RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanSpieleLink UsZum PortalZur Startseite

Kellerkind-Audioforum » Verstärker » Schalttechnik » Weltpremiere: MD - Satisfaction A 2 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (42): « erste ... « vorherige 25 26 27 28 29 30 31 32 33 [34] 35 36 37 38 39 40 41 42 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
ProgNose
König




Dabei seit: 04 Jan, 2017
Beiträge: 757

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Je länger der Satisfaction bei mir läuft desto mehr fehlt ich mir der Wohlfühlsound meines MD PopPulse T 180. Der SA an der Klipsch RP 280 wird mir einfach zu fordernd mit seinem klinisch sauberen und sterilen Klang. Ich vermisse die Wärme des PopPulse. Bildlich gesprochen verbreitet der SA die Athmosphäre einer hochstylischen und verspiegelten Szene-Bar und der PopPulse die eines dunklen und geheimnisvollen Clubs. Wobei übrigens letzteres auch meinen persönlichen Präferenzen entspricht :Daumen runter

Ich kann es kaum erwarten meinen T 180 zurück zu bekommen ;Tänzer

_______________
Beste Grüße, Tom


"Music is the best!" (Frank Zappa)

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von ProgNose am 12 Mar, 2017 11:33 28.

12 Mar, 2017 11:32 38 ProgNose ist offline Email an ProgNose senden Beiträge von ProgNose suchen Nehmen Sie ProgNose in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 21268

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von ProgNose
Je länger der Satisfaction bei mir läuft desto mehr fehlt ich mir der Wohlfühlsound meines MD PopPulse T 180. Der SA an der Klipsch RP 280 wird mir einfach zu fordernd mit seinem klinisch sauberen und sterilen Klang. Ich vermisse die Wärme des PopPulse. Bildlich gesprochen verbreitet der SA die Athmosphäre einer hochstylischen und verspiegelten Szene-Bar und der PopPulse die eines dunklen und geheimnisvollen Clubs. Wobei übrigens letzteres auch meinen persönlichen Präferenzen entspricht :Daumen runter

Ich kann es kaum erwarten meinen T 180 zurück zu bekommen ;Tänzer


Hallo Tom,

erging mir ja auch so, anfangs wow und dann au.

Der forderte mich an der RP 280 - und später auch an der RF 7 laufend.

Zumal er mir an der RP 280 so brutal viel Bass produzierte, daß es nicht zum Aushalten war - bei Musik machte das Spaß, bei Filmen bin ich nur noch in Tiefbasswellen ersoffen.

An der RF 7 war das dann eigentlich kein Problem, aber ja, nach einiger Zeit wurde mir das alles zu keimfrei, aufgeräumt, hochauflösend und übernatürlich gesäubert.

Ich hörte mehr Töne als Musik.

Was meine Musik und meine Art zu hören - bzw. hören zu wollen - angeht - steht bei mir auch ganz klar der MD T 180 vorne.

Der normale T 180 liegt in der Mitte zwischen beiden amps.
Den hätte ich besser als Zusatzamp behalten und nicht im Forum an einen Menschen vertickert, der ihn nicht zu schätzen wußte, dann hätte ich jetzt einen funktionierenden Reserveamp auf Lager.

Aber als der Satisfaction am Horizont erschien habe ich mich damals für 300 Euro breitschlagen lassen den normalen T 180 abzustoßen.

Ich hoffe, mein MD T 180 wird noch lange halten, denn ein Gerät zu kriegen, wo Problem und streßfrei läuft scheint ja eine echte Hürde zu sein, wenn ich so lese, was ihr alles so erlebt oder mir auch von anderen via phone und mail erzählt wird.

Problem ist halt, die Kisten klingen derart granatengeil, wenn sie funktionieren, daß man einfach nicht mehr von wegkommt.

Oder man muß gleich wieder in der 10-30 fachen Preisklasse rumsuchen und sich wieder die Bude mit schweren Boliden zustellen.

Technisch hervorragende amps gibt's massenweise in allen Preisklassen, aber welche, die einen eigenen Character haben und die Musik liebevoll als Ganzes behandeln und auch richtig Spaß beim Hören aufkommen lassen, gibt's leider nur wenige.

Mit den meisten Gerätschaften bin ich nach 1-2 Stunden satt mit hören und mag nicht mehr. Manche amps nerven mich gar nach Minuten schon.

Den MD T 180 - oder auch meinen Emitter - kann ich Tag und Nacht durchfideln lassen, und giere immer noch auf mehr.


;Zwinker

_______________
A Life Between Monsters of rock!

12 Mar, 2017 14:57 01 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Dauergast
König


Dabei seit: 30 Jun, 2016
Beiträge: 881

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von ProgNose
Je länger der Satisfaction bei mir läuft desto mehr fehlt ich mir der Wohlfühlsound meines MD PopPulse T 180. Der SA an der Klipsch RP 280 wird mir einfach zu fordernd mit seinem klinisch sauberen und sterilen Klang. Ich vermisse die Wärme des PopPulse. Bildlich gesprochen verbreitet der SA die Athmosphäre einer hochstylischen und verspiegelten Szene-Bar und der PopPulse die eines dunklen und geheimnisvollen Clubs. Wobei übrigens letzteres auch meinen persönlichen Präferenzen entspricht :Daumen runter

Ich kann es kaum erwarten meinen T 180 zurück zu bekommen ;Tänzer



Hallo Tom,

das ist wirklich schade. Schaffe dir beide amps an und setzte eine Lautsprecherumschaltbox dazwischen (Ich habe neulich ein topteil hier empfohlen und einen eigenen thread dazu geöffnet). Ich habe beide amps in dieser Konstellation laufen und möchte keinen missen. Im Moment höre ich mit dem A2 und finde den gerade bei Jazz und Fusion überragend. Ich schalte aber auch gerne um auf den MDt180. Welcher besser ist, kann ich nicht sagen und will ich auch nicht. Die amps sind einfach grundverschieden und mit ihren individuellen Eigenschaften einfach überragend. Wenn ich den A2 weggäbe, würde ich ihn vermissen. Beim MDt180 das gleiche. Und den Ur poppulse habe ich ja auch noch und gebe ich auch nicht mehr her. Behalte beide amps, mein tip. Wo bekommst du schon so eine gebalte Klangqualität für zusammen 1300 Euro?

_______________
Gruß
Ingo

12 Mar, 2017 15:22 32 Dauergast ist offline Email an Dauergast senden Beiträge von Dauergast suchen Nehmen Sie Dauergast in Ihre Freundesliste auf
Dauergast
König


Dabei seit: 30 Jun, 2016
Beiträge: 881

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hier nochmal die Umschaltbox, die ich meine:

http://www.ebay.de/itm/332122397960?_trk...K%3AMEBIDX%3AIT

_______________
Gruß
Ingo

12 Mar, 2017 15:36 25 Dauergast ist offline Email an Dauergast senden Beiträge von Dauergast suchen Nehmen Sie Dauergast in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 21268

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Irgendjemand hat letztens geschrieben, daß keine Satisfaction mehr vor September verfügbar wären -

habe gerade gesehen, daß der MD Ebay shop noch 3 Geräte für euch zur Verfügung hat:

http://www.ebay.de/itm/MD-SATISFACTION-A...okAAOSw9GhYcTsu

:Anbeten

_______________
A Life Between Monsters of rock!

13 Mar, 2017 15:09 21 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
ProgNose
König




Dabei seit: 04 Jan, 2017
Beiträge: 757

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Dauergast
Zitat:
Original von ProgNose
Je länger der Satisfaction bei mir läuft desto mehr fehlt ich mir der Wohlfühlsound meines MD PopPulse T 180. Der SA an der Klipsch RP 280 wird mir einfach zu fordernd mit seinem klinisch sauberen und sterilen Klang. Ich vermisse die Wärme des PopPulse. Bildlich gesprochen verbreitet der SA die Athmosphäre einer hochstylischen und verspiegelten Szene-Bar und der PopPulse die eines dunklen und geheimnisvollen Clubs. Wobei übrigens letzteres auch meinen persönlichen Präferenzen entspricht :Daumen runter

Ich kann es kaum erwarten meinen T 180 zurück zu bekommen ;Tänzer



Hallo Tom,

das ist wirklich schade. Schaffe dir beide amps an und setzte eine Lautsprecherumschaltbox dazwischen (Ich habe neulich ein topteil hier empfohlen und einen eigenen thread dazu geöffnet). Ich habe beide amps in dieser Konstellation laufen und möchte keinen missen. Im Moment höre ich mit dem A2 und finde den gerade bei Jazz und Fusion überragend. Ich schalte aber auch gerne um auf den MDt180. Welcher besser ist, kann ich nicht sagen und will ich auch nicht. Die amps sind einfach grundverschieden und mit ihren individuellen Eigenschaften einfach überragend. Wenn ich den A2 weggäbe, würde ich ihn vermissen. Beim MDt180 das gleiche. Und den Ur poppulse habe ich ja auch noch und gebe ich auch nicht mehr her. Behalte beide amps, mein tip. Wo bekommst du schon so eine gebalte Klangqualität für zusammen 1300 Euro?



Da gebe ich dir 100 % Recht. Leider geht mir das Trafogebrumme dermaßen auf den Zeiger dass ich auf Dauer beinahe Kopfschmerzen davon bekomme. Deswegen geht der SA zurück. Ich werde aber auf jeden Fall die überarbeitete Version testen sobald sie im Herbst verfügbar ist.

_______________
Beste Grüße, Tom


"Music is the best!" (Frank Zappa)

14 Mar, 2017 10:32 40 ProgNose ist offline Email an ProgNose senden Beiträge von ProgNose suchen Nehmen Sie ProgNose in Ihre Freundesliste auf
ProgNose
König




Dabei seit: 04 Jan, 2017
Beiträge: 757

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Kellerkind
Irgendjemand hat letztens geschrieben, daß keine Satisfaction mehr vor September verfügbar wären -

habe gerade gesehen, daß der MD Ebay shop noch 3 Geräte für euch zur Verfügung hat:

http://www.ebay.de/itm/MD-SATISFACTION-A...okAAOSw9GhYcTsu

:Anbeten



Laut Martin Dittmeier sind das die letzten Geräte. Dann gäbe es erst im Oktober wieder Nachschub.

_______________
Beste Grüße, Tom


"Music is the best!" (Frank Zappa)

14 Mar, 2017 10:35 25 ProgNose ist offline Email an ProgNose senden Beiträge von ProgNose suchen Nehmen Sie ProgNose in Ihre Freundesliste auf
Penumbra
Foren As




Dabei seit: 15 Feb, 2015
Beiträge: 137

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von ProgNose
Zitat:
Original von Kellerkind
Irgendjemand hat letztens geschrieben, daß keine Satisfaction mehr vor September verfügbar wären -

habe gerade gesehen, daß der MD Ebay shop noch 3 Geräte für euch zur Verfügung hat:

http://www.ebay.de/itm/MD-SATISFACTION-A...okAAOSw9GhYcTsu

:Anbeten



Laut Martin Dittmeier sind das die letzten Geräte. Dann gäbe es erst im Oktober wieder Nachschub.


Die Geräte die in Oktober erscheinen, in wie werden diese sich vom aktuellen Satisfaction unterscheiden. Wird sich klanglich etwas verändern oder werden nur dir Problem wie Trafo etc. behoben

14 Mar, 2017 14:39 16 Penumbra ist offline Email an Penumbra senden Beiträge von Penumbra suchen Nehmen Sie Penumbra in Ihre Freundesliste auf
ProgNose
König




Dabei seit: 04 Jan, 2017
Beiträge: 757

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Penumbra
Zitat:
Original von ProgNose
Zitat:
Original von Kellerkind
Irgendjemand hat letztens geschrieben, daß keine Satisfaction mehr vor September verfügbar wären -

habe gerade gesehen, daß der MD Ebay shop noch 3 Geräte für euch zur Verfügung hat:

http://www.ebay.de/itm/MD-SATISFACTION-A...okAAOSw9GhYcTsu

:Anbeten



Laut Martin Dittmeier sind das die letzten Geräte. Dann gäbe es erst im Oktober wieder Nachschub.


Die Geräte die in Oktober erscheinen, in wie werden diese sich vom aktuellen Satisfaction unterscheiden. Wird sich klanglich etwas verändern oder werden nur dir Problem wie Trafo etc. behoben



Laut MD Sound sollen leisere Trafos verbaut werden und das Deckeldesign geändert werden.

Ist schon krass: ohne Deckel wäre das Brummen erträglich. Sobald er drauf ist wird es so durchdringend dass ich fast Kopfschmerzen davon bekomme wenn ich näher ran gehe. Die Schlitze im Deckel wirken wie ein Schallverstärker.

Ob noch mehr geändert werden soll weiß ich nicht.

Gruß Tom

_______________
Beste Grüße, Tom


"Music is the best!" (Frank Zappa)

14 Mar, 2017 16:11 30 ProgNose ist offline Email an ProgNose senden Beiträge von ProgNose suchen Nehmen Sie ProgNose in Ihre Freundesliste auf
Mmichel
Lebende Foren Legende




Dabei seit: 06 Jan, 2016
Beiträge: 2437

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Noch ne Höhen Tiefenregelung..und zwei Eingänge mehr..... ;Zustimmung
:Ja Wunschdenken :Ja

_______________

„Die Schlauen geben keine unerbetenen Ratschläge, die Weisen geben nicht einmal erbetene Ratschläge.“ - Louis Pasteur

14 Mar, 2017 18:28 33 Mmichel ist offline Email an Mmichel senden Beiträge von Mmichel suchen Nehmen Sie Mmichel in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 21268

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Es sollen wohl laut Martin nur andere Trafos verwendet werden in der kommenden Ausführung.(brummfrei)

Wu würde gerne den LS Regler gegen Sensortasten ersetzen, ich fände das auch cool - aber ob Martin das machen läßt, weiß er noch nicht, er hat lieber nen Knopf/Regler.

Klanglich wird sich wohl nichts ändern, denn man findet den amp an den meisten Boxen ideal, so wie er ist. Die Käufer sind meistens schwerstens begeistert.

:Anbeten

_______________
A Life Between Monsters of rock!

19 Mar, 2017 15:19 22 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
uweskw uweskw ist männlich
Routinier


Dabei seit: 14 Jan, 2015
Beiträge: 299

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Kellerkind


.........Klanglich wird sich wohl nichts ändern, denn man findet den amp an den meisten Boxen ideal, so wie er ist. Die Käufer sind meistens schwerstens begeistert.

:Anbeten



kann ich mir lebhaft vorstellen. Es wird so manchen Lautsprechern gut tun wenn sie nen ordentlichen Tritt in den Hintern bekommen. ;Willkommen

Wir haben den Satisfaction vor ein paae Wochen an einer Heco Statement ausprobiert. Das war so eindeutig.... Schon mit der Beipack-Netzstrippe.
Ungleich dynamischer und mehr räumliche Tiefe ohne irgend eine Spur der Härte.
Den Bryston B60 zum ehemals vierfachen Preis hat er gut losbekommen und wohl schon bei MD geordert.

greetz
US

19 Mar, 2017 19:14 53 uweskw ist offline Email an uweskw senden Beiträge von uweskw suchen Nehmen Sie uweskw in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 21268

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von uweskw
Zitat:
Original von Kellerkind


.........Klanglich wird sich wohl nichts ändern, denn man findet den amp an den meisten Boxen ideal, so wie er ist. Die Käufer sind meistens schwerstens begeistert.

:Anbeten



kann ich mir lebhaft vorstellen. Es wird so manchen Lautsprechern gut tun wenn sie nen ordentlichen Tritt in den Hintern bekommen. ;Willkommen

Wir haben den Satisfaction vor ein paae Wochen an einer Heco Statement ausprobiert. Das war so eindeutig.... Schon mit der Beipack-Netzstrippe.
Ungleich dynamischer und mehr räumliche Tiefe ohne irgend eine Spur der Härte.
Den Bryston B60 zum ehemals vierfachen Preis hat er gut losbekommen und wohl schon bei MD geordert.

greetz
US


Hallo Uwe,

so weit ich es von Martins Feedback kenne, ist das , was das Forum (und auch ich selber) an Feedback gab nicht daß, was er täglich im Laden erlebt.

Das Forum läßt auf recht viele Probleme schlußfolgern, die wohl nur bei einem Bruchteil der ersten Serie vorhanden waren.

Habe da selber ein schlechtes Gewissen - aber - konnte euch auch nur das offen und ehrlich berichten, was ich selbst erlebte und durchlebte.

Und an Klipsch mag der Satisfaction - und das räumt selbst Martin ein - nicht jedermanns Baustelle sein, da diese Speaker eh schon extrem lebendig rüberkommen.

Ich persönlich fühle mich da besser aufgehoben beim MD T 180 mit Via Blue X 40 - was sicher nix Schlimmes ist, aber-
anscheinend von einigen Lesern so interpretiert wird.

Man sollte sich vom Satisfaction schon selber ein Bild machen, das Ding ist schon EXTREM!

Das ist halt ein Formel 1 Geschoß.


:Anbeten

_______________
A Life Between Monsters of rock!

19 Mar, 2017 22:24 37 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Hurzel
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Wie steht's denn bei dem Teil mit Rauschen?

Ich habe ja immer noch meinen total unbrauchbaren MD Poppy hier, der so krass rauscht, dass man ihn wirklich nicht gebrauchen kann.

19 Mar, 2017 23:33 25
7resom
König




Dabei seit: 08 Sep, 2015
Beiträge: 999

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Hurzel
Wie steht's denn bei dem Teil mit Rauschen?

Ich habe ja immer noch meinen total unbrauchbaren MD Poppy hier, der so krass rauscht, dass man ihn wirklich nicht gebrauchen kann.


Als Garantiefall zum MD senden. Wenn Du Ihn eh nicht benutzt!?

Gruß
Benjamin

_______________
Immer noch nix.

20 Mar, 2017 07:51 22 7resom ist offline Email an 7resom senden Beiträge von 7resom suchen Nehmen Sie 7resom in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 21268

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Eben, wäre bei mir totales No go und return to Sender.

Solltest du auf Satisfaction gehen - betone, daß du da empfindlich bist und die im Laden vorher einen rauschfreien raussuchen sollen.

Ich selber hatte mehrere hier - von Totenstille bis hin zu an der RF 7 nicht auf Dauer akzeptabel im Rauschen .

Mein MD T 180 ist fast völlig rauschfrei - lediglich an der RF 7, wenn man das Ohr in den linken Kanal hängt rauscht es da ein bißchen.

Rechts ist er tot.

Von störend oder gar hörbar am Platz ist da nichtmal zu träumen, dagegen sind meine Festplatten vom Aldi wahre Traktoren.


;Zwinker

_______________
A Life Between Monsters of rock!

20 Mar, 2017 08:08 10 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
ProgNose
König




Dabei seit: 04 Jan, 2017
Beiträge: 757

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Kellerkind
Eben, wäre bei mir totales No go und return to Sender.

Solltest du auf Satisfaction gehen - betone, daß du da empfindlich bist und die im Laden vorher einen rauschfreien raussuchen sollen.

Ich selber hatte mehrere hier - von Totenstille bis hin zu an der RF 7 nicht auf Dauer akzeptabel im Rauschen .

Mein MD T 180 ist fast völlig rauschfrei - lediglich an der RF 7, wenn man das Ohr in den linken Kanal hängt rauscht es da ein bißchen.

Rechts ist er tot.

Von störend oder gar hörbar am Platz ist da nichtmal zu träumen, dagegen sind meine Festplatten vom Aldi wahre Traktoren.


;Zwinker



Diese Erfahrungen hab ich auch gemacht. Mein erster MD PopPulse T 180 hat kaum gerauscht (an der RP 280), das Austauschgerät links dagegen so stark dass er retour ging. Der Satisfaction dagegen rauscht wiederum kaum. Der geht diese Woche zurück und wird wieder gegen einen T 180 getauscht weil der mir an der RP 280 besser gefällt.

Ich werde bei MD Sound auch nochmal darum bitten mir ein rauscharmes Gerät rauszusuchen, obwohl die letzte Aussage von Herrn Dittmeier dazu war dass man nicht alle 50 Geräte am Lager vorher durchhören könne. Aber das verlangt ja wohl auch niemand ernsthaft. Mir reicht schon der nächstbeste rauschfreie :Daumen runter

_______________
Beste Grüße, Tom


"Music is the best!" (Frank Zappa)

20 Mar, 2017 09:24 32 ProgNose ist offline Email an ProgNose senden Beiträge von ProgNose suchen Nehmen Sie ProgNose in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 21268

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Kommst du langsam voran?
Ersatz da?

;Zwinker

_______________
A Life Between Monsters of rock!

23 Mar, 2017 08:25 14 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Hurzel
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Warum konstruieren die die Geräte nicht einfach so, dass sie nicht rauschen?

Kann doch in 2017 nicht sein, dass man ein Lager nach rauscharmen Geräten durchsuchen muss. Und wer kriegt dann den Rest, der beim Aussortieren durchfällt? Sind das dann die Schrottgeräte, wie ich eines bekommen habe?

Das ist das, was ich an chinesischem Kram bemängele. Keine Serienreife, alles Bastelkram.

Und nein, ich bin zu faul, das Ding zu verpacken und zu verschicken. Ich weiß nach meinem Umzug nichtmal, wo das Gerät abgeblieben ist.

23 Mar, 2017 08:54 59
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 21268

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Jan,

da bin ich ganz bei dir. Ist für mich ein UNDING von seiten des Herstellers -zumal der strikt und vehement - gab daher den Schriftverkehr auf - die Rauschproblematik leugnet!

Ich persönlich bin davon ausgegangen, daß die MD T 180 Version nicht rauscht, denn ich hatte 3 Stück davon im Hause (eins vorab zum Test und zwei, die ich hinterher kaufte), und keines davon rauschte.

Wohingegen ich 2 Normalversionen hatte - also T 180 - und beide rauschten wie ein Wasserfall - so ging ich davon aus, daß die MD Version das nicht macht.

Ich bin nur froh, daß ich mit den MD T 180 Glück hatte, leider gab ich mein Zweitgerät wegen den damals am Horizont erscheinenden Satisfaction ab.

Und der Satisfaction war dann nicht meine Baustelle.


;Zwinker

_______________
A Life Between Monsters of rock!

23 Mar, 2017 09:03 55 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Seiten (42): « erste ... « vorherige 25 26 27 28 29 30 31 32 33 [34] 35 36 37 38 39 40 41 42 nächste »  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Kellerkind-Audioforum » Verstärker » Schalttechnik » Weltpremiere: MD - Satisfaction A 2 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 1.5941594363816E+231.5941594363816E+241.5941594363816E+231.5941594363816E+871.5941594363816E+231.5941594363816E+241.5941594363816E+231.5941594363816E+94 | prof. Blocks: 96 | Spy-/Malware: 2050
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung Impressum

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH