RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanSpieleLink UsZum PortalZur Startseite

Kellerkind-Audioforum » HiFi Stammtisch » Tratschecke » Großbild-Versuch » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (15): « vorherige 1 2 3 [4] 5 6 7 8 9 10 11 12 13 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 20931

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Leute,

Habe gestern und heute wieder mit Einstellungen zugebracht und langsam hängt es mir zum Halse heraus, ich komm ja zu nix mehr.

Hätte ich nur die Finger von dem Kram gelassen, wir waren ja happy mit dem alten TV - ich hätte halt gerne ein größeres Bild.

Ich weiß gar nicht, wie viele Stunden ich schon mit der Samsung Hotline verbrachte in der letzten Woche,

aber ich werde das wohl aufgeben - freitag mache ich den letzten Anlauf mit dem Samsung Techniker, der sich bei mir einhackt und ggf. dann jemanden ins Haus schickt.

Ich hatte ja Einstellungen gefunden gestern, wo ich die Serie Cursed auf Netflix vom "Dunkel" befreit kriegte -

heute mit der Einstellung geschaut - wird trotzdem zu dunkel und in hellen Szenen alles wie Gelbsüchtige.

Nun kommt als neues Phänomen hinzu, da er das Bild laufend selber von der Helligkeit rauf und runter dreht. Und das obwohl ich den Beleichtungssensor aus habe so wie auch die bewegungsabhängige Ausleuchtung.

Dann eine andere Serie angeschmissen in 4 K - Dark - die dritte Staffel - Bild unerträglich hell - kann ich nur im Bildmodus natürlich sehen , in Standard alles weißlich und hell.

Hingegen normale HD Geschichten , wie Arrow - ausgerechnet mit allerniedrigster Datenrate - laufen so geil, daß ich meine durch ein Fenster in die Realität zu sehen.

Könnte noch endlos schreiben, aber mir ist einfach die Lust vergangen.

Martin bietet mir an, evtl. einen Panasonic hinzustellen - ich habe aber eigentlich gar keine Lust mehr - was das Lebenszeit und Nerven kostet - das ist nichts für mich.

Da fange ich ja wieder bei 0 an wie da was funktioniert -

wie gesagt, hätte ich nur die Finger davon gelassen, meine Frau ist eh sauer, daß ich mir das überhaupt antue, ist doch immer dasselbe - wenn ich mir was kaufe.......ein Rattenschwanz von wenn und aber.

Ich werde heute abend wohl im Keller auf meinem 55er Samsung gucken, damit mein Hirn abschalten kann - das ist wie ein Muskelkrampf - da geht einfach nix mehr - weil man tausend Sachen hin und her probiert und einstellt und abspeichert - und das dann wieder nur für einen Film paßt.

Auf meinen alten TVs - da kann ich anstellen was ich will - das sieht alles klasse aus und macht Spaß - was nutzen mir die ganzen neumodischen Geräte, bei denen ich dann nicht mal mehr streaming gescheit genießen kann - so wie der Lars das schreibt von wegen schlechte Qualität und Datenreduktion.

Das ist ja derselbe Mist wie bei High End Audio - dann kaufste dir irgendeinen modernen Superlautsprecher und hinterher kannste 90 % deiner CD s als unerträglich in die Tonne treten, um die verbleibenden 10 % minimal besser zu hören wie vorher.

Kein Wunder, daß ich nur noch bei Retro Lautsprechern und Hörnern lande und hier nix modernes aus den Rang und Namenlisten stehen habe.

Na ja, war halt ein Versuch.

Bin heute eh genervt, meine angekündigten Lautsprecher kamen auch nicht an.

Unglaublich

_______________
A lucky life between monsters of Rock!

05 Aug, 2020 14:49 30 Kellerkind ist online Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 20931

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hm,

ich habe jetzt mal die Suchmaschine bedient - wegen HDR Problem -
ist das kompliziert und da gibt es massenhaft Einträge und betrifft alle TV s der Einsteigerklassen, da die HDR fähig sind, es aber nicht darstellen können -

unter anderem hier zig Erfahrungsberichte:

http://www.hifi-forum.de/viewthread-151-33326.html

Mit 10 bit chips und unter 1000er Heligkeitsdisplays gehts einfach nicht.

Mist

_______________
A lucky life between monsters of Rock!

05 Aug, 2020 16:05 28 Kellerkind ist online Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Olsen Olsen ist männlich
Kaiser




Dabei seit: 18 Nov, 2015
Beiträge: 1035

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hey Werner,

deswegen nochmal der Tipp, nicht im Billigsegment zu kaufen. Groß und billig bedient unsere Geiz ist geil - Mentalität. Die Tv-Geräte kannst du aber in aller Regel in die Tonne kloppen. Schau dir die qled-Reihe von Samsung an und steige mindestens im Mittelmaß ein.

Ich habe damals nach unzähligen Stunden Recherche bewusst zum Top-Modell gegriffen, weil die günstigeren zumindest in Teilbereichen immer wieder durchs Raster fallen. Dazu gibts dann auch entsprechend Threads mit anständigen Einstellungen. Einmal abgetippt und nie wieder umgestellt.

Dir tut das Geld doch nicht weh. Erspar die den Kampf, einen Günstig-Tv auf Top-Niveau zu heben. Den Kampf verlierst du.

Lg

05 Aug, 2020 16:52 30 Olsen ist offline Email an Olsen senden Beiträge von Olsen suchen Nehmen Sie Olsen in Ihre Freundesliste auf
Hurzel Hurzel ist männlich
Foren As


Dabei seit: 06 Nov, 2019
Beiträge: 142

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Mein Reden, Olsen! 100% Zustimmung.

05 Aug, 2020 17:59 48 Hurzel ist offline Email an Hurzel senden Beiträge von Hurzel suchen Nehmen Sie Hurzel in Ihre Freundesliste auf
Micromara Micromara ist männlich
Lebende Foren Legende




Dabei seit: 09 Mar, 2017
Beiträge: 1635

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich habe einen Sansung Q7 ( QLED ) 55 ". Model 2019 , hat knapp 2 K€ gekostet und bin bestens bedient.

LG MM

_______________
Audiophiles don`t use their equipment to listen to your music. Nein Audiophiles use your music to listen to their equipment. Ohren

05 Aug, 2020 18:25 27 Micromara ist offline Email an Micromara senden Beiträge von Micromara suchen Nehmen Sie Micromara in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 20931

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Nabend Freunde,

ich kenne das Problem früher von Beamern, den teuersten Kram gekauft und die dicksten Probleme gekriegt.

Und von Hifi.

Die teuersten und aufwendigsten Boxen gekauft und die dicksten Probleme gekriegt.

Und von TV - brav nen teuren Loewe gekauft (47er für 3.600 Euro) und nie zum Laufen gebracht.

Irgendwie werde ich nur im Vernunftsegment happy.

Keine Ahnung, wie ich weiter verfahre - und nein, mir tut das Geld echt nicht weh - es soll nur möglichst viel Kram zufriedenstellend abdecken -

und nicht aus ner Mücke nen Elefanten machen.

Heute abend auf meinem 55er 6470 Samsung geschaut - den mir Martin vor - 5 oder 6 Jahren ? - ankarrte - müßte den Thread raussuchen -

Liste damals 1500 - Marktpreis gut die Hälfte -

kein 4 K, kein HDR -

gabs da wohl noch nicht -

aber ich kann da echt laufen lassen, was ich will, es sieht aus, daß man reinspringen könnte.

Ob datenreduziertes Streaming, alte DVD s , neue Blu Rays oder TV in HD - selbst TV in Standard sieht gut aus.

So was wollte ich - nur größer.

Bei dem neuen TV - der reagiert auf HDR und 4 K unterschiedlich - anscheinend gibt es da verschiedene Formate.

Wie gesagt - Cursed ist unerträglich dunkel - Dark (kein Witz) ist unerträglich hell - Umbrella paßt.

Alles so ein moderne Auflösung Gedöhnse.

Nachdem ich mir im Hifi Forum den Wolf las, da das wohl unzählige Anwender verschiedener TV Modelle und Hersteller betrifft -
wollte ich Netflix auf HD umstellen -
das geht aber auch nicht, es sei denn, man wechselt den Tarif.

Den teile ich mir aber mit nem steinalten Freund und der braucht auf seinem gewonnenen Super Duper Flagschiff Panasonic HDR.

Nun ja, ich verdau das erstmal -

habe aber gerade keinen Bock mehr -

und bin geneigt einfach meinen alten TV wieder in Betrieb zu nehmen- oder einen neuen Netflix account zu machen - der rein in HD ist.

Mich kostet die Geschichte zu viel Energie.

Großbild ist zwar ne tolle Sache - aber ich lebte vom früher Kindheit bis über 40 mit Großbild (Projektion/Beamer) wo sowieso noch über 75 hinausging -

und habe mich die letzten 10 Jahre derart an kleine Bilder - bis hin zum Laptop gewöhnt, daß mich das einfach nicht mehr anmacht.

Sozusagen keinen Genußzugewinn mehr bringt.

Hätte ich früher nie verstanden, ich werde nie vergessen, als ich Anfang 1998 stolz im Wohzimmer nen 20.000 DM Beamer von Sharp in Betrieb hatte - und uns die Maklerin besuchte, die uns anschließend das Haus hier verkaufte -

und ratlos sah, wie ich auf Leinwand (1,8 Meter Breite - damals noch 4:3)
fernsah und mich fragte, wie schwer denn meine Sehschwäche sein müßte oder ob ich erblinde.

Heute verstehe ich das schon irgendwie.

Ich weiß, das werde ihr, die erst Jahrzehnte später in Großbildgeschichten eingestiegen sind, kaum nachvollziehen können -

aber ich bin bedient.

Zig Bildformate, zig Optimierungen dafür - hochrechnen , runterrechnen - upskalen , aufblähen, anpassen -

und zig andere Sachen --

ist doch alles nur noch peinlich, was die Industrie - nicht von Seiten der TV Hersteller sondern von seiten der Formatanbieter - da mit uns machen.

Im Prinzip kann man sich da jedes Jahr ein neues Gerät anschaffen mit wieder neuen Gimmicks und Technologien um alles auszuschöpfen oder halbwegs korrekt zu sehen.

Ich bin da recht enttäuscht, denn der hiesige neue TV kann - wenn das Quellmaterial paßt - ein Bild machen, daß man schier heult vor Freude.

Aber wenns nicht paßt- dann ist das unter Video Kasetten Qualität, die ich mit Röhren TV von vor 30 Jahren gewöhnt bin.

Das kanns nicht sein - und was ich da nun lesen mußte im Netz, siehe Hifi Forum und diverse Anwender diverser TVs -

da pfeif ich eher aufs Hobby, als da noch mitzumachen.

Unglaublich

_______________
A lucky life between monsters of Rock!

05 Aug, 2020 21:35 23 Kellerkind ist online Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Sepp
Routinier


Dabei seit: 17 Mar, 2015
Beiträge: 330

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Werner,

den Frust kann ich total nachvollziehen.

Wenns jetzt nicht grad 500km bis zu dir wären, würde ich echt raufbiken und mir das Gerät mal anschauen (und rumpfuschen Ja).

Dass schlechte Quellen auf einem großen Geräte natürlich nochmal schlechter aussehn ist schon klar, aber an den Einstellungen sollte man doch so drehen können, dass man auch bei SD-Auflösung noch nicht an Augenkrebs verreckt.

LG Sepp

05 Aug, 2020 23:16 32 Sepp ist offline Email an Sepp senden Beiträge von Sepp suchen Nehmen Sie Sepp in Ihre Freundesliste auf
GELB
Foren As


Dabei seit: 21 Apr, 2015
Beiträge: 98

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Glaubst du ernsthaft für 1300euro einen 75zoll highend Gerät zu bekommen? Eigentlich müsste dein Lieblingshändler doch um deinen Anspruch bescheid wissen?! Georg hat recht, schau mal nach qled. Ansonsten würde ich immer einen Sony bevorzugen. 2500-3500 Euro wirst schon ausgeben müssen wenns passen soll

06 Aug, 2020 02:20 19 GELB ist offline Email an GELB senden Beiträge von GELB suchen Nehmen Sie GELB in Ihre Freundesliste auf
Carsten Carsten ist männlich
Foren As


Dabei seit: 06 Aug, 2018
Beiträge: 146

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Werner,
bei meinem ersten Besuch gefiel mir das Bild bei dir wirklich phänomenal. Ich überlegte meinen betagten Plasma in Rente zu schicken. Beim zweiten Besuch war ich schockiert. Die Serie Cursed in HDR ist im wahrsten Sinne des Wortes FINSTER. Nun weißt du warum. Schütte jetzt das Kind nicht mit dem Brunnen aus. Das HD Bild hingegen ist spitze. Mach doch ein neues HD Netflixkonto auf.
Problem gelöst, Geld gespart und kannst mit deinem Bild weiter happy sein. Wenn DU dir einen High End TV kaufst, wirst du damit nur unglücklich weil du nur noch optimierst und über schlechte Quellen SCHWARZ ärgerst bist du BLAU anläufst und ROT siehst weil du bei den neuen Technologien noch "GRÜN" hinter den Ohren bist. Daher wohl RGB.
Danke für den aufschlußreichen Link zu dem anderen Forum. Ich werde bei meinem alten Gerät bleiben. Bis es den Geist aufgibt.
Meine Meinung

_______________
Mit Grüßen von Kopf bis zu den Füßen
vom Augenpipimaschinenbetreiber

Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von Carsten am 06 Aug, 2020 06:48 21.

06 Aug, 2020 06:39 45 Carsten ist offline Email an Carsten senden Beiträge von Carsten suchen Nehmen Sie Carsten in Ihre Freundesliste auf
Olsen Olsen ist männlich
Kaiser




Dabei seit: 18 Nov, 2015
Beiträge: 1035

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Nein, so ist es am Ende nicht.

Samsung stand mal für Blendgranaten, die im Fachhandel gut aussahen und dir zu Hause aber die Augen wegbrannten. Mit den qled-Geräten kann man mittlerweile super natürlich und leuchtstark schauen. Da wird nix mehr hin und her gestellt.

Hatte früher auch einen Plasma und fand den lange mindestens ebenbürtig. Heute bin ich der Meinung, dass er überhaupt kein Land mehr sehen kann gehen aktuelle Geräte.

Werner, du hast ein Einstiegsgerät. Das kann Bild ausgeben, mehr aber eben auch nicht. Der Spaß an der Geschichte ist doch, dass die heutigen Geräte (nahezu) schwarz darstellen können (die Top-Modelle mit ziemlich gut funktionierender Hintergrund-Beleuchtung), während die parallel unfassbar hell sind (innerhalb desselben Bildes). Die Billigmodelle können weder hell noch schwarz. Wahrscheinlich regelst du den so dunkel, dass die Helligkeit dahin ist oder du musst die Helligkeit so aufdrehen, dass du statt schwarz grau siehst. Damit nimmst du dir aber genau das, wofür die hdr Technik steht und ärgerst dich dann.

Wenn du einen Günstiglautsprecher kaufst, kann der auch Musik ausgeben. Die Frage ist doch, wie er das tut. Du bist ja nicht umsonst bei den Lautsprechern wieder in der x tausend € Klasse angekommen, die an x tausend € Verstärkern hängen (auch wenn es hier mal so etwas wie eine billig-Phase gab).

Lass dir beim Liefern deiner Lautsprecher ein hochwertiges Gerät aufbauen und vergleiche die Unterschiede. Du wirst dir die Augen reiben. Das wird ein qualitativer Unterschied wie Beamer-Tv bei Tageslicht.

Lg

06 Aug, 2020 07:02 52 Olsen ist offline Email an Olsen senden Beiträge von Olsen suchen Nehmen Sie Olsen in Ihre Freundesliste auf
Olsen Olsen ist männlich
Kaiser




Dabei seit: 18 Nov, 2015
Beiträge: 1035

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ooooooder du kommst im neuen Auto zu mir gefahren und schaust dir das Bild an einem anständigen Gerät an. Wenn du unbedingt willst, kannst du auch die Forte einpacken und bei mir hören. Da bin ich ganz uneigennützig Freude

06 Aug, 2020 07:09 06 Olsen ist offline Email an Olsen senden Beiträge von Olsen suchen Nehmen Sie Olsen in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 20931

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Olsen,

ich kriege wohl jetzt dieses Gerät:

https://www.md-sound.de/SAMSUNG-GQ75Q64T...OR-GERMANY-2020

Ob der Netflix HDR kann?

Verwirrt

_______________
A lucky life between monsters of Rock!

06 Aug, 2020 10:07 01 Kellerkind ist online Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Hurzel Hurzel ist männlich
Foren As


Dabei seit: 06 Nov, 2019
Beiträge: 142

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ein mittlerer Samsung. Der kleinste QLED.

Sicher besser als der vorherige, aber ich hätte mir direkt das Toppgerät gekauft.

Zumal Du ja wirklich nicht auf den Euro achten musst.

06 Aug, 2020 10:46 28 Hurzel ist offline Email an Hurzel senden Beiträge von Hurzel suchen Nehmen Sie Hurzel in Ihre Freundesliste auf
Retro-Elektro Retro-Elektro ist männlich
Haudegen


Dabei seit: 19 Jan, 2015
Beiträge: 547

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Laut der Beschreibung sollte hdr funktionieren
L.G.

06 Aug, 2020 10:50 01 Retro-Elektro ist offline Email an Retro-Elektro senden Beiträge von Retro-Elektro suchen Nehmen Sie Retro-Elektro in Ihre Freundesliste auf
Thomas74
Routinier




Dabei seit: 30 Aug, 2015
Beiträge: 333

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Wer billig kauft kauft immer zweimal..

Stimmt halt doch..

_______________
"Any way you want it - That's the way you need it"

06 Aug, 2020 12:10 14 Thomas74 ist offline Email an Thomas74 senden Beiträge von Thomas74 suchen Nehmen Sie Thomas74 in Ihre Freundesliste auf
Michael S.
Foren As


Dabei seit: 26 Aug, 2015
Beiträge: 249

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Der wird zwar besser sein als der Jetzige, aber wo Du immer sagst das Du nicht auf's Geld schauen musst, verstehe ich nicht wieso Du Dir kein Top-Modell holst.

Gerade bei 75 Zoll...wenn es unbedingt Samsung sein soll, hätte ich den hier genommen:

https://www.md-sound.de/SAMSUNG-GQ75Q85R...One-Connect-Box

06 Aug, 2020 15:23 56 Michael S. ist offline Email an Michael S. senden Beiträge von Michael S. suchen Nehmen Sie Michael S. in Ihre Freundesliste auf
Olsen Olsen ist männlich
Kaiser




Dabei seit: 18 Nov, 2015
Beiträge: 1035

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hey Werner,

ich versuche mich gerade im Internet etwas aufzuschlauen. Aus dem Stand heraus würde ich dem Michael S. aber zustimmen, dass der q85 wahrscheinlich (deutlich) vor dem q64 anzusiedeln ist.

Die "Qualitätsstufen" steigen mit den Zahlen (60/70/80/90). In einem ersten Testfazit, das ich gerade lese, heißt es bspw:

"So sind etwa beim günstigen Q60R die Farben zwar überragend, der Kontrast liegt dagegen nur auf durchschnittlichem Niveau. Außerdem ist die Blickwinkelstabilität schwach, aus seitlichem Blickwinkel verblassen die Farben deutlich. Beim Q70R darf der Betrachtungswinkel deutlich größer ausfallen, beim Q80 kommt bessere Entspiegelung dazu, doch erst ab dem Q85 sorgt ein höherer Maximalkontrast für Bilder mit mehr Tiefenwirkung."

Und weiter...

"Beim Q70 ist das Backlight mit 48 Zonen noch etwas grob unterteilt, da bleiben sichtbare Nebenwirkungen nicht aus. Beim Q85R überwiegen dagegen mit immerhin 96 Zonen klar die Vorteile. Der deutlich teurere Q90R geht zwar mit 480 Zonen noch akribischer ans Werk, das fällt aber nur in wirklich kritischen Szenen auf. Und schon der Q85R erzielt eine knackige Maximalhelligkeit im farbneutralen Film-Modus von gut 1.000 Candela pro Quadratmeter. Diese Brillanz macht sich gemeinsam mit dem enormen Farbumfang vor allem bei HDR-Filmen und -Serien bemerkbar. Die HDR-Technik ist auf UHD-Blu-ray längst Standard, auch bei Streaming-Anbietern kommt sie immer häufiger zum Einsatz."

https://www.computerbild.de/artikel/avf-...t-24707263.html

Das ist zwar nur Computer-Bild, erklärt aber in recht einfachen Worten, worum es geht (in Bezug auf HDR). Du brauchst qualitativ ein Gerät, das in der Lage ist, HDR anständig darzustellen. Sonst kann man es eigentlich sein lassen.

Die Backlight-Zonen bedeuten, dass der TV von hinten und nicht von den Rändern aus beleuchtet wird. Diese Zonen können komplett abgeschaltet werden, wodurch ein fantastischer Schwarzwert erreicht wird. Parallel sind andere Zonen mit starken Spitzenhelligkeiten aktiv, wodurch ein viel größerer Kontrast entsteht als beim Plasma bspw. Je mehr Zonen du hast, desto genauer kann dieses Prinzip arbeiten.

Nachtrag Nummer 746 Clowni: Lies den gesamten Test Clowni Ich finde, der lässt sich für Einsteiger gut lesen und erklärt gut. Dort siehst du bspw auch ein Bild, welches den Unterschied des entspiegelten Displays zu einem günstigeren Modell zeigt. (Darüber hattest du dich ja beim aktuellen Gerät geärgert.) Die "One-Connect-Box" ist übrigens ein kleiner Kasten, in dem sämtliche Anschlussmöglichkeiten des TV vorliegen. Das heißt, du musst, um etwas anzuschließen, nicht mehr hinter das Gerät kriechen - hast dafür aber noch einmal eine Box im Rack.

Mein Fazit: Kauf den 75q85 und du hast Ruhe. 3000€ für 75" und ich bin mir recht sicher, dass wir uns nicht mehr über ein zu dunkles HDR-Bild unterhalten Breakdance
Liebe Grüße

Dieser Beitrag wurde schon 5 mal editiert, zum letzten mal von Olsen am 06 Aug, 2020 15:56 43.

06 Aug, 2020 15:39 45 Olsen ist offline Email an Olsen senden Beiträge von Olsen suchen Nehmen Sie Olsen in Ihre Freundesliste auf
Olsen Olsen ist männlich
Kaiser




Dabei seit: 18 Nov, 2015
Beiträge: 1035

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hey Werner,

hier noch die Rückmeldung von jemandem, der mich beim Thema TV immer gut beraten hat, und den ich in Bezug auf den von Dir verlinkten TV (q64) befragt habe:

"Finger davon lassen. Der Q64T ist technisch kein QLED mehr. [...]Die T Serie kann man erst ab dem Q80T kaufen."

Ich glaube, dass die t-Serie die neuere ist. Die 80er Reihe ist qualitativ aber deutlich drüber (auch aus dem letzten Jahr).

Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von Olsen am 06 Aug, 2020 16:16 57.

06 Aug, 2020 16:03 33 Olsen ist offline Email an Olsen senden Beiträge von Olsen suchen Nehmen Sie Olsen in Ihre Freundesliste auf
tripath-test
Lebende Foren Legende




Dabei seit: 25 Apr, 2015
Beiträge: 2481

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Woww, dafür dass das hier ein Audio Forum ist, ist hier relativ viel los.

Warum Werner nicht ein Top Highend Model der 3000 euro Klasse kaufen will, liegt wahscheinlich daran dass er in diesen Preisklassen - siehe Loewe Gerät - schlechte Erfahrung gemacht hat.

Das Modell was es jetzt wird ist aber m.M.n bestimmt nicht schlecht. 2000 euro ist zwar kein HighEnd aber auch kein Einsteiger Gerät. Guter Durchschnitt halt.

Vielleicht hilft ein Blick auf das Gewicht der Vorschläge. Werners Modell und der Vorschlag von Michael wiegen um die 37 kg. Ganz schön schwer für einen Plastikrahmen.

_______________
Gruß Mustafa

06 Aug, 2020 18:57 26 tripath-test ist offline Email an tripath-test senden Beiträge von tripath-test suchen Nehmen Sie tripath-test in Ihre Freundesliste auf
Retro-Elektro Retro-Elektro ist männlich
Haudegen


Dabei seit: 19 Jan, 2015
Beiträge: 547

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Bei mir hab’s grade den Film Keepers auf Amazon Prime. Die Qualität war in Bild und Ton auf großem Beamer Bild eine fette Katastrophe. Ungenießbar

Fällt zwar auf tv weit weniger auf,aber bei 75" vielleicht
auch deutlich
Das nur zum bedenken wenn du bildeindruck Beurteilen willst dann am besten von Blu-ray oder uhd

Liebe Grüße

06 Aug, 2020 21:55 47 Retro-Elektro ist offline Email an Retro-Elektro senden Beiträge von Retro-Elektro suchen Nehmen Sie Retro-Elektro in Ihre Freundesliste auf
Seiten (15): « vorherige 1 2 3 [4] 5 6 7 8 9 10 11 12 13 nächste » ... letzte »  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Kellerkind-Audioforum » HiFi Stammtisch » Tratschecke » Großbild-Versuch » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 1.5941594363816E+231.5941594363816E+241.5941594363816E+231.5941594363816E+871.5941594363816E+231.5941594363816E+241.5941594363816E+231.5941594363816E+94 | prof. Blocks: 78 | Spy-/Malware: 2032
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung Impressum

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH