RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanSpieleLink UsZum PortalZur Startseite

Kellerkind-Audioforum » Verstärker » Schalttechnik » Weltpremiere: MD - Satisfaction A 2 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (42): [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 20179

Zunge raus! Weltpremiere: MD - Satisfaction A 2 Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Freunde,

Martin Dittmeier hat keine Kosten und Mühen gescheut und nun die erste Ladung des MD Satisfaction im Eiltverfahren via Flugzeug einfliegen lassen, damit die Weltpremiere an unserem Forenworkshop beim Hans Deutsch Lautsprecherhersteller S.M.G. am Samstag stattfinden kann.

So kam denn nun heute mittag der Briefträger und ließ das weltweit erste Kunden-Exemplar bei mir durch den Schlitz gleiten.

;Tänzer

Wir reden hier wirklich weltweit vom ersten Seriengerät, daß an einen Endverbraucher geht - danke der Ehre lieber Martin - falls einer deiner Verkäufer hier mitliest!

Ich durfte ja vor ca. einem halben Jahr den ersten Prototypen hören und meine Erfahrungen stehen im seperaten Thread und sind hier einsehbar mit Bilder:
http://www.boards-4you.de/wbb10/1426/thr...737&sid=&page=1

Das Ding hat damals an meinen diversen Klipsches alles naß gemacht, was ich an Verstärkern kenne - mit mehr Energie, Dynamik,Spritzigkeit und Urgewalt.

Einzig mein Bolide von ASR Emitter aus der 10.000 Euro Liga konnte in puncto Urgewalt mithalten.

OK, da meine Frau heute dringende familiäre Verpflichtungen hat und ich mich mit meiner Verschlauchung (Drainagen) in der Leiste nicht bücken kann - kann ich das Gerät im Moment nicht anschließen und morgen und übermorgen hänge ich eh wieder in der Klinik ab und habe danach keinen Nerv mehr für irgendwas - und samstag ist eh das Forenmeeting und müßte alles wieder abgehängt werden.

Daher verschiebt sich der Hörbericht meiner Person - vom Seriengerät - an dem noch mal einiges ggü. dem Prototyp laut Eddie Wu verbessert wurde - beispielsweise bessere Kondensatoren - und einiges geändert wurde - wegen CE -
um einige Wochen, wenn ich wieder fit im Schritt bin.

Siggi kann aber den amp meinetwegen schon heute abholen und daheim testen und ihn dann zum Workshop bei S.M.G. am samstag mitnehmen.

Ich habe den Horst Portscheller (Inhaber) schon informiert, daß ihr da mit dem MD Satisfaction A 2 testen wollt und das geht alles ok.

Wer Bock hat, sollte Lautsprecherkabel (single wire, da HD Boxen keine BiWire Terminals haben) mitnehmen, denn bei Horst laufen nur dünne Billigstrippen - die evtl. den einen oder anderen von euch nicht so toll vorkommen.

Ansonsten, was ich schon mal für euch machen konnte sind einige Bilder - als Appetitanreger -
dazu konnte ich auf dem Wohnzimmertisch im Stehen arbeiten, das ging einigermaßen.

So sieht das Dingen im Karton aus:





Hier die neue schier bleischwere Fernbedienung, hab den Satisfaction mal an dem respektabel ausgefallenen und mitgelieferten Stromkabel angeschlossen und die FB ausprobiert - kommt richtig fett.




Anscheinend verwendet Wu nun auch ein anderes Lautstärkepoti? Der Knopf dreht viel satter als beim MD T 180.

Später probiere ich aus, ob die FB - wie vorgesehen, kompatibel zum MD T 180 ist, müßte aber - denn es war vorgesehen, daß die MD T 180 user für kleines Geld updaten können mit der FB.

Und hier nun - für euch - unser Forenbaby!

Der MD Satisfaction A 2 -
ein Produkt, daß nur zustande kam, weil sich hier im Forum die richtigen Leute getroffen haben!

















Ich wünsche euch am Samstag viel Spaß mit dem Gerät!

Paßt e bissel auf mit Kratzer und so, das gibt schließlich mein eigenes Gerät:)

_______________
Bekennender Thivanese und emittierender Klipschonaut, sowie bekehrter Wharfedale Linton 85 Jünger mit RME Adi als Datenpapi! Clowni

07 Dec, 2016 16:11 03 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
söckle söckle ist männlich
Lebende Foren Legende




Dabei seit: 02 Aug, 2016
Beiträge: 3066

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Anscheinend verwendet Wu nun auch ein anderes Lautstärkepoti? Der Knopf dreht viel satter als beim MD T 180


wenn man sich das Poti auf den Bildern anschaut:

Könnte sein, dass es sich um ein 4 Kanal- Poti handelt, wegen dem Verhältnis "Durchmesser" zu Länge (vier Schleifer hintereinander statt zwei). Sowas bräuchte man in einem Stereo- Verstärker nur, wenn das Signal symmetrisch verarbeitet wird.

Hat Wu etwas von symmetrischer Signalverarbeitung gesagt?

_______________
Gruß
söckle

07 Dec, 2016 18:30 32 söckle ist offline Beiträge von söckle suchen Nehmen Sie söckle in Ihre Freundesliste auf
Retro-Elektro Retro-Elektro ist männlich
Haudegen


Dabei seit: 20 Jan, 2015
Beiträge: 519

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

sieht ja schonmal nett aus. Sorry , sollte ich das überlesen haben. Wieviele, bzw welche Eingänge hat der?
Kumpel sucht grade einen Verstärker für seine RF 82 und ich hab auch noch bisl Spieltrieb :Erstaunt

L.G

Ach ja...und was wird er kosten?

07 Dec, 2016 18:39 13 Retro-Elektro ist offline Email an Retro-Elektro senden Beiträge von Retro-Elektro suchen Nehmen Sie Retro-Elektro in Ihre Freundesliste auf
tripath-test
Lebende Foren Legende




Dabei seit: 25 Apr, 2015
Beiträge: 2417

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Voll Fett sage ich nur. Ich durfte ja schonmal in den Genuss eines TA3020 kommen aber das hier ist die Krönung wenn ich mir den Innenaufbau so anschaue. Wir sind auf Deine Höreindrücke an diversen Boxen gespannt

_______________
Gruß Mustafa

07 Dec, 2016 18:47 47 tripath-test ist offline Email an tripath-test senden Beiträge von tripath-test suchen Nehmen Sie tripath-test in Ihre Freundesliste auf
Mmichel
Lebende Foren Legende




Dabei seit: 06 Jan, 2016
Beiträge: 2411

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Lecker der Racker.... ;Zwinker

_______________

Früher hatte ich Elan, jetzt habe ich Wlan. Ist auch OK.
Ist schon gut "Der Unterschied zwischen Männern und Kindern besteht im Preis für ihre Spielsachen" Ist schon gut

07 Dec, 2016 18:48 22 Mmichel ist offline Email an Mmichel senden Beiträge von Mmichel suchen Nehmen Sie Mmichel in Ihre Freundesliste auf
Dauergast
König


Dabei seit: 30 Jun, 2016
Beiträge: 881

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Moin Werner,

erstmal alles Gute und baldige Genesung auch von mir. Schade, das du momentan so eingeschränkt bist. Ich habe meinen Satisfaction gerade geordert, wird morgen versandt. Das ist jetzt, wenn ich mich nicht verzählt habe, mein 15ter Class D Verstärker in meiner Sammlung. Für mich gibt es schon lange nichts anderes mehr. Ich treibe mit den Dingern 2 Heco Celan 902 GT mit jeweils 45 Kg und 450 Watt. Und auch der Topping 60 schaffte das schon super. Die Hecos haben aber auch einen ziemlich guten Wirkungsgrad. Nicht so gut wie die Klipschs aber mit 93 db auch nicht schlecht und klingen fantastisch. Nach dem Satisfaction ist erstmal Ende der Fahnenstange. Ich bin riesig gespannt. Habe auch zwei Verstärker mit Hypex Modulen, die ich auch sehr schön finde. Die liefern auch schon 2x 180 Watt. Wenn ich getestet habe, werde ich berichten. Komm bald wieder auf die Beine.

Gruß
Ingo

_______________
Gruß
Ingo

07 Dec, 2016 18:56 49 Dauergast ist offline Email an Dauergast senden Beiträge von Dauergast suchen Nehmen Sie Dauergast in Ihre Freundesliste auf
Mmichel
Lebende Foren Legende




Dabei seit: 06 Jan, 2016
Beiträge: 2411

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Habe gedacht die sind alle weg ??
Und zu welchem Kurs ??

_______________

Früher hatte ich Elan, jetzt habe ich Wlan. Ist auch OK.
Ist schon gut "Der Unterschied zwischen Männern und Kindern besteht im Preis für ihre Spielsachen" Ist schon gut

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Mmichel am 07 Dec, 2016 20:14 30.

07 Dec, 2016 20:14 08 Mmichel ist offline Email an Mmichel senden Beiträge von Mmichel suchen Nehmen Sie Mmichel in Ihre Freundesliste auf
Dauergast
König


Dabei seit: 30 Jun, 2016
Beiträge: 881

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

799 Euro incl. Versand.

Gruß Ingo

_______________
Gruß
Ingo

07 Dec, 2016 20:36 35 Dauergast ist offline Email an Dauergast senden Beiträge von Dauergast suchen Nehmen Sie Dauergast in Ihre Freundesliste auf
Dauergast
König


Dabei seit: 30 Jun, 2016
Beiträge: 881

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

P.S. Ich hatte auch gedacht, dass alle vorbestellt sind und habe einfach eine Mail an MD geschrieben. Daraufhin wurde mir mitgeteilt, dass noch Geräte frei sind. Da habe ich sofort zugeschlagen.

Gruß Ingo

_______________
Gruß
Ingo

07 Dec, 2016 20:43 27 Dauergast ist offline Email an Dauergast senden Beiträge von Dauergast suchen Nehmen Sie Dauergast in Ihre Freundesliste auf
sandiego
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Dauergast
799 Euro incl. Versand.

Gruß Ingo


Ich finde da nichts im onlineshop!

07 Dec, 2016 20:43 53
Dauergast
König


Dabei seit: 30 Jun, 2016
Beiträge: 881

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Der Satisfaction ist noch nicht auf der Homepage. Du bekommst auf Anfrage, sofern noch Geräte da sind, eine Bestellbestätigung und kannst dann bezahlen. Ich habe bei MD bereits einen Kundenaccount, deshalb ging das ganz unkonpliziert.
Gruß
Ingo

_______________
Gruß
Ingo

07 Dec, 2016 20:49 20 Dauergast ist offline Email an Dauergast senden Beiträge von Dauergast suchen Nehmen Sie Dauergast in Ihre Freundesliste auf
tripath-test
Lebende Foren Legende




Dabei seit: 25 Apr, 2015
Beiträge: 2417

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich hatte mit mehr gerechnet. Der Preis geht völlig in Ordnung wenn man bedenkt daß man einen Top amp in fast Dual-Mono Aufbau bekommt. Da lohnt sich kein Selbstbau. Die Hypex Aufbauten kosten mind. 400 euro an Material. Da muss man auch noch Arbeitskosten dazurechnen und eine Fernbedienung ist auch nicht dabei.

_______________
Gruß Mustafa

07 Dec, 2016 21:42 03 tripath-test ist offline Email an tripath-test senden Beiträge von tripath-test suchen Nehmen Sie tripath-test in Ihre Freundesliste auf
tripath-test
Lebende Foren Legende




Dabei seit: 25 Apr, 2015
Beiträge: 2417

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Dauergast
P.S. Ich hatte auch gedacht, dass alle vorbestellt sind und habe einfach eine Mail an MD geschrieben. Daraufhin wurde mir mitgeteilt, dass noch Geräte frei sind. Da habe ich sofort zugeschlagen.

Gruß Ingo

Hallo Ingo, herzlichen Glückwunsch. Das wird eine Schippe besser als der T2 den Du von mir hattest. Da bin ich mir fast sicher.

_______________
Gruß Mustafa

07 Dec, 2016 21:46 29 tripath-test ist offline Email an tripath-test senden Beiträge von tripath-test suchen Nehmen Sie tripath-test in Ihre Freundesliste auf
Dauergast
König


Dabei seit: 30 Jun, 2016
Beiträge: 881

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Mustafa,

was heißt hier hattest. Den hab ich noch und das ist nach wie vor ein toller amp. Schade, dass du keine mehr baust.

Gruß
Ingo

_______________
Gruß
Ingo

07 Dec, 2016 22:13 07 Dauergast ist offline Email an Dauergast senden Beiträge von Dauergast suchen Nehmen Sie Dauergast in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 20179

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von söckle
Zitat:
Anscheinend verwendet Wu nun auch ein anderes Lautstärkepoti? Der Knopf dreht viel satter als beim MD T 180


wenn man sich das Poti auf den Bildern anschaut:

Könnte sein, dass es sich um ein 4 Kanal- Poti handelt, wegen dem Verhältnis "Durchmesser" zu Länge (vier Schleifer hintereinander statt zwei). Sowas bräuchte man in einem Stereo- Verstärker nur, wenn das Signal symmetrisch verarbeitet wird.

Hat Wu etwas von symmetrischer Signalverarbeitung gesagt?


Der Satisfaction ist voll symmetrisch aufgebaut und klingt natürlich symmetrisch angesteuert am Feinsten.


:Anbeten

_______________
Bekennender Thivanese und emittierender Klipschonaut, sowie bekehrter Wharfedale Linton 85 Jünger mit RME Adi als Datenpapi! Clowni

07 Dec, 2016 22:32 24 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
tripath-test
Lebende Foren Legende




Dabei seit: 25 Apr, 2015
Beiträge: 2417

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Das mit dem Bauen war just for fun als vorübergehendes Projekt. Am interessantesten fand ich die T1 die ich mit Akkuversorgung ausgestattet hatte. Ich glaub ausser RedWine gabs keinen anderen der class-D s mit Akkus betrieben hatte. Dieser T1 war ein Projekt den ich immer noch nachtrauere. Leider verkauft und der Käufer ist glücklich.

_______________
Gruß Mustafa

07 Dec, 2016 22:32 44 tripath-test ist offline Email an tripath-test senden Beiträge von tripath-test suchen Nehmen Sie tripath-test in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 20179

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Retro-Elektro
Hallo,

sieht ja schonmal nett aus. Sorry , sollte ich das überlesen haben. Wieviele, bzw welche Eingänge hat der?
Kumpel sucht grade einen Verstärker für seine RF 82 und ich hab auch noch bisl Spieltrieb :Erstaunt

L.G

Ach ja...und was wird er kosten?


Hallo ihr Lieben,

er hat 2 Eingänge für Cinch und einen für XLR.

Also insgesamt 3.

Wer mehr braucht, dem empfehle ich eine Dynavox Umschaltbox davor für 80 Euro, die ich auch betreibe, und wo man dann auf einen Eingang eben mal locker 5 oder 6 Quellen legen kann.

KLangliche Nachteile konnte ich beim kleinen Bruder, dem MD POP T 180 nicht feststellen.

Der Siggi war nun heute abend hier - und hat sich das Gerät abgeholt zum Eigentest und Vergleich mit dem MD T 180 an seiner B u W 803 (D?) -

und er bringt dann den amp mit auf den Forenworkshop bei Hans Deutsch/Koss bzw. S.M.G. mit.

Wir haben noch so gegen 20 Uhr mit dem Martin Dittmeier geschwätzt - der amp reagiert laut Martin sehr stark auf die Stromverbandelung und Martin schickt dem Siggi für den Workshop einige tolle Kabel zu.

Das könnt ihr euch dann alles selber im Vergleich zur bereits solide gemachten Beipackstrippe anhören.

Ich halte mich da mit Vorabdiagnosen raus, kann nur sagen, bei mir war am kleinen Bruder - dem MD T 180 - das Supra Stromkabel ein echter Hammer (liegt wohl konfektioniert unter 100 Euro und für Selbskonfektionierer bei Appel und Ei)

:Anbeten ;Daumen rauf

OK, wir haben auch wegen dem Preis nochmal gefragt, da ich noch keine Rechnung dabei hatte, der Versand war da wohl fixer, wegen dem Workshop und meinem Gedränge für euch -

der Preis des Viechs liegt bei 799 Euro.

Wenn das Dingen auch nur ähnlich dem von mir gehörten Prototypen klingt - ist das aus meiner Sicht pervers geil - denn da könnten sich amps der dutzendfachen Preisklasse das Genick dran brechen, wie hier, am Prototyp und der Klipsch RF 7 MK 2 geschehen.

Aber - bitte nicht falsch verstehen - oder daß ich hier das Produkt bewerbe blabla -

ich selber habe mit dem Prototyp bisher nur an diversen Klipsches und der Spatial Turbo M 3 verglichen - und bitte versteht meine Aussagen auf meine Meinung und diesen Bereich beschränkt.

Martin hingegen hat da mehr ausprobiert und bestätigte uns heute abend nochmal seine schier unendliche Begeisterung - und andere MItglieder hier, wie Constantin usw. hatten den Prototyp schon an B u W und Co. und das lief saugut.

Alles andere stellen wir nun in Gemeinschaft und in diesem Dauerthread fest.

Ich selber weiß auch noch nicht, wie das Seriengerät hämmert, mir fällt unter anderem auf, daß von 63 Volt Kondensatoren auf 50 Volt - als die klanglich bessere Wahl geswitcht wurde ggü. dem Prototyp.

Ich habe den Siggi aus dem Forum ausdrücklich gebeten seine ehrlichen Eindrücke zu schildern an seinen B u W Boxen und ihn gebeten, das Teil auch morgen auf den Herrenabend mit Ruppi und Co. zu schleppen.

Wir fühlen dem Dingen mit allem auf den Zahn, was geht -
und wie immer - in unserem Forum soll jeder schreiben, was er empfindet und erlebt.

Es geht hier um uns und ob und in welchem Fall uns das Teil nach vorne bringt und das Leben bereichert.

Aber auch darum, zu warnen, was evtl. nicht paßt oder zu Frust führen könnte.

Ich bitte da euch - insbesondere auf dem Forenworkshop, wo das mit diversen Hans Deutsch Boxen durchgeorgelt wird - euer möglichst reichhaltiges Feedback zu geben.

Ich werde meines geben, sobald ich in der Lage bin mich emotional einzulassen und nicht mehr schlecht gelaunt bin wegen Schmerzen und krempel von meiner OP -Siggi konnte mich ja heute als Häufchen Elend live erleben - mit suddernden Schlauchgehänge.

In so einem Zustand sollte man wirklich nicht über ein Hifi Gerät schreiben.

;Clowni

_______________
Bekennender Thivanese und emittierender Klipschonaut, sowie bekehrter Wharfedale Linton 85 Jünger mit RME Adi als Datenpapi! Clowni

07 Dec, 2016 22:55 37 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 20179

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Dauergast
Moin Werner,

erstmal alles Gute und baldige Genesung auch von mir. Schade, das du momentan so eingeschränkt bist. Ich habe meinen Satisfaction gerade geordert, wird morgen versandt. Das ist jetzt, wenn ich mich nicht verzählt habe, mein 15ter Class D Verstärker in meiner Sammlung. Für mich gibt es schon lange nichts anderes mehr. Ich treibe mit den Dingern 2 Heco Celan 902 GT mit jeweils 45 Kg und 450 Watt. Und auch der Topping 60 schaffte das schon super. Die Hecos haben aber auch einen ziemlich guten Wirkungsgrad. Nicht so gut wie die Klipschs aber mit 93 db auch nicht schlecht und klingen fantastisch. Nach dem Satisfaction ist erstmal Ende der Fahnenstange. Ich bin riesig gespannt. Habe auch zwei Verstärker mit Hypex Modulen, die ich auch sehr schön finde. Die liefern auch schon 2x 180 Watt. Wenn ich getestet habe, werde ich berichten. Komm bald wieder auf die Beine.

Gruß
Ingo


Hallo Ingo,

vielen Dank der lieben Wünsche, wow.

Und ja, bitte berichte möglichst ausführlich - denn das ist alles Neuland und außer uns wird da wohl keiner drüber schreiben:)

Nix mit TV und Radiowerbung und Gazettenannoncen - das ist unter den Enthusiasten und vor allen------den Vor Ort Kunden von MD !


:Erstaunt

_______________
Bekennender Thivanese und emittierender Klipschonaut, sowie bekehrter Wharfedale Linton 85 Jünger mit RME Adi als Datenpapi! Clowni

07 Dec, 2016 23:01 23 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 20179

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Dauergast
P.S. Ich hatte auch gedacht, dass alle vorbestellt sind und habe einfach eine Mail an MD geschrieben. Daraufhin wurde mir mitgeteilt, dass noch Geräte frei sind. Da habe ich sofort zugeschlagen.

Gruß Ingo


Hallo Ingo,

das dachte ich auch, aber der Martin hat wohl mit Wu (obwohl die Mama im Sterben im Krankenhaus liegt) eine Gewaltaktion durchgezogen - und für wesentlich höhere Kosten - im Eilverfahren - das gesamte erste Package kommen lassen.

Ansonsten hätten wir vor X mas die "Arschkarte" gezogen mit 40 verfügbaren Geräten, die nichtmal passend zum Forenworkhshop bei HD verfügbar gewesen wären, sondern mit viel Glück kurz vor X Mas durch den Zoll wären (und sicher im Vorfeld vergriffen waren).

Mein Dank da an Martin unfd Wu, die es trotz aller Widrigkeiten haben "krachen lassen".


;Tänzer

_______________
Bekennender Thivanese und emittierender Klipschonaut, sowie bekehrter Wharfedale Linton 85 Jünger mit RME Adi als Datenpapi! Clowni

07 Dec, 2016 23:06 38 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 20179

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von tripath-test
Ich hatte mit mehr gerechnet. Der Preis geht völlig in Ordnung wenn man bedenkt daß man einen Top amp in fast Dual-Mono Aufbau bekommt. Da lohnt sich kein Selbstbau. Die Hypex Aufbauten kosten mind. 400 euro an Material. Da muss man auch noch Arbeitskosten dazurechnen und eine Fernbedienung ist auch nicht dabei.



Ich habe bei Robert selbst Hypex Aufbauten mit - waren es 500 oder 700 Watt??? an diversen Boxen gehört -

als Monoblöcke und mit allem Brimbamborium - er kann da selber als Emitter2006 mehr zu berichten.

Ehrlich gesagt wollte ich diese Dinger persönlich nicht mal mit meinem MD POP 180 tauschen -

weil sie von der Tendenz einfach recht hart und eckig spielten, insbesonders an der großen Canton Reference 5 K(siehe seperater Thread).

Den Satisfaction (ich kenne nur den Prototyp mit den 63 Volt Kondensatoren ) sehe ich persönlich in einer weit höheren Liga - aber - das muß man erstmal eruieren, wie andere Leute das empfinden werden, das wird sehr spannend hier.

;Zwinker

_______________
Bekennender Thivanese und emittierender Klipschonaut, sowie bekehrter Wharfedale Linton 85 Jünger mit RME Adi als Datenpapi! Clowni

07 Dec, 2016 23:13 40 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Seiten (42): [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste » ... letzte »  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Kellerkind-Audioforum » Verstärker » Schalttechnik » Weltpremiere: MD - Satisfaction A 2 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 1.5941594363816E+231.5941594363816E+241.5941594363816E+231.5941594363816E+871.5941594363816E+231.5941594363816E+241.5941594363816E+231.5941594363816E+80 | prof. Blocks: 16 | Spy-/Malware: 1954
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung Impressum

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH