davon abraten sie mal wenigstens anzusehen??? die aufgerufenen gebrauchtpreise sehe ich eher auf verhandlungsbasis. wette das der bestimmt noch runtergehen würde.

nur weil du und gaston die meinung vertretet das nur die Iver sinn macht heisst das noch lange nicht das nicht auch einer mit der III ums halbe geld glücklich werden kann.


ich hätt auch (mehr aus neugierde) gern die IVer...aber 7k bin zumindest ich nicht bereit zu zahlen nur für (vll) ein paar % mehr klangfreude wenns mit der IIIer zumindest in meinem heim perfekt passt



Stop bitte und schau ein wenig genauer hin was ich dazu geschrieben habe. Du prangerst da gerade Dinge an, die du hier in einem Atemzug selber tust.

_______________
Salut, Gaston

15 Oct, 2020 10:32 57 Gaston ist offline Email an Gaston senden Beiträge von Gaston suchen Nehmen Sie Gaston in Ihre Freundesliste auf
HeavyRotator HeavyRotator ist männlich
Routinier


Dabei seit: 03 Apr, 2015
Beiträge: 267

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Gaston
Zitat:
Original von HeavyRotator
Zitat:
Original von Kellerkind
Heavy Rotator hat die damals ja auch nicht neu (und dazu Anni Version)für mehr Geld als 3 Riesen gekauft ...... warum sollen andere das heute tun(gebraucht und Normalversion) --wo das Ding ne ausgelaufene Geschichte ist - Schnee von gestern eben.

:S


sorry, da versteh ich euch nicht in der argumentation aber ok.

und wie schon gesagt warum jemanden davon abraten sie mal wenigstens anzusehen??? die aufgerufenen gebrauchtpreise sehe ich eher auf verhandlungsbasis. wette das der bestimmt noch runtergehen würde.

nur weil du und gaston die meinung vertretet das nur die Iver sinn macht heisst das noch lange nicht das nicht auch einer mit der III ums halbe geld glücklich werden kann.


ich hätt auch (mehr aus neugierde) gern die IVer...aber 7k bin zumindest ich nicht bereit zu zahlen nur für (vll) ein paar % mehr klangfreude wenns mit der IIIer zumindest in meinem heim perfekt passt



Stop bitte und schau ein wenig genauer hin was ich dazu geschrieben habe. Du prangerst da gerade Dinge an, die du hier in einem Atemzug selber tust.


stimmt - der werner hat dich eigentl. im post ja vereinahmt sorry!

_______________
Equipment:
PrimaLuna Prolouge Premium
Yamaha AS 2100 /CDS 2100
Magnat Ma 1000/Mcd 1050
Klipsch Cornwall IV (Black Ash)
Klipsch RF7 II / Magnat Quantum 1009 S
Magnat MTT 990 mit Ortofon Bronze

15 Oct, 2020 12:27 33 HeavyRotator ist offline Email an HeavyRotator senden Homepage von HeavyRotator Beiträge von HeavyRotator suchen Nehmen Sie HeavyRotator in Ihre Freundesliste auf
Gaston Gaston ist männlich
Haudegen




Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 541

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

:S

_______________
Salut, Gaston

15 Oct, 2020 12:45 41 Gaston ist offline Email an Gaston senden Beiträge von Gaston suchen Nehmen Sie Gaston in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 21981

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Rotator,

Zitat Rotator:
und ähhh meine IIIer waren übrigens futschnagelneu und hab genau 3k dafür gezahlt... bevor du solche unwahrheiten postest frag mich lieber selber wie das war oder lass es.
Zitat Ende

Genau diese Tatsache versuchte ich zu schildern - 3 K für ne futschneue Cornwall 3 Anni haste bezahlt - ich schrieb ja "nicht neu für mehr Kohle als....." - und stellte dem entgegen, warum man dann jemanden empfehlen sollte für eine gebrauchte - die nicht mal aus der teuren Anni Version stammt - da mehr Kohle hinzulegen.

Ich habe enorme Probleme mit den Händen und tippen wegen meiner Handerkrankung- Satzbau wäre besser gewesen "neu nicht mehr als" statt "nicht neu für mehr Kohle als".......

Sorry wenn das falsch verstanden wurde.

Deine Kisten waren neu und hatte ja zu deinen Berichten verlinkt und wollte das zum Ausdruck bringen.

Ach ist das kompliziert in Worte zu fassen:)

Happy Listening!

PS: Ich freue mich auf Jürgens Hörbericht, er hatte sich , wie er geschrieben hat, ja letzte Woche auch die Forte 3 zum Test bestellt.

:S

_______________
Boah klingt das geil!

15 Oct, 2020 14:29 18 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Technofan Technofan ist männlich
Foren As




Dabei seit: 04 Oct, 2020
Beiträge: 225

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von HeavyRotator
leute - ist doch alles eine frage von angebot und nachfrage.

was die dinger vor ein paar jahren gekostet haben ist ja nicht unbedingt das thema sondern was sie jetzt kosten.


In 100 Jahren gibts vielleicht einen Eintrag in Wikipedia
Anbeten CORNWALLOMANIE IN DEUTSCHLAND Anbeten

https://de.wikipedia.org/wiki/Tulpenmanie

_______________
Headbanger Headbanger Headbanger

15 Oct, 2020 14:29 45 Technofan ist offline Email an Technofan senden Beiträge von Technofan suchen Nehmen Sie Technofan in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 21981

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

PS Jürgen:

Im Audiomarkt steht eine gepflegte Cornwall 3 für 2.600 Euro VHB-

bei Listenpreis 4.200 Euro.

https://www.audio-markt.de/market/klipsc...stand-641925477

Ich denke, da kommt man schon eher mit dem Preis zusammen, wenn da noch was runtergegangen wird.

Da soll auch Rechnung und alles dabei sein - und eben keine Kratzer usw.


:S

_______________
Boah klingt das geil!

15 Oct, 2020 14:48 11 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Retro-Elektro Retro-Elektro ist männlich
Haudegen


Dabei seit: 19 Jan, 2015
Beiträge: 565

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Wenn ich daran denke das es für meine Lascala 2avsy nicht einmal 3000 gab als ich die "verkaufte" , sind die Preise heute.....naja
Liebe Grüße

15 Oct, 2020 16:05 56 Retro-Elektro ist offline Email an Retro-Elektro senden Beiträge von Retro-Elektro suchen Nehmen Sie Retro-Elektro in Ihre Freundesliste auf
Thomas74
Routinier




Dabei seit: 30 Aug, 2015
Beiträge: 357

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Kellerkind

Ich habe enorme Probleme mit den Händen und tippen wegen meiner Handerkrankung- Satzbau wäre besser gewesen "neu nicht mehr als" statt "nicht neu für mehr Kohle als".......


:D Merkt man gar nicht bei den tausenden von Wörtern die Du jeden Tag tippst. Kommt das alleine von dem Bärenangriff damals ? Bei Deinem Schreib-Ausstoß könntest Du ja fast eine Schreibkanzlei alleine stemmen. :P

Lieber Gruß
Thomas

_______________
"Any way you want it - That's the way you need it"

15 Oct, 2020 17:26 20 Thomas74 ist offline Email an Thomas74 senden Beiträge von Thomas74 suchen Nehmen Sie Thomas74 in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 21981

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Thomas74
Zitat:
Original von Kellerkind

Ich habe enorme Probleme mit den Händen und tippen wegen meiner Handerkrankung- Satzbau wäre besser gewesen "neu nicht mehr als" statt "nicht neu für mehr Kohle als".......


:D Merkt man gar nicht bei den tausenden von Wörtern die Du jeden Tag tippst. Kommt das alleine von dem Bärenangriff damals ? Bei Deinem Schreib-Ausstoß könntest Du ja fast eine Schreibkanzlei alleine stemmen. :P

Lieber Gruß
Thomas


Hallo Thomas,

nein, das mit dem Tierbiß war in der Kindheit. Wegen meiner jetzigen Syringomyelie sind die Hände meistens taub -

und wegen meinem heftigen Morbus Dupuytren Verwachsungen in den Händen kann ich die Finger kaum noch bewegen.

Werde nicht mehr lange schreiben können. Kannst dich ja mal auf Wiki einlesen, beides enorm lebenseinschränkend.

Und leider nichts zum Lachen.

)H

_______________
Boah klingt das geil!

15 Oct, 2020 19:02 51 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Thomas74
Routinier




Dabei seit: 30 Aug, 2015
Beiträge: 357

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ohje Werner das tut mir natürlich leid - dachte das war nur ne kleine Einschränkung die von dem Bärenangriff damals herrührte.

_______________
"Any way you want it - That's the way you need it"

15 Oct, 2020 19:36 13 Thomas74 ist offline Email an Thomas74 senden Beiträge von Thomas74 suchen Nehmen Sie Thomas74 in Ihre Freundesliste auf
Juergen
Mitglied


Dabei seit: 03 Oct, 2020
Beiträge: 43

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hiho!

ich war heute Morgen bei ihm. Er wohnt glatte 200m Luftlinie entfernt :D - unglaublich! Ein netter Kerl. Er ist umgezogen und jetzt fehlen ihm tatsächlich die tiefen Töne - mega schade! Man kann das gar nicht glauben. Ich wollte die ganze Zeit fragen, bist Du Dir sicher, dass die Teile nicht kaputt sind - verrückt! Zuvor hatte er wohl zwei schöne Ecken, in dem die beiden Platz fanden. Jetzt hat er auf der einen Seite eine Glas-Ecke (großes Fenster) und auf der anderen Seite eher ne kurze Wand und dann geht es offen in den Ess- und Küchenbereich.
Er hört eher ruhiges, wie Mark Knopfler und Leonard Cohen. Hört sich sehr entspannt an. Irgendwie hatte ich das Gefühl, dass die Boxen dafür genau richtig sind. Aber die Tiefen fehlen so stark, dass absolut der Drive fehlt. Manche Lieder kannte ich sogar und naja... echt traurig. Also besonders für ihn.

Unabhängig davon habe ich dann einige Stücke bei mir zu Hause an den RF, zum Vergleich, abgespielt. Bei ihm hatte ich eine sehr breite Präsenz (Bühne) vernommen. Zu Hause war das bei seinen Stücken komischerweise auch so breit. Man merkt aber trotzdem die Breite der Lautsprecher. Die Cornwall tragen das irgendwie besser. Die RF dagegen spielen wesentlich klarer/direkter, schon fast steril - also im Vergleich. Ich habe paar schöne hohe Elemente in "Thanks for the Dance - Leonard Cohen" vernommen. Die waren bei der RF deutlich präsenter und super schön seidig. Bei der Cornwall kam das ganz leicht zum Vorschein - fast unterschwellig, aber auch sehr schön - eben weniger aufdringlich. Da weiß ich nicht was auf Dauer schöner wäre. Ist glaube Geschmackssache. Trotzdem würde ich fast sagen, dass die Cornwall für diese Art von Musik besser geeignet ist. Ich muss aber erwähnen, dass er nen Röhrenverstärker dran hatte. Da hab ich keine Ahnung wie das reinspielt. Mir fällt noch ein, bei den RF muss ich bei manchen Liedern, leider immer noch - sry, den Kopf heben. Bei den Cornwall wars genau anders. Ich rutschte immer weiter nach unten.

Das waren die ersten Eindrücke. Er hat mir angeboten die Cornwall mal bei mir aufzustellen. Dann kann ich wohl auch eher mal meine Sachen zünden Dankeschön

Die Woche hatte ich leider wenig Zeit. Heute konnte ich dann aber doch noch ne Stunde hören. Diesmal musste Iron Maiden rein. Number of the Beast! Ich habe die Wacken-Version erwischt, die ich bisher als eher schlechte Aufnahme vernommen habe. Also es ist echt irre wie unterschiedlich sich Sachen anhören können. Auf diesen Lautsprechern - Bombe. Hat keine breite Bühne sondern eher eine tiefe Bühne. Krass wie schön die Lautsprecher das rausarbeiten! Dann gleich noch Fear of the Dark nachgelegt - uuuhahahahaaa - einer meiner lieblings-songs. Rammstein durfte natürlich wiedermal nicht fehlen. Und was mir hier gleich auffiel, es hörte sich wieder anders als andere Aufnahmen an. Bei Rammstein hab ich das Gefühl, es umhüllt Dich. Als würden dunkle Wolken von der Bühne kommen und dich zusätzlich umhüllen. Man ist irgendwie direkt drin, aber auch doch nicht, denn die Bühne existiert ja trotzdem. Es ist einfach Mega-GEiL! Diese "Bühne" von der immer gesprochen wird, scheint für mich also eher abhängig von der Aufnahme. Abschließend wollte ich dann mal Gitarren-Sound hören. Hierfür hab ich Sultan of Swing (Live Royal Albert Hall) und das anschließende Solo hergenommen. Da meint man ja jede einzelne Saite zu hören (Griff vorne, Griff weiter hinten, ...). Was für ein Erlebnis!!

Bin mir aktuell nur noch nicht schlüssig, ob die Boxen nicht doch leise spielen können. Also manche Lieder sind leise echt ohne tiefere Substanz. Manch andere ohne Probleme. Komisch.

Danke Euch schon mal für die super Infos! Von den Forte hab ich noch nichts gehört. Muss glaube ich nochmal nachfragen.

Ich melde mich ;)

Grüße
Jürgen

15 Oct, 2020 20:01 10 Juergen ist offline Email an Juergen senden Beiträge von Juergen suchen Nehmen Sie Juergen in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 21981

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Nabend Jürgen,

Number of the beast :)


Mein ganzes Leben wurde 1982 verändert - mit dem zugehörigen Album von Maiden.

Da switchte einfach alles.

Run to the hills - März 82 im Radio - von dem Album - und ich war ein anderer Mensch.

Gerade dieses Album - habe ich noch nie so geil gehört - wie über eine Klipsch Forte 3 - da liefen massig Freudentränen.

Auf ner Corni hab ich es nie probiert.

Nicht lachen, meine Abschlußarbeit in Musik auf der Schule - schrieb ich über den Track auf dem Album: Hallowed be thy name.

Und bekam ne 1 plus.

Habe rund 60 handgeschriebene Seiten alleine diesem Song vermacht:)

Ansonsten - ich freue mich, wie du dich da reinkniest und auch deine Empfindungen und Erfahrungen schreibst, das machen leider viel zu wenig Leute in dieser Tiefe.

Was ich dir erzählen kann - ist - daß eine Cornwall oder Forte im Bass ganz anders ist, als eine RF 7 - die RF 7 - egal welche MK - ist einfach ein Kickbassweltmeister - so was gibts von keinem anderen Lautsprecher.

Wenn das Umfeld paßt- insbesondere die Aufstellung - sonst wird da recht schnell auch mal ein Dröhnbass draus.

Und ja, Cornwall und Forte gehen mehr in die Breite, haben auch ne ganz andere Abbildungshöhe -

verhalten sich zusätzlich in dem Mittenbereich anders (offener).

Bin echt mal gespannt, wo du da landest !

Dankeschön

_______________
Boah klingt das geil!

15 Oct, 2020 21:32 40 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Juergen
Mitglied


Dabei seit: 03 Oct, 2020
Beiträge: 43

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hey,

ich hatte wohl immer das Problem, dass die Songs nicht anständig wiedergegeben wurden. Rammstein hatte ich vor meinem ersten Konzert auch immer Mal gehört. Aber eher immer zwangsläufig bei Kumpels. Einzigster Song war Sonne der mir gefallen hat. Ansonsten hat mich echt nichts gerissen. Jetzt weiss ich wie das wirklich klingen kann. Iron Maiden ist auch bisschen so ein Fall. Das hat mir mein Kumpel vorgespielt. Katastrophe bis auf fear of the Dark. Auf meinem Kopfhörern war das dann schon ne ganz andere Nummer! Aber diese Steigerung nochmal - wow.

Zum Bass der RF. Ich hab absolut kein Problem mit dröhnbass. Ich weiss durch die kleine nubert was das ist. Ich kann die Bässe noch nicht richtig einordnen. Nur habe ich manchmal das Gefühl, dass sie bisschen scharf/kalt/nüchtern/künstlich sind. Nur manchmal!. Als hätte man irgendwie lieber einen runderen/wärmeren/größeren Bass. Bei Rammstein habe ich das Problem gar nicht. Da klingt das Mega. Muse auch Mega. An den klassischen Dingen liegt es auch nicht. 2 cellos klingt ja auch richtig schön. Vielleicht sind es nur die Aufnahmen. Werde es Mal weiter "beobachten".

Bis dahin - guts Nächtle

Jürgen

15 Oct, 2020 22:12 28 Juergen ist offline Email an Juergen senden Beiträge von Juergen suchen Nehmen Sie Juergen in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 21981

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Morjen Jürgen,

das ist auch der Einspieleffekt von neuen Lautsprechern, das geht je nachdem, wie wiel und wie laut man hört - in den ersten Wochen und Monaten ein wenig rauf und runter mit dem Klang, vor allem im Hochton, der dann auch mal scharf werden kann.

Ich lasse neue Lautsprecher in der Regel erstmal 1-2 Monate Tag und Nacht durchspielen.

Bei der Forte ging das Einspielen überraschend schnell, die klang schon aus dem Karton gut- wurde aber noch besser.

Bei der RF 7 hatte ich ein paar Monate meinen Spaß, wo das etwas rauf und runter spielte.

Manche Leute bemerken so was gar nicht:)

Hier mal von einem Lautsprecherhersteller aus BRD ein paar infos zum Einspielen:

https://www.tmr-audio.de/index.php/inhal...utsprecherboxen


:S

_______________
Boah klingt das geil!

16 Oct, 2020 07:10 22 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Seiten (9): « vorherige 1 2 [3] 4 5 6 7 8 9 nächste »  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Kellerkind-Audioforum » Lautsprecher » Passive LS » Klipsch » Lautsprecher Empfehlung » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 1.5941594363816E+231.5941594363816E+241.5941594363816E+231.5941594363816E+871.5941594363816E+231.5941594363816E+241.5941594363816E+231.5941594363816E+78 | prof. Blocks: 139 | Spy-/Malware: 2130
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung Impressum

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH