RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanSpieleLink UsZum PortalZur Startseite

Kellerkind-Audioforum » HiFi Stammtisch » Tratschecke » Großbild-Versuch » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (14): « vorherige 1 2 3 4 5 [6] 7 8 9 10 11 12 13 14 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Thomas74
Routinier




Dabei seit: 30 Aug, 2015
Beiträge: 333

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Leute !

Als Werner den neuen günstigen Riesen TV bestellte dachte ich mir schon wieder daß es ein Drama werden würde.. wurde es auch.

Allerdings denke ich auch daß Werner hier Aufklärungsarbeit leistet bzw. geleistet hat.
Klar ginge es auch strukturierter und methodischer.. Zwinker
Für mich ist es offensichtlich daß die günstigen Displays mit einer im Prinzip unpassenden Software angesteuert werden mit dem Sinn teurere Modelle besser aussehen zu lassen.

Ich bin mir sicher aus diesem einfachen Großbild TV könnte man mit einer besseren Software Ansteuerung weit mehr herausholen - was aber gar nicht beabsichtigt ist sonst würde ja keiner einen QLED kaufen.

Was lernen wir daraus ? Einen Fernsehkauf mit kleinem Budget ins Blaue hinein geht nur gut wenn man kaum Ansprüche hat.
Ansonsten sollte man sich intensiv mit den neuen Standards (HDR, Dolbyvision usw.) auseinandersetzen und den damit verbundenen Rahmenbedingungen die das TV Gerät hergibt.

Grüße
Headbanger
Thomas

_______________
"Any way you want it - That's the way you need it"

08 Aug, 2020 11:54 34 Thomas74 ist offline Email an Thomas74 senden Beiträge von Thomas74 suchen Nehmen Sie Thomas74 in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 20868

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Freunde,

hinzu kommt, daß ich von völlig falschen Voraussetzungen ausgegangen bin -

wie gesagt, von der Existenz von HDR usw. wußte ich nix,
wohl aber war mir der Begriff 4 K untergekommen, und daß neue TV s eben weit mehr Pixel haben als früher.

Bei meiner Recherche stieß ich halt unter anderem hier drauf:

https://www.chip.de/news/Video-Streaming..._107188459.html

Und da wird beschrieben, daß Netflix für 4 K Wiedergabe eben 25er und Amazon 15er Bandbreite braucht - bei Amazon selber las ich irgendwas von 24.

Da ich hier vor Ort für kein Geld der Welt und von keinem Anbieter mehr als eine 16er Leitung kriegen kann - war das Thema 4 K und Ultra HD für mich vom Vorfeld aus gescheitert- da ich nur noch streame und keine Blu rays mehr habe.

Die HD Bildqualität, die ich von meinen alten Samsung TV s hier habe, reichte und reicht mir völlig aus, ich wurde nur in verschiedenen Threads immer wieder von anderen Forenteilnehmern ermutigt, mir endlich mal eine Großbildglotze zu kaufen.

Da ich mit meinen HD Samsungs vom Bild happy war - viele kennen das das Bild haben mich besucht - und die meisten hielten das für 4 K -

mußte immer wieder erklären, daß das 6 und 7 Jahre alte Billig-Gurken sind -
dachte ich mir halt, dann kann ich blind einen neuen Samsung bestellen - günstig reicht völlig, weil der ganze neumodische Tinnef hier nicht zu betreiben geht -

und nun - als ich den TV dahatte - kam alles anders als gedacht-

da Netflix eben bereits mit 7 , 62 mbs HDR und 4 K raushaut - und das meine 16er Leitung problemlos packt - ich diese Funktionen aber bei Netflix nicht abschalten kann - und da natürlich der TV - wie sich später herausstellte gar nicht für geeignet ist, auch wenn anderes in den Paieren steht.

Und erst hier erfuhr ich dann, was HDR überhaupt ist - bis zu dem Tag wußte ich nix von dessen Existenz.

Geschweige denn um die ganzen Problematiken drumherum.

In der Tat - ist das eine Wissenschaft für sich - und TV Kauf ist nicht mehr so einfach, wie früher -

hätte ich im Vorfeld gewußt, was für eine Lawine ich da lostrete und wie viele wenn und aber - ich hätte nie und nimmer einen neuen TV bestellt nach dem Motto schlafende Hunde nicht wecken:)

Na ja, es hat ja auch was Gutes, wieder was gelernt -

schaun wir mal, wie die nächste Kiste klar kommt -

meine Augen sind eh viel zu schlecht um da großartige Unterschiede auszumachen, solange ein Bild halbwegs ok ist, bin ich happy.

Allergisch reagiere ich auf weiße Schlieren im Bild (Clouding), zu wenig Licht, Pixelausfälle und vor allen Dingen Bildruckeln. Und so was kenne ich von neueren Kisten gar nicht, die letzte, wo mit so Sachen kämpfte war mein Loewe 47er LCD bei dem schwarz eigentlich grau war .
Das ist nun aber auch schon 10 Jahre oder so her.

Ich denke, manche Menschen, wie ich, haben ein irres akustisches Gedächtnis - aber fast gar kein optisches.

Stehen 2 TV nebeneinander und spielen dasselbe ab, sehe ich Unterschiede.

Gucke ich aber mit dem vermeintlich schlechteren eine Weile, finde ich das Bild dann auch gut. Bei Audio ergeht mir das völlig anders.

Ich weiß nicht, ob ihr aus alten Zeitungen noch diese 2 gleichen Bilder kennt, wo auf dem einen Bild Fehler reingemacht werden, die man finden soll. Ich habe in meinem ganzen Leben derarte Bildrästsel nicht vollständig lösen können, während meine Frau innert ein paar Sekunden alles findet.

Erst wenn sie dann drauf zeigte und sagte - guck - die Blume da hinten ist im Original gelb und hier isse rot - merke ich das dann auch.

MIr einen High End TV hinstellen ist so sinnig, wie mir einen Formel 1 Rennwagen hinzustellen. Ich käm nicht heil aus der Ausfahrt raus.

Das erinnert mich auch noch, als ich den Robert (Emitter2006) hier im Forum kennenlernte und wir damals mit so teuren DVD Playern unterwegs waren von Esoteric - und der dann bei Star Wars oder Mumie ausrastete,wenn da irgendwo Artefakte an einer Treppe oder so zu sehen waren .... da war es auch so, erst wenn er da drauf zeigte, sah ich das dann auch - und erst da störte es mich dann auch.

Technik kann so gut sein, wie sie will, wenn der Mensch das nicht mitkriegt, schätzt er sie nicht.

Im jetzigen Fall mit dem Großbild Samsung und dem dunklen HDR wegen fehlenden Nits ist es aber so krass, daß selbst ich das mitkriege - weil alte HD Wiedergabe da weit besser läuft.

Ich hab Olsen mal ein paar Vergleichsbilder geschossen, der konnte es kaum fassen:)

Prost

_______________
A lucky life between monsters of Rock!

08 Aug, 2020 15:32 36 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 20868

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Morjen morjen,

inzwischen verbrachte ich ja enige Zeit mit dem Fernseher -

und muß wirklich sagen, wenn das mit dem HDR nicht wäre -

würde ich den auf jeden Fall behalten -

das Bild auf HD begeistert mich wirklich sehr -

und bei einigen Filmen sehe selbst ich, daß das deutlich besser ist, als auf meinen alten Geräten, insbesondere Tagszenen schillern da und haben eine Schärfe, daß ich meine, ich kann in den Bildschirm hüpfen.

Da ich ja nur im total Dunklen gucke, ist mir das Licht auch mehr als ausreichend, ich hoffe, daß 1000 Nits beim kommenden TV (dieser hier nur 300 nits) für meine Augen nicht zuviel des Guten wird.

Also aus meiner Sicht kann ich das Einsteigergerät für 1200 Euro UVP mit 75 Zoll nur wärmstens empfehlen für Leute, die keine HDR 4 K Geschichten sehen wollen oder können (mangels Internetleitung).

Wenn meine Frau mich lassen würde, ich tät den hier glatt behalten für alle Fälle, das Display ist bei HD wirklich perfekt ausgeleuchtet und kein einziger Pixelausfall zu sehen und halt noch einen neuen mit guter HDR Widergabe dazu nehmen.

Jetzt hoffe ich mal, daß am Mittwoch der neue TV im Austausch wirklich besser ist mit HDR, nicht daß das ne Rolle rückwärts wird.

Leider stehe ich vor einem Rätsel, wie ich den TV wieder verpackt kriege, da sind so viele Schaumstoffteile, wo ich nicht mehr weiß wo genau hin,

habe schon bei MD Bescheid gesagt, da muß man mir hier vor Ort helfen.

Prost

_______________
A lucky life between monsters of Rock!

10 Aug, 2020 08:23 29 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Retro-Elektro Retro-Elektro ist männlich
Haudegen


Dabei seit: 20 Jan, 2015
Beiträge: 547

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Werner,
Keine Sorge wegen den 1000 Nitz. Die Haut der ja nicht konstant raus. Das heißt eigentlich das er den hdr10 Standard abbilden kann. Das Panel hatte eine Grundhelligkeit und eine Reserve eben bis 1000 Nitz für die highlights von HDR.

Liebe Grüße

10 Aug, 2020 09:02 03 Retro-Elektro ist offline Email an Retro-Elektro senden Beiträge von Retro-Elektro suchen Nehmen Sie Retro-Elektro in Ihre Freundesliste auf
Olsen Olsen ist männlich
Kaiser




Dabei seit: 18 Nov, 2015
Beiträge: 1030

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hey Werner,

mach dir keine Sorgen wegen der Nits.

1000 Nits erfüllen den Standard, sind aber auch noch weg vom heute möglichen. Mein TV von 2018 kommt auf 1800 Nits. Die neuen Topmodelle schaffen da angeblich mehr. Das ist alles vertretbar und - wie mein Vorgänger bereits sagte - nur die Spitzenhelligkeit, die nicht dauerhaft anliegt. Und im aller letzten Notfall - also wenn das HDR-Bild jetzt direkt wieder zu hell sein sollte - kann man das ja zum Glück wirklich mit der Software beheben.

Liebe Grüße

10 Aug, 2020 13:23 32 Olsen ist offline Email an Olsen senden Beiträge von Olsen suchen Nehmen Sie Olsen in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 20868

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Alles klar,

ich hatte schon Angst, ich sitz dann nur noch mit Sonnenbrille und Sonnencreme vorm TV.

Meine Fresse, ja, ich habe auch irgendwo was aufgeschnappt, daß jetzt bis zu 4000 nits machbar sind - da geht dann wohl bei Dune der Wüstenplanet unter Lichtschutzfaktor 40 nix mehr vorm Schirm. Grinsengel

Prost

_______________
A lucky life between monsters of Rock!

10 Aug, 2020 15:19 48 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 20868

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Sodele,

habe schon mal am TV Netflix und Amazon abgemeldet und den Smart hub resetet, später werde ich das Gerät zurücksetzen und versuchen heute nachmittag als weit als möglich einzupacken, wenn meine Frau da ist.

Alleine geht das nicht. Und heute morgen ist halt Frisörtag bei ihr angesagt.

Ich kann nur beten, daß der kommende Qled TV auch so ein fehlerfreies Display hat, HDR besser hinkriegt und das normale HD Bild mithalten kann, bin aber recht zuversichtlich - da es ja ein besseres Modell aus selbigen Hause mit rund 1000 Euro mehr UVP ist.

Habe gestern nochmal mit meiner alten Kiste von 2014 kurz geschaut, jetzt fällt auch mir auf, daß die 4 K Geschichten so einiges noch greifbarer erscheinen lassen und das Bild früher etwas "flächiger" war.

Ende vom Lied könnte sein, daß ich jetzt versaut(verwöhnt) bin und dann für in den Keller auch noch einen neuen TV will - aber bloß jetzt nix sagen, meine Frau ist nervlich schon am Limit, was sie die letzten Wochen mit meinen Gefühlswallungen und Technikproblemchen mitmachte an dem hier stehenden TV Gerät.

Und unten wäre dann das Thema Akustik wieder nach Einpflege ne Baustelle.

Schaun wir mal - jetzt erstmal ein Gerät rund zum Laufen bringen -

was schon längst der Fall wäre, wenn Netflix mir keinen Strich durch die Rechnung gemacht hätten.

Ich kann es eigentlich immer noch nicht fassen, daß die heute 75Zöller unter 1000 Euro Thekenpreis herstellen, die mal abgesehen von HDR 4 K ein nahezu perfektes Bild hinkriegen.

Daß da Luft nach oben ist, wissen zumindest die erfahrenen Leuts unter euch - keine Frage - aber mir würde das reichen, wirklich besser schaute das auf meinem letzten Beamer - ein BenQ W 20.000 - wohl auch nicht aus.

Wenn ich auch sagen muß, es gibt einige HD Filme, die stehen in recht übler Qualität bereit, was mir auf meinen kleinen Kisten weniger auffiel.

Unter anderem schaute ich gestern mal wieder die Serie Borgen (weiß gar nicht zum wievielten Male ich die abackere) -

auf Netflix -

da merkte ich dann, wie das Bild teilweise wie ein Ölgemälde schmiert -

war aber nicht die Schuld vom TV - auf die info Taste - runterreduziert auf eine 1,73er Datenrate - auf wei.

Andere HD Serien nehmen teilweise 6er!!! Datenraten ins Anspruch - da meint man, man könne reinhüpfen. Aber richtig gut sieht das für mich schon ab ner 3er Datenrate aus. Die neue Staffel von Arrow bewegt sich im 3er Segment - kann ich streßfrei genießen.

Was ich halt so geil finde ist die Audiosektion des Samsung - die haben endlich nicht mehr diese elende minus 10 db Ausgabe meiner alten TVs.

da war ich immer am Hochregeln wie blöde, wenn ich Netflix oder Amazon ggü. TV oder Mediaplayer sehen wollte.

Prost

Meine Meinung

_______________
A lucky life between monsters of Rock!

12 Aug, 2020 08:24 18 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 20868

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Jau,

ich faß es nicht, meine Frau und ich haben es tatsächlich hingekriegt, den TV wieder einzupacken - war logisch aufgebaut wie ein Lego Baukasten mit den ganzen Schaumstoffteilen.

Cool!

Eben mit Martin geschwätzt, um halb fünf startet der Fahrer los, sollte irgendwann heute abend bei mir ankommen.

Prost

_______________
A lucky life between monsters of Rock!

12 Aug, 2020 16:22 16 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Sepp
Routinier


Dabei seit: 18 Mar, 2015
Beiträge: 330

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Kellerkind

Habe gestern nochmal mit meiner alten Kiste von 2014 kurz geschaut, jetzt fällt auch mir auf, daß die 4 K Geschichten so einiges noch greifbarer erscheinen lassen und das Bild früher etwas "flächiger" war.

Ende vom Lied könnte sein, daß ich jetzt versaut(verwöhnt) bin und dann für in den Keller auch noch einen neuen TV will

Meine Meinung


Diese Gefahr besteht durchaus. Wenn man mal das große Bild gewohnt ist, dann mag man nicht mehr kleiner. Genau

Ich hab mir ja auch meinen 55er Plasma behalten, weil ich immer gerne 3D-Filme geschaut habe und auch einen ziemlichen Bestand an 3-D-Material hier habe.
Seit ich den 75-Zöller im Wohnzimmer habe (und das sind über anderthalb Jahre), habe ich allerdings seither den "kleinen" nicht mehr angerührt.

Gruß Sepp

12 Aug, 2020 16:39 33 Sepp ist online Email an Sepp senden Beiträge von Sepp suchen Nehmen Sie Sepp in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 20868

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hui,

seit 19 Uhr - ist der neue TV da -

geiles Teil -

muß mich aber erst eingewöhnen -

und Einstellungen hinkriegen -

zumindest mit HDR und Netflix kein Vergleich - boaah!

(habe bisher nur mit Cursed gecheckt)

Ansonsten - ich muß irgendwie Helligkeit loswerden -

dat Dingen hat Licht ohne Ende.

Meiner Frau ist das zu viel -

obwohl ich den Umgebungssensor laufen lasse -

und schon in den Filmmodus wechselte - der auf meinen anderen Kisten finster und gelb ist -

aber auf dem Qled - wow!

Nur die Farbe muß ich von Warm 2 auf Standard oder Warm 1 wechseln, sonst wird mir das zu gelblich.

Meine Meinung

_______________
A lucky life between monsters of Rock!

12 Aug, 2020 22:55 40 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Retro-Elektro Retro-Elektro ist männlich
Haudegen


Dabei seit: 20 Jan, 2015
Beiträge: 547

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Schön Werner, freut mich. Man müsste da eigentlich einfach den Helligkeit Regler anpassen. Earl noch falls es da so Namentlich existiert die Farbbrilianz je nach dem ob Material mit oder ohne hdr läuft einstellen.
Ansonsten kannst dein Modell mal googeln.
Oft finden sich gute Einstellungen....

Ich hab hör bzw. seh Marathon hinter mir Zwinker
Hat mächtig Spaß gemacht...
Viel Spaß mit dem Tv. Auf der Größe macht das Sinn mit 4K und hdr
Schau dir mal den Film Auslöschung auf Netflix an. Gab bei mir ein klasse Bild auf tv

Liebe Grüße

12 Aug, 2020 23:20 28 Retro-Elektro ist offline Email an Retro-Elektro senden Beiträge von Retro-Elektro suchen Nehmen Sie Retro-Elektro in Ihre Freundesliste auf
Olsen Olsen ist männlich
Kaiser




Dabei seit: 18 Nov, 2015
Beiträge: 1030

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hey Werner,

hört sich gut an. Nicht vergessen, dass die Einstellungen für hdr extra eingestellt werden müssen (also während eine hdr quelle läuft). Das wusste ich anfangs auch nicht und war erstmal etwas verwirrt. In der Regel haben normale hd-Quellen deutlich weniger helle Einstellungen (vielleicht 50%?), während man bei hdr die Helligkeit ans Maximum dreht.

Liebe Grüße

12 Aug, 2020 23:30 15 Olsen ist offline Email an Olsen senden Beiträge von Olsen suchen Nehmen Sie Olsen in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 20868

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Morjen Freunde,

ich muß da mal bei Samsung anrufen, kriege das nicht hin.

Bei normalen TV kann ich einstellen was ich will, das sieht immer verwaschen aus und viel zu viel weiß und zu hell.

Tageslichgtszenen sind wie ausgewaschen und farbschwach.

Helligkeit runter bringt vom Gesamtieindruck nix, das bleibt alles ausgewaschen und mehr Farbe bringt da auch nix.

Leider kann ich auch bei dem TV die Hintergrundbeleuchtung nicht seperat ansteuern, sondern nur die Helligkeit.

Abfotografiert sieht das nicht so schlecht aus, wie ich es real empfinde.

Ich sehe einfach zu viel Weißanteil- sogar wenn ich auf Ökomodus gehe und die Farben sind so matt.

Ob das mit dem Empfang zusammenliegt, die Daten sehen mies aus?



Wobei auch die eigenen Einblendungen /Menüs matter wirken, wie von mir gewöhnt.

Verwirrt

_______________
A lucky life between monsters of Rock!

13 Aug, 2020 08:55 25 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 20868

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Uff,

ich komme der Sache auf die Spur-

bei TV -

Da werde ich nur mit dem kontrastreichen Natürlich Modus was -

oder wenn ich bei Standard die Kontrastverstärkung voll reinhaue -

lieber ist mir aber der Natürlich Modus -

Film Modus, Film Maker Modus und Standardmodus kann ich da voll knicken-

da ist das Bild bleich und kraftlos.

Jetzt rockts.

Ich muß unter die Dusche, meine Augen entknoten und das Hirn freispülen.

Grinsengel

_______________
A lucky life between monsters of Rock!

13 Aug, 2020 09:57 22 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Olsen Olsen ist männlich
Kaiser




Dabei seit: 18 Nov, 2015
Beiträge: 1030

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich denke, das bekommst du noch anständig eingestellt. Aber Hand aufs Herz: Das sind doch vollkommen andere Bilder als die vom letzten TV. Meiner Meinung nach spielt das qualitativ in einer ganz anderen Liga.

13 Aug, 2020 11:10 06 Olsen ist offline Email an Olsen senden Beiträge von Olsen suchen Nehmen Sie Olsen in Ihre Freundesliste auf
Michael S.
Foren As


Dabei seit: 26 Aug, 2015
Beiträge: 249

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Kann auch dran liegen das ZDF nur in 720p sendet...

und noch was : Ökomodus aus!!! Der ist nur dafür da, damit die Fernseher ihre guten Energielabels kriegen. Wirkt sich auf die Bildqualität aus.

13 Aug, 2020 12:04 34 Michael S. ist offline Email an Michael S. senden Beiträge von Michael S. suchen Nehmen Sie Michael S. in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 20868

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Juuuhhhuuuu!

wat ne Kiste:)



Ich schätze 10 Kilo schwerer als der letzte 75er (kein Witz).

Ist ein ganz anderer Fuß drunter, wie bei MD abgebildet und ohne den MD Mitarbeiter gestern abend, der mir da geholfen hat, hätte ich das mehrteilige - aber irre gut gemachte Ding - da nie zusammengekriegt.

Das Bildproblem habe ich nun auch gelöst bekommen -

TV Bild auf Natürlich Modus laufen lassen -

kein Ökomodus,

aber Umgebungsbeleuchtung (die schaffte hier noch nicht richtig, alldieweil ich heute morgen entdeckte, daß da noch ein Zipfel Folie drüber war - dadurch hat der TV laufend Gas gegeben mit der Helligkeit)
und zusätzlich Minimalbeleuchtung von 18 auf 25 setzen -

und Bewegungsschärfe benutzerdefiniert, Judder 3, ganz wichtig - Rauschunterdrückung aus.

Na denne -
bei Samsung angerufen und längeres Gespräch mit Herrn Maydani gehabt, der den TV genau kennt und das 2019er Vorgängermodell besitzt.

Boah, was der mir alles erklärt hat und mit mir durchgegangen ist -

haut das Ding jetzt ein Bild raus!

Und ich krieg jetzt auch alle Sender in HD - geil das ist, wegen den RTL Nachrichten um 18 Uhr 45, die ich immer sehen will, wegen dem geilen Reporter, den die immer durch die Prärie schicken, ich seh den Mann so gerne. Hab vergessen, wie der heißt, ein älterer Herr, aber son Typ zum Knuddeln.

Habe auch etliche HDR Filme probiert, das läuft jetzt wirklich sehr gut -

auch die dunkelsten Szenen bestens ausgeleuchtet.

Nur hab ich Blödkopp vergessen zu fragen, was jetzt eigentlich der Unrterschied ist zwischen dem Filmmodus und dem Film Maker Modus.

Habe ich verschwitzt, nachdem ich erklärt bekam, daß man mit den anderen Sachen viel näher an der Realität ist, besonders, wenns nicht 100% finster im Raum ist .

Bin jetzt erstmal happy.

Und kapiere jetzt auch einige Sachen, was die TV s so anstellen und tricksen bei verschiedenen Bildbearbeitungen wie KLAR - von wegen immer ein Schwarzbild zwischen 2 Bildern - wodurch man bei TV leichtes Flimmern wahrnimmt, wie früher im Kino.

So was sollte man rauslassen:)

Nun drückt mir die Daumen, daß ich lange dran Spaß haben werde.

Wenns nicht mehr so warm ist -

stelle ich den mal runter ins Hifi Zimmer - und schaue, ob das mit der Aksutik bei der Thivan dann noch passend zu kriegen ist, in dem Fall kaufe ich einfach noch so ein Dingen.

Der Fuß ist zum Glück so geil gemacht, daß der da locker aufs kleine Rack paßt.

Mann bin ich froh, daß ich das mit den ausgewaschenen Farben und gefühlt zu viel Licht weg gekriegt habe.

Und ja Olsen, selbst ich Dämdussel in Sachen Bild, bemerke da einen Unterschied zum 7070 - das Qled Zeuch ist tatsächlich geiler als die normalen LEDS - wobei ich keinen Plan habe, was LED und QLED unterscheidet .

Headbanger

_______________
A lucky life between monsters of Rock!

13 Aug, 2020 16:48 37 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Lando
Eroberer


Dabei seit: 12 Jul, 2015
Beiträge: 57

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Das freut mich sehr für dich, Werner, dass das heute alles so prima geklappt hat
Prost

13 Aug, 2020 17:15 23 Lando ist online Email an Lando senden Beiträge von Lando suchen Nehmen Sie Lando in Ihre Freundesliste auf
Micromara Micromara ist männlich
Lebende Foren Legende




Dabei seit: 10 Mar, 2017
Beiträge: 1624

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat Werner .. wobei ich keinen Plan habe, was LED und QLED unterscheidet

Die klassischen Led Screens gibt es schon lange nicht mehr, die waren der Hype vor gut 10 Jahren.Heute gibt es nur noch QLed und OLed.

QLED > Mit der weiterentwickelten Quantum Dot-Technologie schafft QLED ein Bild, auf dem man einfach mehr sieht: reine, stabile und präzise Lichtfarben, Detailreichtum durch höhere Kontraste und eine Spitzenhelligkeit von bis zu 4.000 Nits.QLed bilden kleine Teilchen – die Quantum Dots. Diese werden durch eine Hintergrundbeleuchtung angestrahlt und geben dann ihre Farbe preis. Das TV-Gerät bietet dadurch bessere Kontraste und ein tieferes Schwarz. Es spielt es kaum eine Rolle, aus welchem Blickwinkel man auf den Fernseher schaut, die Farben bleiben präzise und kräftig. Ausserdem können durch die Änderung auch die Farben bei hoher Helligkeit deutlich genauer mit dargestellt werden. Das hat zur Folge, dass ein Film mit genau den Farben abgespielt werden kann, die der Filmproduzent wollte. Nicht so ähnlich – sondern genau so. 100% Farbvolumen, also den gesamten Farbraum und Spitzenhelligkeiten, kann QLED darstellen.

OLED> steht für Organic Light Emitting Diode. Bei dieser Fernsehtechnologie handelt es sich also um eine Art Leuchtdiode. Das Besondere ist, dass sie für die Leuchtkraft und die Bilddarstellung des Geräts, in dem sie verbaut ist, zuständig ist und kein zusätzliches Licht benötigt wird.Die Bildqualität von TV-Geräten, die auf diese Belichtungstechnik bauen, ist sehr gut, da OLED Lichtquelle und Bildgeber zugleich ist. Dadurch ist ein besonders tiefes Schwarz möglich. Die Farben wirken kräftig und brillant. Die sehr guten Schwarz- und Kontrastwerte von OLED-Displays machen diese Technologie vor allem aus.

Was mich auf dem ersten Bild ( Jens Span ) stutzig macht ist die schwache Signalstärke von nur 17 % , die Signalqualität liegt auch nur bei 66% , bezogen auf die Signalstärke bei
nur 720p HD der Öffentlich Rechtlichen Sender. Da solltest Du mal einen Fernsehetechniker kommen lassen der Euch den Satelliten neu justiert. Da geht noch eine Menge.

Viel Freude noch mit dem Screen, gehe mal auf Entdeckungsreise Deiner Lieblingsmovies ....

LG MM

_______________
Audiophiles don`t use their equipment to listen to your music. Nein Audiophiles use your music to listen to their equipment. Ohren

Dieser Beitrag wurde schon 3 mal editiert, zum letzten mal von Micromara am 13 Aug, 2020 17:54 26.

13 Aug, 2020 17:51 31 Micromara ist offline Email an Micromara senden Beiträge von Micromara suchen Nehmen Sie Micromara in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 20868

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Nabend MM,

ok, ich muß mal schaun, wo ich da einen Spezialisten herkriege, die ganzen Geschäfte im Umkreis gibts leider alle nicht mehr.

Evtl. machen so was ja auch Elektriker, ich erinnere mich, damals die ganze Anlage hat ein Elektrikermeister gesetzt, aber der dürfte nun in Ruhestand sein - ist ewig her.

Prost

_______________
A lucky life between monsters of Rock!

13 Aug, 2020 21:11 59 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Seiten (14): « vorherige 1 2 3 4 5 [6] 7 8 9 10 11 12 13 14 nächste »  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Kellerkind-Audioforum » HiFi Stammtisch » Tratschecke » Großbild-Versuch » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 1.5941594363816E+231.5941594363816E+241.5941594363816E+231.5941594363816E+871.5941594363816E+231.5941594363816E+241.5941594363816E+231.5941594363816E+83 | prof. Blocks: 76 | Spy-/Malware: 2032
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung Impressum

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH