RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanSpieleLink UsZum PortalZur Startseite

Kellerkind-Audioforum » Quellgeräte » Digitale Abspielgeräte » Superwandler V 90-DAC von Musical Fidelity » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (10): « vorherige 1 2 3 [4] 5 6 7 8 9 10 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
7resom
König




Dabei seit: 08 Sep, 2015
Beiträge: 997

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

... also die Stromversorgung und den Pi würde ich NICHT in ein Gehäuse bauen. Warum solltest Du dir eine potentielle Störquelle genau neben die empfindlich auf EMV reagiernde Rechnereinheit packen?

Mach das extern mit der Spannungsversorgung.

Gruß
Benjamin

_______________
Immer noch nix.

19 Sep, 2016 07:40 33 7resom ist offline Email an 7resom senden Beiträge von 7resom suchen Nehmen Sie 7resom in Ihre Freundesliste auf
mannitheear
König


Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 912

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hab hier mal einen Thread über Raspberry Pi angelegt und würde mich freuen, wenn die Raspberry Themen dort ausführlich diskuutiert würden!

http://www.boards-4you.de/wbb10/1426/thr...readid=436&sid=

19 Sep, 2016 09:18 34 mannitheear ist offline Email an mannitheear senden Beiträge von mannitheear suchen Nehmen Sie mannitheear in Ihre Freundesliste auf
söckle söckle ist männlich
Lebende Foren Legende




Dabei seit: 02 Aug, 2016
Beiträge: 3066

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Mach das extern mit der Spannungsversorgung



==> http://www.boards-4you.de/wbb10/1426/thr...15671#post15671

_______________
Gruß
söckle

19 Sep, 2016 13:19 43 söckle ist offline Beiträge von söckle suchen Nehmen Sie söckle in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 18492

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von mannitheear
Hab hier mal einen Thread über Raspberry Pi angelegt und würde mich freuen, wenn die Raspberry Themen dort ausführlich diskuutiert würden!

http://www.boards-4you.de/wbb10/1426/thr...readid=436&sid=


Jo ihr Hübschen , macht das - prima - paßt hier in den Musical Fidelity V 90 Thread eh nicht rein.

Zu dem komme ich jetzt mal wieder.

Hab fast die ganze letzte Nacht im Keller damit verbracht -
das ist echt ein Zauberkästle.

Alles was ich der RP 280 von Klipsch an "Schwächen auf hohen Niveau" angekreidet habe - ist wie weggeblasen.
Ich lerne gerade die Anlage dort unten neu kennen - und werde wohl ne Weile das Wohnzimmer brach liegen lassen:)

Jetzt wird's mal wieder eng und ich hab kein Lieblingsequipment mehr, das spielt unten wie oben einfach nur rattenscharf und für mich schier perfekt.

Von wegen Hornlautsprecher und fordernder Hochton - wie die Magazine schreiben - die Buben dort sollten das echt mal hören.
Das läuft wie Öl ins Ohr!

Macht einen Riesenspaß - fast zum Nulltarif.

Das Geld, was meine Kelleranlage zusammen an UVP kostet habe ich früher alleine fürn Lautsprecherkabel ausgegeben - und da sage mir noch mal einer, wie in vielen Foren immer wieder gepredigt - in den letzten 50 Jahren hätte sich in Sachen Klangqualität nicht viel getan.

Ich kanns nicht nachvollziehen.

Wenn ich an meine wesentlich höherpreisigen Anlagen aus den 70er, 80er und 90er Jahren denke - die waren richtig unmusikalisch im Vergleich.

Was ich aber auch immer wieder feststelle, daß kleinste Nuance - objektiv gesehen - subjektiv zwischen Klanghimmel und Klanghölle entscheiden.

Da mögen meßtechnisch oft kaum nachweisbare Sachen sein, die der Mensch aber als Riesenkluft sieht - weil es im Langzeithörcheck entweder den Fuß wippen und die Gänsehaut kommen läßt oder den Wunsch auszustellen und dem genervt werden.

Ich kann mir nicht vorstellen, daß der MF im Frequenzschrieb wirklich von anderen Wandlern drastisch abweicht um besser zu sein, da muß was anderes reinspielen.

Und wenns die Elektrosmogbelastung ist, ich hab da keinen Plan.

Geht mir bei Kabeln ähnlich. Höre erstmal keinen Unterschied - oder kaum einen - und wenn ich ne Weile höre, reiße ich manche Strippen schier schweißgebadet und genervt wieder raus.

Daher, wenn mal was paßt - und man sich wohl fühlt mit und den ganzen Tag dudeln kann ohne genervt zu werden - sollte man unbedingt dabei bleiben.

:Haar sträubend

_______________
Bekennender Thivanese und emittierender Klipschonaut, sowie bekehrter Wharfedale Linton 85 Jünger mit RME Adi als Datenpapi! Clowni


Prost

19 Sep, 2016 14:28 59 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
mannitheear
König


Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 912

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Der MF ist messtechnisch untadelig. Der ist einfach gut. Class A in der stereophile, das ist die zweithochste Kategorie. In der darüber befindet sich nur die top Elite.

http://www.stereophile.com/content/2015-...q6YGBpBtHYmp.97

19 Sep, 2016 16:22 43 mannitheear ist offline Email an mannitheear senden Beiträge von mannitheear suchen Nehmen Sie mannitheear in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 18492

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von mannitheear
Der MF ist messtechnisch untadelig. Der ist einfach gut. Class A in der stereophile, das ist die zweithochste Kategorie. In der darüber befindet sich nur die top Elite.

http://www.stereophile.com/content/2015-...q6YGBpBtHYmp.97


Hallo Manni,

danke der info, habe deinen Kommentar eben erst entdeckt.

Bei mir ist der MF V 90 nach wie vor ein Volltreffer, kann das Gerät nur empfehlen.
Mehr Wandler brauche ich nicht.

Derarte Produkte sollten viel bekannter werden in den Foren und unter High Endern - was wird da für ein teurer Kram seit Jahren durchgetragen.

Da werden zigtausende versenkt und laufend geupdated:)

Manchmal ist die Welt dann doch nicht so kompliziert, wie man sie gerne hätte:)

_______________
Bekennender Thivanese und emittierender Klipschonaut, sowie bekehrter Wharfedale Linton 85 Jünger mit RME Adi als Datenpapi! Clowni


Prost

23 Sep, 2016 07:07 04 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Tom_J.


Dabei seit: 14 Sep, 2016
Beiträge: 20

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Der MF V 90 ist doch kein Geheimtipp. Wird schon seit Jahren in allen Hifi-Foren und Zeitschriften empfohlen.

ist ein Nettes Teilchen für das Geld :Daumen runter

23 Sep, 2016 09:47 06 Tom_J. ist offline Email an Tom_J. senden Beiträge von Tom_J. suchen Nehmen Sie Tom_J. in Ihre Freundesliste auf
mannitheear
König


Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 912

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Tom_J.
Der MF V 90 ist doch kein Geheimtipp. Wird schon seit Jahren in allen Hifi-Foren und Zeitschriften empfohlen.

ist ein Nettes Teilchen für das Geld :Daumen runter


Ja, aber in den Zeitschriften wird ja alles empfohlen während der V90 wie schon der Vorgänger mit seiner gelungenen Abstimmung was besonderes ist.

23 Sep, 2016 10:10 01 mannitheear ist offline Email an mannitheear senden Beiträge von mannitheear suchen Nehmen Sie mannitheear in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 18492

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Freunde,

ich habe den Musical Fidelity nun ja schon länger in Betrieb.

Die Begeisterung ist ungebrochen - ein fantastischer Wandler zum grandios günstigen Preis.

Dachte ja, bei meinem Glück kommt der Hasenfuß noch, aber Fehlanzeige -das Ding ist einfach ein Brecher.

Habe eben bei MD Sound angerufen - und mir bei Martin einen zweiten V 90 bestellt samt Kabelage und werde auch im Wohnzimmer auf den V 90 umrüsten.

:Unvorstellbar

_______________
Bekennender Thivanese und emittierender Klipschonaut, sowie bekehrter Wharfedale Linton 85 Jünger mit RME Adi als Datenpapi! Clowni


Prost

13 Oct, 2016 15:10 11 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
söckle söckle ist männlich
Lebende Foren Legende




Dabei seit: 02 Aug, 2016
Beiträge: 3066

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hi Werner,

welchen alten Wandler wird er im Wohnzimmer dann ersetzen?

_______________
Gruß
söckle

13 Oct, 2016 16:36 49 söckle ist offline Beiträge von söckle suchen Nehmen Sie söckle in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 18492

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von söckle
Hi Werner,

welchen alten Wandler wird er im Wohnzimmer dann ersetzen?



Na den meines Samsung Fernsehers.

;Grinsengel

_______________
Bekennender Thivanese und emittierender Klipschonaut, sowie bekehrter Wharfedale Linton 85 Jünger mit RME Adi als Datenpapi! Clowni


Prost

13 Oct, 2016 21:07 25 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 18492

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

So,

heute war der zweite Musical Fidelity V 90 in der Post.
Ich nahm ihn dieses Mal in silber, da er in schwarz wohl vorerst ausverkauft ist.

Sieht weit besser aus als ich dachte.

Auch stellte ich fest, daß das beigelieferte Netzteil ein anderes ist, als das bei meinem schwarzen MF V 90.

Bei dem anderen Gerät war es etwas größer und mußte man vorne am Stecker erst den richtigen Aufschub für unser Land drauf stöpseln.

Zum silbernen Gerät wurde ein schier winziges Netzteil geliefert, welches in einem Stück ist - nur etwas halb so groß, wie die Netzteile meiner Festplatten.



Natürlich habe ich wieder die überragenden Digitalleitungen von AIV dazu gekauft, da die schon alleine von der Haptik nicht zu toppen sind, ein derart geiles stoffummanteltes optisches Kabel sah ich nie zuvor.

Lange Rede kurzer Sinn, ich sitz jetzt im Wohnzimmer vor der RF 7 und switche seit Stunden zwischen dem überragenden Popcorn Hour A 400 Media Player und dem MF V 90 - der V 90 hat deutlich mehr Druck, zieht aber die Bühne nicht ganz so weit auf.

Im Prinzip ein Patt -

der MF V 90 verwöhnt auch hier oben - mit genialen Klangfarben.
Das lebt alles und wippt und schwingt und die Töne sind schier zum Greifen, so liebe ich das.
Anscheinend ist dieses Gerät schon eingespielt und war eine Demo, da der Karton nicht mehr original zu war.

Macht jedenfalls einen eingespielten Eindruck - zu meiner großen Freude.

Es ist wirklich unfaßbar - wie gut diese MF s klingen und wie erwachsen.

Dabei sind das wirklich winzige Kistchen!

Als Signalkabel verwende ich hier oben die neue NF 7 Generation von Via Blue.
Das harmoniert prima.

Am TV ist es dann wie ein Schlag in die Fresse - ggü. dem Kopfhörerausgang des TV liegen da Welten, wo der MF 90 besser ist.

Der geht viel weiter runter im Bass und ich erkenne die Klipsch RB 81 MK 2 kaum wieder.

Selber Effekt wie unten im Keller am TV und der RP 280.

Die Musical Fidelity Wandler sind für mich mal wieder eine echte Sensation.

Auf der Webseite von Musical Fidelity die Lobeshymnen und polarisierenden Worte - ich kann es nur abnicken aus eigener Erfahrung - besser geht nicht mehr, allenfalls anders und/oder mit anderen Gewichtungen.

;Lachen

_______________
Bekennender Thivanese und emittierender Klipschonaut, sowie bekehrter Wharfedale Linton 85 Jünger mit RME Adi als Datenpapi! Clowni


Prost

18 Oct, 2016 14:20 32 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Mmichel
Lebende Foren Legende




Dabei seit: 06 Jan, 2016
Beiträge: 2323

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Von deinem Bekannten zum Kampfpreis..: http://www.ebay.de/itm/Musical-Fidelity-...725.m3641.l6368

_______________

Früher hatte ich Elan, jetzt habe ich Wlan. Ist auch OK.
Ist schon gut "Der Unterschied zwischen Männern und Kindern besteht im Preis für ihre Spielsachen" Ist schon gut

19 Oct, 2016 09:24 04 Mmichel ist offline Email an Mmichel senden Beiträge von Mmichel suchen Nehmen Sie Mmichel in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 18492

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Mmichel
Von deinem Bekannten zum Kampfpreis..: http://www.ebay.de/itm/Musical-Fidelity-...725.m3641.l6368


Hallo Michel,

danke, das wußte ich gar nicht, ich schaue sehr selten auf eBay.

Ja, das ist in der Tat Martin Dittmeier, der findet das Ding wirklich selber richtig gut.

Ohne ihn wäre ich da nie drauf gestoßen, hatte mir ja selber ganz andere Sachen und höhere Preisklassen ins Auge gefaßt.

Ich sitze gerade vor der RF 7 und laß mich vom neuen Silberling bezirzen, das macht unglaublichen Spaß.

Wenn mir vor Jahren mal jemand erzählt hätte, daß ich einem Wandler für 299 Euro UVP bescheinige, daß er mit den weltbesten in den Hochpreisklassen klanglich mitstinken kann - hätte ich mich schlapp gelacht.

Es ist wirklich unfaßbar was heutzutage geht - für einen alten Mann wie mich - die Jugend wächst heute so auf - die kriegt da keinen Herzkasper wegen.

Was Martin da jetzt dann auch noch auf eBay abzieht - abgefahren. Das sind ja nochmal schätzungseise 25% runter.

Aber wie ich den kenne, hat der gleich wieder ne ganze LKW Ladung eingekauft:)

Also, wenn ihr euch den Wandler da kauft, nehmt bitte die von mir im Thread beschriebenen Digitalkabel dazu - die passen wie die Faust aufs Auge und kosten auch nicht die Welt. Haptik und Optik sind obendrein eine Bank.






Von der Firma (AIV) muß ich gelegentlich unbedingt auch mal ein analoges Cinchkabel checken.Auch so ein Geheimtipp vom Martin, habe vorher im ganzen Leben nix von diesem Kabelhersteller gehört oder gelesen.


:Unvorstellbar

_______________
Bekennender Thivanese und emittierender Klipschonaut, sowie bekehrter Wharfedale Linton 85 Jünger mit RME Adi als Datenpapi! Clowni


Prost

19 Oct, 2016 14:51 04 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
fkjazz fkjazz ist männlich
Routinier




Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 444

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Diese Toslink Version wird bei MD nicht mehr angeboten

_______________
Gruß Friedrich

20 Oct, 2016 08:26 19 fkjazz ist offline Email an fkjazz senden Beiträge von fkjazz suchen Nehmen Sie fkjazz in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 18492

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von fkjazz
Diese Toslink Version wird bei MD nicht mehr angeboten



Doch wird Friedrich,

habe ich ja vor ein paar Tagen erst gekauft:)

_______________
Bekennender Thivanese und emittierender Klipschonaut, sowie bekehrter Wharfedale Linton 85 Jünger mit RME Adi als Datenpapi! Clowni


Prost

20 Oct, 2016 09:13 40 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Mmichel
Lebende Foren Legende




Dabei seit: 06 Jan, 2016
Beiträge: 2323

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich persöhnlich, bin mit der Goldkabel Highline Serie sehr zufrieden.

_______________

Früher hatte ich Elan, jetzt habe ich Wlan. Ist auch OK.
Ist schon gut "Der Unterschied zwischen Männern und Kindern besteht im Preis für ihre Spielsachen" Ist schon gut

20 Oct, 2016 09:23 34 Mmichel ist offline Email an Mmichel senden Beiträge von Mmichel suchen Nehmen Sie Mmichel in Ihre Freundesliste auf
Mmichel
Lebende Foren Legende




Dabei seit: 06 Jan, 2016
Beiträge: 2323

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Und ab morgen bin ich Besitzer von dem Wunderteil... ;Mist

_______________

Früher hatte ich Elan, jetzt habe ich Wlan. Ist auch OK.
Ist schon gut "Der Unterschied zwischen Männern und Kindern besteht im Preis für ihre Spielsachen" Ist schon gut

20 Oct, 2016 14:04 59 Mmichel ist offline Email an Mmichel senden Beiträge von Mmichel suchen Nehmen Sie Mmichel in Ihre Freundesliste auf
Tom_J.


Dabei seit: 14 Sep, 2016
Beiträge: 20

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Kellerkind
Wenn mir vor Jahren mal jemand erzählt hätte, daß ich einem Wandler für 299 Euro UVP bescheinige, daß er mit den weltbesten in den Hochpreisklassen klanglich mitstinken kann - hätte ich mich schlapp gelacht.


Sorry Werner, dazu muss ich nun doch was schreiben.

Du hast über Jahre geschwärmt wie geil der TV-Ton und DVD/BluRay-Konzerte bei dir rüber kommen und dabei hast du den popeligen Operationsverstärker in deinem Kopfhörerausgang verwendet und nun schließt du einen günstigen ich nene es mal "Volkswander" an und meinst er könne mit dem besten weltweit mithalten?

Ich hatte mal meinen TV ebenfalls über den Kopfhöerausgang an meinem Stereoverstärker angeschlossen, zum Nachrichtenschauen reicht es aus aber es war weit weit entfernt von audiophiler Wiedergabe. Ich finde es voll OK dass du den V 90-DAC toll findest aber er gehört klanglich sicher nicht zum weltbesten. Und bevor du so etwas behauptest, höre dir paar andere hochwertige aktuelle Wandler an. Da wären z.B. Wandler von North Star, Meridian, Accuphase, Nagra...

Ich schreibe das in aller Freundlichkeit und möchte dir damit einen Rat geben. Das Forum und die Gespräche hier sind ganz interessant und ammüsant da man einen gewisses underdog Gefühl bekommt und sich gerne mal die günstigen Produkte anschaut die hier so vorgestellt werden. Wenn aber 08/15 Geräte ohne jeglichen Vergleich zum weltbesten ernannt werden, gleich der Link zum Billigangebot bei Ebay gepostet wird und die Empfehlung die China-Kabel bitte gleich mitzukaufen (und alles natürlich beim selber Verkäufer), bekomme ICH das Gefühl es handelt sich vorallem um eine Verkaufsmasche.
Ich möchte dir das nicht Unterstellen aber so wirkt es nunmal. Wenn du vielleicht die hier vorgestellten Geräte mit anderen auf dem Markt vergleichen würdest oder die wenigstens nicht gleich zur Weltspitze ernnen würdest, wären so einige Aussagen realistischer.

PS: Ich habe den V-90 Dac gehört und habe ihn als "Ersatzteil" immer noch zuhause Rumfliegen, gegen meinen North Star USBdac 32 klingt der V-90 jedoch wie eingeschlafene Füße.

20 Oct, 2016 14:14 03 Tom_J. ist offline Email an Tom_J. senden Beiträge von Tom_J. suchen Nehmen Sie Tom_J. in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 18492

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Sprichst du mit Wunderteil vom Kabel oder vom Wandler?

:Prost

_______________
Bekennender Thivanese und emittierender Klipschonaut, sowie bekehrter Wharfedale Linton 85 Jünger mit RME Adi als Datenpapi! Clowni


Prost

20 Oct, 2016 14:14 39 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Seiten (10): « vorherige 1 2 3 [4] 5 6 7 8 9 10 nächste »  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Kellerkind-Audioforum » Quellgeräte » Digitale Abspielgeräte » Superwandler V 90-DAC von Musical Fidelity » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 1545 | prof. Blocks: 1499 | Spy-/Malware: 1820
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung Impressum

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH