RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanSpieleLink UsZum PortalZur Startseite

Kellerkind-Audioforum » Verstärker » Schalttechnik » "MD"- PopPulse T180 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (70): [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
7resom
König




Dabei seit: 08 Sep, 2015
Beiträge: 999

"MD"- PopPulse T180 Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Werner hat im Thread: "Soundfeuerwerk mit Martin Dittmeier" ja bereits leidenschaftlich zum MD-Pop berichtet.
Ich denke der Übersichtlichkeit halber ist der MD-Pop einen neuen Thread wert.

Ich habe mich auf die Liste beim MD setzen lassen für einen "MD"-Pop.
Leider habe ich seit meiner Mail nix mehr gehört letzte Woche.
Ende der Woche werde ich nochmal nachhaken.
Ich möchte Euch berichten, wie sich der MD Pop dann so macht.
Ich hoffe der Flieger bringt die Kiste bald.

Er wird bei mir auf folgendes Setup treffen:

Quelle: Rega ApolloR CD Player
LS: Klipsch RF7II Walnut mit Dynavox Füßen, ohne Blechbrücken, sonst alles Standard.
Strom: Supra MKII 1,5mm² Eigenkonfektion
LS Kabel: In-Akustik Atmos Air 309 Single Wire
NF: Chinch Eigenkonfektion mit Neutrik Steckern und einer koaxialen BW-geprüften recht starren Leitung, Name vergessen, Alternativ:
Pro Snake RCA-XLR um die XLR Eingänge des Poppulse gegenzuprüfen. Hier ist die Frage ob sich ein klanglicher Vorteil ergibt, wenn man die XLR unsymmetrisch anfährt gegenüber dem Cinchanschluss.

Derzeit verstärkt ein Yamaha RX-A3030 im Pure Direct Modus.
Trotz AV-Verstärker ist er der beste Verstärker den ich je hatte. Also deutlich besser als die Vollverstärker in der 1 bis 1,5k Klasse Ende der 90er, Anfang 2000, wie z.B. Marantz PM8200, Rotel 890 usw.
Was für sich schon super ist, da der Yamaha ja auch nur 1,2k Straßenpreis kostet. Und das als Topmodell AVR.
Er hat richtig Kraft im Bass und bringt die RF7II ohne Mucken auf PA-Lautstärken. Alles bleibt dabei sauber.


Nun gut, ich warte auf den MD-Poppulse! Her damit! ;Prügel

Gruß
Benjamin

_______________
Immer noch nix.

08 Sep, 2015 07:59 50 7resom ist offline Email an 7resom senden Beiträge von 7resom suchen Nehmen Sie 7resom in Ihre Freundesliste auf
Rob_Bounce Rob_Bounce ist männlich
Routinier




Dabei seit: 15 Feb, 2015
Beiträge: 260

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

...dieser Thread ist ein gute Idee von dir!

Ich lese fleisig alle Infos zum MD-Pop mit...
Aber ich warte in aller Seelenruhe ab, welche Erfahrungen hier mit dem MD-Pop gemacht werden.

Aktuell befeuere ich meine Klipsch RP-280F mit einer Samson Servo 120A PA-Endstufe...die ist sehr günstig und klingt für mich persönlich, gut!

Daran angeschlossen ist mein AVR Yamaha RX-V2067...
Die 280 klingt am AVR auch so gut, aber durch die Samson Endstufe noch besser.

Wenn die MD-Pop wirklich der "Bringer" ist, werde ich den Amp auch mal an meiner 280er testen.

Bis dahin bin ich sehr gespannt auf alle weiteren Berichte und News zu der MD-Pop. :Anbeten

_______________
Gruß, Rob.

08 Sep, 2015 08:21 14 Rob_Bounce ist offline Email an Rob_Bounce senden Beiträge von Rob_Bounce suchen Nehmen Sie Rob_Bounce in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 20964

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Freunde,

eigentlich wollte Martin mich heute anrufen wegen all der Themas - insbesondere wohl den MD Pop -

kam aber noch nix, der Mann ist im Streß.

Ich fiebere auch auf meinen MD Pop, das könnt ihr glauben!

Das Gerät wird definitiv meinen 10.000 Euro Emitter an der Klipsch RF 7 MK 2 ersetzen.

Punkt!

:Haar sträubend

_______________
A lucky life between monsters of Rock!

08 Sep, 2015 15:29 27 Kellerkind ist online Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Michael S.
Foren As


Dabei seit: 26 Aug, 2015
Beiträge: 249

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich kann das zwar alles nicht glauben, aber ich werde mir die Kiste auch bestellen sobald sie verfügbar ist.

An Klipsch hab ich auch nie geglaubt und bin dann vom Glauben abgefallen.

08 Sep, 2015 16:49 07 Michael S. ist offline Email an Michael S. senden Beiträge von Michael S. suchen Nehmen Sie Michael S. in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 20964

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Michael S.
Ich kann das zwar alles nicht glauben, aber ich werde mir die Kiste auch bestellen sobald sie verfügbar ist.

An Klipsch hab ich auch nie geglaubt und bin dann vom Glauben abgefallen.


Hallo MIchael,

glaube mir, ich konnte es auch nicht glauben, als Martin mit der Kiste vor 2 Wochen bei mir im Hause war und mit der R 28 F den Hintern wegrockte:)

Was ich da hörte - Boxen für 629 Euro Ebay-Aktionspreis das Paar beim Martin und MD Pop (Preis weiß ich nichtmal - dürfte wohl aber um 500 liegen?)und Popcorn Hour A 400 Media Player (199 Euro beim Vertrieb) -

spielte wirklich nicht schlechter, als die Mega Referenzanlagen, für um 100.000 Euro UVP - die ich früher im Hause hatte.

Geht halt nicht so laut - klar, die Physik setzt Grenzen - aber - das ist auch das Einzige, wo man Abstriche machen muß.

Bei mir -ganz klar - hat der MD Pop selbst die bestimmt um 20 Jahre andauernde Emitter Ära beendet.

So was an Verstärker habe ich noch nie und in keiner Preisklasse zu hören gekriegt, und das schwöre ich bei allem was mir heilig ist.

Da geht mir die kleine FB am Popo vorbei, zumal das gesamte Teil (Verstärker plus FB) fast umsonst ist - im Vergleich zu den von mir gewöhnten amps - weniger kostet, als eine Ersatzfernbedienung alleine für die anderen amps!

Ich habe da meine eierlegende Wollmilchsau gefunden, ganz ehrlich und Hand aufs Herz!

PS: Die FB vom Pop Pulse finde ich mittlerweile sogar klasse, ist die einzige, die ich bequem aufm Trainsrad in die Tasche stecken kann ohne mich wundzuscheuern und wo ich alles geregelt kriege ohne vom Sattel steigen zu müssen.



;Zwinker ;Zwinker

_______________
A lucky life between monsters of Rock!

08 Sep, 2015 18:01 39 Kellerkind ist online Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Mulokaj
Mitglied


Dabei seit: 23 Aug, 2015
Beiträge: 25

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich bin mal gespannt auf 7resom´s Bericht. Habe die kleineren RP260F und die laufen AM AVR Denon X4000 im Pure Direct einfach wahnsinnig gut! Der Klang ist gegenüber dem Topping viel angenehmer, genauer und dynamischer. Bin mal gespannt ob der Pop am großen Yamaha vorbeiziehen kann. Der kleine Topping konnte es am größeren Denon jedenfalls nicht.
Es wäre auch schön wenn nicht der erste Eindruck nach 3 Minuten geschildert wird sondern dann wenn man nach einer gewissen Zeit reflektiert. Oft ist am Anfang alles toll und schön. Der Topping hat ganz derbe gesoundet. Bass weniger, Höhen verstärkt - dadurch Klarheit und Auflösung vorgetäuscht. Da du den großen Yamaha im Pure Direct Modus befeuerst bin ich auf deinen Vergleich gespannt. Der Yamaha soundet nämlich im Pure Direct nicht und lässt in Ruhe die Lautsprecher machen :)

Lg!

09 Sep, 2015 13:39 31 Mulokaj ist offline Email an Mulokaj senden Beiträge von Mulokaj suchen Nehmen Sie Mulokaj in Ihre Freundesliste auf
7resom
König




Dabei seit: 08 Sep, 2015
Beiträge: 999

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich bin auch gespannt.
@Werner: schon was neues von den MD Poppulsen gehört?

Und wenn, dann teste ich schon richtig.
Wobei man den ersten Augenblick schon mit einbeziehen sollte, denn dort wirkt der Unterschied erst einmal am größten.
Klar muss es neben einem ersten Aha-Effekt auch ein für mich dauerhaft besseres Ergebnis darstellen. Hier hat jeder seine eigenen Kriterien.
Sollte z.B. der Maximalpegel an der RF7II zu eingeschränkt sein wäre das für mich ein k.o. Kriterium. Nicht das ich ständig sehr laut höre, aber wenn ich will muss es gehen.

Zurück zur Realität: noch kein MD Poppulse da. :Meine Meinung

Gruß
Benjamin

_______________
Immer noch nix.

09 Sep, 2015 13:55 07 7resom ist offline Email an 7resom senden Beiträge von 7resom suchen Nehmen Sie 7resom in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 20964

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Benjamin,

Martin wollte mich gestern anrufen, kam aber nix, der wird wieder im Vollstreß sein.

Nee, ich weiß auch noch nix Neues, warte aber wie blöd auf einen MD Pop .

Wobei mir geht es schlimmer wie dir, denn ich hab die Kiste gehört und vermisse seit dem so einiges, was der Kasten machte, was meine anderen amps nicht können (egal ob T 180 Serie oder Emitter).

Kannst dich auf was freuen.

:Großes Grinsen

_______________
A lucky life between monsters of Rock!

09 Sep, 2015 15:31 40 Kellerkind ist online Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Joshua
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Kellerkind
Wobei mir geht es schlimmer wie dir, denn ich hab die Kiste gehört und vermisse seit dem so einiges, was der Kasten machte, was meine anderen amps nicht können (egal ob T 180 Serie oder Emitter).


Was denn? Sounden? ;Willkommen Sorry, aber die Vorlage war zu gut. :Großes Grinsen :Unglaublich ;Daumen rauf

09 Sep, 2015 15:43 37
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 20964

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Joshua
Zitat:
Original von Kellerkind
Wobei mir geht es schlimmer wie dir, denn ich hab die Kiste gehört und vermisse seit dem so einiges, was der Kasten machte, was meine anderen amps nicht können (egal ob T 180 Serie oder Emitter).


Was denn? Sounden? ;Willkommen Sorry, aber die Vorlage war zu gut. :Großes Grinsen :Unglaublich ;Daumen rauf



Klar,

jeder amp soundet!

Der Emitter klingt brutal weich und angenehm - auch bei höchsten Lautstärken - streichelt dir selbst mit Speed Metal die Ohren , indem er kräftig Schlagsahne in den Hochton gibt.

Der T 180 ist mehr so ein P.A. Ultra Korrekt voll auf die Fresse Gerät -

der MD Pop vereint diese beiden Welten.

Er hat die Süße der großen ASR Emitter für 20.000 Euro, aber fast die Offenheit vom T 180 -

und dynamisch - beides Abrißbirnen (T180 und MD Pop T180) -das schlägt ein wie Blitze in der Hörcouch.

Der MD Pop klingt lieblicher und spuckiger bei Stimmen und irgendwie schafft er es alles noch dreidimensionaler zu gestalten.

Man muß das einfach erlebt haben, es jagte mir die Gänsehaut bei den Dire Straits - mein Lieblingsalbum übrigens ON EVERY STREET - bis in die Fußzehen.

Der Knopfler spuckt einen förmlich an beim Singen und die Stimme zittert und vibriert - und wenn auf Track 6 die Gitarren angerissen werden - dann siehst du die Fingerbewegungen plastisch vor dir und machst dich vor Freude fast naß.

So ging es jedenfalls Martin, Beate und mir.

Der läßt die Boxen so was von verschwinden - da ist nur noch die Band mit dir im Zimmer.

Und ja, das ging auch auf Höllenpegel - aber - da reagieren die Kisten auf Kabel - wie die Emitter auch - mit manchen Strippen schalten die halt -aber jenseits der Schmerzgrenze - ab.

An der RF 7 brachte ich jedoch noch keinen Pop Pulse zum Abschalten - egal wie bedrohlich der Pegel -

Martin schaffte es:)))) bei sich daheim.

An der RF 28 kapitulierte ich auf 12 Uhr Stellung - das konnten die Boxen einfach nicht mehr - Martin wollte, daß ich weiter aufreiße und den Todestest mache - ich weigerte mich - mir lief fast das Blut aus den Ohren.

Leute, ich bin durchaus jemand, der sehr gerne sehr laut hört - aber alles hat seine GRENZEN - und altersbedingt bin ich sehr dankbar, wenn das auch auf Zimmerpegeln von 80-90 da c prima läuft.

Wobei - bei der RF 28 erwische ich mich meistens bei 95 db c am Hörplatz.

:)

Die macht einen irren Spaß mit ihrem Knackbass.

Die steht echt mit Lichtgeschwindigkeit still. Zack und Wumm.

Zack und Wumm - so würde ich generell die Pop Pulses beschreiben wollen - Impulsgeschwindigkeit vom anderen Stern, wo andere amps noch ewig rumwabbeln - ist der Pop Pulse schon beim nächsten Ton.

Beim MD Pop machte mir - wie beim Emitter - wirklich jedes record - totalen Spaß - die Kiste zaubert einfach.

Und hat trotzdem Dampf und Speed und eine Punktgenauigkeit - daß man förmlich schockiert ist, wenn man mit den üblichen High End Kisten versucht danach was zu hören.

Gängige amps klingen da wie zugeschnürt und KOMPRIMIERT.

Aber macht euch selber ein Bild, ich hoffe und bete nur, mein MD Pop klingt so geil, wie der von Martin, ich kaue immer noch an dem Erlebnis, das könnt ihr mir glauben.

War ein SCHOCK!



:Haar sträubend

_______________
A lucky life between monsters of Rock!

09 Sep, 2015 16:07 30 Kellerkind ist online Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Thomas74
Routinier




Dabei seit: 30 Aug, 2015
Beiträge: 335

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Kann der Poppulse dann auch an einer Klipsch einem Aaron/Sovereign Verstärker überlegen sein - wenn er schon mit einem ASR Emitter gleichzieht ?
Sehr spannend !

_______________
"Any way you want it - That's the way you need it"

10 Sep, 2015 21:17 04 Thomas74 ist offline Email an Thomas74 senden Beiträge von Thomas74 suchen Nehmen Sie Thomas74 in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 20964

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Habe heute abend mit Martin gesprochen, leider kommt die nächste Lieferung erst Anfang Oktober.

Der Herr Wu kriegt das nicht schneller geregelt!

Ansonsten bekam ich sehr viele und interessante Inputs und Berichte, die ich jetzt mal noch nicht weitergeben mag im Forum -

weil mir das kaum einer glauben wird.

Das sollen mal lieber die ersten Anwender selber berichten und vergleichen-

mit was auch immer.

Von meiner Seite wird es wohl bald einen Testbericht mit optimalen Drumherum um den Pop Pulse geben (Pucks/Kabel).
Martins Crew, die schon wochenlang am Testen ist, hat da wohl was Sensationelles entdeckt-

und - es sind noch Dinge in der Mache.

Ich freu mich wie blöd auf die nächsten Monate!



;Lachen

_______________
A lucky life between monsters of Rock!

10 Sep, 2015 21:43 16 Kellerkind ist online Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
7resom
König




Dabei seit: 08 Sep, 2015
Beiträge: 999

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hab gerade mal eine Mail an MD losgelassen...
Ich hätte zumindest gerne eine Eingangsbestätigung / Bestellbestätigung bekommen für die Bestellung des MD Pops vor einer Woche.

Die Euphorie verfliegt so langsam leider etwas...
Aber Vorfreude ist vor der Erfüllungsdepression - also, wo bleibt er denn? ;Stumm

Gruß
Benjamin

_______________
Immer noch nix.

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von 7resom am 14 Sep, 2015 06:59 02.

14 Sep, 2015 06:58 45 7resom ist offline Email an 7resom senden Beiträge von 7resom suchen Nehmen Sie 7resom in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 20964

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Benjamin,

Wu selber kriegt erst am 25.9 die Charge aus der Fabrik frei -
dann geht's nach Deutschland -
erste Lieferung mit 5 fachen Transportkosten via Flieger für die ganz eiligen, der Rest schwimmt auf dem Dampfer hinterher.

Ich schätze, daß wir so um 5.10 unsere Kisten aus dem Briefkasten puhlen können.

:Haar sträubend

_______________
A lucky life between monsters of Rock!

14 Sep, 2015 08:13 58 Kellerkind ist online Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Retro-Elektro Retro-Elektro ist männlich
Haudegen


Dabei seit: 19 Jan, 2015
Beiträge: 547

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Kellerkind
Hallo Benjamin,

Wu selber kriegt erst am 25.9 die Charge aus der Fabrik frei -
dann geht's nach Deutschland -
erste Lieferung mit 5 fachen Transportkosten via Flieger für die ganz eiligen, der Rest schwimmt auf dem Dampfer hinterher.

Ich schätze, daß wir so um 5.10 unsere Kisten aus dem Briefkasten puhlen können.

:Haar sträubend


Deshalb war meine Frage die Tage danach, wann der auf der webseite auftaucht.
Würde das bestellen enorm erleichtern :Erstaunt
L.G

14 Sep, 2015 10:49 23 Retro-Elektro ist offline Email an Retro-Elektro senden Beiträge von Retro-Elektro suchen Nehmen Sie Retro-Elektro in Ihre Freundesliste auf
Retro-Elektro Retro-Elektro ist männlich
Haudegen


Dabei seit: 19 Jan, 2015
Beiträge: 547

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Sorry, wollte den Beitrag darüber zitieren :Und weg

14 Sep, 2015 10:50 15 Retro-Elektro ist offline Email an Retro-Elektro senden Beiträge von Retro-Elektro suchen Nehmen Sie Retro-Elektro in Ihre Freundesliste auf
7resom
König




Dabei seit: 08 Sep, 2015
Beiträge: 999

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Wenn man per Mail auf dem laufenden gehalten wird ist das für mich auch o.k.. ;Dagegen
Denn die Info die der Werner hier hat, die können die Kunden ja auch bekommen?!

Gruß
Benjamin

_______________
Immer noch nix.

14 Sep, 2015 11:37 32 7resom ist offline Email an 7resom senden Beiträge von 7resom suchen Nehmen Sie 7resom in Ihre Freundesliste auf
7resom
König




Dabei seit: 08 Sep, 2015
Beiträge: 999

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

So, brandaktuelle Info von MD:

Vorraussichtliche Verfügbarkeit in der ersten Oktoberwoche.
Preis des Gerätes: 449 EUR.

Top!
FreuFreu :Haar sträubend :Haar sträubend :Haar sträubend

Gruß
Benjamin

_______________
Immer noch nix.

14 Sep, 2015 11:59 23 7resom ist offline Email an 7resom senden Beiträge von 7resom suchen Nehmen Sie 7resom in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 20964

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Retro-Elektro
Zitat:
Original von Kellerkind
Hallo Benjamin,

Wu selber kriegt erst am 25.9 die Charge aus der Fabrik frei -
dann geht's nach Deutschland -
erste Lieferung mit 5 fachen Transportkosten via Flieger für die ganz eiligen, der Rest schwimmt auf dem Dampfer hinterher.

Ich schätze, daß wir so um 5.10 unsere Kisten aus dem Briefkasten puhlen können.

:Haar sträubend


Deshalb war meine Frage die Tage danach, wann der auf der webseite auftaucht.
Würde das bestellen enorm erleichtern :Erstaunt
L.G



Kommt sicher alles noch -

ich habe meine info wohl samstag nachts gekriegt-

ich weiß von Martin, daß er samstag mit seinem Sohn alleine war und die Großkampftag hatten.

Ihr wißt ja wie das ist, wenn Urlaub und Krankheit usw. alles zusammen kommen.

Der Martin legt wirklich ein Pensum hin - das würde ich - habe ich ja schonmal geschrieben, keine 2 Tage durchstehen.

Meine Post wird meistens erst nach MItternacht beantwortet.

Ich denke, die Webseitenpflege steht da ziemlich weit hinten auf der Prioritätenliste und Ladengeschäft und Telefon ganz vorne - samt vor Ort Service.

Und sorry, daß ich es gestern verpennt habe die info im Forum gleich weiter zu geben - aber ich habe mir gestern die Hacke zugesoffen bis zum amtlichen Koma und einfach mal wieder nen fetten Vollrausch gebraucht.

Das muß auch mal sein - son Männerding eben - dazu jede Menge Metal Mucke und Zombiefilme.

Meine Frau war weg - und da hab ich das mal so richtig krachen lassen.

Ihr glaubt ja nicht, wie toll das ist, wenn man dann mal am Stück durchpennen kann und das Hirn mal in den offline Modus schalten kann.

Ansonsten wars Gedankenübertragung, ich hätte es euch heute geschrieben.

Und wie ich Martin bisher kennenlernte - ist er ein ganz umsichtiger und vorsichtiger - und will sich erstmal ein fettes Lager anlegen - und dann ans Netz gehen - damit er sich keine Kunden mit Lieferzeiten vergrault.

Dem ist das eh schon unheimlich, daß ich hier schon berichtete, daß er Pop Pulse dealt - bevor er die Hütte vollstehen hat und liefern kann.

Im Gegensatz zu den meisten Händlern - kommt er aus dem Hobbybereich und weiß genau, wie man selber tickt, wenn man was haben will und welche QUAL und TORTUR jede Minute des Wartens auf ein Herzensprodukt darstellt.

Daher legt er wohl bei der ersten Fuhre fast drauf, da er sie für die bereits eingegangenen Bestellungen einfliegen läßt - Schiff dauert nen Monat länger - kostet 5fach weniger!

Die normalen Serien Pop Pulse T 180 dürfte er noch einige an Lager haben - da kam ja ne dicke Fuhre - ebenso diverse Wandler und so weiter.

(wenns nicht schon weg ist, habe ich nicht gefragt, ich hab ja auch nohmal einen aus dem Bestand gegrabscht).

Gebt nicht Martin die Schuld - ich bin hier klar der Übeltäter und konnte mal wieder die Fresse nicht halten -
habe mich einfach zu sehr gefreut -

ich hätte das besser alles erst in nem Monat berichtet -

und nicht einen auf "Live-Reporter" gemacht.

Aber ich kann da halt aus meiner Haut nicht raus und hab mir echt so den Hintern abgefreut, als ich Martin kennenlernte........

....ist ja nun auch wieder mit Deutsch so -------ihr seits wieder die ersten, die erfahren haben, was da jetzt mit der 311 abgeht - vor der Fachpresse - und die ersten -- die schon wieder wissen, daß Martin die Kisten testet:)

Aber irgendwie macht das für mich alles reizvoller - up to date berichten - und nicht hinterher rumsieben.

Deswegen meine ganz große Bitte - nicht auf Martin sauer sein - der hätte sich nie und nimmer in dem Stadium aus dem Fenster gelehnt - BEVOR - er Ware hat.

Ich mußte aber raus mit den Fakten - weil - ich wußte - ich erlebte - was da für ein Überflieger kommt mit dem von Wu nach meinen und Martins Vorstellungen überarbeiteten MD Pop - und die andere Seite der Medaille wäre -
ihr hättet alle einfach den Standard gekauft - und mit dann in 4 Wochen die Watschen erteilt, wenn ich gesagt hätte - öh Leute - da geht noch was.........

Mit dem update habe ich auch viel zu früh berichtet -
klar war das geplant - updaten null Problem - eine Handvoll Euro blabla......

aber.......

Martin denkt da viel weiter als ich .....

überlegt sogar wegen stärkeren Netzteilen für die Zukunft ......

also 240 statt 230 Volts

das geht halt nicht eben mal umstöpseln -

aber wenigstens die Chips kann man umstecken.

Da wurde in letzter Zeit viel getestet von MD Sound und deren Freunden, Bekannten, Mitarbeitern und vielen Kunden.......

das unterscheidet mich als Hobbyfreak ....von derarten Profis.....die wirklich alles aus allen Ritzen betrachten ....alles ausleuchten.....bevor man sagt: Hab fertig und steht auf der Webseite.

Ich selber bin natürlich auch unhappy, daß ich noch bis nächsten Monat auf mein Teil warten muß - aber -
ich weiß dann auch - das Dingen ist amtlich im Quadrat und da wird auch nix mehr geändert.

Was jedoch evtl. kommen könnte ist ein Riesen Monster Pop Pulse mit mehrfacher Leistung ........das ist wohl ein Projekt dem Martin und Wu sich verschrieben haben, aber das noch in den Sternen steht.

Es wird gerade ein erster Prototyp entwickelt - sozuagen ein amp für totale Problemboxen und Lauthörer -

auf Tripath Basis.

Da wissen wir aber noch gar nix zu - außer daß Herr Wu am Schrauben ist -- und so was kann durchaus sehr lange dauern - und dann muß das Ding - wenn es in ferner Zufkunft mal fertig ist durch Martins Testprozedere und sich würdig erweisen.

Das also gleich vorab - nicht da nächstes Jahr oder so jemand sagt - falls so was kommt - das hätte ich ja gleich sagen können.

Und ja, so ein Monsterviech schwimmt dann auch in einer anderen Preisklasse rum.

Da lasse ich mir graue Haare wachsen, wenn und falls das mal soweit ist.

Nun galt es erstmal den T 180 an den Gipfel zu treiben - und das ist Martin, Wu und mir gelungen. Wobei wir eigentlich nur sagte, was klanglich abgehen kann - und Wu das dann im technischen Bereich umsetzte.



:Anbeten

_______________
A lucky life between monsters of Rock!

14 Sep, 2015 14:31 52 Kellerkind ist online Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
7resom
König




Dabei seit: 08 Sep, 2015
Beiträge: 999

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Werner, keiner ist sauer hier auf den Martin.

Alles ist gut!

Gruß
Benjamin

_______________
Immer noch nix.

14 Sep, 2015 18:45 29 7resom ist offline Email an 7resom senden Beiträge von 7resom suchen Nehmen Sie 7resom in Ihre Freundesliste auf
Seiten (70): [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste » ... letzte »  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Kellerkind-Audioforum » Verstärker » Schalttechnik » "MD"- PopPulse T180 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 1.5941594363816E+231.5941594363816E+241.5941594363816E+231.5941594363816E+871.5941594363816E+231.5941594363816E+241.5941594363816E+231.5941594363816E+15 | prof. Blocks: 81 | Spy-/Malware: 2044
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung Impressum

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH