RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanSpieleLink UsZum PortalZur Startseite

Kellerkind-Audioforum » Lautsprecher » Passive LS » Klipsch » Klipsch Heresy 4 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (11): [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 21286

Klipsch Heresy 4 Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Morjen morjen Freunde,

ich bin in der letzten Woche auf einen Lautsprecher fokussiert worden, den ich ganz weit unten in der Pipeline stehen hatte - quasi gar nicht auf meinem Beuteschemaschirm -

da sehr niedrige Bauart und Standbox - die Klipsch Heresy-

nun berichtete mir aber ausgerechnet erst der Martin Dittmeier, daß er die neue Heresy 4 bei sich im Laden hatte und sein Sohnemann vor Begeisterung schier aus den Latschen fiel, was da rauskommt -

und dann schenkt mir auch noch der Olaf ein, der das Vorgängermodell selber lange Zeit sein Eigen nannte und mit happy war - und nun auch den Nachfolger die Heresy 4 hörte und schier vom Glauben abfiel und das Ding abgehen soll wie ein Live Konzert und viel größer klingt als es ist -

und --------

daß man den Ständer unten einfach abmontieren könnte und die auf ein Rack packen kann oder auf einen Lautsprecherständer -

womit die Heresy nun plötzlich ganz weit oben auf meiner Beuteschemaliste steht -

nämlich quasi als Bookshelflautsprecher in Monstergröße mit richtig Pegelmöglichkeiten und geborener Rocker.

Hinzu kommt, optisch schöner und mehr Männerbox geht ja wohl kaum noch:)

Ich war jetzt heute mal im Netz und fand das hier von Klipsch:

https://de.klipsch.com/products/heresy-i...r#product-specs

Zu dem Sockel finde ich leider nix - ist das sicher, daß man den abmontieren kann und hat die Dinger jemand schon mal auf Ständern oder so gehört oder getestet?

Mit 40 cm Breite wäre die Heresy 4 halt noch 10 cm breiter als meine jetzigen Wharfedale Linton.

Da müßte der Emitterhauptblock unten ins Rack rein, was ein Haufen Gefummel ist, aber machbar, den Umbau will ich mir aber nicht "umsonst" antun - das wird recht heftig mit dem bleischweren Dingen.

Daher werfe ich mal einige Fragen in die Runde:

Wer kennt die Heresys und kann zur Klangsignatur was sagen.

Sprachwiedergabe, Hochton?

Was mich begeistert, laut den specs soll die sich bei 48 hz ausblenden - knapp über meiner Raumresonanz - da muß ich im Bass nicht groß rumcutten.

Die Bautiefe ist selbige wie die bei meiner Linton - ich kann von der Rückwand Box zu Rückwand Zimmer aber nur 30 cm außenseitig und 25 cm innenseitig weg (Einwinklung).

Verträgt die eine derart wandnahe Aufstellung? Zu den Seitenwänden habe ich Platz ohne Ende.

Hat einer einen Plan, wie die UVP in BRD aussieht und welche Holzfarben man hierzulande kriegt ? Wenn, dann wäre ich auf die Walnußgeschichte besonders geil.

Ich greife mir zwar schier selber an den Kopf, daß ich da jetzt so einen Bock drauf habe - nachdem ich im letzten Jahr erst die sensationelle Thivan Fullrange 10 MK 3 für die obige TV Anlage entdeckte, die dann bereits nach 5 Monaten der sensationellen und nie eingeplanten Wharfedale
Linton 85 weichen mußte, nachdem ich vorher über 5 Jahre megazufrieden an der Klipsch RB 81 MK 2 war, die alle Vergleiche bis 5.000 Euro obsiegte und sich da stur hielt wie ein Panzer.

Insgeheim ist natürlich mein Traum immer eine "Regalbox" mit 12 Zöller gewesen -so was gabs aber nirgends - außer die ganz alten - und leider optisch nicht so prallen - Tannoystudiomonitore - die wohl schon bald 20 Jahre nicht mehr gebaut werden.

Ich weiß halt auch nicht, ob die Heresy wirklich so konzipiert ist, daß man die "aufbocken" kann, ohne deren ganzes Frequenzspektrum zu verändern bezw. ihre Grundabstimmung zu unterwandern.

Wäre da für jeglichen input verbunden - und bin keineswegs unzufrieden mit der Linton - im Gegenteil - aber die Klipsch wäre für mich schon auf Grund ihres Aufbaus eine Verbeugung vor der Mucke.

Olaf sieht die Klipsch akustisch noch klar vor der Linton - die soll schier explodieren vor Spielfreude.

Schmeißt mich mal zu mit infos und Meinungen, damit ich besser abwägen kann, ob ich mir zeitnah nochmal eine Neuanschaffung für die TV Anlage im Wohnzimmer samt Einspielarie gönne - hoffentlich dann die letzte Box dann für dort im Leben:)

Prost

_______________
A Life Between Monsters of rock!

08 May, 2020 07:45 43 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 21286

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

PS:

Laut Webseite ist die Heresy 63,5 cm hoch -

weiß jemand, wie hoch die ist, ohne den angebrachten Ständer?

Ich hoffe dann in etwa bei der Höhe der Linton zu liegen (58 cm).

Die Heresy würde bei mir letztlich 66 cm aufgebockt werden.

Verwirrt

_______________
A Life Between Monsters of rock!

08 May, 2020 07:52 19 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Achim65 Achim65 ist männlich
König




Dabei seit: 28 Mar, 2018
Beiträge: 924

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Walnuss, Kirsche, Eiche, Schwarz

Ich kenne einen, der betreibt sie an einem Krell Vanguard, der ist auch hin und weg. ... dosierte Kraft auf Samtpfoten ...

Werner, die kriegst du eingemessen, da bin ich mir sicher.

Prost

08 May, 2020 09:00 12 Achim65 ist offline Email an Achim65 senden Beiträge von Achim65 suchen Nehmen Sie Achim65 in Ihre Freundesliste auf AIM Screenname: Jo YIM Screenname: Jo
Achim65 Achim65 ist männlich
König




Dabei seit: 28 Mar, 2018
Beiträge: 924

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Das mit dem Abmontieren sollte gehen:

The Klipsch Heresy IV comes with a removable slanted riser base so that it can be placed on a stand or directly on the floor.

Auch viele Bilder und Beschreibung,

https://blog.son-video.com/en/2020/03/re...ompact-speaker/

Prost

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Achim65 am 08 May, 2020 09:07 10.

08 May, 2020 09:04 30 Achim65 ist offline Email an Achim65 senden Beiträge von Achim65 suchen Nehmen Sie Achim65 in Ihre Freundesliste auf AIM Screenname: Jo YIM Screenname: Jo
Olsen Olsen ist männlich
Kaiser




Dabei seit: 18 Nov, 2015
Beiträge: 1056

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich muss leider gestehen, dass die mich auch unglaublich anmacht...

08 May, 2020 09:42 42 Olsen ist offline Email an Olsen senden Beiträge von Olsen suchen Nehmen Sie Olsen in Ihre Freundesliste auf
Gaston Gaston ist männlich
Routinier




Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 440

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ja, die Riser sind mit vier Schrauben befestigt und demontierbar. Einen brauchbaren Stand (skylan...) dafür zu finden, wird nicht schwierig sein.





Die Heresy sind schon ne Ecke größer als die Linton.

_______________
Salut, Gaston Wink

08 May, 2020 09:57 48 Gaston ist offline Email an Gaston senden Beiträge von Gaston suchen Nehmen Sie Gaston in Ihre Freundesliste auf
Thomas74
Routinier




Dabei seit: 30 Aug, 2015
Beiträge: 349

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Gegen die neue Heresy IV wird die Linton kein Land sehen - nicht annähernd. Punkt.

_______________
"Any way you want it - That's the way you need it"

08 May, 2020 13:14 30 Thomas74 ist offline Email an Thomas74 senden Beiträge von Thomas74 suchen Nehmen Sie Thomas74 in Ihre Freundesliste auf
Olsen Olsen ist männlich
Kaiser




Dabei seit: 18 Nov, 2015
Beiträge: 1056

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

In Anbetracht der Größe und vor allem des Preises wäre alles andere wohl auch bedenklich.

08 May, 2020 13:49 08 Olsen ist offline Email an Olsen senden Beiträge von Olsen suchen Nehmen Sie Olsen in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 21286

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Achim und Olaf,

danke der vielen infos und Bilder - auch des Innenlebens - cool!

Das könnte wirklich für mich passen wie die Faust aufs Auge.

Einziger Nachteil - meine Bühne wird wohl kleiner, denn die Boxen sind 10 cm breiter wie die Linton - und nach außen weiter stellen geht nicht, muß mal messen, wie weit ich das überhaupt auseinander habe.

Sehr schön auch die Bilder, wo die als Bookshelf Boxen laufen- das kann man wirklich machen -

super.

Ich werde da über kurz oder lang nicht um einen Heimtest rumkommen, ich würde mich ja freuen wie Bolle, wenns hinhaut.

Daß die sich bei 58 hz langsam ausklinken ist natürlich ideal - ich habe eh bei 40 hz Roomgain bis zum Abwinken:)

Das wird wohl definitiv die nächste Sache im Bereich Hifi, die ich mal angehe.


Prost

_______________
A Life Between Monsters of rock!

08 May, 2020 14:17 35 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 21286

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Olsen
Ich muss leider gestehen, dass die mich auch unglaublich anmacht...


Ich sehs schon wieder kommen, daß wir beide dieses Jahr noch mal ranrödeln......... Grinsengel

MIr läuft auch der Sabber bei den Dingern - ich muß das meiner Frau mal schonend unterschieben. Und weg

Die fand die Linton ja schon recht wuchtig......

_______________
A Life Between Monsters of rock!

08 May, 2020 14:22 39 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
E8 E8 ist männlich
Routinier




Dabei seit: 12 Feb, 2020
Beiträge: 440

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Vielleicht interessant - ein Größenvergleich.

Klipsch Heresy IV (inkl. Riser): ..B x H x T = 39.4 x 63 x 33.7 cm³

Wharfedale Linton 85: ..............B x H x T = 30 x 56,5 x 36 cm³

Daten jeweils aus Besprechungen im Netz.
-> Heresy IV
-> Linton 85

Wenn man vereinfacht die Tieftöner-Nenndurchmesser von 30cm (Heresy) versus 20cm (Linton) zugrundelegt, kommt man auf eine gut doppelte Konusfläche Headbanger

Nachtrag @ Werner:
überlege, ob Du sie wirklich auf ein 66cm hohes Rack stellen möchtest. Das wirkt optisch schon leicht erdrückend und führt wahrscheinlich zur Aburteilung seitens der lieben Ehefrau Prügel
Vielleicht doch mein Gedankenspiel im anderen Faden (Cornwall IV) heute morgen in Erwägung ziehen? ---> Beitrag

Dieser Beitrag wurde schon 4 mal editiert, zum letzten mal von E8 am 08 May, 2020 14:38 13.

08 May, 2020 14:25 28 E8 ist offline Email an E8 senden Beiträge von E8 suchen Nehmen Sie E8 in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 21286

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Wie auch immer,

ich hab jetzt mal gemessen -

Hörabstand Box zu Ohr sind bei mir 3,2 Meter.

Von den Innenseiten der Boxen aus stehen die Teile 2,2 Meter auseinander - das wären dann bei der Heresy 4 nur noch 2 Meter -

ich denke aber, so mißt man den Innenabstand nicht, sondern vom akustischen Zentrum (Boxenmitte) und das wäre dann ne ganze Ecke mehr. Wenn die Heresy 40 cm breit ist wären das dann von Zentrum zu Zentrum eher 2,4 Meter.

Hab schon telefoniert -und werde zeitnah ne Heresy 4 kriegen. Kann sein, daß ich drüber schreiben werde. Und weg

Ich denke mal, Olsen will mich dann wieder mal besuchen Zwinker

Headbanger

Prost

_______________
A Life Between Monsters of rock!

08 May, 2020 15:03 19 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Gaston Gaston ist männlich
Routinier




Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 440

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Sehr cool Werner,

ich freue mich wirklich schon auf deine Berichte. Cool

Welches Furnier hast du gewählt? Die sehen eigentlich alle verdammt gut aus. Daumen rauf

_______________
Salut, Gaston Wink

08 May, 2020 15:09 24 Gaston ist offline Email an Gaston senden Beiträge von Gaston suchen Nehmen Sie Gaston in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 21286

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Eberhard,

das mit der Ehefrau habe ich eben geschickt geregelt,
die telefonierte auf dem anderen Apparat mit ihrer Cousine -

hab ihr einfach gesagt - du mach mal Pause - ich will mir neue Boxen holen - statt der Linton 85 - optisch ähnlich nur e bissel breiter - ist doch ok? Dabei hielt ich ihr das Foto mit dem Rack- wo Olaf einstellte, vor die Nase.

Kam nur, jaja, mach mal, ich telefoniere.

Also machte ich mal.......

Die sind wirklich nur breiter- Tiefe ist selbige, Höhe, bis der Fuß ab ist allenfalls 1-2 cm anders - lediglich die 10 cm Breite wird sie schlucken müssen.......

Ich freu mich drauf.

Prost

_______________
A Life Between Monsters of rock!

08 May, 2020 15:10 27 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 21286

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Gaston
Sehr cool Werner,

ich freue mich wirklich schon auf deine Berichte. Cool

Welches Furnier hast du gewählt? Die sehen eigentlich alle verdammt gut aus. Daumen rauf



Walnut.

Ich will grundsätzlich alles in Walnut. Am liebsten auch das Auto Meine Meinung

Das paßt zu mir alten Mann einfach perfekt.

Headbanger

_______________
A Life Between Monsters of rock!

08 May, 2020 15:12 37 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 21286

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

PS: Was mich halt begeistern würde -
die Heresy hat wieder brutalen Wirkungsgrad -
ich meine, ich hab was von 99 db gelesen-

das geht mir halt bei der Linton ab - komme bei gehobener Lautstärke schon aus dem Energiesparmodus vom Emitter raus, das schluckt Strom ohne Ende.

Während bei meiner RF 7, bei der RB 81 oder bei der Thivan Eros - eigentlich alles im Energiesparmodus lief.

Wenn ich von der Linton auf die Klipsch RF 7 umschalte und vergesse vorher den Pegel zu reduzieren, hebt sich schier das Hausdach, bin da schon etliche Male arg erschrocken, weil da denke ich nicht immer dran.

Ist jetzt aber wahrlich nicht so, daß ich an der Linton was zu meckern hätte, bin halt nur hohe Wirkungsgrade gewöhnt - auch schon vor meiner Klipsch Zeit mit Bastionen von Tannoys.

Komischerweise, wenn ich das richtig gelesen habe, ist die Heresy nur um 20 Kilo schwer und damit - obwohl viel größer - kaum schwerer als die Linton mit wohl um 18 Kilo.

Das freut mich, wird schlimm genug, den schweren Emitter umzubauen, wenn wenigstens die Boxen nicht ins Kreuz gehen:)

Scherzeshalber will ich die Heresy auch mal auf dem Boden aufgestellt mit ihrem Ständerli hören - allerdings auf der anderen Raumseite anstelle der RF 7.

Ich kann mir gar nicht vorstellen, wie so was von unten raus tönt.

Schade, daß ich das mit dem aufs Rack und Ständer packen nicht wußte -
ich hätte schon die Vorgängermodelle vor Jahren in der Peilung gehabt -
und auch gecheckt - und wäre damals im Keller mein erster Gang gewesen, als ich den neuen Hörraum vor 4 oder 5 Jahren einrichtete.

So landete ich ja damals bei der RP 280 "fürn Taschengeld" - das irre zähe Viech, wo sich über die Jahre nichtmal von 5 Kiloeuronen Boxen der Konkurrenz vertreiben ließ - und erst nach - waren es 3 Jahre? - von der Thivan Eros ablösen ließ mit 38er Dampframmen.

Da unten hätte sicher auch ne Heresy auf Stands super gepaßt, da ich in dem Zimmer unter 50 hz eh massiv zu viel Energie habe :)

Na ja, besser später als gar nicht ..........und wer weiß, evtl. ist die 4er Heresy ja tatsächlich eh viel besser, als es die Vorgänger waren - kanns nicht beurteilen.

Prost

_______________
A Life Between Monsters of rock!

08 May, 2020 16:20 09 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 21286

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Du Olaf,

falls alles anders kommen sollte, als ich mir ausrechne/plane - und ich die Heresy auf stands betreibe - die von dir abgebildeten Skylan, was kosten die, wie heißen die genau, wo kriegt man die her? Martin?

Theoretisch müßten auch die Wharfedales gehen, wenn ich die mit Sand vollpacke - würden die Boxen halt rechts und links knapp 5 cm überstehen.

Verwirrt

_______________
A Life Between Monsters of rock!

08 May, 2020 16:25 16 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Gaston Gaston ist männlich
Routinier




Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 440

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hi Werner,

Skylan war nur ein Beispiel. Die sind auch nicht sooo günstig. MD-Sound hat doch ne Menge Stands oder?
Mir gefallen diese mit den vier Beinen sehr gut insofern die genau die Größe der Lautsprecher haben.

Es gibt auch eine Firma (Namen wieder vergessen) die fertigen die Stands aus Holz nach Maß. Die sehen auch richtig cool aus. Muß ich mal suchen. Die werden auch oft für Harbeth LS genommen.

Das ist aber ja wie immer Geschmacksache.

_______________
Salut, Gaston Wink

08 May, 2020 17:03 39 Gaston ist offline Email an Gaston senden Beiträge von Gaston suchen Nehmen Sie Gaston in Ihre Freundesliste auf
Gaston Gaston ist männlich
Routinier




Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 440

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Und ja, die neue Heresy IV ist aus meiner Sicht deutlich besser geworden als die IIIer. Das gilt genau so für die Cornwall. Das neue Mitteltonhorn sowie die neuen Hochtöner sind um Klassen besser. Meine Meinung Prost

_______________
Salut, Gaston Wink

08 May, 2020 17:14 45 Gaston ist offline Email an Gaston senden Beiträge von Gaston suchen Nehmen Sie Gaston in Ihre Freundesliste auf
E8 E8 ist männlich
Routinier




Dabei seit: 12 Feb, 2020
Beiträge: 440

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo miteinander,

Olaf, meintest Du vielleicht die Ständer von TonTräger?
-> Webseite tontraeger-audio

Feine Teile und optisch noch etwas eleganter, wie ich finde.

Gruß Eberhard

Nachtrag: mich hat etwas gewundert, daß die Heresy gar nicht das neue Mitteltonhorn hat ("mumps-horn"). Aber es gibt wohl auch so genug Fortentwicklung.

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von E8 am 08 May, 2020 17:46 33.

08 May, 2020 17:43 09 E8 ist offline Email an E8 senden Beiträge von E8 suchen Nehmen Sie E8 in Ihre Freundesliste auf
Seiten (11): [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste » ... letzte »  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Kellerkind-Audioforum » Lautsprecher » Passive LS » Klipsch » Klipsch Heresy 4 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 1.5941594363816E+231.5941594363816E+241.5941594363816E+231.5941594363816E+871.5941594363816E+231.5941594363816E+241.5941594363816E+231.5941594363816E+14 | prof. Blocks: 97 | Spy-/Malware: 2050
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung Impressum

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH