RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanSpieleLink UsZum PortalZur Startseite

Kellerkind-Audioforum » Kellerkind Forum » Anlagen unserer User » Hörsaal mit Vorstellung » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
vinylia




Dabei seit: 02 Feb, 2021
Beiträge: 20

Hörsaal mit Vorstellung Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Jutn Tach ooch aus Bärlin!

Zu diesem Forum fand ich durch Klipsch Lautsprecher ...
Selbst bin ich audiophil oder doch mehr verrückt.

Seit meinem zehnten Lebensjahr sammle ich Schallplatten. Das sind mittlerweile über 3500 Platten.


Teil eins meines Selbstbauplattenregals.
Diese Seite ist vornehmlich mit Klassik, Chanson & Tanzmusike gefüllt.
Die unterste Reihe sind nur Werbe- & Sonderpressungen. Das ist eine Sammelspezialität von mir.
Es steht auch eine Platte vom "Cafè Bräunerhof" zu Wien bei mir. Ich hatte ein dreiviertel Jahr in Wien gelebt & am Hoftheater gearbeitet.


Rechts ist Rock, Pop, Jazz, Elektro, Weltmusike, Ost-Europa, Deutsch Rock & Pop, Metal, Punk, Elektro, usw.
Ganz oben stapeln sich Dreher / Plattenspieler.


Alles ist auf Hören ausgelegt.
Das Sofa ist extra breit, damit mehr Leutchens hörend genießen können.
Eine weitere Leidenschaft neben Audio, Phono & Motorrad, ist das Sammeln von Kunst.

Gegenüber von meinem Sofa ist das selbstgebaute Audio-Bord.

Links in schwarz, ein RFT HMK-1203 mit einer sehr aufwendigen Eigenbau-Mdf-Zarge. Den ich klanglich sehr aufwendig abgestimmt habe. Mit einem Carbontonarmrohr & einer 300 g Thorens Tellermatte in dem Plattenteller.
In der Mitte ein nicht von mir umgestrickter Pro Ject Essential mit einer Eichen Multiplex Zarge.
Rechts ein Thorens TD 160 für meine Mono Platten.
Weiters ein von mir gepimpter Yaqin MS-23B RöhrenPre.
Die Schreibplatte mittig ist ausziehbar.


Die alte Anordnung mit meinen TVM acoustics / Tesla ARS-330-50/8 Lautsprecher, die ich mithilfe eines tschechischen Audio Forums modifizierte. Diese Lautis stehen zum Verkauf, da ich auf Klipsch umgestiegen bin.
Oben auf den TVMs, RFT BR26.


Das jetzig bestückte Audio-Bord.


Unten:
zwei Rotel RA-1212 als Doppel-Mono-Endstufen für Bi-Amping
Mitte:
RFT S 3000 Anlage, mit B 3010 Boxen für 20€ aufm Trödel erworben.
Der SV 3000 Verstärker dient nur noch als reiner Vorverstärker. Hat einen sehr warmen & natürlichen Klang.
Den SM 3000, extra erworben, & das SK 3000 nutze ich momentan nicht.
oben:
DVD Sony RDR-HX785 hat einen irre Sound & nutze ich als CD Spieler. Fand ich auf der Straße.
Seit Jahren nutze ich für CDs DVD Spieler, da ich diese oft klanglich besser finde als reine CD Spieler.


Thorens TD 160 mit Grado Reference Platinum Mono für meine Monos.
Als Boden ist ein "Ikea-Klangboden", eine Küchentür mit Wabenstruktur. Dadurch wird der Dreherklang offener, klarer & weiter.
Neben dem Thorens der Phonopre, analogis Rèsumè.


Mals was neues ... Perpetum Ebener PE 1000
Mit einem AT33 PTG & Kork-Gummi-Tellerauflage.


Lenco L78 SÖ - mit Doppelwand-Vogelsand-Zarge, wiegt an die 30 Kg & ist auf "Krawall" gebürstet. Kraftvoller, Charakter starker Dreher.
Tellerölbadlager. Das Tonarmlager habe ich auf Ölbad, Eigenentwicklung, umgebaut. Visonic-S-Arm.
Systeme u.a. sind: Grado Reference Platinum Wood. Rega Exact, Unitra MF 104 SH, China MC, usw..
Rechts in der Ecke, ganz viel BR 25 & 26 zum Restaurieren.


Das Bord mit den Klipsch RP-600M & als Hörvariante, RFT BR 26 auf Bi-Amping umgestrickt.
Für die BRs habe ich neue Gehäuse aus Multiplex Eiche bestellt.
Die Lautis stehen 2,4 m von einander. Der Aufstellwinkel ist recht stumpf bzw. weit gefächert.


Die Klipsch stehen direkt, nackt, auf Ziegel Ringanker. Damit klingen die 600er sehr gut & haben einen sehr schönen Baß dadurch.
Zwischen den beiden Ringankern sind drei braune PolySound Silo Pads zum entkoppeln.
Ich habe eine Stunde rumgetüfftelt bis der Klang für mich passte.


Die Klipsch laufen im Bi-Amping an den beiden Rotelse.

Ich freue mich auf einen regen Austausch hier im Forum.
Gerade Klipsch betreffend ...
Für die 600er wird es neue Weichen geben. An den 51er habe ich bereits rumgespielt.

_______________
Sonnigst Nadja

Dieser Beitrag wurde schon 4 mal editiert, zum letzten mal von vinylia am 05 Feb, 2021 12:23 47.

05 Feb, 2021 11:45 15 vinylia ist offline Email an vinylia senden Homepage von vinylia Beiträge von vinylia suchen Nehmen Sie vinylia in Ihre Freundesliste auf
Retro-Elektro Retro-Elektro ist männlich
Haudegen


Dabei seit: 19 Jan, 2015
Beiträge: 562

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Sehr cool. Krasse Platten Sammlung
L.G.

05 Feb, 2021 12:42 03 Retro-Elektro ist offline Email an Retro-Elektro senden Beiträge von Retro-Elektro suchen Nehmen Sie Retro-Elektro in Ihre Freundesliste auf
Generg Generg ist männlich
Haudegen




Dabei seit: 18 Jul, 2018
Beiträge: 518

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich kann nur staunen!

05 Feb, 2021 13:25 12 Generg ist offline Email an Generg senden Beiträge von Generg suchen Nehmen Sie Generg in Ihre Freundesliste auf
Bezwinger Bezwinger ist männlich
Foren As




Dabei seit: 02 Nov, 2018
Beiträge: 175

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Alter Schwede ist das feines Zeug! Den P.E. gibt es gerade in einer Sonderauflage in kirschrot, habe ich neulich gelesen. Oder ist das die Sonderauflage??? Als nächstes ist wohl ein Update Deiner Sitzmöbel fällig! ;-)

05 Feb, 2021 14:32 38 Bezwinger ist offline Email an Bezwinger senden Beiträge von Bezwinger suchen Nehmen Sie Bezwinger in Ihre Freundesliste auf
Bezwinger Bezwinger ist männlich
Foren As




Dabei seit: 02 Nov, 2018
Beiträge: 175

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ach so ... ich bin aus Wien! Soll ich wen grüßen?


Carsten
(Landtmann- Bezwinger)

05 Feb, 2021 14:38 52 Bezwinger ist offline Email an Bezwinger senden Beiträge von Bezwinger suchen Nehmen Sie Bezwinger in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 21955

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Nadja,

herzlich willkommen in unserer Runde, die Couch finde ich geil, tolles Retro Möbelstück!

Viel Spaß bei uns und vielen Dank der Vorstellung!

_______________
Generell liebe Grüße vom Kellerkind und einmal knuddeln!

Unison Max 1: Und die Welt verschwindet um mich herum. Man will nur noch genießen, bis der Tod eintritt!

05 Feb, 2021 15:50 12 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
vinylia




Dabei seit: 02 Feb, 2021
Beiträge: 20

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Bezwinger
Alter Schwede ist das feines Zeug! Den P.E. gibt es gerade in einer Sonderauflage in kirschrot, habe ich neulich gelesen. Oder ist das die Sonderauflage??? Als nächstes ist wohl ein Update Deiner Sitzmöbel fällig! ;-)


Denke für die Blumen!

Den PE hatte ich in Orange Anthrazit bestellt, geliefert wurde er in Kirschrot. Ja, das ist eine Sonderedition.
Klanglich ist der PE einfach geil. Ist ganz anders in seiner Feingeistigkeit als der Lenco.
Der L78 der rockt richtig ab. Der kann ein richtig leckeres Raubein sein.

Das Sitzmöbel ist Neuware, habe ich mir so erwählt.
Da ich selber retro bzw. n ollet Fossil bin.

Na ja, die Anlage hat nicht viel gekostet.
Ein RA-1212 & den TD 160 habe ich bei einer Kelleraufräumung eingesammelt. Die Thorens Zarge habe für 50 € gefunden.
Den zweiten 1212 habe ich für 150 € bekommen.
Das L 78 Chassis hat mich 50 € gekostet, als Neuware.
Den Rèsumè habe ich für 220 € gekauft.
Das einzige was richtig Geld verschlungen hat, ist der PE.
Die 600er gibt es bei Ebay als "Versandrückläufer" 250 € günstiger, 430 € statt 680 €.
Und das alles über Jahre verteilt.

_______________
Sonnigst Nadja

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von vinylia am 05 Feb, 2021 16:42 19.

05 Feb, 2021 16:41 41 vinylia ist offline Email an vinylia senden Homepage von vinylia Beiträge von vinylia suchen Nehmen Sie vinylia in Ihre Freundesliste auf
Bezwinger Bezwinger ist männlich
Foren As




Dabei seit: 02 Nov, 2018
Beiträge: 175

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Das Sofa sieht aber nicht gemütlich aus, Nadja! So hart! Wer solch eine Anlage hat, muss die Kritik am Möbel verkraften können! :-)

Gerade war ich auf der PE-Seite. Die waren ja 40 Jahre lang "nicht da"! Unfassbar. Die Plattenspieler sind aber wunderschön!

Mein Vater hat mir Ende der 70 oder Anfang der 80er seine Anlage "geschenkt" und kaufte sich neue "Ziegelsteine" von Grundig:



Dat Dingens hat ein PE-Laufwerk!


Carsten
(Bezwinger will wieder so'n Ding)

05 Feb, 2021 17:05 31 Bezwinger ist offline Email an Bezwinger senden Beiträge von Bezwinger suchen Nehmen Sie Bezwinger in Ihre Freundesliste auf
Technofan Technofan ist männlich
Foren As




Dabei seit: 04 Oct, 2020
Beiträge: 224

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Retro-Elektro
Sehr cool. Krasse Platten Sammlung
L.G.


Das sind die neuen Plattenabsorber.
Servus Nadja
RFT hatte ich auch mal : K13 Profil - hat schön gekickt.

_______________
Headbanger Headbanger Headbanger

05 Feb, 2021 18:01 28 Technofan ist offline Email an Technofan senden Beiträge von Technofan suchen Nehmen Sie Technofan in Ihre Freundesliste auf
Sepp
Routinier


Dabei seit: 17 Mar, 2015
Beiträge: 346

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Klasse Vorstellung - schon beeindruckend!

Kannapee ist spitze!

05 Feb, 2021 18:55 56 Sepp ist offline Email an Sepp senden Beiträge von Sepp suchen Nehmen Sie Sepp in Ihre Freundesliste auf
vinylia




Dabei seit: 02 Feb, 2021
Beiträge: 20

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Bezwinger
Das Sofa sieht aber nicht gemütlich aus, Nadja! So hart!

Gerade war ich auf der PE-Seite. Die waren ja 40 Jahre lang "nicht da"! Unfassbar. Die Plattenspieler sind aber wunderschön!


Doch doch dat Sofa ist jemütlich, kannst ma globm.

PE fand ich schon immer ansprechender als Dual.
Hinter den heutigen Pepetum Ebener steht WE AUDIO SYSTEMS.
Mir hat der PE 1000 gleich gefallen. Gerade die zwei Farben & der Carbon Tonarm. Der ist auch bei dem 2600 € teuren Elac Miracord 90 verbaut.
Leider läuft der PE 1000 aus, das was ihn so besonders macht, Carbon Tonarm & massiver Polyuritan Plattenteller ohne Subteller, das verschwindet. Leider. Dafür wird der PE 1000 MK II um 200 € teurer. 1400 statt 1600.

_______________
Sonnigst Nadja

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von vinylia am 05 Feb, 2021 19:27 12.

05 Feb, 2021 19:14 44 vinylia ist offline Email an vinylia senden Homepage von vinylia Beiträge von vinylia suchen Nehmen Sie vinylia in Ihre Freundesliste auf
vinylia




Dabei seit: 02 Feb, 2021
Beiträge: 20

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Technofan
Das sind die neuen Plattenabsorber.
Servus Nadja
RFT hatte ich auch mal : K13 Profil - hat schön gekickt.

Plattenabsorber - was ist das?

K13 Profil - fetzen!

_______________
Sonnigst Nadja

05 Feb, 2021 19:28 36 vinylia ist offline Email an vinylia senden Homepage von vinylia Beiträge von vinylia suchen Nehmen Sie vinylia in Ihre Freundesliste auf
Technofan Technofan ist männlich
Foren As




Dabei seit: 04 Oct, 2020
Beiträge: 224

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von vinylia

Plattenabsorber - was ist das?



War nur Spaß. Ein Bücherregal hat eine Schallabsorbierende Wirkung (weniger Echo). Die Plattenhüllen sind ungefähr aus den selben Material.

_______________
Headbanger Headbanger Headbanger

05 Feb, 2021 19:43 56 Technofan ist offline Email an Technofan senden Beiträge von Technofan suchen Nehmen Sie Technofan in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Kellerkind-Audioforum » Kellerkind Forum » Anlagen unserer User » Hörsaal mit Vorstellung » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 1.5941594363816E+231.5941594363816E+241.5941594363816E+231.5941594363816E+871.5941594363816E+231.5941594363816E+241.5941594363816E+231.5941594363816E+78 | prof. Blocks: 139 | Spy-/Malware: 2130
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung Impressum

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH