RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanSpieleLink UsZum PortalZur Startseite

Kellerkind-Audioforum » Quellgeräte » PC, Streamer, Netzwerkgeräte » Bluesound Node 2i » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Volker Volker ist männlich


Dabei seit: 21 Jan, 2021
Beiträge: 6

Bluesound Node 2i Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Zusammen
Ich nutze seit ein paar Wochen den Node 2i,womit ich sehr zufrieden bin.
Anfangs hatte ich ein Monat Tidal,womit ich auch sehr zufrieden war.Vorallem die Tidal App von BluOs ist toll zu Händeln mit Erstellen von Wiedergabelisten,Favoriten usw.
Da ich aber sowieso bei Amazon Prime bin,bin ich umgestiegen auf Amazon Unlimited HD.
Ok,Qualitätsmäßig schenken die sich nichts,Finde ich.
Aber die Bedienung der App in BluOs ist Absolut NOGo.
Favoriten erstellen geht ja noch,aber eigene Wiedergabelisten erstellen und verwalten geht gar nicht,bzw. habe ich noch nicht herausgefunden wie?
Was habt Ihr da für Erfahrungen oder Lösungen?

02 Feb, 2021 19:14 01 Volker ist offline Email an Volker senden Beiträge von Volker suchen Nehmen Sie Volker in Ihre Freundesliste auf
ohrmus ohrmus ist männlich
Mitglied


Dabei seit: 30 Jun, 2020
Beiträge: 44

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Iich habe einen Vorverstärker von NAD. ch habe auch beide getestet und in bluos ist tidal wie du schon schreibst deutlich besser integriert. Ich werde trotzdem bei amazon music hd bleiben weil es einfach günstiger ist. Ich nutze die amazon music app um zu stöbern und listen zu erstellen usw.. Abspielen tue ich dann über die blueos app. Optimal ist das wirklich nicht...

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von ohrmus am 02 Feb, 2021 19:39 44.

02 Feb, 2021 19:39 07 ohrmus ist offline Email an ohrmus senden Beiträge von ohrmus suchen Nehmen Sie ohrmus in Ihre Freundesliste auf
ohrmus ohrmus ist männlich
Mitglied


Dabei seit: 30 Jun, 2020
Beiträge: 44

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Es nervt auch bei amazon, dass wenn ich einen titel aus einer playlist in bluos starte, es 5 sekunden dauert bis der song abgespielt wird. Bei tidal startet der sofort.

02 Feb, 2021 19:46 27 ohrmus ist offline Email an ohrmus senden Beiträge von ohrmus suchen Nehmen Sie ohrmus in Ihre Freundesliste auf
Gaston Gaston ist männlich
Haudegen




Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 541

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hi, die Blusound App ist schon eine der besseren Sorte.
Allerdings benötigt man für Tidal die App nicht mehr.

Es gibt ja Tidal Connect und das funktioniert perfekt über die Tidal App. So soll das aus meiner Sicht auch sein.

_______________
Salut, Gaston

03 Feb, 2021 16:03 22 Gaston ist offline Email an Gaston senden Beiträge von Gaston suchen Nehmen Sie Gaston in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Kellerkind-Audioforum » Quellgeräte » PC, Streamer, Netzwerkgeräte » Bluesound Node 2i » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 1.5941594363816E+231.5941594363816E+241.5941594363816E+231.5941594363816E+871.5941594363816E+231.5941594363816E+241.5941594363816E+231.5941594363816E+78 | prof. Blocks: 138 | Spy-/Malware: 2130
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung Impressum

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH