RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanSpieleLink UsZum PortalZur Startseite

Kellerkind-Audioforum » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Zeige Themen 1 bis 20 von 1363 Treffern Seiten (69): [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Audiolab 8300A oder Croft Integrated Standard?
Micromara

Antworten: 37
Hits: 2080

13 May, 2021 21:48 00 Forum: Analoge Technik

Bin gerade online...deshalb meine two cent ......

der Croft ist so puristisch aufgebaut das Bewußt auf die Einbringung beider Tone Control Möglichkeiten verzichtet wurde. Das spricht im Allgemeinen für das Gerät in Bezug auf seine Klangsignatur .

MM

Thema: Max 1 von Unison - ich bin voll vermaxt!
Micromara

Antworten: 853
Hits: 55853

28 Apr, 2021 19:40 14 Forum: Veschiedene Marken

Zitat:
Original von Olsen
Diese Zufriedenheit… ekelhaft. Werner, das ist doch kein Zustand so!!!

Clowni Clowni Clowni


Du kennst Ihn doch mittlerweile. War vor ein paar Wochen oder besser gesagt vor wenigen Monaten mit der Forte III das gleiche ....Nur eine Frage der Zeit ..... Grinsengel

MM

Thema: Analog Dreher
Micromara

Antworten: 1
Hits: 218

21 Apr, 2021 00:24 45 Forum: Analoge Geräte

Habe ebenfalls etliche Tuner durch, Pioneer, Sony, Sansui, Kenwood, Marantz,etc.etc. Dem Charm der " klassischen analogen Tuner Technik " kann man sich kaum entziehen. Auch der " Look " dieser Gerätschaften ist teilweise breath taking . Dennoch ..was nutzt eine MP3 Rundfunk Einspielung die dann auch noch analog übertragen wird. Da habe ich früher lieber eine LP Einspielung von einem Rundfunklaufwerk und einem Denon DL 103 MC gehört.

Ich habe vor 5 Jahren mit dem Thema abgeschlossen und streame alle Sender nur noch über einen Netzwerkplayer mit Musik aus allen Erdteilen in mein Hörzimmer.
Das finde ich sehr viel spannender...musikalisch wie akustisch .

MM

Thema: Audiolab 8300A oder Croft Integrated Standard?
Micromara

Antworten: 37
Hits: 2080

21 Apr, 2021 00:10 31 Forum: Analoge Technik

Der Croft hat doch einen eigenen Phono Zweig für MM / MI , sodann kannst Du doch die Pro-Ject X2 Phonobox an einem der 3 Line In Eingänge anschliessen , somit wäre das Problem gelöst und Du kannst beide Dreher fahren. Oder habe ich da etwas missverstanden ?

MM

Thema: Suche Standlautsprecher mit kräftigem Bass
Micromara

Antworten: 48
Hits: 2298

15 Apr, 2021 22:42 09 Forum: Veschiedene Marken

Yes ...try the RP 8000 zumal Du die Option hast diese dann in Deinem 20m 2 Wohnzimmer zu betreiben. Wie schon in Deinem Parallel Thread erwähnt wird der Croft hervorragend zur 8000er passen. Die magnetischen Stoff Abdeckungen haben einen nur marginalen Einfluss auf das klangliche Abstrahlverhalten. Erfahrene Lauscher mögen da einen Dynamikunterschied heraus horchen. Optisch finde ich " Topless " aber immer schöner. IMO.

Also ...Entscheidung ist Deinerseits getroffen ....bin gespannt wenn dann mal alles angeschlossen ist . Beachte, auch beim Croft Amp, die sog. Einspielzeit des Amps sowie der Ls. Das darfst Du eigentlich die ersten 14 Tage nicht ausschalten und sollte im Dauerbetrieb laufen.

Wir freuen uns alle wenn Du glücklich Musik hören kannst und natürlich auch auf weitere Berichte Deinerseits.

LG MM

Thema: Audiolab 8300A oder Croft Integrated Standard?
Micromara

Antworten: 37
Hits: 2080

15 Apr, 2021 21:23 13 Forum: Analoge Technik

Sehr gerne .... Handschütteln

MM

Thema: Suche Standlautsprecher mit kräftigem Bass
Micromara

Antworten: 48
Hits: 2298

15 Apr, 2021 21:22 02 Forum: Veschiedene Marken

Nun denn ....als ehemaliger Umsteiger von sehr teuren Focal Speaker auf Klipsch Speaker kannst Du Dir wahrscheinlich nun denken was kommt . Grinsengel

2 Wege Hornlautsprecher kann man mit einer 3 Wege Einsteiger Focal wohl nicht direkt vergleichen. Liest sich immer alles toll , ist sicherlich auch ein interessanter Ls von Focal. Es sind technisch einfach zu unterschiedliche Konzepte im Vergleich Focal & Klipsch . Den Franzosen liegt das etwas heller auflösend Klangbild mehr, sehr klarer Mittelton aber eher schlanke Bässe, zumindest bei diesen Modellen.

Dein Raum und Deine akustischen Präferenzen werden darüber entscheiden was besser passt. Natürlich kann man sich auch mal eine kleine Focal in Deinem Raum anhören...wer weiss, denke aber das der Tiefpass mit 39 Hz / 91 dB nicht wirklich punschen wird.

Also, Du kannst die Karten wenden und drehen wie Du willst ....alles Theorie bisher , Fragen über Fragen . Antworten gibt es erst wenn Taten folgen.

Bleibe bei der RP 8000 oder bei der RP 6000 , eine von beiden sollte passen ........Kannst Du nicht beide gleichzeit bestellen ? Mit der Option das ein Paar wieder nach MD zurück gesendt wird . Dann hast Du beide vor Ort, in Deinem Raum und im direkten Vergleich. Da wäre optimal.

LG MM

Thema: Suche Standlautsprecher mit kräftigem Bass
Micromara

Antworten: 48
Hits: 2298

15 Apr, 2021 18:36 10 Forum: Veschiedene Marken

Features: RP 6000 F

1” Titanium LTS Vented Tweeter with Hybrid Tractrix® Horn
Dual 6.5" Spun Copper Cerametallic™ Woofers
Bass-Reflex via Rear-Firing Tractrix® port
Dual binding posts for bi-wire/bi-amp
Strong, Flexible Removable Magnetic Grille
Dimensions: 39.62” x 9.35” x 17.02”


Features: RP 8000 F

1” Titanium LTS Vented Tweeter with Hybrid Tractrix® Horn
Dual 8" Spun Copper Cerametallic™ Woofers
Bass-Reflex via Rear-Firing Tractrix® port
Dual binding posts for bi-wire/bi-amp
Strong, Flexible Removable Magnetic Grille
Dimensions: 43.12” x 10.90” x 17.56”

Du solltest die RP 6000F ruhig mal versuchen , kannst sie ja bei " nicht Gefallen " zurück geben und dann eventuell doch die RP 8000F ausprobieren.

MM

Thema: Audiolab 8300A oder Croft Integrated Standard?
Micromara

Antworten: 37
Hits: 2080

15 Apr, 2021 01:14 44 Forum: Analoge Technik

Ja klar ....hatte ich überhaupt nicht mehr auf dem Schirm ...Balance Regler....oder halt getrennter Volumenregler L/R .

Hier noch ein Link zu einem authorisierten Croft Acoustics Händler ....eventuell hat dieser ja noch Geräte im Lager ..

https://www.inputaudio.de/category/croft-acoustics/

MM

Thema: Suche Standlautsprecher mit kräftigem Bass
Micromara

Antworten: 48
Hits: 2298

14 Apr, 2021 18:05 52 Forum: Veschiedene Marken

Zitat:
Original von BassvielBass
Hallo Kellerkind,

was sind dann diese Schraub-Anschlüsse so wie die Klipsch sie haben? Danke für die Links, werde mich mal durchlesen ;-)

Die Jamo Studio 170 haben ja schon einen fetten Bass. Da hatte ich in all den Jahren keine Probleme. Könnte dann bei den Klipsch ähnlich sein, auch wenn da Jahrzehnte dazwischen liegen.

Ich habe gerade von dem von euch empfohlenen Shop "MD" eine Email bekkommen. Die Hochglanz 8000er gab es nur in den USA. Den Vorgänger 280 gibt es in Hochglanz, allerdings soll die Lackierung nicht sonderlich gut sein. Also nehme ich dann mal Ebony ;-) Ich kläre das mit der eventuellen Rückgabe einfach mal per Telefon. Wenn es da keine Probleme geben sollte, dann werden die bestellt und getestet. Also die 8000er ;-)

Grüße!


Gute Idee ,

https://www.kellerkind-audioforum.at/thr...70631#post70631

MM

Thema: Audiolab 8300A oder Croft Integrated Standard?
Micromara

Antworten: 37
Hits: 2080

14 Apr, 2021 18:00 57 Forum: Analoge Technik

Bzgl. der Lieferzeit hatte der von Dir ausgesuchte Anbieter folgendes geschrieben ...

Zitat ....Wichtiger Hinweis: Die in Deutschland importierten Geräte haben nur einen Lautstärkeregler = insgesamt 2 Knöpfe auf der Front. Auf Wunsch kann man ohne Aufpreis ein Gerät mit 2 Pegelstellern = 3 Knöpfe erhalten, das bedingt aber eine wesentlich längere Bestelldauer von 2-3 Wochen.Der Brexit sorgt zudem für Chaos an der Grenze, so das wir momentan keine genaue Lieferzeit benennen können.


Eventuell mal einen anderen Anbieter suchen, welcher Croft Lagerbestände führt.

MM

Thema: Audiolab 8300A oder Croft Integrated Standard?
Micromara

Antworten: 37
Hits: 2080

13 Apr, 2021 23:07 30 Forum: Analoge Technik

Macht nichts das es mit der " R " Variante nichts wird, upgrade geht immer. Sehr gute Entscheidung Lachen .

Die 3 Knopf Version ist ja nur für L/R Volume getrennt und 1 x Quellenschalter , die 2 Knopf Version 1 x Volume L/R zusammen und 1 x Quelle . Reicht doch auch . Hatte mal einen englischen Amp mit 2 Volume Reglern , hat mehr verwirrt , hatte immer das Gefühl das L&R keinen gleichen Pegel / Dynamikumfang hatten. War glaube ein ARCAM Delta Amp . Sehr sehr lange her ...

MM

Thema: Suche Standlautsprecher mit kräftigem Bass
Micromara

Antworten: 48
Hits: 2298

13 Apr, 2021 20:45 14 Forum: Veschiedene Marken

@BassvielBass ...schrieb ....@tg: gebrauchte Lautsprecher würde ich nicht kaufen. Das ist halt meine persönliche Einstellung. Ich schau mir die MK II aber mal an.

Muss Du nicht machen eine RF7MKII braucht eine Räumgrösse > 30 m2, das kann in einem 15 m2 Raum nix werden.

Die RP 280F in Pianolack ist wirklich schön . Mit einem Croft Amp könnte das auch eine wirklich gute Lösung sein.

Würde mal den Werner Enge ansprechen .....

https://www.klipsch-direct.de/


MM

Thema: Alles das, was sonst nirgends passt
Micromara

Antworten: 2655
Hits: 129412

13 Apr, 2021 20:41 24 Forum: Tratschecke

Wie oft Googlebot eine Seite besucht, hängt unter anderem davon ab, wie viele externe Links auf diese Seite verweisen und wie hoch ihr PageRank-Wert ist. In den meisten Fällen greift der Googlebot im Durchschnitt jedoch nur einmal alle paar Sekunden auf eine Website zu.

Um die Zugriffe auf die zu indizierende Seite möglichst gering zu halten wird zunächst jeder Crawlvorgang in einem von allen Googlebots genutzten Cache abgelegt. Wird eine Seite von mehreren Bots innerhalb eines bestimmten Zeitraumes besucht, kann die Anfrage somit aus dem Cache bedient werden.

Googlebot beachtet die Datei robots.txt und die Robots-Anweisungen in HTML-Meta-Tags. Zu beachten ist, dass es bei blockiertem CSS oder JavaScript Missverständnisse beim Crawlvorgang geben kann und der Googlebot interpretiert die Webseite unter Umständen falsch.

Seiteninhalte, die nur hinter PHP-Sessions oder hinter Variablen enthalten sind, kann der Googlebot bislang nur schwer oder gar nicht indexieren. Dies liegt daran, dass dem Bot meist weder die nötigen Variablen, noch die zugehörigen Parameter bekannt sind.

Google arbeitet gegenwärtig daran, den Webcrawler soweit anzupassen, dass er auch solche Inhalte erfassen kann, die bisher hinter mehreren AJAX-Requests verborgen bleiben. So sollen künftig auch solche Inhalte erfasst werden können, die eine Website dynamisch nachlädt. Geplant sei auch, dass der Webcrawler POST-Requests an eine Webseite schickt.

Das Problem dabei ist, dass POST-Requests ungewollt Nutzeraktionen ausführen können. Ich denke das es sich im KK Forum genau um dieses " Phänomen " handelt . Also nix schlimmes .....

MM

Thema: Audiolab 8300A oder Croft Integrated Standard?
Micromara

Antworten: 37
Hits: 2080

12 Apr, 2021 22:46 39 Forum: Analoge Technik

Der Yamaha AS 1200 ist halt ein reiner Transistor Verstärker, sicherlich ein guter .

Die Croft´s sind Hybriden mit Röhren Vorstufe und MosFet Endstufe, gerade der Phonozweig des 7 R wird immer wieder, unabhäniger Rezensionen, als wirklich hervorragend bewertet und das nicht nur wegen des Phonozweiges.

Das handverdrahtete Innenleben des 7 R ist erstklassig genau wie die selektierten Bauteil die Croft verwendet. Ich hatte den Pre Amp Micro 25 und zwei der Serie 7 R als reine Endstufen in der ganz engen Wahl gehabt. Ist jedoch aufgrund der 9 Zuspielquellen die bei mir eine Vorstufe haben muss, leider gescheitert. Fahre nun umgehrt ...Transistor Vorstufe und 2 Röhren Mono Endstufen.

Es lohnt sich auf jeden Falll ein wenig zu sparen....Gebraucht sind Geräte von Croft schnell vergriffen ......

Zitate .....

Bernhard Rietschel in der AUDIO 09/2011 zum Integrated R in Kombination mit der Klipsch RF-62MKII:„So plastisch und lebendig-atmend treten Musiker mit Amps dieser Preisklasse sonst eher selten vor die Lautsprecher-Grundlinie. Auch die Fülle an Klangfarben, die der englische Manufaktur-Amp der US-Großserienbox entlockte, sprach für das ungleiche Paar.“ … „Ein Anfänger-Amp ist freilich der auch der Integrated R nicht.“ … „Sehr lebendiger, feiner und plastischer Klang.“„Für Warmduscher ist der Hybrid-Amp aber dennoch völlig ungeeignet.“…“Man muss sich die Reize des Croft-Klangs erst einmal erarbeiten – danach klingt anderes HiFi meist etwas fad.“


Schon erstaunlich, wie viel Klang in diesem unscheinbaren Vollverstärker steckt, der seinen Preis förmlich Lügen straft, dazu weit mehr Basskontrolle abliefert, als man jemals vermutet hätte.“„…die Homogenität des Klangbilds erinnert durchaus an die besten Triodenamps… .“ “ Die unerwarteten Energiereserven, die der kleine Vollverstärker…bringt, plus besagte Homogenität sorgen schließlich für „großen“ Klang, will sagen ein breit hinter der Lautsprecherebene aufgefächertes, förmlich aufgeladenes Klangbild, hinter dem man viel eher einen 30-Kilogramm-Kraftprotz vermuten würde.“ „…muss mir erst mal einer beweisen, dass er es besser kann als Glenn Croft.“



MM

Thema: Audiolab 8300A oder Croft Integrated Standard?
Micromara

Antworten: 37
Hits: 2080

12 Apr, 2021 18:57 30 Forum: Analoge Technik

Die Produkte von Glenn Croft sind meilenweit weg vom sogenannten Mainstram , excellente Produkte , selbst in der Einstiegsklasse.

Dennoch würde ich den Integrated Amp Serie 7 das Modell " R " ( Regulated inkl. MM / MI Phono ) den Vorzug geben , falls finanziell machbar ( vielleicht ein Vorführmodell ? ) Mit einer RP 8000 von Klipsch dürfte das eine sehr stimminge Paarung sein.

Try and listen .........

MM

Thema: Der Geburtstagsthread
Micromara

Antworten: 425
Hits: 34418

12 Apr, 2021 15:43 20 Forum: Tratschecke

@Gerd ...Nachträglich wünsche ich Dir , dem wohl ältesten " Platzhirsch " im KK Forum alles erdenklich Gute .

@ Werner .....Dir natürlich auch......

MM

Thema: legendäre Western Electric 300B wieder in Produktion
Micromara

Antworten: 25
Hits: 1312

27 Mar, 2021 02:32 17 Forum: Röhrengeräte

Dazu gibt es dann auch den passenden integrated tubeamp von Western Electric..... 91E Vollverstärker

Zitat ....

Wir stellen Ihnen einen revolutionären neuen Vollverstärker von Western Electric vor. Treffen Sie auf einen ambitionierten Single-Ended-Sound, der von seinem berühmten Vorgänger, dem WE 91A, inspiriert wurde.Erleben Sie über 20 Watt pro Kanal - eine Premiere für den 300B. Dieses nie dagewesene Leistungsniveau wurde durch einen völlig neuen Ansatz im SE-Verstärkerdesign erreicht. Die in zwei Jahren entwickelte Schaltung des 91E steuert auf intelligente Weise die parallel gespeiste Konstantstromquelle (SCCS), so dass die Röhren mehr als das Doppelte ihrer bisherigen Nennleistung von 7-8 Watt liefern können. So haben Sie die 300B noch nie gehört.

Bahnbrechende SET-Verstärkertechnologie für eine kraftvolle, entfesselte 300B-Leistung
Parallel gespeiste Single-Ended-Trioden-Topologie der Klasse A3
Keine Rückkopplung
Entwickelt und montiert in den USA
Patentiertes, gesteuertes Konstantstromquellen-Netzteil gewährleistet stabilen Betrieb über die gesamte Lebensdauer jeder Röhre
Toriodale Ausgangsübertragerblöcke mit geringer Eigenspannung
Vorverstärkerausgang und Endstufeneingang
Über 20 Watt pro Kanal, mehr als das Doppelte der durchschnittlichen Ausgangsleistung eines 300B
Mikroprozessorgesteuerte Bias
Digitales Dämpfungsglied mit relaisgesteuerten Widerständen



Preis bisher unbekannt .....


Und das sind die 300B Schätzchen für nur 1.400 € / matched Pair



MM

Thema: Forenvideokanal? Kellerkindfilmchen?
Micromara

Antworten: 15
Hits: 731

26 Jan, 2021 16:06 12 Forum: Tratschecke

Zitat:
Original von tripath-test
Wie war das nochmal mit dem Urheberschutz für Songs: 25 Jahre lang ? D.h. bei älteren über 25 Jahre alten Songs muss man keine Rechte einholen. Bin mir aber nicht 100 % sicher.


Das Urheberrecht an Musik und Text erlischt einheitlich 70 Jahre nach dem Tod des längstlebenden Urhebers. Bei einer Gruppe wie z.B. Pink Floyd also erst nach dem Ableben von Mason, Waters oder Gilmour. Barret und Wright sind ja bereits verstorben.


@ Werner

Warum dieser ganze Videoaufwand ? Wenn es doch mit dem Tippen nicht mehr so klappt,benutze doch einfach die Sprachsteuerung von MS Word und kopiere die Texte in das Forum.

Hier mal die Anleitung Kurzform ..

Öffne ein leeres Dokument in Word und klicke oben in der Leiste auf „Start“. Anschließend wählst Du weiter rechts in der Menüleiste den Punkt „Diktieren“. Diesen erkennst Du am „Mikrofon“-Symbol. Ob die Schaltfläche „Diktieren“ aktiviert ist siehst Du daran, dass ein roter Punkt beim Icon erscheint.

MM

Thema: Bob Crites
Micromara

Antworten: 5
Hits: 288

25 Jan, 2021 21:08 53 Forum: Tratschecke

Jupp..Die lebende Legende ist schon am 19.01.2021 von uns gegangen . Das Familienunternehmen wird von einem seiner Söhne weiter geführt .

Die KC trauert sehr und hat einen Kondolenz Thread eröffnet. Haben sich schon etliche KC Member eingetragen.

https://community.klipsch.com/index.php?...tes-has-passed/

Die klassischen , also Vintage Klipsch Modelle, werden von einer anderen Firma betreut. Das ist die Firma JEM Capacitors. Die Ersatzteile entsprechen den Original Klipsch Klang Spezifikationen und wurden von Roy Delgardo ( Chief Bonehead ) abgesegnet.

https://community.klipsch.com/index.php?...capacitor-kits/

MM

Zeige Themen 1 bis 20 von 1363 Treffern Seiten (69): [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste » ... letzte »

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 1.5941594363816E+231.5941594363816E+241.5941594363816E+231.5941594363816E+871.5941594363816E+231.5941594363816E+241.5941594363816E+231.5941594363816E+09 | prof. Blocks: 191 | Spy-/Malware: 2150
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung Impressum

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH