RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanSpieleLink UsZum PortalZur Startseite

Kellerkind-Audioforum » Verstärker » Schalttechnik » NAD 758 / 777 v3 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (7): « vorherige 1 2 3 4 5 6 [7] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 21213

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Morjen morjen Olsen,

da kannste happy sein, ich muß immer weiter bis nach oben korrigieren in meinen Räumen, da meine Zimmermmode bei 37 hz liegt und einige Mehrfachen davon auch anregen. 74 hz komischerweise kaum, aber bei rund 150 und 300 muß ich immer etwas runter, sonst dicken Stimmen auf.

Drüber macht es sich nicht störend bemerkbar. Ist wohl so ne alte Faustregel, daß man eh bloß bis 500 hz schraubt.

Prost

_______________
A lucky life between monsters of Rock!

08 Nov, 2019 08:05 46 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Olsen Olsen ist männlich
Kaiser




Dabei seit: 18 Nov, 2015
Beiträge: 1056

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hey Werner, ja, da kann ich wirklich happy sein. Denn gerade der Stimmbereich gefällt mir so unbearbeitet irgendwie besser.

08 Nov, 2019 15:46 10 Olsen ist offline Email an Olsen senden Beiträge von Olsen suchen Nehmen Sie Olsen in Ihre Freundesliste auf
Snickers Snickers ist männlich
König




Dabei seit: 26 Mar, 2017
Beiträge: 896

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

So, habe gerade eine sehr interessante Grafik gefunden, wo ganz simpel erklärt wird, welche Frequenzbereiche für welche Art von "Klangveränderung" zuständig sind.

Vielleicht interessant um mit Dirac etwas zu spielen und evtl. auch gezielter bestimmte Frequenzen an zu passen:

https://www.audiosciencereview.com/forum...rve.2382/page-7

Post: 124

_______________
2x Klipsch RP-280F / 1x RP-280C / 2x RP-150M / 2x RP240D @ Harman AVR 760

18 Nov, 2019 13:56 36 Snickers ist offline Email an Snickers senden Beiträge von Snickers suchen Nehmen Sie Snickers in Ihre Freundesliste auf
Olsen Olsen ist männlich
Kaiser




Dabei seit: 18 Nov, 2015
Beiträge: 1056

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hey, danke für die Rückmeldung. Auf der Seite war ich auch mal unterwegs. Momentan lasse ich bis auf den Bereich bis 100hz unbearbeitet laufen. Gefällt mir garnt gut. Aber irgendwann wird es mich sicher auch mal wieder reizen, an Kurven zu spielen Meine Meinung

18 Nov, 2019 14:04 39 Olsen ist offline Email an Olsen senden Beiträge von Olsen suchen Nehmen Sie Olsen in Ihre Freundesliste auf
Olsen Olsen ist männlich
Kaiser




Dabei seit: 18 Nov, 2015
Beiträge: 1056

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Im Mai soll der Nad 778 kommen (der Nachfolger von meinem 777). Md Sound hat ihn schon gelistet. Ich würde ja sehr gern mal beide Geräte gegen einander antreten lassen.

Lg

02 May, 2020 08:26 37 Olsen ist offline Email an Olsen senden Beiträge von Olsen suchen Nehmen Sie Olsen in Ihre Freundesliste auf
Olsen Olsen ist männlich
Kaiser




Dabei seit: 18 Nov, 2015
Beiträge: 1056

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

https://www.areadvd.de/tests/xxl-preview...llen-endstufen/

Oh oh, mir wird der Nachfolger schon wieder sehr schmackhaft gemacht... Großes Grinsen

19 May, 2020 13:28 22 Olsen ist offline Email an Olsen senden Beiträge von Olsen suchen Nehmen Sie Olsen in Ihre Freundesliste auf
Snickers Snickers ist männlich
König




Dabei seit: 26 Mar, 2017
Beiträge: 896

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Interessant, auf den Bildern sieht man, das wirklich Hypex Endstufen verbaut sind wie oft schon diskutiert wurde.

Leistung sollte also schon genug vorhanden sein und nicht wie bei vielen anderen, wo die Leistung bei 5 oder mehr LS zusammenbricht Headbanger

_______________
2x Klipsch RP-280F / 1x RP-280C / 2x RP-150M / 2x RP240D @ Harman AVR 760

19 May, 2020 16:31 39 Snickers ist offline Email an Snickers senden Beiträge von Snickers suchen Nehmen Sie Snickers in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 21213

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hm,

ich durfte bei Robert in der Vergangenheit diverse Hypex Geschichten hören-
und ging da mit großen Erwartungen heran.

Im Vergleich zu diversen anderen Konzepten bei ihm - sei es von Ice, Tripath, oder Mosefets wie Bryston und diverse Röhren -

wurde mir das in den Ohren etwas zu hart und insgesamt wie an der Brechstange geführt.

Ich würde mir so was eher nicht kaufen wollen - müßte das aber dann auch mal bei mir daheim länger testen.

Prost

_______________
A lucky life between monsters of Rock!

19 May, 2020 21:54 56 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Olsen Olsen ist männlich
Kaiser




Dabei seit: 18 Nov, 2015
Beiträge: 1056

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Manchmal hätte ich echt Lust, dir mal meine Anlage vor Ort vorzuführen. Leider fährst du, soweit ich weiß, keine weiteren Strecken mehr.

Lg

20 May, 2020 05:59 13 Olsen ist offline Email an Olsen senden Beiträge von Olsen suchen Nehmen Sie Olsen in Ihre Freundesliste auf
Olsen Olsen ist männlich
Kaiser




Dabei seit: 18 Nov, 2015
Beiträge: 1056

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich habe eher zufällig die Zielkurve von Brüel & Kjaer im Internet gefunden und ausprobiert. Gefällt mir ehrlich gesagt bisher am besten. Ich habe im Bass noch um 1,5db angehoben und bei 2-3khz 1,5 db heraus genommen. Ab 5khz lasse ich die Linton frei.



Der Nad 777v3 läuft mittlerweile sehr zuverlässig und in Kombi mit der Emotiva Endstufe und der Linton sehr gefällig. Hat mich zuletzt wieder häufiger zum Musikhören animiert.

Liebe Grüße

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Olsen am 15 Nov, 2020 12:07 43.

15 Nov, 2020 12:02 47 Olsen ist offline Email an Olsen senden Beiträge von Olsen suchen Nehmen Sie Olsen in Ihre Freundesliste auf
Seiten (7): « vorherige 1 2 3 4 5 6 [7]  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Kellerkind-Audioforum » Verstärker » Schalttechnik » NAD 758 / 777 v3 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 1.5941594363816E+231.5941594363816E+241.5941594363816E+231.5941594363816E+871.5941594363816E+231.5941594363816E+241.5941594363816E+231.5941594363816E+84 | prof. Blocks: 94 | Spy-/Malware: 2050
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung Impressum

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH