RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanSpieleLink UsZum PortalZur Startseite

Kellerkind-Audioforum » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Zeige Themen 1 bis 20 von 552 Treffern Seiten (28): [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Klipsch Cornwall 4 kommt
E8

Antworten: 840
Hits: 56589

27 Apr, 2021 11:43 32 Forum: Klipsch

Hi Olsen,

richtig, es ging erst einmal um die Einschaltautomatik via NF-Signal.

Bei Einschaltung mittels Triggerspannung (als Impuls oder stetig anliegend) kommt es darauf an, ob im Moment des Durchschaltens der Ausgangsrelais´ ein Signal an den Endstufeneingängen anliegt. Es mag sein, daß dies nur in Ausnahmefällen der Fall ist, hängt womöglich von der Kombination der Geräte ab.

Übrigens gilt das alles natürlich auch für den Ausschaltmoment.

P.S.: es gibt seit einiger Zeit auch Schaltungen mit Halbleitern, da hat man diese Verschleißprobleme nicht.

Gruß Eberhard

Thema: Klipsch Cornwall 4 kommt
E8

Antworten: 840
Hits: 56589

26 Apr, 2021 21:24 32 Forum: Klipsch

Mit diesen Einschaltautomatiken gibt es ein Problem, welches i.a. unbeachtet bleibt: um die Einschaltschwelle zu überschreiten, ist ein Mindestpegel notwendig; diesem entspricht eine gewisse Ausgangsleistung. Wenn die Ausgangsrelais durchschalten, dann also praktisch immer unter Last, was eine Schädigung der Kontakte verursacht. Stichworte Funken, Kontaktabbrand.

Man kennt das auch von Receivern, deren Ausgänge die Endstufen zeitverzögert mit den LS verbinden - nach wenigen Jahren ist die Kontaktgabe der Relais dahin.
Resultat sind dann nicht nur Aussetzer, sondern (evtl. bereits lange vorher) auch erhöhter Klirr.

Insofern taugen alle diese Schaltungen m.E. nur dann etwas, wenn das Signal bei Überschreiten der Einschaltschwelle intern kurz gemutet wird, bis alle Relais durchgeschaltet haben.

Gruß Eberhard

Thema: Kliüs R-51M optimiert
E8

Antworten: 24
Hits: 1732

24 Apr, 2021 13:23 39 Forum: Klipsch

Hallo Winfried,

was ist der rote für ein Kondensator?
Und welche Werte haben die beiden Cs?
Vom hellen Mundorf könnte man es fast ablesen, wenn man etwas jüngere Augen hat als meinereiner Ist schon gut

Gruß Eberhard

Thema: Jim Steinman ist tot
E8

Antworten: 2
Hits: 260

21 Apr, 2021 21:20 38 Forum: Allgemeines

Oh, den kannte ich gar nicht vom Namen bzw. seiner Arbeit her - nicht bewußt jedenfalls.

Die Bat out of hell hatte einer meiner Schulfreunde damals und wir haben die Platte ´rauf und ´runter gehört. Immer möglichst auf Vollanschlag Anbeten

Viele Jahre später habe ich mir die als CD gekauft (leider grausame Soundqualität, da muß man mittels Klangstellern beigehen). Immer noch eine meiner Lieblingsscheiben im Genre der Populärmusik.

Thema: Klipsch Cornwall 4 kommt
E8

Antworten: 840
Hits: 56589

16 Apr, 2021 14:49 36 Forum: Klipsch

Hallo Olsen,

aus eigener Erfahrung (nebst dem, was ich von Hobbykollegen mitbekam) möchte ich eher davon abraten, sich an ein Prozedere/System wie DIRAC zu klammern. Schon allein um zu lernen einfach mal versuchsweise beiseite stellen und schauen, was ohne dieses Helferlein möglich ist.
Selbst wenn nur unterhalb 300Hz eingegriffen wird, durchläuft das Signal ja Wandler bzw. "Rechnereien", wenn ich nicht irre.

@Gaston: danke für den link zu Steve Guttenbergs Re-Review Daumen rauf

Er erwähnte witzigerweise den Decware Zen - aufgrund der eingeblendeten Abbildung die Urversion(?). Hatte ja vor Monaten einmal auf Decware hingewiesen; gerade sein Paper über die Kombination empfindlicher LS mit kleinen Verstärkern sollte man ruhig mal gelesen haben.

Jetzt sah ich eben, daß Steve auch ein Video zum Thema Bi-Amping aufgnommen hat (u.a. mit zwei Decware ZEN).

Vielleicht vom Konzept her auch interessant für Dich, Olsen (?). So etwas kann man gut step by step angehen...

Gruß Eberhard

Thema: Audiolab 8300A oder Croft Integrated Standard?
E8

Antworten: 37
Hits: 2086

14 Apr, 2021 21:03 57 Forum: Analoge Technik

Wäre doch prima. M.b.M.n. sollte jeder (Vor-)Verstärker einen Balance-Einsteller oder alternativ getrennte Pegelsteller aufweisen. Optimal wären Stufenschalter wegen ihrer Präzision, leider selten anzutreffen.

Gruß Eberhard

Thema: Alles das, was sonst nirgends passt
E8

Antworten: 2655
Hits: 129414

14 Apr, 2021 09:53 47 Forum: Tratschecke

Zitat:
Original von Kellerkind

Schade, daß es im Netz so zugeht, ich kann mich immer weniger mit der Menschheit identifizieren - jeden Tag, wenn ich Nachrichten sehe, meine ich, ich komme von nem anderen Planeten.



Moin Werner,

geht mir ganz genauso, denke die letzten Jahre laufend "Ups, falscher Planet" Ist schon gut
Allerdings habe ich bereits seit Mitte der 90er das Anschauen jeglicher "Nachrichten" eingestellt. Was ich mit eigenen Augen und anhand täglicher Abläufe mitbekomme, genügt vollauf, die von den Artgenossen(?) geschaffene Kunst-/Parallel-Welt einzuordnen.

Hilfreich ist vielleicht eine "überzeitliche" Betrachtungsweise, ganz sicher aber eine gute Portion Humor Grinsengel

Gruß Eberhard

Thema: China Hifi
E8

Antworten: 7
Hits: 1047

13 Apr, 2021 14:03 35 Forum: IT-Links zu interessantes Seiten

Bitte den Link fixen (das "mailto" am Anfang rausnehmen)

Thema: Alles das, was sonst nirgends passt
E8

Antworten: 2655
Hits: 129414

13 Apr, 2021 13:55 28 Forum: Tratschecke

Zu dem oben gesagten ist mir schon öfter aufgefallen, daß Gäste angeblich gerade eine Antwort in irgendeinem Thema erstellen.

Nach meiner Kenntnis geht das gar nicht, oder liege ich falsch?

Ich habe keine Ahnung von Forensoftware - hoffe nur, daß es keine faulen Tricks sind, hier email-Adressen oder andere Daten abzuholen.

Nachtrag: von manchen Forenteilnehmern hört bzw. liest man dagegen leider fast/gar nichts mehr.
Einer, den ich immer sehr geschätzt habe, fehlt wohl für immer, was mich richtig traurig stimmt... :--(

Thema: Suche Standlautsprecher mit kräftigem Bass
E8

Antworten: 48
Hits: 2298

12 Apr, 2021 16:51 40 Forum: Veschiedene Marken

Hallo,

wenn Du auch Aktivboxen in Betracht ziehen würdest, käme vielleicht in Betracht die
-> Abacus Cortex 15s

Liegt mit momentan 2290,-/Paar etwas über dem von dir veranschlagten Betrag, dafür benötigst Du keinen Vollverstärker mehr, sondern höchstens noch eine minimalistische Vorstufe (Quellenwahl + Kabeltreiber).
Zusätzlich bietet sie Einstellmöglichkeiten im Bassbereich bezügl. unterer Grenzfrequenz (bis herab zu 16Hz !) und Tieftonpegel (relativ zum übrigen Frequenzspektrum).

Gruß Eberhard

Thema: Aufstellungsunkritische Lautsprecher / Oder: LS fürs "Nebenbeihören"
E8

Antworten: 39
Hits: 2035

10 Apr, 2021 14:27 00 Forum: Veschiedene Marken

Könnte es nicht auch sein, daß die Stereoanlage in der Küche über eine Entzerrung (sog. physiologische Lautstärkeeinstellung) verfügt.
Dann wäre klar, warum bereits bei geringen Pegeln ein volles Klangbild erreicht wird.

Nachtrag: viele Konusse aus hochdämpfendem Material (Polypropylen u.ä.) klingen zwar recht artefaktfrei, neigen aber m.E. zum Verschlucken von Mikrostrukturen. Im Grunde ist das auch eine Art von “Verfälschung“, nur nicht so offensichtlich wie ein Frequenzgang mit Schlenkern u.ä. Für erfahrene Hörer aber mindestens genauso lästig, wenn sie erst einmal bewußt wahrgenommen wurde.

(BTW. hat Charles Altmann das auf seiner Seite im Netz ganz treffend erläutert, wenn ich mich recht entsinne)

Gruß Eberhard

Thema: Klipsch Cornwall 4 kommt
E8

Antworten: 840
Hits: 56589

09 Apr, 2021 19:11 58 Forum: Klipsch

Danke, Olsen.

Der Abstand der Boxen ist von Mitte zu Mitte gemessen, nehme ich an (?).

Bei der Größe der Lautsprecher würde ich fast von Nahfeld sprechen. Kann mir zwar gerade nicht wirklich vorstellen, wie sich zwei 38er-TT auf diese Distanz "anfühlen" (Jahre her, daß ich Altec A7 erleben konnte), sollte aber eine sehr unmittelbare physische Erfahrung sein Breakdance Cool

Gruß Eberhard

Thema: Klipsch Cornwall 4 kommt
E8

Antworten: 840
Hits: 56589

08 Apr, 2021 15:24 22 Forum: Klipsch

Hi Olsen,

wie groß ist Euer Hörraum eigentlich?
Und wie die Abstände der LS zueinander sowie zum Hörplatz?

Du hattest das bestimmt schon irgendwo geschrieben - finde das nur auf die Schnelle nicht, weil evtl. mitten im Linton-Faden.

Übrigens ist das Verhalten Deines Gehörs m.W. völlig normal; bei zu hohen Pegeln schützt das Ohr sich, indem die Reizweiterleitung vermindert wird. Soweit erinnerlich, wird dabei durch Gewebekontraktionen die Beweglichkeit der Gehörknöchelchen reduziert.
Als Oldie kenne ich diesen Effekt nur mehr aus sehr ferner Vergangenheit Großes Grinsen Ist schon gut

Gruß Eberhard

Thema: Klipsch Cornwall 4 kommt
E8

Antworten: 840
Hits: 56589

03 Apr, 2021 12:47 48 Forum: Klipsch

Ein Versuch mit einem Röhrenverstärker hat nur dann Sinn, wenn die LS eingespielt sind und sich nicht mehr verändern.
Erst dann kann schließlich bewertet werden, ob es für den 38er TT mit dem Dämpfungsfaktor reicht.

Ein Simply 2 oder Simply Italy könnte etwas knapp sein. Für amtlichen Tiefbass benötigt man schon heftig Eisen - also richtig schwere Ausgangsübertrager mit hoher Primärinduktivität.

Gruß Eberhard

Thema: Klipsch Cornwall 4 kommt
E8

Antworten: 840
Hits: 56589

02 Apr, 2021 20:03 39 Forum: Klipsch

Hallo Olsen,

Du könntest vielleicht einmal kleine Lastwiderstände (z.b. 1Ohm/5Watt) in die LS-Zuleitungen legen. Damit simulierst Du einen höheren Ausgangswiderstand des Verstärkers, gleichbedeutend mit einem geringeren Dämpfungsfaktor.

Könnte mir vorstellen, daß sich die Boxen so auch rascher einspielen, da die Töner nicht so straff an der Leine geführt werden.

Gruß Eberhard

Thema: Lustige Bilder Witze und Links
E8

Antworten: 86
Hits: 6018

01 Apr, 2021 17:06 10 Forum: Tratschecke

Passend zum heutigen Datum

-> Geschenkset "Social Media Star"

Oder ist das womöglich gar kein Aprilscherz ... Kopf kratz Geschockt Großes Grinsen

Thema: TranspulsEROS Morphing
E8

Antworten: 186
Hits: 15236

30 Mar, 2021 18:59 43 Forum: Veschiedene Marken

Nachdem das mit dem “Ruck“ ja leider nichts geworden ist... Gefangen

Thema: legendäre Western Electric 300B wieder in Produktion
E8

Antworten: 25
Hits: 1312

30 Mar, 2021 18:56 59 Forum: Röhrengeräte

Hallo Manfred,

an welche SET hast Du denn gedacht?
Ich hätte jetzt auf “2..“ getippt, weil damit noch etwas mehr Leistung bereitstünde als die 300B hergibt - aber die ist es offenbar nicht...

Neugierige Grüße
Eberhard

Edit: jetzt fällt mir glatt ein Name wieder ein - Joaquim Pinto.
Von dem hattest Du mal einen Verstärker erwähnt, das war aber ein Gegentakter mit Tetroden oder Pentoden, so ich mich recht entsinne.
Kopf kratz

Thema: Max 1 von Unison - ich bin voll vermaxt!
E8

Antworten: 853
Hits: 55863

30 Mar, 2021 11:30 34 Forum: Veschiedene Marken

Hallo Werner,

letztlich ist das auch gesünder, vor allem, wenn man lange Hörsessions macht.
Ich erinnere mich, vor Jahren einmal gehört zu haben, daß Lärm das Herz/Kreislaufsystem stresst und die Gefahr ernster Schäden besteht (Herzinfarkt usw.).
Das gilt interessanterweise wohl auch dann, wenn man den Geräuschpegel gar nicht bewußt als störend wahrnimmt.

Wie auch immer - ich meine, mit derartigen Schallwandlern tut man sich selbst UND Ehepartner/Familie/Nachbarn wirklich etwas gutes.

Übrigens habe ich das exakt so mit - leider kostspieligen - Wandlern von Silbersand u.a. erlebt.

Da bei mir die Prioritäten inzwischen nicht mehr so sehr im Audiohobby liegen, versuche ich, die bestmögliche "Leisehörtauglichkeit" auf anderem Wege zu erreichen Ohren Zwinker

Gruß Eberhard

Thema: TranspulsEROS Morphing
E8

Antworten: 186
Hits: 15236

29 Mar, 2021 21:39 12 Forum: Veschiedene Marken

Hallo Generg,

da bin ich jetzt aber auch gespannt. Der größere der beiden Treiber, die ich vor ein paar Tagen hier im Faden erwähnt hatte...

Zeige Themen 1 bis 20 von 552 Treffern Seiten (28): [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste » ... letzte »

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 1.5941594363816E+231.5941594363816E+241.5941594363816E+231.5941594363816E+871.5941594363816E+231.5941594363816E+241.5941594363816E+231.5941594363816E+09 | prof. Blocks: 191 | Spy-/Malware: 2150
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung Impressum

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH