RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanSpieleLink UsZum PortalZur Startseite

Kellerkind-Audioforum » Quellgeräte » PC, Streamer, Netzwerkgeräte » Pro-ject pre box S2 Digital » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): « vorherige 1 2 [3] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
mannitheear
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von StateOfTheArt
Mein Ziel ist es, bessere Benutzeroberfläche für TIDAL, Audirvana ist Müll

Dass die Bedienoberfläche von Audirvana Müll sein soll, kann ich jetzt nicht recht nachvollziehen. Da hat man doch die eigene Bibliothek und Tidal unter einer Oberfläche. Ich habe das jahrelang genutzt sowohl mit Qobuz als auch Tidal und fand das von der Bedienung her recht einfach und komfortabel, das war allerdings die alte Version und auf dem Mac...
Die neue Version habe ich auch, aber wenig genutzt da ich auf Roon umgestiegen bin. Ich fand die aber nicht schlecht und vor allem mega schnell beim Suchen.

Ich habe wirklich fast alle Audio Abspielsoftware für Mac (und Win) "durch" und Audirvana ist der absolute "best buy" darunter, sowohl klanglich als auch von den Features her.

Das Einzige was mir fehlte war eine Remote App für Android.

VG
Manfred

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von mannitheear am 10 Jan, 2020 08:01 56.

10 Jan, 2020 08:00 29
StateOfTheArt
Mitglied




Dabei seit: 09 Nov, 2019
Beiträge: 43

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Audirvana für Windows hat bei mir lange Ladezeiten nach der SUCHE.

Die Cover werden kleiner angezeigt als in der Tidal App bzw dessen Desktop Version von Windows, auch ist die Schärfe der Bilder, die Auflösung des gesamten Programms im allgemeinen, schlechter als das Original.

Hat man ein Album gefunden und spielt es an und geht wieder zurück zur Suche, startet Audirvana wieder mit den ersten Alben der Suche, obwohl man schon beim 25zigsten war, man muss wieder ordentlich nach unten scrollen, um die letzte Position wieder zu finden und das jedes Mal.

Die Auswahl für >hinzufügen zur Playlist, Hinzufügen zur Sammlung, Optionen<, welche im Original ganz rechts eine eigene Spalte hat, hüpft bei Audirvana immer über dem Titel, dort, wo man sich mit der Maus gerade befindet, das nervt extrem, weil es den eigentlichen Titel verdeckt.

Da muss ich wohl doch zu einem externen Streamer mit MQA Support greifen, Hinweise auf „den habe ich, der ist gut“, welcher das achtfache kostet, bringt mich auch nicht weiter, ist außerhalb meiner Budgetierung.

Es wird wohl der Meridian Explorer² werden, dann kann ich die Emotiva Vorstufe behalten und muss die nicht „rauswerfen“, die war nicht völlig umsonst zu bekommen.

Schönen Abend

_______________
Viele Grüße State

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von StateOfTheArt am 11 Jan, 2020 19:22 59.

11 Jan, 2020 19:12 30 StateOfTheArt ist offline Email an StateOfTheArt senden Beiträge von StateOfTheArt suchen Nehmen Sie StateOfTheArt in Ihre Freundesliste auf
Technofan Technofan ist männlich
Foren As




Dabei seit: 04 Oct, 2020
Beiträge: 151

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich bin heut über diesen Testbericht gestolpert.
https://www.avguide.ch/testbericht/test-...tal-baby-boomer
Die Beschreibung vom "Hochtondesigner" macht mich neugierig. Ich habe noch ein paar Schreihals-CDs aus den 90ern wo mir das Gerät sinnvoller erscheint als ein Equalizer.
Gibt`s sowas auch von anderen Herstellern als Vorverstärker ohne Dac?

_______________
Die Smileys funktionieren wieder

07 Jan, 2021 19:16 39 Technofan ist offline Email an Technofan senden Beiträge von Technofan suchen Nehmen Sie Technofan in Ihre Freundesliste auf
Technofan Technofan ist männlich
Foren As




Dabei seit: 04 Oct, 2020
Beiträge: 151

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Kleine Ergänzung: in meiner Sammlung befindet sich der Mini-DSP 2x4 HD.
Ich brauch keinen 2. Equalizer - ich will mal was anderes ausprobieren.

_______________
Die Smileys funktionieren wieder

07 Jan, 2021 22:52 04 Technofan ist offline Email an Technofan senden Beiträge von Technofan suchen Nehmen Sie Technofan in Ihre Freundesliste auf
Technofan Technofan ist männlich
Foren As




Dabei seit: 04 Oct, 2020
Beiträge: 151

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

120 Besucher - und keiner will mich bremsen?
Ich hab DAS PROJEKT bestellt. Cool

_______________
Die Smileys funktionieren wieder

08 Jan, 2021 10:01 57 Technofan ist offline Email an Technofan senden Beiträge von Technofan suchen Nehmen Sie Technofan in Ihre Freundesliste auf
Michael S.
Routinier


Dabei seit: 26 Aug, 2015
Beiträge: 272

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Warum sollte man Dich da bremsen?

Hab auch nur Gutes drüber gelesen und steht bei mir auch auf der Merkliste, falls ich mir mal eine Vintage-Endstufe mit Zappelzeiger hole. Dann wäre der Pro-ject meine Vorstufe.

Berichte mal, wie er ist.

08 Jan, 2021 10:17 24 Michael S. ist offline Email an Michael S. senden Beiträge von Michael S. suchen Nehmen Sie Michael S. in Ihre Freundesliste auf
Technofan Technofan ist männlich
Foren As




Dabei seit: 04 Oct, 2020
Beiträge: 151

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Michael S.
Warum sollte man Dich da bremsen?


Ich hatte die Vermutung das die Profis noch Alternativen im 3stelligen Bereich kennen.
Andrerseits mein Spieltrieb ist eh größer als die Vernunft. :S

_______________
Die Smileys funktionieren wieder

08 Jan, 2021 10:45 34 Technofan ist offline Email an Technofan senden Beiträge von Technofan suchen Nehmen Sie Technofan in Ihre Freundesliste auf
JulesHendrix
Mitglied




Dabei seit: 30 Dec, 2020
Beiträge: 31

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

na Technofan...wie ist die Minibox? Schon angekommen und ausgiebig getestet?

14 Jan, 2021 14:11 28 JulesHendrix ist offline Email an JulesHendrix senden Beiträge von JulesHendrix suchen Nehmen Sie JulesHendrix in Ihre Freundesliste auf
Technofan Technofan ist männlich
Foren As




Dabei seit: 04 Oct, 2020
Beiträge: 151

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Good evening Girls and Boys Daumen rauf

Das Projekt ist heut mittag in der eisgekühlten Dhl Packstation gelandet.
Pünktlicher Feierabend war nicht machbar aber seit einer reichlichen Stunde spielts. Verarbeitung: klein und robust etwas rauhe Metalliclackierung - andrerseits unempfindlich gegen Fingerabdrücke.
Sound: angenehm weiträumig. Die 8fache Klangeinstellung ist bis jetzt recht unauffällig.
Langzeitfazit folgt.

_______________
Die Smileys funktionieren wieder

14 Jan, 2021 20:32 39 Technofan ist offline Email an Technofan senden Beiträge von Technofan suchen Nehmen Sie Technofan in Ihre Freundesliste auf
Technofan Technofan ist männlich
Foren As




Dabei seit: 04 Oct, 2020
Beiträge: 151

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Michael S.
falls ich mir mal eine Vintage-Endstufe mit Zappelzeiger hole. Dann wäre der Pro-ject meine Vorstufe.

Berichte mal, wie er ist.


Mein Schlußfazit

Das Gerät ist empfehlenswert aber in meiner Minisammlung irgendwie überflüssig.
Der im Test (https://www.avguide.ch/testbericht/test-...tal-baby-boomer) angesprochene Digitalfilter funktioniert sehr unauffällig.
Besonders beim Röhrenmodus hab ich mehr erwartet.
Die 786 Datenrate ist momentan etwas übermotorisiert : mein Pc Notebook und Samsung-TV bieten nur 44 bis 48 und mein Tablet 96.
SaCd oder ähnliches habe ich nicht. Falls ich mir einen High Resolution Player kaufe ist da meistens ein DA - Wandler drin.
Zuviel Hochtonpfeffer von YouTube oder alten Cd`s kann ich mit meinen Minidsp 2x4hd besser bändigen.

_______________
Die Smileys funktionieren wieder

22 Jan, 2021 20:16 15 Technofan ist offline Email an Technofan senden Beiträge von Technofan suchen Nehmen Sie Technofan in Ihre Freundesliste auf
Michael S.
Routinier


Dabei seit: 26 Aug, 2015
Beiträge: 272

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Dank Dir! Applaus

23 Jan, 2021 07:49 21 Michael S. ist offline Email an Michael S. senden Beiträge von Michael S. suchen Nehmen Sie Michael S. in Ihre Freundesliste auf
JulesHendrix
Mitglied




Dabei seit: 30 Dec, 2020
Beiträge: 31

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich bedanke mich ebenfalls.

Da ich mich von meinem kleinen Kopfhörer-Mini-Spaß-Amp trenne, hatte ich vor ner Woche auch mal nen Pro-ject bestellt.
Bis jetzt bin ich sehr zufrieden. Allerdings bin ich mir nicht ganz sicher,
ob er den erwarteten Mehrwert bringt. Das Gerät tut was es soll und ist ne deutliche Verbesserung in puncto Verarbeitung, Design und Qualität zu dem vorherigen Inline AmpUSB, allerdings auch doppelt so teuer.

(Der Inline hat nach kurzer Zeit immer mal sporadisch angefangen einen schrillen Pieps/Pfeifton von sich zu geben - wie bei alten Röhren Fernsehern wenn da an den Kondensatoren oder so was ins schwingen gerät!? - Das geht jedenfalls gar nicht! Ich hasse das Geräusch..
Ist aber auch direkt weg wenn man ihn nochmal aus und wieder einschaltet)

Hat mal jemand an den Pro-ject ne Röhrenendstufe angeschlossen?
Sowas würde mich ja noch reizen...

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von JulesHendrix am 24 Jan, 2021 00:33 21.

24 Jan, 2021 00:31 39 JulesHendrix ist offline Email an JulesHendrix senden Beiträge von JulesHendrix suchen Nehmen Sie JulesHendrix in Ihre Freundesliste auf
Technofan Technofan ist männlich
Foren As




Dabei seit: 04 Oct, 2020
Beiträge: 151

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von JulesHendrix
Ich bedanke mich ebenfalls.


(Der Inline hat nach kurzer Zeit immer mal sporadisch angefangen einen schrillen Pieps/Pfeifton von sich zu geben - wie bei alten Röhren Fernsehern wenn da an den Kondensatoren oder so was ins schwingen gerät!? - Das geht jedenfalls gar nicht! Ich hasse das Geräusch..
Ist aber auch direkt weg wenn man ihn nochmal aus und wieder einschaltet)

Hat mal jemand an den Pro-ject ne Röhrenendstufe angeschlossen?
Sowas würde mich ja noch reizen...


Hi Julia

Mit deinen Emotivas läuft`s ?
Hast du das Projekt nur für die Arbeit bestellt ?
Als Kopfhörerverstärker soll er etwas schwächlich sein (keine Ahnung wie der Wirkungsgrad deiner KH ist). Hörst du über KH die 8 unterschiedlichen Digitalfilter?
Einen klingelnden Pfeifton macht mein Minidsp mit einen von meinen 2 Tablets auch gelegentlich. Wenn ich den USBStecker rausziehe und wieder reinstecke ist es weg. Bei mir ist das sicher nur Wackelkontakt oder Software abgestürzt.

Der Röhrenendstufe ist es relativ egal welcher Vorverstärker da liefert...

_______________
Die Smileys funktionieren wieder

24 Jan, 2021 03:43 40 Technofan ist offline Email an Technofan senden Beiträge von Technofan suchen Nehmen Sie Technofan in Ihre Freundesliste auf
JulesHendrix
Mitglied




Dabei seit: 30 Dec, 2020
Beiträge: 31

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hi Technofan,

die Emotivas sind super! Bin sehr zufrieden Daumen rauf

Ja den Project nutze ich nur für die Arbeit. Ich fand aber gut, dass ich ihn auch für zuhause nutzen könnte wenn ich mir eine Anlage in den Fitnessraum stelle.
Quasi als kleines Universal Wunder find ich ihn super!

Meine Kopfhörer sind die Meze 99 Classics mit 32 Ohm. Die laufen eigentlich auch so halbwegs gut am PC und Handy.
Vielleicht gönne ich mir irgendwann mal noch weitere, aber vorerst bleibt es die nächste Zeit bei den Meze. Die gefallen mir auch sehr gut. Sind leicht, sehen schick aus und machen im Vergleich zu meinen Sony vorher richtig Spaß.
Ich habe den Project auch einmal zuhause an die Emotiva Endstufe mit den Klipsch RP-280F gehängt bevor es dann mit auf die Arbeit ging.
Da war ich dann doch sehr positiv überrascht. Klang war echt slsuper, wenn man bedenkt wie mini der Project doch ist.... Ein kleines Wunder an Technik! Klar, bei ner Gewissen Lautstärke war dann auch schnell Ende Gelände, aber für gechillt es Hören am Abend mit nem Glas Wein oder ner Flasche Kasteel Cuvee. Top!

Die Filter habe ich bisher nur einmal schnell durchgeswitcht. Mit denen werde ich mich aber mal noch genauer befassen kommende Woche.
Welcher davon soll denn dieser Röhren Modus sein von dem du gesprochen hast?
Einen deutlichen Unterschied höre ich bei Tidal mit MQA.

Was die Röhre angeht, reizt mich dieses warme cremige.... Oder wenn die Vocals so leicht aufblühen und leuchten... Kann es schwer beschreiben.
Kenne diesen Klang eigentlich nur von einem früheren Verstärker meines Vaters und derzeit von meinem Fender Würfel für die Gitarre.
Diese Boyuu... Reisong... Chinakisten werden ja ziemlich gehyped... Wenn ich sowas mal g7nstig abgreifen kann wäre es zum Testen okay.
Ansonsten will ich da jetzt keine Unsummen reinstecken.

Obwohl mich auch so nen Reußenzehn Chrombrikett Großes Grinsen mal reizen würde.... Großes Grinsen
Mal abwarten, ich kenne mich,.... Kann mich ja eh nie lange zusammenreißen Grinsengel

Bezüglich des Inline AmpUSB pfeifen ist das sicher auch nix schlimmes... aber der Kleine würde ja direkt und gnadenlos durch den Project ersetzt und den erwarteten Röhren Klang bringt er leider auch nicht.... Ansich kein schlechtes Gerät aber naja... Ich bin halt sprunghaft Freude... Oder sagen wir... Experimentierfreudig!

Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von JulesHendrix am 24 Jan, 2021 10:24 42.

24 Jan, 2021 10:23 08 JulesHendrix ist offline Email an JulesHendrix senden Beiträge von JulesHendrix suchen Nehmen Sie JulesHendrix in Ihre Freundesliste auf
Technofan Technofan ist männlich
Foren As




Dabei seit: 04 Oct, 2020
Beiträge: 151

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von JulesHendrix

Da war ich dann doch sehr positiv überrascht. Klang war echt slsuper, wenn man bedenkt wie mini der Project doch ist.... Ein kleines Wunder an Technik! Klar, bei ner Gewissen Lautstärke war dann auch schnell Ende Gelände, aber für gechillt es Hören am Abend mit nem Glas Wein oder ner Flasche Kasteel Cuvee. Top!



Hallo Schwarzbiertrinkerin Freude

Lass dich nicht durch die Größe verunsichern. Wenn du den Kleinen über Cinch anschließt kesselt der genauso wie ein Großer.

Thema Röhrenklang:
Ich kann kein einziges Instrument spielen - ich kann nur das nachplappern was in Testberichten steht und was der Kellermeister schreibt :

Unter dem Strich am besten (besser noch als der «Best Audio Quality»-Modus) gefiel jedoch die Filterstellung «Slow Roll Off»: Runde, charmante Höhen, ohne jegliche Härte, dennoch expressiv und lebendig. Die räumliche Tiefe ist zwar nicht extrem ausgeprägt, aber die ausgeprägte Nahzeichnung von Solisten und Einzelinstrumenten hat einen sehr sympathischen Touch: Die Musikwiedergabe bekommt ein schönes Bouquet, gewinnt einen anheimelnden Charakter, wie man ihn sonst eigentlich nur durch Einsatz von Röhren-Elektronik realisieren kann.
Werner nennt es auch crunchig und sahnig.

_______________
Die Smileys funktionieren wieder

24 Jan, 2021 11:42 55 Technofan ist offline Email an Technofan senden Beiträge von Technofan suchen Nehmen Sie Technofan in Ihre Freundesliste auf
Seiten (3): « vorherige 1 2 [3]  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Kellerkind-Audioforum » Quellgeräte » PC, Streamer, Netzwerkgeräte » Pro-ject pre box S2 Digital » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 1.5941594363816E+231.5941594363816E+241.5941594363816E+231.5941594363816E+871.5941594363816E+231.5941594363816E+241.5941594363816E+231.5941594363816E+81 | prof. Blocks: 122 | Spy-/Malware: 2128
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung Impressum

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH