RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanSpieleLink UsZum PortalZur Startseite

Kellerkind-Audioforum » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Zeige Themen 1 bis 20 von 571 Treffern Seiten (29): [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Goosebumps Music
Gaston

Antworten: 125
Hits: 5576

Heute, 18:28 10 Forum: Anspieltipps

Mach mal laut....

Thema: La Scala AL5
Gaston

Antworten: 186
Hits: 11597

Heute, 18:17 38 Forum: Klipsch

Zitat:
Original von Olsen
Also optisch ist das wieder eine feine Sache. Und wenn man die Berichte im Internet liest (eigentlich über sämtliche Pass - Geräte), läuft einem das Wasser im Mund zusammen!

Herzlichen Glückwunsch zur neuen Errungenschaft Headbanger

(Ich wäre ja schon gern mal Mäuschen in Deinem Hörraum...)


Hi Olsen, wie besprochen, machen wir das sobald es wieder risikolos möglich ist. Nachdem wie sich die Impfgeschwindigkeit, Prio. etc. gerade entwickelt, habe ich die Hoffnung, es ist bald wieder uneingeschränkt möglich. Wir freuen uns auf Euch.

Thema: La Scala AL5
Gaston

Antworten: 186
Hits: 11597

Heute, 18:13 32 Forum: Klipsch

Hi Werner,

das ist keine Schippe drauf, sondern eine (um mit deinen Kategorisierungen zu sprechen) komplette Braunkohlebagger Ladung. Hier mit den Klipsch Heritages eine Neuausrichtung der bisherigen Erfahrungswerte und eine nicht für möglich gehaltene Erlebniswelt. Und an meinen Lautsprechern hingen schon eine Menge Verstärker mit sehr guten Eigenschaften. Diese Kombination hat Suchtpotential. Whaaaahhhh.... Großes Grinsen

Die richtige Kombination Amp zum Lautsprecher ist key.
Und hier steckt einfach so viel Potential, selbst bei schon bei guter Übereinstimmung geht doch immer noch deutlich mehr.

Der Emitter ist ja verkauft, was ich mit der 211 Röhre mache, noch unklar. Ich habe ein Lautsprecher DIY Projekt begonnen. Vielleicht kommt der da wieder zum Einsatz.

Einfach ein Träumchen alles. Daumen rauf Daumen rauf

Thema: La Scala AL5
Gaston

Antworten: 186
Hits: 11597

Heute, 17:50 46 Forum: Klipsch

Zitat:
Original von Generg
Ha, Glückwunsch!

Ich habe die XA25 nachgebaut!
Irgendwann pfriemele ich auch die Vorstufe rein.

Es wird natürlich schlechter klingen als das Original, Nelson Pass ist ein Meister im Matchen und Ausmessen von Transistoren aus einer großen Menge, da kann ich nicht mithalten.....

:--))



Das ist eine Sehr gute Wahl, Generg. Glückwunsch zurück. Nachdem ich genau diese Endstufe hörte, war die Sache für mich geritzt. Ich wollte aber lieber einen Vollverstärker. Bekomme auch nix mehr in den Schrank..;-))

Thema: Goosebumps Music
Gaston

Antworten: 125
Hits: 5576

Heute, 17:45 30 Forum: Anspieltipps

Hi Tim,

coole Besetzung. Kenne die Scheibe nich aber liebe Fleetwood Mac. Dalohnt es sich sicher mal reinzuhören.

Hier eine unglaubliche gute Version des Cash Klassikers Hurt. Von Youn Sun Nah gibt es einiges zu entdecken...

Thema: La Scala AL5
Gaston

Antworten: 186
Hits: 11597

Heute, 12:30 25 Forum: Klipsch

Ich habe nun für mich noch eine bessere Kombination, wenn nicht die bestmögliche Kombination für die La Scala als auch der Cornwall gefunden. Genau

Nun läuft an der LAnScala AL5 der geniale Pass Int-25 Class A Vollverstärker und das ist ein Fest.
Der liefert die Klangfarben und die emotionale Gangart der Thivan Labs Swan 211 Röhre, mit mehr Kraft und Substanz und mit einer Auflösung zum niederknien. Anbeten

Das ist aktuell meine persönliche Referenz.! Wink

Hier ein par Daten zu dem Amp:

Class A
Type Stereo
Gain (dB) 29/35
Volume control (1dB steps) 63dB
Remote yes
Inputs 3
Outputs 0
Power Output /ch (8 ohm) 25 Watts
Power Consumption (W) 200
Standby Power Consumption (W) <1
Dimensions (W x H x D) 17 x 17.375 x 6
Weight (LBS) 49

Hier ein Review von Stereophile aus US:
https://www.stereophile.com/content/pass...rated-amplifier


Und natürlich auch was auf‘s Auge... Boxen









Thema: Goosebumps Music
Gaston

Antworten: 125
Hits: 5576

05 May, 2021 00:17 07 Forum: Anspieltipps

Zitat:
Original von Achim65
Hi Olaf,

so hört sich Jazz für meine Ohren verträglich an.
Ein sehr imposanter Klang, was bei Jazz ja oft gegeben ist, aber für mich oft zu steril und mich nicht abholend.

Einfach mal entspannen, let the music play

Und ein Bier...
Oder auch ein Glas Wein, oder auch zwei...

Prost


Hi Achim,

ja, hier sind lateinamerikanische Einflüsse und Elemente aus der Housemusic verantwortlich für den trippigen Beat. Ich habe alles von Nicola Conte. I love it...Freut mich, wenn es dir gefällt.

Thema: Goosebumps Music
Gaston

Antworten: 125
Hits: 5576

04 May, 2021 23:54 29 Forum: Anspieltipps

What the fuck... seine letzte Scheibe bevor er an Aids verstorben ist. Ein Kunstwerk!

Thema: Goosebumps Music
Gaston

Antworten: 125
Hits: 5576

04 May, 2021 23:31 00 Forum: Anspieltipps

Hi Achim,

sehr schön!

Hier was von einem meinem Favoriten. Ist Jazz...Nicola Conte mit einem aktuellen Album.

Thema: Klipsch Cornwall 4 kommt
Gaston

Antworten: 838
Hits: 55989

02 May, 2021 18:47 51 Forum: Klipsch

Hi Eberhard,

wo finden sich denn heute noch solche Schaltungen wie von dir beschrieben?
Also, ich lege da auch keinen Wert drauf. Jeder Schritt am Tag zählt Ja
Wow Olsen, da hast du aber in relativ kurzer Zeit doch ne Menge an deinem Setup verändert.

Wie klingt es in deinen Ohren und wie würdest du die Unterschiede gegenüber der Konfiguration mit den Linton beschreiben?

Thema: Analog Dreher 2
Gaston

Antworten: 7
Hits: 295

02 May, 2021 18:40 59 Forum: Analoge Geräte

Seinem Profilnamen nach, ist der Friedl ein bunter Vogel der in Südamerika verbreitet ist.
Als Deutscher wäre die „Schreibe“ schon sehr ungewöhnlich. Woher kommst du Friedl?

Das Weglassen bzw. die Sätze nicht zu Ende zu formulieren, setzt ja möglicherweise auch Kreativität beim Leser frei.
Man kann es sich dann selbst aussuchen, wie es gemeint sein könnte. Großes Grinsen

Thema: ASR Phono Basis - ein dickes Ding:)
Gaston

Antworten: 6
Hits: 512

19 Apr, 2021 17:23 32 Forum: Analoge Geräte

Hi Peter,

das ist die beste Idee, die ich je gehört habe... Großes Grinsen

Eine Traum Phono und die Beste die ich je im Einsatz hatte. Glückwunsch!! Ich habe die Version mit den blauen Hochvolt-Kondensatoren. Die spielen mehr nach Bio.... Ja
Also noch natürlicher der Sound. Und weg
Wann kommt das Teil?

Thema: China Hifi
Gaston

Antworten: 7
Hits: 1032

13 Apr, 2021 21:19 57 Forum: IT-Links zu interessantes Seiten

Zitat:
Original von Generg
Das Problem kann eher darin liegen.....

die Teile von Chinahifi haben meist kein CE Zeichen und dann kann es vorkommen, daß der Zoll sagt, vernichten oder CE Zertifizierung auf eigene Kosten oder Strafgebühr, weil das Gerät hier über die offiziellen Vertriebe mit CE Zeichen verkauft wird oder Rücksendung.

Oder es passiert nichts.... also Unsicherheit, ob man das Gerät wirklich nachhause trägt.

Dazu zwei links

https://www.pauls-reference.de/forum/vie...184&sid=#p89149

und

http://www.hifi-forum.de/viewthread-32-65720.html

Vielleicht hat Gaston Erfahrung damit?

Prost



Hi, absolut und bezüglich CE braucht man keine Sorge haben. Ich habe mehrere Verstärker dort in den letzten Jahren gekauft und erst in der letzten Woche Röhren von Yong (China-Hifi) bekommen, die in Deutschland aktuell nicht lieferbar sind.

Die Lieferung aus China dauert in der Regel ca.15 Tage bei Lagerware. Alles völlig problemlos.

It’s a global economy und echt nix Neues.
Ich würde nicht mit Paypal zahlen denn die legen nicht den aktuellen sondern ihren eigenen Wechselkurs fest. Das kann bei höheren Beträgen deutlich mehr werden. Ich zahle mit Kreditkarte und dabei wird der tagesaktuelle Wechselkurs gezogen. Ich kann das grundsätzlich empfehlen....

Thema: Klipsch Cornwall 4 kommt
Gaston

Antworten: 838
Hits: 55989

10 Apr, 2021 16:22 16 Forum: Klipsch

Was aktuelles von Steve zur Cornwall IV...

https://youtu.be/EIHTMGIxLxc

Thema: Max 1 von Unison - ich bin voll vermaxt!
Gaston

Antworten: 835
Hits: 54115

10 Apr, 2021 15:38 40 Forum: Veschiedene Marken

Zitat:
Original von Thomas1960

mit einer lockeren Schraube hat das Leben mehr Spiel...

Lg Thomas


Ist schon gut Ist schon gut Ist schon gut
bonne chance

Thema: Goosebumps Music
Gaston

Antworten: 125
Hits: 5576

07 Apr, 2021 13:58 48 Forum: Anspieltipps

..... Sometimes it snows in April
Sometimes I feel so bad, so bad
Sometimes I wish that life was never ending
And all good things, they say, never last.....


Hier noch eine richtig coole Scheibe von John Campbell.

Thema: Klipsch Cornwall 4 kommt
Gaston

Antworten: 838
Hits: 55989

04 Apr, 2021 19:21 35 Forum: Klipsch

Welcher sicher auch sehr interessant ist...

https://www.audiolust.de/elektronik/vers...lm-845ia?c=2491

Aus meiner Sicht eine tolle Paarung mit der Cornwall.
Lieber noch etwas sparen und dann auch unterschiedliche Amps im Vergleich hören. Vielleicht gefällt dir z.B. ein cleaner, zackiger und drahtiger Yamaha A-S2200 besser als jede Röhre.

Du kannst auch einen Thivan Labs 572/811 mal ins Auge fassen. Der ist vom Preis sehr gut und spielt bei mir auch klasse an der Cornwall. Herr Derks wird dir sicher ein Testgerät zur Verfügung stellen können.

Es gibt viele tolle Möglichkeiten. Mach keinen Schnellschuss und lass die Dinger bis Mai mal dudeln.

Simply Italy spielt sehr schon an der Cornwall. Aber es geht schon noch deutlich besser.

Thema: Klipsch Cornwall 4 kommt
Gaston

Antworten: 838
Hits: 55989

04 Apr, 2021 18:42 58 Forum: Klipsch

Audiolust ist der Distributor. Die haben ja auch z.B. Mission oder Wharfedale. Da wird MD Sound auch Line Magnetic einkaufen können.


https://www.audiolust.de/elektronik/vers.../line-magnetic/

Thema: Klipsch Cornwall 4 kommt
Gaston

Antworten: 838
Hits: 55989

04 Apr, 2021 11:23 39 Forum: Klipsch

Zitat:
Original von Olsen
Der wird beim Ali Express angeboten. Ist das ein Händler, über den man nachdenken kann?


Ich würde das nicht machen. Entweder bei Yong (China Hifi) oder über einen Vertrieb in Deutschland.

Thema: Klipsch Cornwall 4 kommt
Gaston

Antworten: 838
Hits: 55989

04 Apr, 2021 10:18 37 Forum: Klipsch

Zitat:
Original von Scarafine
Zu dem Thema kann ich auch etwas beitragen.
Ich denke, dass es auch etwas auf die raumgröße ankommt.
Der Simply Italy ist wirklich gut an der Cornwall 4, habe aber gemerkt, dass ihm bei höheren lautstärken etwas die puste ausgeht. Die bässe klingen dann nicht mehr so voll, der druck baut sich nicht so auf und es klingt dadurch insgesamt heller bzw dünner. So laut höre ich aber in der regel gar nicht oder zumindest sehr selten, so dass er eigentlich meist gereicht hat. Unser hörraum ist ja recht groß. Ich glaube das er für räume bis 25m2 an der Cornwall ausreichen würde wenn man nicht discolautstärken fahren möchte. Ich hatte ja viele verstärker da und er hat sich immer durchgesetzt. Er klingt schon echt gut, vor allem wenn man auf den Preis guckt.

Trotzdem hab ich den italy vor kurzem verkauft. Wollte mal mehr Power und das habe ich nun auch. Bin aber beim Röhrenverstärker geblieben, da mir die ganzen Transistorverstärker bisher nicht gefallen haben. Ich mag das einfach wenn es runder klingt. Mit so spitzen im sound kann ich nichts anfangen, einfach nur anstrengend auf dauer.

Hab nun einen line magnetic 805ia der hat 48 watt, 42 kg schwer. Der knallt sowas von rein und dem geht auch nicht die puste aus, wenn mal richtig aufgedreht wird. Das macht er mit leichtigkeit und das jetzt auch richtig spaß, das aufdrehen. Ich musste nun möbel fixieren bzw aussteifen, dass die nicht anfangen im bass mitzuschwingen. Bei dem 805ia kann man die gegenkopplung in 4 stufen verstellen :-) hab den nun auf stufe zwei stehen. In jeder stufe hört man deutliche unterschiede. Jedenfalls grinse ich jetzt wie bei galacto der den copland cta 405 hat, welcher auch so um die 50 watt hat. Insgesamt gegenüber dem italy mehr Grundton und er spielt echt sehr sehr schön und er sieht echt granatenstark aus mit den fetten 805er röhren auch wenn mir das jetzt nicht so wichtig ist. Zum glück kann er kann auch leise bzw Zimmerlautstärke gut... hab ja mal wieder nicht vorher getestet :-)

Naja...

Bei normalen Lautstärken auch oberhalb von der zimmerlautstärke ist der italy aber auch echt gut... in kleineren räumen sehe ich auch keine Probleme. In größeren räumen ist mehr Leistung nicht verkehrt, wenn man auch mal lauter musik hört.




Gruß


Hallo Basti und frohes Osterfest an die Kellerkind Community,

Top, der LM805IA ist ein grandioser Verstärker. Die Kraft und Kontrolle ist mörderisch. Das ist eine erstklassige Wahl!! Herzlichen Glückwunsch an Euch.
Passt hier aber immer mit dem Zwerg auf. Neben der Hitzeentwicklung sind sehr hohe Spannungen bei der Arbeit. Lieber mit der Schutzabdeckung nutzen...
Das ist eine amtliche Entscheidung und ich weiß aus eigener Erfahrung, die 805er Verstärker machen an der Cornwall einen abartigen Druck. Daumen rauf Daumen rauf Daumen rauf Daumen rauf

Zeige Themen 1 bis 20 von 571 Treffern Seiten (29): [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste » ... letzte »

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 1.5941594363816E+231.5941594363816E+241.5941594363816E+231.5941594363816E+871.5941594363816E+231.5941594363816E+241.5941594363816E+231.5941594363816E+77 | prof. Blocks: 183 | Spy-/Malware: 2149
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung Impressum

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH