RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanSpieleLink UsZum PortalZur Startseite

Kellerkind-Audioforum » HiFi Stammtisch » Tratschecke » Großbild-Versuch » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (14): « vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 [10] 11 12 13 14 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 20871

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Morjen morjen Sony,

wir ham ja gestern mal gequasselt - und ich nochmal besser erklärt, wie Samsung das weiter gaben -

da war nie die Rede von HDR 10 plus sei besser als Dolby Vision -

ich schreibe es hier auch noch mal.

Mir wurde gesagt, daß Netflix Dolby Vision nur an Geräte senden, die das an Bord haben.

Die Geräte, die es nicht haben - wie die von Samsung -

erhalten eine HDR Standardzuspielung und kein HDR 10 Plus.

Das Standard HDR ist aber - schlechter als HDR 10 plus, da nicht dynamisch und nicht Bild für Bild berechnet- sondern zieht Statistikwerte.

HDR 10 plus hingegen wäre ebenso dynamisch und gleichwertig Dolby Vision - stellt Netflix aber nicht bereit.

Somit ist die Wiedergabe von HDR Inhalten mit Dolby Vision tauglichen Geräten qualitativ besser.

Ich wurde noch auf ein weiteres Problem angesprochen- nämlich - daß derzeit in den Studios mit Mischpulten an 4.000 Nits Monitoren gearbeitet wird und selbst die besten TV s nicht über der Hälfte kratzen -

somit ist heute noch gar keine wirklich perfekt ausgeleuchtete HDR Wiedergabe möglich und es soll noch einige Jahre dauern, bis im Consumerbereich 4.000 Nits TV s verkauft werden.

Nachdem was ich gelesen habe können übrigens Oleds nichtmal wirklich 1000 Nits und wird dort in hellen Szenen getrickst mit Bereichsverdunklung.

Meiner Meinung nach ist im Moment daher wirklich alles nur ein Kompromiß und weder für TV Hersteller noch Konsumenten wirklich glücklich gelöst.

Meine Meinung

_______________
A lucky life between monsters of Rock!

27 Aug, 2020 08:25 12 Kellerkind ist online Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 20871

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Morjen morjen Freunde,

das wird evtl. Käufer meines TV Modells interessieren -

GQ75Q64T

es geht um den Weißabgleich für den Farbmodus Warm 1 - den Samsung empfiehlt:

R- Gain: 2
G-Gain: - 1
B-Gain: - 2
R-Offset: - 1
G Offset: 0
B Offset: 2

Auf yozu tube gibt es verschiedene Videos mit reinem Weissbild.

Da könnt ihr das ja mal probieren.

Bei mir erscheint die Darstellung dann auch in weiß .
Ich spielte dann letzte Nacht mal rum und fand irgendwann eine Einstellung, wo das weiß noch strahlender wird:

R-Gain: -2 (4 mehr als Samsung!)
G-Gain: -1 (identisch Samsung)
B-Gain: 8 (10 mehr als Samsung!)
R-Offset -1 (identisch Samsung)
G Offset: 0 (identisch Samsung)
B-Offset: 2 (identisch Samsung)

Nun frage ich mich, ob das so gesund ist den B Gain so weit wie ich hereinzudrehen, aber das Weiß erscheint mir damit absolut perfekt, geht auch meiner Frau so.

Habe dann diverse Videos laufen lassen, der Unterschied ist gar nicht so groß -vom Eindruck ist das Rot - besonders in Gesichtern etwas zurückhaltender - in der Samsung Einstellung rennen die Leute eher mit ins rötliche tendierenden Gesichtern herum - und die Farben ansonsten sind mit meiner Einstellung etwas neutraler und kühler.

Habe bis in die Morgenstunden rumgezappt - und komme da zu keinem Ergebnis, was ich besser finden soll.

Ansonsten, was Farben anbelangt - ich komme immer wieder auf den verpönten Nativ Modus zurück, der ist kräftiger, auch wenn hellblau dunkler wird und rot fetziger wie real. Dafür ist Licht und Plastizität wesentlich besser in Nativ.

Prost

_______________
A lucky life between monsters of Rock!

27 Aug, 2020 08:36 51 Kellerkind ist online Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Sony63
Mitglied


Dabei seit: 16 Aug, 2020
Beiträge: 32

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Guten Morgen,
du stellst das Bild so ein wie es dir passt.
Frage dann bitte nicht ob es gut ist alles Bonbon Farben zu schauen.

Grüsse

27 Aug, 2020 09:36 57 Sony63 ist online Email an Sony63 senden Beiträge von Sony63 suchen Nehmen Sie Sony63 in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 20871

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Leute,

mit Helligkeit und Farben kann ich nun leben - und es gibt viel Filmmaterial, welches richtig toll aussieht.

Jedoch machen diese neuen Fernseher Bildfehler bei manchen Filmen, die sich meine alten TV s nicht erlaubt haben und die mich gehörig nerven können und vom Geschehen ablenken.

Habe viel gesucht im Netz, ich kann derarte Fehler nirgends finden -
man kann das auch schlecht beschreiben. Am nächsten kommt dem, was die im Internet unter Banding bezeichnen.

Habe ich eine Szene , die recht dunkel gehalten ist und dort dann jemand beispielsweise etwas sehr dunkles anhat - oder schwarze Haare hat -

dann wird an manchen Stellen das schwarz fleckig (kein Clouding) - es sieht dann stellenweise so aus, als ob verfließe das schwarz in verschiedenen Tönen untereinander und es sieht sich so an, als rechne der TV wie blöd, kann aber keine weichen Übergänge machen - so das das wie sich nervös verändernde Farbkleckse verhält, die laufend ihre Forum ändern. Ich schilderte das schon bei Samsung, die können sich darunter nichts vorstellen.

Heute versuchte ich es zu fotografieren, sieht man aber nur sehr schlecht auf den Fotos, ich werde meine Frau da mal mit ihrer Handy Kamera ranlassen, ich hab so Kram nicht und kann ihn auch nicht bedienen.

Bei manchen Filmen ist das gar nicht, dann bei Serien wie Scandal - ist es ganz schlimm.

Daher hoffte ich, es liegt am Quellmaterial vom Stream, schaute mir dann heute diverse Szenen mit dem PC an und mit meinen alten Samsung TV s - die haben da wirklich gar kein Problem mit.

Dieser Tage probierte ich ja schon alles mögliche rum am TV - weder am Gamma runmschrauben noch Bildverbesserer rein oder raushauen hat da einen Einfluß drauf.

Das letzte Mal so einen Effekt sah ich Ende der 90er Jahre an LCD Beamern von Sharp, da konnten die gerade mal DVD Auflösung.

Jedenfalls bin ich letzte Woche mal erschrocken in wie vielen Foren und Einträgen Leute heute Probleme mit ihren TV s haben, und das nicht einmal in der Holzklasse, sondern auch dort, wo es Asche kostet - und obendrein völlig wurscht ob LED,Qled oder Oled.

So viel Zeit wollte ich eigentlich in den Kram nicht reinhängen, ok, immerhin kann ich beim rumstellen am TV oder beim Lesen von Beiträgen zu TV Themen im Hintergrund gut Mucke hören:)

Es kann gut sein, ich verkauf die neue Kiste wieder und stelle mir meinen alten TV wieder hin, pfeif aufs Großbild, mir wird das langsam einfach zu zeitaufwendig und stapfe nur von einem Problem ins nächste.

Ich will keine TV s ansehen - ich will Filmchen sehen.

Meine Meinung

_______________
A lucky life between monsters of Rock!

27 Aug, 2020 17:29 09 Kellerkind ist online Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Sony63
Mitglied


Dabei seit: 16 Aug, 2020
Beiträge: 32

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Guten Morgen,
geh die Sache mit dem TV gelassener an. Hast du noch Star Wars DVD ? Da ist ein sogenannter THX Optimizer
mit Testbilder zu finden. Stelle die nach den Vorgaben ein. Das Bild wirkt zu Anfang etwas blass. Hat man sich daran gewöhnt sieht man viele Details die vorher verborgen waren.
Lass die Einstellung etwas auf dich wirken.

Grüße

28 Aug, 2020 08:23 36 Sony63 ist online Email an Sony63 senden Beiträge von Sony63 suchen Nehmen Sie Sony63 in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 20871

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Sony63
Guten Morgen,
geh die Sache mit dem TV gelassener an. Hast du noch Star Wars DVD ? Da ist ein sogenannter THX Optimizer
mit Testbilder zu finden. Stelle die nach den Vorgaben ein. Das Bild wirkt zu Anfang etwas blass. Hat man sich daran gewöhnt sieht man viele Details die vorher verborgen waren.
Lass die Einstellung etwas auf dich wirken.

Grüße


Morjen morjen,

japp, das ist ne Idee, habe ich natürlich alles noch brav auf DVD eingebunkert, muß ich mal raussuchen.

Stimmt, da waren Testbildchen dabei, nutzte ich früher auf meinen Beamern, die hatten ab Werk allesamt viel zu hohen Kontrast.

Headbanger

_______________
A lucky life between monsters of Rock!

28 Aug, 2020 08:55 23 Kellerkind ist online Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 20871

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Morjen morjen,

war ein längerer Akt, aber ich konnte die DVD s finden und habe mal einen meiner Denon DVD 3930 wieder in den Dienst genommen.

Meine Güte kommt DVD über 4 K übelst rüber:)

Für so was sind die modernen TV Geräte offensichtlich gar nicht mehr geeignet.

Da habe ich ja die gute alte Video Kasette über Röhren TV s besser in Erinnerung .

Die THX Bildtests besteht der Samsung auf allen Bildmodi (außer dynamisch testete ich nicht) mit Bravur, da mußte ich gar nix ändern in den Einstellungen.

Habe dann auch auf you tube noch Kontrasttestbilder gefunden, läuft alles prima.

Den THX Test mit der Blaufilterbrille konnte ich mangels Brille nicht machen.

Es ist nun mal so, daß der Samsung mit vielen Filmmaterial absolut überzeugt - mit reinem TV Bild ist er aber in HD schlechter als meine alten Kisten in SD.

Und dann gibt es einige Streams, da hat der TV fürchterliche Probleme mit Kachelung des Bildes - insbesondere, wenn es ins schwarze geht bei dunklen Klamotten. Habe da wirklich alles an Einstellungen rauf und runter probiert und finde zu diesem Effekt auch nichts im Netz.

Sasmung sagen, das liege am Quellmaterial - das ist in der Tat meist nicht so prickelnd - also wenn das vorkommt, dann liegt die Bitübertragungsrate im Bild sehr niedrig bei Netflix - die Serie Borgen ist dort zwar mit 1080 hinterlegt aber nur 1,66 mbs.

Serien, die bei Amazon Probleme machen, wie Scandal Staffel 7 - kann ich leider in der App die Bitrate nicht abfragen.

Ich würde denen bei Samsung das ja glauben, aber - meine alten TVS , die nur HD können, haben da gar keine Probleme und bringen das kristallklar rüber.

Ich konnte nunmehr von dem Phänomen ein Bild knipsen, wo man kein Quellmaterial identifizieren kann und keine Person abgebildet wird -
sondern rein den Bildfehler sieht.

Die große dunkle Fläche links ist Schulter und Kopfbereich von hinten.

Beachtet mal nicht das Bild, sondern den Bildschirm - das sieht aus wie tausend zusammengefügte Farbkleckse:



Ich kann das mit Worten gar nicht beschreiben und insbesondere meine Frau stört sich total daran. Hinzu kommt, wir schauen ausschließlich im verdunkelten Raum, da fällt das besonders auf, tagsüber bei Tageslicht merkt man das kaum bis gar nicht, so mag ich aber nicht sehen, weil der TV nicht entspiegelt ist.

Zufälligerweise rief mich ausgerechnet gestern mein Händler Martin an und wollte wissen, ob ich happy bin.

Jetzt nimmt er die Sache für mich in die Hand und will die Kuh vom Eis ziehen. Er wundert sich halt, daß mir noch niemand ins Haus geschickt wurde nach all den Telefonaten und Geeiere.

Ich sage mir halt, wenn mein PC ein Bild einwandfrei wiedergeben kann - sowie 2 im Hause befindliche 55 Zöller in HD vom gleichen Hersteller und ein steinalt LCD von gleichen Hersteller, dann sollte es doch eher nicht das Quellmaterial sein, sondern ein Fehler in der 4 K Konvertierung (upscaling).

Wobei auch bei diesem TV auf der Webseite steht: Upscaling nein

mir aber alle Samsung Mitarbeiter am Telefon sagten, das sei Blödsinn, die Kiste würde upscalen.

Wenn das ja alles normal wäre und das mal geklärt wird, würde ich mit leben können und eben Sachen, die problematisch sind auf den alten TV s ansehen.

Prost

_______________
A lucky life between monsters of Rock!

29 Aug, 2020 08:42 56 Kellerkind ist online Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Olsen Olsen ist männlich
Kaiser




Dabei seit: 18 Nov, 2015
Beiträge: 1030

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Werner, ich fürchte, du verrennst dich da ein wenig.

Das Bild, das du zeigst, ist bei manchen Quellen vollkommen normal.

Darüber hinaus - auch wenn ich mich wiederhole - hast du einen Einstiegs-TV gekauft, der Einstiegs-Einstellungsmöglichkeiten und Einstiegs-Hardware verbaut hat.

Besser geht das alles nur mit besseren Komponenten. Aber das weißt du längst. Du willst es nur nicht hören Zwinker

29 Aug, 2020 11:23 18 Olsen ist offline Email an Olsen senden Beiträge von Olsen suchen Nehmen Sie Olsen in Ihre Freundesliste auf
Hurzel Hurzel ist männlich
Foren As


Dabei seit: 06 Nov, 2019
Beiträge: 141

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Langsam nimmt das Ganze paranoide Züge an. Gib den TV zurück und nutze Deine alten Dinger, die ja offensichtlich perfekt sind,

29 Aug, 2020 12:24 32 Hurzel ist offline Email an Hurzel senden Beiträge von Hurzel suchen Nehmen Sie Hurzel in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 20871

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Olsen
Werner, ich fürchte, du verrennst dich da ein wenig.

Das Bild, das du zeigst, ist bei manchen Quellen vollkommen normal.

Darüber hinaus - auch wenn ich mich wiederhole - hast du einen Einstiegs-TV gekauft, der Einstiegs-Einstellungsmöglichkeiten und Einstiegs-Hardware verbaut hat.

Besser geht das alles nur mit besseren Komponenten. Aber das weißt du längst. Du willst es nur nicht hören Zwinker


Hallo Olsen,

das ist es ja, was ich gerne wissen möchte. Bei manchen Quellen ist das also normal - wenn man das Basismaterial - HD Stream mit niedriger Bitrate - auf einen 4 K TV zieht?

Nachdem ich gestern ja sah, wie schlimm DVD s aussehen - auf einem 4 K TV - liegt da evtl. der Hund begraben. Würden da teure High End Modelle - Robert war gerade zu Besuch, er kaufte sich diese Woche don Q90T als 65 Zöller - nutzt den aber nur für PC -

denn mit derarten Streams besser oder noch schlimmer aussehen?

Wenigstens konnte dann heute für mich zuverlässig beantwortet werden, daß ein Q 90 T die Box auch nach mehreren Betriebsstunden nicht sonderlich heiß wird und Lüfter anspringen, da könnte ich auch auf einen 90er switchen.

Schade daß Robert kein Netflix und Prime hat, sonst könnte der für mich mal einige Videos abtesten an gewissen Stellen.

Wenn ich da nochmal investen sollte, dann muß das aber auch perfekt hinhauen mit dem HD Streaming.

Ansonsten, wenns dann auch mit so Sachen schwächelt - was ich fast befürchte, nachdem ich mich durch hunderte, wenn nicht tausende Einträge in Foren und bei you tube durchgelesen und gesehen habe - über verschiedene TV s und Hersteller - dann spar ich mir lieber Zeit und Nerven und schaue halt mit dem hiesigen TV nur Material, wo für mich perfekt funzt - das sind ca. 80%.

DVD s gucke ich mir eh keine mehr an - die fliegen hier halt noch schränkeweise voll rum, ebenso wie einige Beamer, die für DVD damals optimal waren, wie der Sharp XV oder XG 91 und natürlich Abspielgeräte- wie 2 Denon 3930 und andere Player von denon und Samsung.

Ich will halt nicht wieder denselben Fehler machen, wie damals bei Beamern, wo ich unglaublich viel Geld in den 90er Jahren verpulverte - und das mehr Probleme als Nutzen brachte.

Evtl. fahr ich an den kommenden WE s mal zu Robert und klinke mich dort in mein Amazon und Netflix Konto ein und guck da mal bei Borgen, Skandal und Casual rein.

Und mal schauen mit welchen INfos der Martin auf mich zukommt.

Morgen besucht mich ein Freund, der lange lange Zeit beim ZDF war - dem werde ich das mal vorführen, mal schauen, was der so meint.

An meinen alten TV s hat der nie gemeckert:)

Was mir auffällt, ist das die alten TV s wesentlich weniger Licht rausgehauen haben als die neuen, das kommt mir da jetzt alles so dunkel vor.

Muß mich da immer erst umgewöhnen, wenn ich mal wieder im keller schaue.

Prost

_______________
A lucky life between monsters of Rock!

29 Aug, 2020 15:59 50 Kellerkind ist online Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
vinyl_fan
Foren As




Dabei seit: 27 May, 2020
Beiträge: 115

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
ich habe da keine Ahnung und sollte besser nicht mitreden, aber bei unseren 43" 4K Panasonic haben DVD's von "Herr der Ringe", die meine Frau ab und zu schaut, ne' gute Qualität. Der DVD Receiver ist auch von Panasonic und ca. 15 Jahre alt. Die Einstellungen überwiegend auf "Werkseinstellung". Ich selber bin mehr Tagesschau und eventuell noch Tatort Gucker.
Viele Grüße,
Peter

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von vinyl_fan am 29 Aug, 2020 16:33 58.

29 Aug, 2020 16:32 38 vinyl_fan ist offline Email an vinyl_fan senden Beiträge von vinyl_fan suchen Nehmen Sie vinyl_fan in Ihre Freundesliste auf
Mmichel
Lebende Foren Legende




Dabei seit: 06 Jan, 2016
Beiträge: 2426

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

....oder vielleicht kann man noch schneller im Kreis rennen...... Clowni

_______________

"Mancher fühlt sich als Priester der Wahrheit und ist nur Knecht im Tempel seiner Selbstgefälligkeit." (Peter Sirius)
"Sie hören von meinem Anwalt!" ist die Erwachsenen-Version von "Das sag ich meiner Mama!"

29 Aug, 2020 17:15 48 Mmichel ist offline Email an Mmichel senden Beiträge von Mmichel suchen Nehmen Sie Mmichel in Ihre Freundesliste auf
Achim65 Achim65 ist männlich
König




Dabei seit: 28 Mar, 2018
Beiträge: 884

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Bei uns spielen nur TVs von Panasonic.

Da gibt es kaum was einzustellen, das funzt von Anfang an optimal.

Beim letzten Entscheid für den grösseren TV, was haben da die anderen Hersteller für Farben auf den Bildschirm gezaubert?
War in einem Media-Laden in der Schweiz - und, klar, war Werbung für den Verkauf.
Die Panasonics sahen alle total fahl dagegen aus, wir haben trotzdem einen genommen.

Daumen rauf

29 Aug, 2020 17:25 33 Achim65 ist offline Email an Achim65 senden Beiträge von Achim65 suchen Nehmen Sie Achim65 in Ihre Freundesliste auf AIM Screenname: Jo YIM Screenname: Jo
Mmichel
Lebende Foren Legende




Dabei seit: 06 Jan, 2016
Beiträge: 2426

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Die Samsungs und LG sind ja für Bonbonfarben bekannt....., manchmal ist halt ein Hustenguzel dabei..... Clowni

_______________

"Mancher fühlt sich als Priester der Wahrheit und ist nur Knecht im Tempel seiner Selbstgefälligkeit." (Peter Sirius)
"Sie hören von meinem Anwalt!" ist die Erwachsenen-Version von "Das sag ich meiner Mama!"

29 Aug, 2020 17:29 29 Mmichel ist offline Email an Mmichel senden Beiträge von Mmichel suchen Nehmen Sie Mmichel in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 20871

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Mmichel
Die Samsungs und LG sind ja für Bonbonfarben bekannt....., manchmal ist halt ein Hustenguzel dabei..... Clowni


Sorry,

von LG kann ich nix sagen, bei Samsung würde ich mir bei den neuen TV s mehr Bonbon wünschen- das war früher einfach bunter.

Habe ja jetzt 2 aktuelle Modelle abgeackert -

die wirkten/wirken wesentlich nüchterner von den Farben als meine 3 älteren Samsungs im Hause.

Ich erhöhe hier teilweise die Farbwerte um 10 Punkte, damit das meinen Augen ausreicht.

Wie ist das eigentlich mit der Farbwahrnehmung beim Menschen?

Differiert das ähnlich wie mit dem Empfinden von scharf und süß?

Mein ganzes Umfeld - einschließlich meiner Frau - ernährt sich derart gewürzt, daß ich das nicht essen kann, ohne den Brand zu kriegen und mich hinterher halb tot zu saufen mit Wasser -

sei es Salz oder Pfeffer oder Ketchup oder Senf.

Anscheinend sind die verschiedenen Sinne arg unterschiedlich ausgelegt.

Ich höre unendlich weit besser als ich sehen kann.
Und ich rieche weit besser, als ich auf der Haut fühlen kann.

Wie geht euch das denn so?

Verwirrt

_______________
A lucky life between monsters of Rock!

29 Aug, 2020 22:43 52 Kellerkind ist online Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 20871

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

MOrjen morjen,

ich hatte jetzt gestern mal einen alten Freund im Hause, der sehr lange Zeit beim Fernsehen arbeitete und sich mit Bilddarstellung auskennt.

Ich hätte damit gerechnet, daß er meinen neuen TV in der Luft zerreißt.

Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt.

Bei der reinen TV Bildwiedergabe sieht er es so wie ich - die ist hier unter aller Kanone, mit viel Artefakten, Unruhen und Unschärfen im Bild- aber dafür nutze ich das Gerät nicht - wenn TV - dann nur über Stream in der Mediathek und das funktioniert halbwegs gut.

Das 4 K Bild von Streamen mit HDR 10 fand mein Bekannter sehr gut und würde ihm völlig ausreichen, den Preis für so ein gutes Bild konnte er kaum fassen.

Als ich ihm dann meine HD Probleme mit den Unruhen und Kacheln im Schwarz demonstrieren wollte, geschah der typische Vorführeffekt.

Bei Borgen, wo das so schlimm war, arbeitete die Kiste plötzlich fast fehlerfrei und mußte man sich irre konzentrieren, um da überhaupt was mitzukriegen.

Das lag wahrscheins mit daran, daß ich gestern den Raum nicht ganz verdunkeln konnte, da meine Frau im offenen Nebenraum den Kaffeetisch decken mußte.

Harry meinte, daß es nun mal so ist, daß man bei so einem großen Bild und dem riesigen Gefüge, wie die Filnmstudios derzeit mit Aufnahmen beim Mastering umgehen - man da oft an den Reglern daheim drehen muß, bis das Ergebnis zum jeweiligen Film paßt.

Kaum ein Film wird noch mit neutralen Farben oder Helligkeit oder Schärfe produziert. Alls diese Unterschiede werden bei den heute lichtstarken 4 K Geräten deutlicher wahrnehmbar - und auch auf den größeren Schirmen - als früher auf den alten Geräten, die nicht nur kleiner, sondern auch dunkler waren und weniger hochauflösend.

Mein Bekannter selber hat daher daheim privat seit rund 15 Jahren nicht mehr den TV gewechselt und fährt mit kleiner Diagonale (ebenfalls Samsung). Er weiß um den Streß, den man hinterher kriegen kann- bzw. sich selber macht.

Das war für mich erstmal ernüchternd.

Oleds sieht er für sich nicht als Alternative, wäre noch mit zu vielen Nachteilen belastet wie Altern, einbrennen, weniger Farben, Helligkeit usw.

Künftig würden LED Hersteller für mehr Licht mehrere Displays hintereinander verbauen, hat aber derzeit noch einige Kinderprobleme - wie Temperaturentwickung usw.

Bis der Consumer seine 4000 Nits daheim wie im Studio hat - wird wohl noch dauern, das erzählt mir ja auch ein Samsung Mitarbeiter von der Fernwartung.

Ich selber überlege ja den Wechsel auf die Q 90T Serie, wo sich der Robert letzte Woche (aber nur mit 65 Zoll) anschaffte.

Das müßte ich aber mit dem kritischen Filmmaterial testen können daheim.

Schade, daß da heute die Cashbackaktion für abläuft.

Ob mich das vorwärts bringt, konnte mein Freund auch nicht sagen, er meint, wie er mich kennt, gäbe ich eh keine Ruhe, bis ich wüßte was geht -
kann mir aber nicht sagen, ob ich hinterher dann noch mehr jammere für noch mehr Geld, da mir dann wieder andere Sachen auffallen und meint halt, ich solle ruhig auch mal bei Sony und Co. reinschauen, falls ich weiter Baustelle machen will -

und mich nicht stressen, da ich im Keller ne Anlage habe, die mich rundum zufrieden stellt. Es einfach als Spaß und Experiment betrachten, nicht als Pflichtkür und Streß.

Mir ist jetzt noch ein Übel aufgefallen.

Ich habe ja endlich, dank Robert, der mir mal zeigte, wie man die Smart Hub FB bedient - mit dieser entdeckt, wie ich sehen kann, wie der Samsung einen Film verarbeitet, das sieht man nämlich nicht im ausführlichen Menü - sondern nur in der Leiste unter denQuellen - die ich mit der anderen FB nie geöffnet habe - da ich da direkt auf SETTINGS gehe.

Da steht dann bei der Quelle nicht nur welcher Bildmodus läuft, sondern auch ob HDR oder HDR 10 aktiviert sind.

Bei Prime stellten die jetzt die Serie Alex Raider neben der HD Version jetzt auch in 4 K zur Verfügung.

Ich hatte noch eine Folge anzusehen - die nahm ich dann in der 4 K Version.

Hier stellte ich fest, daß der TV alle 5-10 Minuten einmal kurzt flackerte und dann Schärfe und Farben selbsttätig verstellte.

In der Leiste wird dabei zwischen HDR und HDR 10 umgestellt, was ein Mist!

Das geschieht automatisch und habe ich keinen Einfluß drauf.

Selbiges passierte mir auch bei Prime in der letzten Folge von Casual.

Andere Videos waren dort noch nicht betroffen.

Bei Netflix stellte ich hingegen fest, daß einige 4 K Geschichten dort völlig ohne HDR hinterlegt sind - also das im normalen Modus aber laut Info Leiste mit voller Auflösung rüber kommt.

HDR 10 wurde da bisher noch von keinem Video bei mir aktiviert - es wird lediglich das "schlechte" HDR zugeschaltet, welches ja nur statistische Werte zieht und nicht dynamisch ist.

Sachlich gesehen, sollte ich mir lieber einen TV zulegen, der kein OLED ist aber Dolby Vision verarbeitet.

Die ganzen neuen Erkenntnisse muß ich erstmal verarbeiten, diesen TV retour geben wird wohl nicht gehen, da wir die jämmerlich stinkende Verpackung entsorgen mußten.

Ist ja insgesamt kein schlechtes Gerät und für das Geld eh richtig toll-
mal schauen ob ich weiter mache -

der Jan hat da schon recht, wenn er von Paranoia schreibt , so was kann einen schon in den Wahnsinn treiben.

Da ist aber nicht der Hersteller schuld, sondern der Filmmarkt.

ich glaube, ich traf das im Kern ganz gut , als ich irgendwo geschrieben habe, das ist visuell in etwa so, wie es mir in den 90er Jahren mit High End Referenzanlagen erging und ich dann totunglücklich war, als ich meine Metal CD s damit abspielen wollte und mich die Mucke nur anplärrte.

Ich würde wirklich gerne und aus Neugierde heraus - mal wieder eine VHS Kaufkasette auf einem Röhren TV sehen - wie ich das heute noch finden würde.

Von früher habe ich das als gut in Erinnerung - allerdings auf Diagonalen von lediglich 66 cm und 4 Meter Abstand:)

Heute bräuchte ich da wohl ein Fernglas für.

Meine Meinung

_______________
A lucky life between monsters of Rock!

31 Aug, 2020 08:26 04 Kellerkind ist online Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Sony63
Mitglied


Dabei seit: 16 Aug, 2020
Beiträge: 32

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
Werner Kauf dir mal eine AudioVision, lese die neusten Trends. Schau was du brauchst, informiere dich .
Netflix z.b. hat HDR 10+ nicht im Programm.
Letzter Tipp Kauf dir ein UHD Player stream über ihn
kannst Festplatte anschließen u.s.w.
Hat einen guten Upscaler Sony oder Panasonic bauen gute. Über HDMI angeschlossen und gut ist.

https://audiovision.de/sony-kd-65xh9505-test/
Hast gleich die optimalen Bildeinstellungen dabei.
Preis für mich i.O.
Grüße

31 Aug, 2020 13:52 55 Sony63 ist online Email an Sony63 senden Beiträge von Sony63 suchen Nehmen Sie Sony63 in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 20871

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Mensch danke,

das ist ja ne gute Idee, an so was wie nen externen Player, der auch streamen kann, habe ich noch gar nicht gedacht.

Respekt Prost

_______________
A lucky life between monsters of Rock!

31 Aug, 2020 15:16 34 Kellerkind ist online Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Sony63
Mitglied


Dabei seit: 16 Aug, 2020
Beiträge: 32

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Vergiss aber nicht den passenden TV dazu.
Der Player kann DV der TV nicht dann bist du nicht viel
weiter .
Aus meiner Erfahrung hätte ich nicht gedacht das DV so eine große Rolle spiel habe mich geirrt.
DV macht auf meinen TV ein super Bild.

Lass dich von deiner Frau mal dahin fahren https://www.euronics.de/xxl-rauenberg-spiess-elektro-markt/ die haben einen Raum zum vorführen.
Ist von dir Max 1Std.

Grüße

31 Aug, 2020 15:52 49 Sony63 ist online Email an Sony63 senden Beiträge von Sony63 suchen Nehmen Sie Sony63 in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 20871

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Jau ,

gute Idee, das werde ich meiner Frau mal sagen!

Ich habe heute überlegt, mir den Q90T in 75 Zoll zu bestellen, weil es da bis heute abend noch cashback gibt - und Robert mit seinem 65er 90t recht happy ist (aber leider halt nix streamt).

Aber las dann bei Samsung selber einige nicht so tolle Beurteilungen:

https://www.samsung.com/de/tvs/qled-q90t/GQ75Q90TGTXZG/

und das hier:

https://www.samsung.com/de/tvs/qled-q90t/GQ75Q90TGTXZG/

einfach runter scrollen die Beiträge.

Ein Gerät ohne Dolby Vision bringt mich auf Netflix nicht weiter.

Headbanger

_______________
A lucky life between monsters of Rock!

31 Aug, 2020 16:22 18 Kellerkind ist online Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Seiten (14): « vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 [10] 11 12 13 14 nächste »  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Kellerkind-Audioforum » HiFi Stammtisch » Tratschecke » Großbild-Versuch » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 1.5941594363816E+231.5941594363816E+241.5941594363816E+231.5941594363816E+871.5941594363816E+231.5941594363816E+241.5941594363816E+231.5941594363816E+83 | prof. Blocks: 76 | Spy-/Malware: 2032
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung Impressum

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH