RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanSpieleLink UsZum PortalZur Startseite

Kellerkind-Audioforum » Verstärker » Analoge Technik » AVM oder T+A Endstufe » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Eraserhead
Foren As


Dabei seit: 04 Jan, 2020
Beiträge: 220

AVM oder T+A Endstufe Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,

ich möchte mir eine Endstufe kaufen und bin auf die SA 8.2 von AVM und die A 3000 HV von T+A aufmerksam geworden. Ich habe weder von AVM noch von T+A Geräte besessen. Hat jemand Erfahrungen mit den Firmen und kann ein wenig berichten? Ich wäre über jeden Input dankbar nicht nur bezüglich oben genannter Endstufen, sondern auch allgemein. Ist die Qualität vergleichbar? Wie ist der Service bei Problemen, usw....

Danke + Grüße

17 Dec, 2020 21:49 19 Eraserhead ist offline Email an Eraserhead senden Beiträge von Eraserhead suchen Nehmen Sie Eraserhead in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 21955

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Nabend EH,

zu T und A kann ich dir nicht allzuviel erzählen - deren Geräte hörte ich nur in den 90er Jahren und damals hat mir das nicht gefallen - weil mir das alles zu sanft war - heute wäre ich wahrscheins eher begeistert- denn meine Abhörlautstärken und Präferenzen veränderten sich doch arg, seit ich nicht mehr aktiv musiziere.

AVM kann ich fast uneingeschränkt empfehlen - siehe auch meinen Thread vor ein paar Jahren zu einem zeitgemäßen AVM Vollverstärker.

https://www.kellerkind-audioforum.at/thr...eadid=1496&sid=

Service bei AVM - alles was ich mitkriegte in den letzten fast 30 Jahren - absoluter Oberhammer -

tolle Firma -

und selbst Konkurrenten erzählten mir wirklich nur Gutes.

Geschönten Sound gibt es anderswo -

AVM baut Produkte, die recht genau auseinander pfriemeln, was auf den records drauf ist -
Über die Jahre hatte ich immer mal wieder Vor-Endstufen oder Vollverstärker von dieser Firma im Haus am Spielen-

das ist klasse Zeug - meinen Hörnerv traf es nicht immer -
weil ich halt ein Metalfreak bin und eben nix geschönt wird.

:P

_______________
Generell liebe Grüße vom Kellerkind und einmal knuddeln!

Unison Max 1: Und die Welt verschwindet um mich herum. Man will nur noch genießen, bis der Tod eintritt!

17 Dec, 2020 22:04 43 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Eraserhead
Foren As


Dabei seit: 04 Jan, 2020
Beiträge: 220

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Danke für dein Feedback, den verlinkten thread kannte ich schon.
Mich wundert, dass dir T+A "zu sanft" war, ein Bekannter hat gemeint, dass der Sound eher in analytische, fast schon sterile, geht. Kann sich aber auch geändert haben über die Jahre.
Ich hoffe, dass ich von anderen noch ein wenig Input bekomme.

18 Dec, 2020 09:20 54 Eraserhead ist offline Email an Eraserhead senden Beiträge von Eraserhead suchen Nehmen Sie Eraserhead in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 21955

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo ER,

wie schon erwähnt, ich kann zu T u A kaum was beitragen -

habe von denen seit Anfang der 90er keine Produkte mehr gehört -

und die werden heute sicher anders tönen wie damals.

Zumal evtl. da sogar inzwischen die Entwicklergeneration wechselte -

damals war das warm und zurückhaltend.

Eben rund.

AVM hingegen kenne ich 3 Jahrzehntelang sehr viele Produkte -

und besaß selber einige Vor und Endstufenkombinationen wie damals die 3er Version und hatte ich auch die NG Generation zumindest zum Test im Hause über eine Woche - und besaß ich auch den ersten Vollverstärker mit externen Kühler -

und hatte vor 2 Jahren oder so über Monate Kontakt mit dem V 30 Verstärker.

Die Gangrichtung bei AVM war immer dieselbe :

Glasklarer Sound, hohe Auflösung, spritzig - aber recht wenig vergebend.

Da steckt ja auch immer ein Mann dahinter - Günther Mania.

Bereits in den 80ern, als er noch bei der Stereoplay schrieb - und es die Selbstbauseiten von ihm im Heft gab, war ich dabei und mein Neffe und ich tackerten uns das zusammen.

Einzig und alleine die modernen zusätzlich gefertigten Schaltverstärker kenne ich nicht, laut dem jetzigen AVM Geschäftsführer Udo Besser - ich telefonierte mit ihm vor ein paar Jahren - sollen die eher wärmer klingen und nicht so hoch von der Bandbreite gehen.

Udo Besser war - bevor er bei AVM einstieg - einer der Chefs bzw. der Chef von Burmester.

Ein supernetter Mensch.

Du kommst glaube ich von den ASR Emittern her - ob das dann deinen Nerv trifft, weiß ich nicht - auf jeden Fall wirst du staunen, wie frisch, trocken und definiert AVM Komponenten klingen.

:P

_______________
Generell liebe Grüße vom Kellerkind und einmal knuddeln!

Unison Max 1: Und die Welt verschwindet um mich herum. Man will nur noch genießen, bis der Tod eintritt!

18 Dec, 2020 15:22 39 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Hörbert Hörbert ist männlich


Dabei seit: 15 Feb, 2021
Beiträge: 2

AVM Besitzer Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Er,
ich kann die Aussagen hier voll bestätigen. AVM und gerade die von Dir genannten SA 8.2 spielen in einer anderen Liga als T+A. Herr Mania hat seine Endstufen mit einem gutem Händchen auf Kraft mit den nötigem Feingeist abgestimmt. Dies zählt zumindest bei den AVM Sachen um die Jahrtausendwende. Wieviel Mania noch im aktuellem AVM steckt kann ich schwer sagen.

Ich selbst habe sehr glücklich über Jahre an den AVM Essential AMP Monos (der Urvariante der SA 8.2) gehört. Räumlichkeit und Selbstverständlichkeit der Darbietung haben in der Zeit viele meiner Bekannten begeistert. Befeuern durften sie ein Paar Sehring 703 SE mit 89db Wirkungsgrad. Bei meiner Einstein Vorstufe brauchte ich dabei nie mehr als 25% aufdrehen.
Ich denke dass man bei den Großkalibrigen Endstufen mit Geräten aus dieser Zeit deutlich besser fährt, da die Hersteller damals die komplette Entwicklung dem Klang unterordnen konnten und Themen wie Energieeffizienz nicht den Stromfluss und die Auslegung der Schaltung beeinflusst haben.
Da ich jetzt in den Bereich Wirkungsgrad stärkerer LS wechseln will werden sie wohl aber bald arbeitslos. Falls Interesse besteht kannst Du Dich ja bei mir melden.

Beste Grüße Jörg

15 Feb, 2021 14:39 11 Hörbert ist offline Email an Hörbert senden Beiträge von Hörbert suchen Nehmen Sie Hörbert in Ihre Freundesliste auf
Eraserhead
Foren As


Dabei seit: 04 Jan, 2020
Beiträge: 220

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Jörg,

danke für dein Angebot, ich habe mich aber schon (anders) entschieden.

Grüße

16 Feb, 2021 15:01 18 Eraserhead ist offline Email an Eraserhead senden Beiträge von Eraserhead suchen Nehmen Sie Eraserhead in Ihre Freundesliste auf
Hörbert Hörbert ist männlich


Dabei seit: 15 Feb, 2021
Beiträge: 2

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Er,
kein Problem. Was ist es denn geworden.

Gruß Jörg

18 Feb, 2021 12:30 28 Hörbert ist offline Email an Hörbert senden Beiträge von Hörbert suchen Nehmen Sie Hörbert in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Kellerkind-Audioforum » Verstärker » Analoge Technik » AVM oder T+A Endstufe » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 1.5941594363816E+231.5941594363816E+241.5941594363816E+231.5941594363816E+871.5941594363816E+231.5941594363816E+241.5941594363816E+231.5941594363816E+78 | prof. Blocks: 138 | Spy-/Malware: 2130
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung Impressum

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH