RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanSpieleLink UsZum PortalZur Startseite

Kellerkind-Audioforum » Verstärker » Schalttechnik » Weltpremiere: MD - Satisfaction A 2 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (42): « erste ... « vorherige 28 29 30 31 32 33 34 35 36 [37] 38 39 40 41 42 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Dauergast
König


Dabei seit: 30 Jun, 2016
Beiträge: 881

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Mit dem poppulse T180MD hatte ich überhaupt noch keine Probleme. Den A2 habe ich einmal tauschen müssen und seitdem ist Ruhe. Ob das Tauschgerät jetzt aus der zweiten Lieferung war, kann ich nicht sagen. Also, überproportional viel Ärger hatte ich mit den Geräten jetzt nicht. Ich denke, dass der Eindruck auch ein bischen täuscht, da hier im Forum alles an Klagen zusammenläuft. Ich hatte auch schon andere tripaths, die den Geist aufgegeben haben. Da waren, ohne ersichtlichen Grund, auch plötzlich Chips durchgebrannt. Und die kamen dann aus China und waren nicht so einfach zu tauschen. Also, Pech kann man immer haben.

_______________
Gruß
Ingo

24 Oct, 2017 18:18 31 Dauergast ist offline Email an Dauergast senden Beiträge von Dauergast suchen Nehmen Sie Dauergast in Ihre Freundesliste auf
a dirty job
Foren As




Dabei seit: 17 Dec, 2016
Beiträge: 142

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Dauergast
… Ich denke, dass der Eindruck auch ein bischen täuscht, da hier im Forum alles an Klagen zusammenläuft. …



Ja, daran habe ich auch schon gedacht. Es ist ja auch nicht bekannt wieviele Geräte verkauft wurden von denen der A2 problemlos läuft.

Zitat:
Original von Dauergast
Ob das Tauschgerät jetzt aus der zweiten Lieferung war, kann ich nicht sagen.


Wann hast du denn dein Austauschgerät erhalten? Ich meine mich zu erinnern, dass Anfang des Jahres eine Lieferung kommen sollte und Spekulationen bezüglich einer weiteren für Herbs/Winter 2017 (?) bestanden.

24 Oct, 2017 19:47 30 a dirty job ist offline Email an a dirty job senden Beiträge von a dirty job suchen Nehmen Sie a dirty job in Ihre Freundesliste auf
Dauergast
König


Dabei seit: 30 Jun, 2016
Beiträge: 881

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Das war in der zweiten Januarhälfte dieses Jahres.

_______________
Gruß
Ingo

24 Oct, 2017 21:38 23 Dauergast ist offline Email an Dauergast senden Beiträge von Dauergast suchen Nehmen Sie Dauergast in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 20856

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Freunde,

aus meiner Sicht muß man auch bedenken, daß sich - zumindest so geht es mir, immer, wenn ich über was berichte -
sich in erster Linie Linie Leute öffentlich melden, die was zu meckern und Probleme haben - und die meisten anderen gar nicht oder über PN/PM daß sie vor Freude ausflippen und auf keinen Fall im Forum/Internet berichten wollen.

Das ist nun kein MD-Pop Symptom, sondern geht mir schon seit rund 15 Jahren im Netz mit allen Produkten so, über die ich geschrieben habe in zig Foren.

Mein letztes Telefonat mit Matin Dittmeier bzgl. des Satisfaction verlief so, daß er mir berichtete aus den letzten Monaten bei den Auslieferungen gar keine Probleme mehr hatte, bzw. Beanstandungen.

Ich selber habe klanglich andere Vorstellungen wegen meinem Metall Geschrabbel und der Urkraft des Satisfaction im Bass, sonst tät ich mir auch einen hier hinstellen.

Aber ähnlich wie der Emotiva A 300 wird mir das mit dem Satisfaction in meinem Zimmer too much.

Das Ding ist halt echt ne highendige Abrißbirne.




;Stumm

_______________
A lucky life between monsters of Rock!

24 Oct, 2017 22:01 03 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
a dirty job
Foren As




Dabei seit: 17 Dec, 2016
Beiträge: 142

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Ingo,
gehört wohl noch zur alten Garde. Habe noch mal gesucht und auf die Schnelle folgendes gefunden:

Zitat:
Original von Kellerkind
… Im Februar ist ja wohl nochmal eine größere Lieferung SA s eingetroffen - da scheint die auch schon wieder verkauft zu sein.

Und jetzt wird es September?

Ja, dann rechne ich eher nächstes Jahr - denn wenn der Wu September sagt, kann man meiner Erfahrung nach 3-6 Monate draufpacken:) …


;Besser nichts sagen



Naja, neue Palette muß ja nicht zwingend besser bedeuten. Wenn mein neuer A2 irgendwann klingt wie mein alter und keine Probleme macht, bin ich hoch zufrieden, egal wann der zusammengebaut oder angeliefert wurde.

Grüße
mike

24 Oct, 2017 22:01 37 a dirty job ist offline Email an a dirty job senden Beiträge von a dirty job suchen Nehmen Sie a dirty job in Ihre Freundesliste auf
a dirty job
Foren As




Dabei seit: 17 Dec, 2016
Beiträge: 142

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hier mal eine schnelle Rückmeldung.

Der A2 ist am Freitag angekommen, daß war hurtig vor allem da MD-Sound vor ihrem Jahresabschluss mit Inventur und einer Umstellung im Softwarebereich stehen. Ein dickes danke an Marco für die schnelle und nette Kommunikation und Abwicklung.

Akklimatisiert, ausgepackt und

Überraschung 1
Optisch bisher der beste A2 Satisfaction den ich hier begrüßen durfte. Keine Kratzer oder Lackblitzer an Schraubenrändern, alle Kappen für die Eingänge dabei. Dazu lassen sich beide Potis gefühlt angenehmer bedienen.

Überraschung 2
Gut war eigentlich die erste direkt beim Auspacken. Habe ich doch tatsächlich vergeßen, was für Stinker die A2 Neugeräte sein können. Allerdings pestet er nicht wie der erste den ich hatte und stink jetzt, nachdem er ordentlich warm geworden ist, nicht ansatzweise so dramatisch wie das Auspacken hat vermuten lassen.

Überraschung 3
Für mich ja eigentlich keine Überraschung, daß der A2 ein äußerst gut klingender Amp in meiner Kette ist. Erstaunlich jedoch wie der direkt gleich so gut aufspielt. Habe jetzt mal einige Alben gehört und würde behaupten, daß dieses Modell noch besser spielt als jenes, welches ich bisher hier hatte. Irgendwie klingt er bei gleicher Detailauflösung wärmer.

Bevor ich mich zu enthusiastischen Lobhudeleien hinreisen lasse, will dann doch erstmal das Gerät länger hören, eventuell ja die Tagesform oder ähnliches. Zudem wird es, wenn es wie beim letzten hier läuft, ja auch wieder zu einer soundtechnischen Berg- und Talfahrt kommen bis der Gute sich dann mal eingespielt hat. Aus dem Grund macht dann Einmessen und Accourate erst zu einem späteren Zeitpunkt wirklich Sinn.

Kanalungleicheiten sind auf allen Eingängen und den verschiedenen Einstellungen nicht vorhanden, da sag ich mal Hurra.

Trafobrummen ist bei diesem Gerät leider lauter und ich kann die Klagen einiger User hier nun besser nachvollziehen. Für mich ist es jedoch das angenehmere Problem, da man diesbezüglich ja auch Maßnahmen ergreifen kann.

Gut, daß man dies bei den Geräten scheinbar doch öfter machen muß ist betrüblich, andererseits hat man, wenns läuft und paßt, einen Soundgiganten zum Zwergenpreis (Ich hoffe mal die Formulierung ist Tomtepolitisch korrekt ;-).

Gruß
mike

29 Oct, 2017 11:56 20 a dirty job ist offline Email an a dirty job senden Beiträge von a dirty job suchen Nehmen Sie a dirty job in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 20856

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Mike,

da freue ich mich aber aufrichtig mit dir mit!

Ich drücke dir feste die Daumen, daß du nun Ruhe hast.

;Zwinker

_______________
A lucky life between monsters of Rock!

29 Oct, 2017 15:04 24 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 20856

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hier ein Schnapper in einem anderen Thread im Forum,
ein Satisfaction für 450 Euro vom Niko:

http://www.boards-4you.de/wbb10/1426/thr...34765#post34765

_______________
A lucky life between monsters of Rock!

23 Nov, 2017 10:10 06 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
fatih3105 fatih3105 ist männlich
Mitglied


Dabei seit: 22 Sep, 2017
Beiträge: 39

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hi Leute wollte nochmal über den satisfaction jetzt berichten den ich gerade bei mir habe. Ausgeliehen von einem Freund.
Hatte bis jetzt schon sehr viele Sachen bei mir unter anderem auch Exposure monos und momentan den Teac ax 501.
Also ich kann nur eins sagen der satisfaction ist der krasseste Verstärker den ich je gehört habe. Etwas dunkler als ich mir von den Berichten her vorgestellt habe aber perfekt. Ich habe den emotiva schon damals bestellt als es diesen Rabatt gab habe ihn momentan noch nicht erhalten. Wenn es reicht werde ich die beiden miteinander vergleichen und nochmal berichten. Eins steht aber fest und zwar dass der satisfaction bis jetzt das beste war was ich hören konnte. Extrem stabiler und schneller Bass und nicht nervige Höhen die trotzdem extrem schnell sind und nichts verbergen. Meine klipsch hören sich jetzt so an wie ich es mir schon immer gewünscht habe. Falls der emotiva basx a 300 das so nicht hinkriegt dann werde ich den zurückschicken und den satisfaction holen. Was mich aber sehr wundert ist dass mir der satisfaction so dunkel und machtvoll rüberkommt . Somit hat sich die sorge auch erübrigt dass meine Anlage ins helle kippt. Also ein perfekter Verstärker der satisfaction bin wirklich extrem positiv überrascht. Würde ich wirklich jedem ans herz legen der klipsch rp 280 f besitzt. Aber man muss bedenken dass es kein Verstärker für Leute ist die leise hören wollen oder eher ruhigere Stücke hören. Der satisfaction ist wie der Name sagt einfach brutal. Er schiebt und schiebt und schiebt.

So euch allen jetzt einen angenehmen Sonntag.

03 Dec, 2017 16:03 12 fatih3105 ist offline Email an fatih3105 senden Beiträge von fatih3105 suchen Nehmen Sie fatih3105 in Ihre Freundesliste auf YIM Screenname: Fatih
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 20856

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von fatih3105
Hi Leute wollte nochmal über den satisfaction jetzt berichten den ich gerade bei mir habe. Ausgeliehen von einem Freund.
Hatte bis jetzt schon sehr viele Sachen bei mir unter anderem auch Exposure monos und momentan den Teac ax 501.
Also ich kann nur eins sagen der satisfaction ist der krasseste Verstärker den ich je gehört habe. Etwas dunkler als ich mir von den Berichten her vorgestellt habe aber perfekt. Ich habe den emotiva schon damals bestellt als es diesen Rabatt gab habe ihn momentan noch nicht erhalten. Wenn es reicht werde ich die beiden miteinander vergleichen und nochmal berichten. Eins steht aber fest und zwar dass der satisfaction bis jetzt das beste war was ich hören konnte. Extrem stabiler und schneller Bass und nicht nervige Höhen die trotzdem extrem schnell sind und nichts verbergen. Meine klipsch hören sich jetzt so an wie ich es mir schon immer gewünscht habe. Falls der emotiva basx a 300 das so nicht hinkriegt dann werde ich den zurückschicken und den satisfaction holen. Was mich aber sehr wundert ist dass mir der satisfaction so dunkel und machtvoll rüberkommt . Somit hat sich die sorge auch erübrigt dass meine Anlage ins helle kippt. Also ein perfekter Verstärker der satisfaction bin wirklich extrem positiv überrascht. Würde ich wirklich jedem ans herz legen der klipsch rp 280 f besitzt. Aber man muss bedenken dass es kein Verstärker für Leute ist die leise hören wollen oder eher ruhigere Stücke hören. Der satisfaction ist wie der Name sagt einfach brutal. Er schiebt und schiebt und schiebt.

So euch allen jetzt einen angenehmen Sonntag.


Hallo Fatih,

danke für deinen Bericht.

Mir wurde das an der RP 280 sogar etwas zu viel vom Schub.

Habe die halt unten im Keller sehr wandnah stehen.

Jepp, das Ding geht schon schwer ab, ist nix für nebenbei was zu hören, da wird man reingezogen. Brutal und gnadenlos:)


;Besser nichts sagen

_______________
A lucky life between monsters of Rock!

03 Dec, 2017 16:34 25 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Siggi
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Fatih

ich habe den Satisfaction sowie die RP 280 gehört
.
Mir selbst gefällt der MD Pop besser,
auch wenn er weniger Leistung hat.

Die reicht aber allemal.

Und preislich sowiso.

ist trotzdem letzendlich Geschmacksache.

LG S.

03 Dec, 2017 17:03 41
fatih3105 fatih3105 ist männlich
Mitglied


Dabei seit: 22 Sep, 2017
Beiträge: 39

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ja den poppulse habe ich leider auch noch nicht gehört um das zu vergleichen. Mir hat der satisfaction jedoch so gut gefallen würde ich jetzt nicht auf den emotiva warten hätte ich mir den sicher gekauft. Die Frage ist jetzt nur noch emotiva basx a 300 oder satisfaction. Der Teac ist jetzt für mich erstmal raus auch wenn er vllt audiophiler spielt der ist einfach langweiliger.

03 Dec, 2017 19:12 25 fatih3105 ist offline Email an fatih3105 senden Beiträge von fatih3105 suchen Nehmen Sie fatih3105 in Ihre Freundesliste auf YIM Screenname: Fatih
tripath-test
Lebende Foren Legende




Dabei seit: 25 Apr, 2015
Beiträge: 2477

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich besass ja mal das Analogon zum Satisfaction nämlich den Hlly T-300 wo ebenfalls der Tripath TA3020 werkelte. Das dunkle habe ich seinerzeit mit dem "schwarzen Hintergrund" beschrieben. Der Bassdruck war der stärkste von meinen Tripaths. Tiefenstaffelung hervorragend mit seidenen Höhen ohne was zu unterschlagen. Hatte was von einer Röhre mit Eiern obwohl ich von meinem jetzigen Cayin aus der Erinnerung behaupten könnte, dass dieser einen Tick klangfarbenfroher spielt.

_______________
Gruß Mustafa

03 Dec, 2017 20:10 26 tripath-test ist offline Email an tripath-test senden Beiträge von tripath-test suchen Nehmen Sie tripath-test in Ihre Freundesliste auf
fatih3105 fatih3105 ist männlich
Mitglied


Dabei seit: 22 Sep, 2017
Beiträge: 39

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Für mich eindeutig das beste was ich bisher hören konnte auch wenn es leicht rauscht. Wenn der noch besser spielt wie der emotiva dann gut Nacht...
Natürlich hoffe ich dass der a300 nochmal einen drauflegt aber wohin soll das führen :Prost
;Tänzer

03 Dec, 2017 20:30 05 fatih3105 ist offline Email an fatih3105 senden Beiträge von fatih3105 suchen Nehmen Sie fatih3105 in Ihre Freundesliste auf YIM Screenname: Fatih
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 20856

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Fatih,

der 300 ist ja nur eine ENDstufe, der Satisfaction ein VOLLverstärker.

Nun kommt es drauf an, welche Vorstufe am Emotiva ranläßt und ja leider auch mit welchem Kabel du das verbindest.

Die 300er klang bei mir selbst mit hauseigenem Vorverstärker
sehr unterschiedlich -

nicht nur subjektiv-

sondern auch objektiv -
mit Nebengeräuschen und ohne vom Trafo-

und Rauschen oder Totenstille.

Das wird bei dir ein schwieriges Duell.

Von meiner Seite aus - also meine Einschätzung- der Emotiva ist noch weit explosiver.

Mir war auch das an der RP 280 viel zu viel.

Ganz anders der relaxt spielende Emotiva TA 100 Receiver -

der einfach nur zaubert -

ohne einen Menschen zum Formel 1 Hörer zu machen.


:Daumen runter

_______________
A lucky life between monsters of Rock!

03 Dec, 2017 23:11 00 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
fatih3105 fatih3105 ist männlich
Mitglied


Dabei seit: 22 Sep, 2017
Beiträge: 39

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Das stimmt natürlich dass es vom Vorverstärker abhängt. Ich werde meine Exposure 3010s2 vorstufe dranhängen und vergleichen. Sobald das nicht passt dann verkaufe ich die Vorstufe und schicke die Endstufe zurück und hole mir den satisfaction. Ich experimentier da ned mehr lange Rum. So wie der satisfaction klingt ist schon traumhaft da brauche ich nicht mehr .

04 Dec, 2017 01:26 39 fatih3105 ist offline Email an fatih3105 senden Beiträge von fatih3105 suchen Nehmen Sie fatih3105 in Ihre Freundesliste auf YIM Screenname: Fatih
söckle söckle ist männlich
Lebende Foren Legende




Dabei seit: 02 Aug, 2016
Beiträge: 3066

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Kellerkind

Die 300er klang bei mir selbst mit hauseigenem Vorverstärker
sehr unterschiedlich -

nicht nur subjektiv-

sondern auch objektiv -
mit Nebengeräuschen und ohne vom Trafo-

und Rauschen oder Totenstille.


Hast Du dazu den TA über die Vorstufen- Ausgänge genommen, oder die reine Vorstufe PT?

Vielleicht gibt es ja Störgeräusche, wenn man den TA nur als Vorstufe betreibt?.....

_______________
Gruß
söckle

04 Dec, 2017 07:08 38 söckle ist offline Beiträge von söckle suchen Nehmen Sie söckle in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 20856

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Söckle,

ich verstehe die Frage nicht und die 2 Buchstaben-Abkürzungen kann ich auch nix mit anfangen.

;Breakdance

_______________
A lucky life between monsters of Rock!

04 Dec, 2017 09:12 22 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 20856

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von fatih3105
Das stimmt natürlich dass es vom Vorverstärker abhängt. Ich werde meine Exposure 3010s2 vorstufe dranhängen und vergleichen. Sobald das nicht passt dann verkaufe ich die Vorstufe und schicke die Endstufe zurück und hole mir den satisfaction. Ich experimentier da ned mehr lange Rum. So wie der satisfaction klingt ist schon traumhaft da brauche ich nicht mehr .


Hallo Fatih,

zumal der Satisfaction, der bei dir spielt, bestimmt der für 450 Euro ist, der hier von Niko annonciert wurde, ich meine von dem Anwender hast du auch schon die Boxen?

Wenn das paßt kommst du eh güntiger nie weg und ist optimus primus.


;Zwinker

_______________
A lucky life between monsters of Rock!

04 Dec, 2017 09:15 08 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
söckle söckle ist männlich
Lebende Foren Legende




Dabei seit: 02 Aug, 2016
Beiträge: 3066

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

war etwas knapp formuliert. Ich meinte, mit welcher "hauseigenen" Vorstufe hast Du die A300 Endstufe betrieben?

Mit dem Vollverstärker TA-100 über dessen Vorstufenausgang, oder mit der PT-100 Vorstufe?

_______________
Gruß
söckle

04 Dec, 2017 09:52 15 söckle ist offline Beiträge von söckle suchen Nehmen Sie söckle in Ihre Freundesliste auf
Seiten (42): « erste ... « vorherige 28 29 30 31 32 33 34 35 36 [37] 38 39 40 41 42 nächste »  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Kellerkind-Audioforum » Verstärker » Schalttechnik » Weltpremiere: MD - Satisfaction A 2 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 1.5941594363816E+231.5941594363816E+241.5941594363816E+231.5941594363816E+871.5941594363816E+231.5941594363816E+241.5941594363816E+231.5941594363816E+83 | prof. Blocks: 75 | Spy-/Malware: 2032
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung Impressum

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH