RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanSpieleLink UsZum PortalZur Startseite

Kellerkind-Audioforum » Erfahrungsaustausch » Tuning » Dreck im Strom und Netzfilter » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (10): « vorherige 1 2 3 [4] 5 6 7 8 9 10 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Hurzel
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von berny
Frage an Alle

Kann man den Gleichstromfilter DIREKT VOR den Verursacher ( hier Wasserbettheizung ) schalten ?

Der Gleichstromfilter verhindert ja nur den Eingang von DC ?

Kann man den umgekehrt einbauen dass er den Ausgang von DC verhindert ?


Bin froh dass Du den Verursacher gefunden hast, wäre selbst nicht darauf gekommen.

.


Der Gleichstromfilter trennt und sollte daher eigentlich in beide Richtungen funktionieren. Allerdings ist er vor dem Wiedergabegerät effektiver, da er dann die gesamte Gleichspannung filtert und nicht nur die des einen Einspeisers.

14 Feb, 2018 19:14 52
ProgNose
Haudegen




Dabei seit: 04 Jan, 2017
Beiträge: 726

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von berny
Frage an Alle

Kann man den Gleichstromfilter DIREKT VOR den Verursacher ( hier Wasserbettheizung ) schalten ?

Der Gleichstromfilter verhindert ja nur den Eingang von DC ?

Kann man den umgekehrt einbauen dass er den Ausgang von DC verhindert ?


Bin froh dass Du den Verursacher gefunden hast, wäre selbst nicht darauf gekommen.

.




Hallo Berny,

laut BDA ist es bei meinen Wasserbettheizungen geboten sie direkt an jeweils eine Wandsteckdose anzuschließen und strikt untersagt Steckerleisten zu verwenden um Schäden durch Überlastung wie Kabelbrände zu vermeiden. Aus diesem Grund gehe ich davon aus das dass auch auf Filter usw. zutrifft :Applaus

BG Tom ;Zwinker

_______________
Beste Grüße, Tom


"Music is the best!" (Frank Zappa)

14 Feb, 2018 19:46 22 ProgNose ist offline Email an ProgNose senden Beiträge von ProgNose suchen Nehmen Sie ProgNose in Ihre Freundesliste auf
berny berny ist männlich
Foren As


Dabei seit: 14 Mar, 2016
Beiträge: 131

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Hurzel

Mein, nicht von Sachwissen geprägter, Verstand meint die Störungen dort zu beseitigen, wo sie entstehen.

Im Stromnetz vor der Anlage wollte ich, wenn möglich, keine wie auch immer gemachte Filterung.


Wenn ich mir vorstelle unser Werner schläft auf so was fast im Körperkontakt. . .

.

15 Feb, 2018 01:19 27 berny ist online Email an berny senden Beiträge von berny suchen Nehmen Sie berny in Ihre Freundesliste auf
söckle söckle ist männlich
Lebende Foren Legende




Dabei seit: 02 Aug, 2016
Beiträge: 3066

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

wenn man ein Filter direkt an der verursachenden Stelle platziert, spricht man von Entstörung. Das ist natürlich sinnvoll.

Bei Stereoanlagen ist ja aber meistens die Ursache nicht genau bekannt, dann kommt das Filter eben an das Gerät, welches gestört wird. In diesem Fall setzt man das Filter möglichst nahe an den Verbraucher, damit zwischen Filter und Verbraucher nicht wieder neue Einstreuungen stattfinden...

_______________
Gruß
söckle

15 Feb, 2018 09:48 36 söckle ist offline Beiträge von söckle suchen Nehmen Sie söckle in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 20198

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Berny,

komme gerade nicht mit, auf was schlafe ich fast im Körperkontakt?

:Prost

_______________
Bekennender Thivanese und emittierender Klipschonaut, sowie bekehrter Wharfedale Linton 85 Jünger mit RME Adi als Datenpapi! Clowni

15 Feb, 2018 10:04 28 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
berny berny ist männlich
Foren As


Dabei seit: 14 Mar, 2016
Beiträge: 131

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Die Heizung Deines Wasserbettes

Oder habe ich da mal wieder was verwechselt ! ?

.

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von berny am 15 Feb, 2018 16:05 08.

15 Feb, 2018 16:03 54 berny ist online Email an berny senden Beiträge von berny suchen Nehmen Sie berny in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 20198

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ja Berny,

ich habe kein Wasserbett, das ist der Tom (Prognase).

Mein Nachbar hatte früher ein Wasserbett und schlimmste Störungen bei sich:)


:Anbeten

_______________
Bekennender Thivanese und emittierender Klipschonaut, sowie bekehrter Wharfedale Linton 85 Jünger mit RME Adi als Datenpapi! Clowni

15 Feb, 2018 16:20 58 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 20198

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

PS Berny:

Zum Thema Matratzen habe ich übrigens mal in einem eigenen Thread schwadroniert, falls es dich interessiert:

http://www.boards-4you.de/wbb10/1426/thr...readid=663&sid=

:Cool

_______________
Bekennender Thivanese und emittierender Klipschonaut, sowie bekehrter Wharfedale Linton 85 Jünger mit RME Adi als Datenpapi! Clowni

15 Feb, 2018 16:23 30 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 20198

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Wie ging es denn nun mit unserem Wasserbettenopfer weiter?

;Clowni

_______________
Bekennender Thivanese und emittierender Klipschonaut, sowie bekehrter Wharfedale Linton 85 Jünger mit RME Adi als Datenpapi! Clowni

20 Feb, 2018 16:56 27 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 20198

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Tom und Freunde,

hier habe ich mal eine geniale Erklärung gefunden, warum Billigleisten mit integrierten Filter sogar den Sound verschlechtern können - da sie die Impedanz zum Netz ändern und somit die Störströme der Geräte untereinander verstärken.

Hammer, lest das alles mal durch.

Bei sporadischen Störungen (Klangschwankungen) können das auch Mantelströme sein -die einem den Genuß verhageln -

sehr interessant das alles ist!

Hier der Link:

https://www.hifi-regler.de/wissenswertes.../netzfilter.php

;Zwinker :Unvorstellbar

_______________
Bekennender Thivanese und emittierender Klipschonaut, sowie bekehrter Wharfedale Linton 85 Jünger mit RME Adi als Datenpapi! Clowni

20 Feb, 2018 18:17 10 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 20198

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich habe da noch mal drüber nachgedacht - nachdem ich den aufgeführten link und die dort wiederum erwähnten Kreuzlinks abackerte.

Im Prinzip sind wir da arm dran, denn selbst die besten Netzfilter können wirkungslos verpuffen samt Stromaufbereitung, wenn sich, wie dort beschrieben die Sachen von außen (Elektrosmog von Handys, PCs, Baumaschinen usw.) in die Geräte drücken.

Was nützt es den Strom bis ans Gerät zu waschen, wenn die Probleme über Funk in die Geräte direkt eindringen?

Das erklärt das Erlebnis, daß Robert, ich und andere früher vor Jahren mal mit ASR Emittern hatten, als wir einen Käfig für die OP s bauten und das sich drastisch positiv auf den Klang auswirkte!

Da haben wir direkt auf der Platine Käfige installiert und die über die Masse ableiten lassen:)


;Zwinker

_______________
Bekennender Thivanese und emittierender Klipschonaut, sowie bekehrter Wharfedale Linton 85 Jünger mit RME Adi als Datenpapi! Clowni

21 Feb, 2018 08:53 32 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
ProgNose
Haudegen




Dabei seit: 04 Jan, 2017
Beiträge: 726

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Kellerkind
Wie ging es denn nun mit unserem Wasserbettenopfer weiter?

;Clowni



Weiter ging es erstmal gar nicht, da ich kurzfristig übers Wochenende auf eine Beerdigung nach Dänemark fahren musste.

Bei dieser Gelegenheit konnte ich aber wieder feststellen welch Segen dieses Wasserbett für mich ist. Nach zwei Nächten im Hotelbett waren die Schmerzen wieder da - und nach einer Nacht daheim wieder weg. Was bin ich froh das Ding zu haben und auch nicht empfindlich auf die elektronische Heizung zu reagieren! Für hochsensible Menschen wie dich, lieber Werner, wäre das wohl die reinste Folter. Mir erspart es KG, OP und Schmerzen.

Durch diese Umstände konnte ich nicht Testen und am kommenden Wochenende bin ich auch schon wieder weg.

Heute werde ich aber zwei Meter Viborg-Netzkabel bei der Post abholen und bin sehr gespannt ob und wie es sich an der Netzleiste auswirkt.

BG Tom ;Zwinker

_______________
Beste Grüße, Tom


"Music is the best!" (Frank Zappa)

21 Feb, 2018 10:02 47 ProgNose ist offline Email an ProgNose senden Beiträge von ProgNose suchen Nehmen Sie ProgNose in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 20198

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ja mit Matratze ist bei mir auch immer der Vollstreß - habe da auch meine spezielle.

Viborg in 2 Meter Version?

Bitte link, bräuchte ich für meinen EQ - da war 1,5 m zu kurz.

;Zwinker

_______________
Bekennender Thivanese und emittierender Klipschonaut, sowie bekehrter Wharfedale Linton 85 Jünger mit RME Adi als Datenpapi! Clowni

21 Feb, 2018 10:05 06 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 20198

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

PS: Ich nutze seit 4 oder 5 Jahren wegen der Wirbelsäule jeden Tag 30 Minuten die Andullationliege von HHP.

https://www.hhp.de/

War nicht billig (UVP damals um 5.000 Euro)-
aber hat mir extrem geholfen.

_______________
Bekennender Thivanese und emittierender Klipschonaut, sowie bekehrter Wharfedale Linton 85 Jünger mit RME Adi als Datenpapi! Clowni

21 Feb, 2018 10:07 35 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
ProgNose
Haudegen




Dabei seit: 04 Jan, 2017
Beiträge: 726

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Kellerkind
Ja mit Matratze ist bei mir auch immer der Vollstreß - habe da auch meine spezielle.

Viborg in 2 Meter Version?

Bitte link, bräuchte ich für meinen EQ - da war 1,5 m zu kurz.

;Zwinker



2M High End Netzkabel Highend Stromkabel Netzkabel kaltgerätekabel mains power cord Für DVD-Audio-Decoder Verstärker Audiophile https://www.amazon.de/dp/B06Y6516T2/ref=...i_-MsJAb67J7FFC

_______________
Beste Grüße, Tom


"Music is the best!" (Frank Zappa)

21 Feb, 2018 10:13 07 ProgNose ist offline Email an ProgNose senden Beiträge von ProgNose suchen Nehmen Sie ProgNose in Ihre Freundesliste auf
ProgNose
Haudegen




Dabei seit: 04 Jan, 2017
Beiträge: 726

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Kellerkind
PS: Ich nutze seit 4 oder 5 Jahren wegen der Wirbelsäule jeden Tag 30 Minuten die Andullationliege von HHP.

https://www.hhp.de/

War nicht billig (UVP damals um 5.000 Euro)-
aber hat mir extrem geholfen.



Habe den Faden im OE-Forum verfolgt. Gut ist was hilft. Gottseidank reicht bei mir das Wasserbett ;Tänzer

_______________
Beste Grüße, Tom


"Music is the best!" (Frank Zappa)

21 Feb, 2018 10:16 30 ProgNose ist offline Email an ProgNose senden Beiträge von ProgNose suchen Nehmen Sie ProgNose in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 20198

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Dankeschön für den extra large link, da setz ich meine Frau drauf an!

;Zwinker

_______________
Bekennender Thivanese und emittierender Klipschonaut, sowie bekehrter Wharfedale Linton 85 Jünger mit RME Adi als Datenpapi! Clowni

21 Feb, 2018 11:03 26 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 20198

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Noch eine sehr interessante Webseite gefunden -

mit Erklärungen - und wo man hervorragende Filter zum Selbstbau für kleines Geld herkriegt:

http://www.thel-audioworld.de/module/Net.../Netzfilter.htm

Sicher interessant für die Elektriker und Radiotechniker unter uns.

Netzprobleme sollen in 2019 erheblich schlimmer werden:

http://www.thel-audioworld.de/Infos/EMV.htm

:Off Topic

_______________
Bekennender Thivanese und emittierender Klipschonaut, sowie bekehrter Wharfedale Linton 85 Jünger mit RME Adi als Datenpapi! Clowni

02 Mar, 2018 09:17 46 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 20198

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Auch das ist sehr interessant und etwas weiter runtergescrollt steht das, was ich schon immer vermutete, daß beim Hören die Komponente Mensch oft vergessen wird.

Störungen im Stromnetz führen zu gesundheitlicher Beeinflussung und können zum Kollaps des Innenohres führen und krank machen:

(scrollen auf Streß und schlechter Klang aus der Steckdose)

http://www.klangatelier-berlin.de/tuning...netzfilter.html

Das habe ich wie gesagt schon immer vermutet, da Menschen teilweise völlig andere Höreindrücke bei gewissen Dingen haben, obwohl rein vom Messen an der Box sich nix ändert.

;Zwinker

_______________
Bekennender Thivanese und emittierender Klipschonaut, sowie bekehrter Wharfedale Linton 85 Jünger mit RME Adi als Datenpapi! Clowni

02 Mar, 2018 09:49 41 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 20198

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Und auch interessant, wenn man tiefer tauchen und rumtesten möchte, auf was der eigene Körper anspricht -
besonders interessant finde ich das Blaulicht - gab es vor ca. 20 Jahren auch von Creaktiv.

Und der These, daß dadurch der innere vom Unterbewußtsein aufgespannte Schutzschirm gegen Elektrosmog entlastet wird.

Ich weiß, alles sehr gewagt, aber es hilft vielen Menschen beim Hören und entlastet sie (auch gesundheitlich) -
Ich bin mir recht sicher, daß in einigen Jahrzehnten die Forschung da viel weiter ist und nicht nur im Nebel gestochert wird nach Try and Error.

https://www.audiophil-online.de/event/hi...p-090926-1.html

Natürlich verstehe ich die Kritiker - ich selber habe auch schon einiges probiert - fühle mich sogar mit manchen Dingen unwohler und höre schlechter wie dem Room Animator oder den Schuhmann Resonator.

Im Prinzip für Entstörung kann man mehr Geld ausgeben, wie für die eigentliche Anlage. Das ist mittlerweile ein Riesenmarkt.

:Anbeten

_______________
Bekennender Thivanese und emittierender Klipschonaut, sowie bekehrter Wharfedale Linton 85 Jünger mit RME Adi als Datenpapi! Clowni

02 Mar, 2018 10:08 22 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Seiten (10): « vorherige 1 2 3 [4] 5 6 7 8 9 10 nächste »  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Kellerkind-Audioforum » Erfahrungsaustausch » Tuning » Dreck im Strom und Netzfilter » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 1.5941594363816E+231.5941594363816E+241.5941594363816E+231.5941594363816E+871.5941594363816E+231.5941594363816E+241.5941594363816E+231.5941594363816E+80 | prof. Blocks: 18 | Spy-/Malware: 1963
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung Impressum

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH