RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanSpieleLink UsZum PortalZur Startseite

Kellerkind-Audioforum » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Zeige Themen 1 bis 20 von 22173 Treffern Seiten (1109): [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Der unendliche und übergreifende Rock und Metal Thread- von Zart bis Hart
Kellerkind

Antworten: 1082
Hits: 84569

Heute, 15:09 01 Forum: Persönliche Highlights

Helloween hauten heute - nach 6 Jahren! - wieder ein neues Album raus - mit gleichnamigen Titel und 3 Sängern und 3 Gitarristen!

Hat bei der Rock Garage voll abgeräumt -

und ist heute das erste Stück Musik, zu dem ich komme, da ich bis eben Handwerker im Haus hatte und wieder laufend der Strom abgestellt wurde.

Geht schon mal mächtig los, wie gut für meine blanken Nerven.

Grinsengel

Thema: Der unendliche und übergreifende Rock und Metal Thread- von Zart bis Hart
Kellerkind

Antworten: 1082
Hits: 84569

17 Jun, 2021 14:58 30 Forum: Persönliche Highlights

Und wieder ne Band entdeckt - die mit schönen Frauengesang und fetten Riffs einherkommt -

hat nen recht eigenen Style -

PYTHIA und The Solace of Ancient earth

Teilweise spektakulär was die abliefern und geht sehr gut ins Ohr!

Headbanger

Thema: Max 1 von Unison - ich bin voll vermaxt!
Kellerkind

Antworten: 963
Hits: 66689

17 Jun, 2021 08:31 15 Forum: Veschiedene Marken

Sodele,

nicht nur, daß die Max seit 5 Uhr abrockt -

nein -

ich habe mir heute auch mal die Zeit genommen und mich im Analogforum angemeldet und dort auf meine Begeisterung verwiesen.

Dort konnte ich 2 Threads zu Max 1 und 2 finden.

Headbanger

Thema: nix Netflix... dafür Amazon prime video
Kellerkind

Antworten: 330
Hits: 24383

17 Jun, 2021 06:57 12 Forum: Tratschecke

Morjen morjen,

genau Bru, den Film meine ich, muß fett abgehen.

Ich seh den Chris Pratt ganz gerne, schon als er noch nicht bekannt war - da war er noch pummelig - und mit der Emily van Camp in der Serie Everwood .
Wer hätte gedacht, daß die beiden Kinder mal Superstars werden?

Ach was habe ich das so gerne gesehen.

Prost

Thema: Max 1 von Unison - ich bin voll vermaxt!
Kellerkind

Antworten: 963
Hits: 66689

16 Jun, 2021 15:45 18 Forum: Veschiedene Marken

Jau Ludwig,

danke der lieben Worte, war heute wieder lustig - kam nur ein Handwerker -
der baute zwar in Küche und Bad die Heizkörper aus - hatte aber keine neuen dabei, die würden jetzt erst bestellt werden..........

Ist das immer ein Geeier.

Dafür machte das mit den Bohren und aufkloppen weniger Krach und Dreck, als ich erwartete und war auch alles schneller fertig - der ist schon wieder weg.

Die Spüle ist nun auch endlich ausgebaut und abgeklemmt - steht noch mehr Zeuch vor der Garage rum-

die Max, ja die Max -

ich schreibe da halt viel und gerne, weil sie mich so erreicht und dafür irre dankbar bin.

Den schwierigen Raum kennst du ja zur Genüge.

Nun denn - nun ist mal wieder die Thivan im Keller dran - in die bin ich ja genauso verschossen -und das schon um 3 Jahre und wird sich wohl auch nicht mehr ändern.

Morgen früh - wenn meine Frau wieder zu Möbel Martin muß - laß ich oben die Max von der Leine - und dann auch wieder mit ordentlich Pegel.

Wir werden uns auch wieder treffen, bis August sind wir wieder für ne Weile durch ...............

Aber meine Frau hat für kommendes Jahr schon wieder Pläne .........

Kotzen

Thema: Thivan labs : Eros 9 Anniversary Horn
Kellerkind

Antworten: 2223
Hits: 282810

16 Jun, 2021 15:30 37 Forum: Thivan Labs

Es ist wieder Thivan Time -

die Eros gibt sich die Ehre.

Meine Güte, was habe ich immer noch meinen Spaß an diesen Lautsprechern.

Derzeit läuft die neue Wheel -

das ist bewußtseinserweiternd - wie ein Drogentrip -

diese Größe und Geschmeidigkeit und dieser herrlich süße und verführerische Hochton - das kann einfach nur die Thivan Eros.

3 Jahre ist es her, daß ich hier im Forum durch Hurzel auf die Eros aufmerksam gemacht wurde und von Martin im Eilflug ankarren ließ.

Ohne dieses Forum wäre ich wahrscheins niemals auf die Eros gestoßen -

bin da nach wie vor unglaublich dankbar für -

ich weiß gar nicht, wie viele tausende von glücklichen Hörstunden ich schon mit der Thivan erleben durfte.

Dieses Loslassen und Entspannen und auftanken - wie mit der Eros - erlebte ich noch nie.

Die nimmt mich einfach in ihre starken Arme und wiegt mich wie ein kleines Baby. Da dös ich weg und bin im siebten Himmel.

Förmlich auf eine andere Ebene gebeamt.

Daumen rauf

Thema: nix Netflix... dafür Amazon prime video
Kellerkind

Antworten: 330
Hits: 24383

16 Jun, 2021 15:20 58 Forum: Tratschecke

Amazon haben wohl einen riesigen Science Fiction Film gestemmt -

ab heute kann man den Trailer ansehen - mit Chris Pratt in der Hauptrolle:

The Tomorrow War

Am 2 Juli soll das Teil verfügbar sein, ich kann es kaum abwarten -
der Trailer macht schon süchtig:)

Gnade

Thema: Der unendliche und übergreifende Rock und Metal Thread- von Zart bis Hart
Kellerkind

Antworten: 1082
Hits: 84569

16 Jun, 2021 15:13 47 Forum: Persönliche Highlights

Mönsch -

beinahe an mir vorbeigeschrabbelt:

WHEEL haben ein neues Album raus seit April:Preserved in time

Megageile Mucke, wie immer.

Und dann gibt es noch eine neue Scheibe, die für Power Metaller nicht besser sein könnte:

Hammer King mit dem gleichnamigen Album - was ein fetter Sound!

Daumen rauf

Thema: Max 1 von Unison - ich bin voll vermaxt!
Kellerkind

Antworten: 963
Hits: 66689

16 Jun, 2021 06:56 03 Forum: Veschiedene Marken

PS: Was mir halt zu denken gibt -
obwohl der Raumklang und Akustik jetzt noch heller sind, als jemals zuvor -
macht es immer noch Spaß mit der Max zu hören-

während meine Klipsch RF 7 MK 2 mit dem Raum vom Hochton schon vorher nicht mehr klar kam - als die neuen Fenster vor 2 Jahren gesetzt wurden und ich die erheblich bremsen mußte.

Die RF 7 ist ja auch ein Horn.

Aber egal, ich freu mich halt, die Max kommt klar.

Es läuft jetzt was Außergewöhnliches: Charlie Benante und Silver Linings.

So was hab ich auch noch nicht gehört.

Prost

Thema: Max 1 von Unison - ich bin voll vermaxt!
Kellerkind

Antworten: 963
Hits: 66689

16 Jun, 2021 06:40 14 Forum: Veschiedene Marken

Geht nicht - gibts nicht - beim Zauberbüchsle!

Majestix würde sagen: Beim Teutates!

Mittlerweile habe ich hier akustische Verhältnisse wie in einer Kathedrale -
da das offene Seitenzimmer keine Teppiche mehr hat, weil um 8 Uhr die Handwerker anrücken wegen der Heizung.



So war es gestern abend kaum möglich im Wohnzimmer noch verständlich TV zu schaun über die Wharfedale.

Hätte ich dort Fußball geschaut - das Eigentor der Deutschen wäre akustisch gleich mehrfach gefallen.

Die Wharfedale muß da ja in den offenen Seitenraum reinstrahlen.

Was unten ins neu renovierte kleine ehemalige Cardio Zimmer paßte - wurde von der alten Küche verbaut-

der Rest steht derzeit vor der Tür:



Und unsere ans Wohnzimmer (Max Zimmer)angrenzende Küche ist so gut wie leer, Heizung muß noch raus, Fliesen von der Wand und vom Boden -



dann können Bodenleger, Schreiner (Decke), Estrichleger - anrücken.

Möbel Martin riefen gestern auch schon an - wollten nun viel zu früh liefern -
bis 2 Juliwoche packen das die Handwerker terminlich nicht.
Ich bin froh, wenn das bis Ende Juli was wird.

Aber das ist nicht das Thema , sondern die daraus resultierende schlimme Akustik für einige Zeit-

also wälzte ich mich so unruhig im Bett aus Angst vor Entzug von der Max, daß ich mich um 4 Uhr geschlagen gab und aufstand und die Max anschniß.

Sie stahlt ja entgegen gesetzt von der Richtung her -

und das funktioniert immer noch ganz gut!

Für die Max scheint nix unmöglich!

Um 8 rücken die Heizungsbauer an - dann muß ich leider ausmachen.

Aber bis dahin rocken hier Tarot und Nightwish ab!

Anscheinend hat die Max durch ihr Horn den Riesenvorteil, daß auch hallige Räume bewältigt werden können.
Wie gesagt, mein konventioneller 3 Weger auf der anderen Raumseite sumpft nur noch:)

Ach diese Unison Max 1 - ich lieb sie!

Prost

Thema: Neues Spielzeug:Denafrips Hyperion
Kellerkind

Antworten: 5
Hits: 322

15 Jun, 2021 16:04 59 Forum: Analoge Technik

PS: Die neue Flotsam und Jetsam Blood in the water -

die braucht unbedingt nen amp mit Mega Kontrolle -
sonst wippt der Fuß nicht - bärenstarkes Album!

Hört man besonders bei The Walls - Song 5.
Headbanger

Thema: Neues Spielzeug:Denafrips Hyperion
Kellerkind

Antworten: 5
Hits: 322

15 Jun, 2021 15:20 08 Forum: Analoge Technik

Hallo Rotator,

danke für die Bereicherung mit neuen und interessanten Produkt!

Von mir aus hättest du gerne noch mehr schreiben dürfen -

für mich sind deine Eindrücke immer besonders wichtig, da du auch von der Metal-Baustelle kommst.

Genau wie du berichtest - 38er -Hartpappen - brauchen da bei den R-Gitarren massiv Kontrolle und Energie.

Das hat erstmal nix mit Leistung und Lautstärke zu tun - das performt von Grund auf anders, wenn der DF recht hoch ist und die Siebung recht prall.

Das macht akustisch den Unterschied zwischen volles Brett und Matsch!

Habe mir mal die Webseite zum Hyperion angesehen, toll gemachtes Endstüfchen - mit ordentlich Siebung - das bringt Ruhe ins Klangbild.

Metal plärrt einen damit nicht an, sondern verwöhnt einen.

Daumen rauf

Thema: Max 1 von Unison - ich bin voll vermaxt!
Kellerkind

Antworten: 963
Hits: 66689

15 Jun, 2021 07:54 25 Forum: Veschiedene Marken

Morjen morjen,

ach was ist das so schön morgens über die Max die energetischen Alben von den Poodles abzurocken.

Das muß ich heute nochmal ganz besonders genießen -

denn morgen um diese Zeit sind schon die Handwerker in der nebenliegenden künftig neuen Küche mit Preßlufthammer und/oder Bohrern zu Gange, da sie eine neue Heizung an nen anderen Platz setzen müssen und in den Keller runter die Rohre verlegen müssen und im Bad ebenfalls nebendran kommt auch ein neuer Heizkörper hin.

Nicht einmal meinen Morgenschiß werde ich da in Ruhe absetzen können. Hoffentlich kriegt mein Auspuff kein Trauma.

An den Dreck und Staub darf ich erst gar nicht denken.

Aber auch das geht rum und die Max befeuert mich hier, daß ich daß voll vergessen kann für einige Stunden.

Übrigens fiel mir auch endlich ein Kosename für die Max 1 ein, es ist mein "Zauberbüchsle".

So, jetzt muß ich erstmal nen Kamillentee für Kater Leon ansetzen, der war heute nacht auf der Pirsch und hat wohl Zug gekriegt, ein Auge ist mal wieder dick, das hatte er letztes Jahr auch.

Die Max wäscht jedenfalls ihr Terminal in Unschuld - dem Leon fiel nicht vor Staunen beim Hören das Auge halber raus - das hat er sich draußen selber zugezogen:)

Aber rein theoretisch kann ich mir schon vorstellen, daß die Max auf diesem Planeten für viele rausquellende Glubschaugen und Kinnladensperren verantwortlich ist -

denn was da rausperlt an reiner Musik - würde selbst E.T. und den Predator aus der Fassung bringen. E.T. würde keine Zeit mehr haben nach Hause zu telefonieren und der Predator würde zum zahmen Lamm werden und den Jagdsport mangels Zeit an den Nagel hängen. Dann gibt es ja noch die Aliens - also bei denen bin ich mir nicht sicher, ob man denen eine Max hinstellen sollte, die sabbern ja so schon so viel säurehaltiges Zeug, welches sich durch die Raumschiffe frißt - wenn die bei der Max das große Freudensabbern kriegen, stürzen die glatt mit ihrem eigenen Schiff ab!

In Star Trek könnten die das Holo Deck sparen - wenn die nur ne Max an Bord hätten. Was das Energie sparen würde, die Grünen wären begeistert!

Applaus

Thema: Max 1 von Unison - ich bin voll vermaxt!
Kellerkind

Antworten: 963
Hits: 66689

14 Jun, 2021 16:22 11 Forum: Veschiedene Marken

Und immer -

wenn man denkt -

besser geht nicht!!!!!!!

dann setzt die Max 1 einen obendrauf hier!

Hab mich jetzt doch noch zur Madonna durchgerödelt -

und höre auf Unlimited die P.A. Version (amtlich!) vom EROTICA Album.

Ich sterbe hier fast weg!

Kratz mir die Murmeln!

(würde Kater Leon meinen!)

So was von abartiger Kontrolle - das gibts ja gar nicht!

Derart explosiv erlebte ich diese Scheibe von 1992 in fast 30 Jahren noch nicht.

So stelle ich es mir vor, wenn ein Drogenabhängiger zum ersten Male unverschnittenen Dope reinzieht, statt verschnittenen.

Ganz klar - das bringt kein anderer mir bekannter Lautsprecher -und das sind enorm viele - so präzise und sensationell hin.

Bei den ersten Tönen von Rain dachte ich, ich verlier vor Freude die Blasenkontrolle.

Boah - das geht über die Couch in die Nieren - und diese Stimme darüber,

meine Gänsepelle ist dicker wie Leons Fell.

SPrachlos bin.

Cool Dankeschön Headbanger

Thema: Max 1 von Unison - ich bin voll vermaxt!
Kellerkind

Antworten: 963
Hits: 66689

14 Jun, 2021 15:59 44 Forum: Veschiedene Marken

Hui,

ich fürchte die Madonna wird noch warten müssen, mir ist die neue Herman Frank dazwischen gekrätscht: 2 for a lie -

da habe ich einfach mehr Bock drauf im Moment -

weil die Max da die raketenschnelle Double Bass abackern kann -

und eben das packt die Max wie keine andere.

Diese Ordnung, die die Max 1 im Klangbild behält ist wirklich einmalig -
da kann es noch so dicke kommen und alles losrennen und rocken -

die Max arbeitet alles fein raus und trennt auf.

Da wird nicht gematscht, da wird nicht gekleckert - da wird in Lichtgeschwindigkeit geklotzt.

Mittlerweile bereue ich schon etwas, daß ich nicht doch schon vor 7 Jahren auf den Zug gesprungen bin mit der Max - ich wollte ja - aber der Max dachte damals, die Boxen sein nix für meine Hörgewohnheiten.

(eben Klipsch und Tannoy Sound Lover)

Dabei finde ich es gar nicht schwer als Klipsch und Tannoy Sound Fan einen Bezug zum Max Sound zu finden.

Das sind alles sehr lebhafte Lautsprecher, bei denen Hörspaß vor Meßdaten gestellt wird und die richtig rocken können und auch wollen.

Meiner Meinung nach hat die Max viel zu wenig nachhaltige Beachtung in Presse und Foren gefunden.

Zumindest finde ich, wenn ich es als Suchbegriff eingebe, nix in großen Foren - nur Pauls Reference und wir beschäftigen uns anscheinend näher damit - ach ja - und irgendwann las ich mal in einem - ich meine Analogforum - einige Statements.

Ach was klopf ich gerade wieder Schenkel -das Schlagzeug in Liar vom Hermann Frank, das federt hier durch die Bude - ich werde mit Frohlocken nicht mehr fertig.

Das ist true to life Sound -

volles Rohr -

ungebremst in jeglicher Hinsicht -

Hifi befreit von allen Ketten und Fesseln -

ohne Slow Motion Taste -

Musik ohne Filter -

wo andere flach blubbern - öffnet die Max einen feindynamischen Kosmos.

Ach und diese herrlichen Mitten - so offen - so irre offen und befreit aus der Gefangenschaft.

Ganz ehrlich - einen Lautsprecher - der dermaßen abgeht und so frech und flink agiert - und daß schon nach einigen Monaten des Einspielens -

hatte ich noch nie.

Und dennoch - das wirkt nie aufdringlich - das macht einfach nur ungeheuren Spaß und beschert Gänsepelle.

Ich guck immer wieder total ungläubig auf die Max - die da so weit weg von mir steht - so klein und unscheinbar ist - und so eine Mordsbühne aufzieht und in dem Raum so diszipliniert spielt, als ob wäre die Akustik ohne Ende optimiert - was sie aber nicht ist!

Noch nie hörte ich derart präzise Basslinien - wie aus der Pistole geschossen kommen die Töne der Bassgitarre, irre!

Ich kann einfach nicht aufhören mit schwärmen - eigentlich könnte ich zu jedem Lied einen halben Roman verfassen, was die Max da draus macht.

Prost

Thema: Verstärker Shoot Out
Kellerkind

Antworten: 17
Hits: 757

14 Jun, 2021 15:21 47 Forum: Analoge Technik

Hm,

im Laufe meines Lebens war ich ja in etlichen Tonstudios (vor allen in den 80ern) - ich habe da zeitlebens keinen Yamaha Lautsprecher zu sehen gekriegt.

Bis Thomas 1960 das letztens erwähnte, wußte ich nicht einmal, daß die jemals Lautsprecher gebaut haben.

Im Musikerbereich - waren die - zumindest in den 80ern und 90ern - was Keyboards anbelangt wohl marktführend.

Überhaupt Tasteninstrumente - ich meine, die ham damals sogar Bösendorfer geschluckt, bin mir da aber nicht mehr sicher.


Prost

Thema: Max 1 von Unison - ich bin voll vermaxt!
Kellerkind

Antworten: 963
Hits: 66689

14 Jun, 2021 15:14 27 Forum: Veschiedene Marken

Ach wie fein,

ich darf heute nochmittag nochmal 2 Stunden mit der Max hören, da meine Frau im Keller zu Gange ist -

es ist wirklich mittlerweile so, ich freue mich auf jede Minute, die ich konzentriert mit der Max genießen darf.
Wenn das so weitergeht mutiert die Max noch zu meinem absoluten Lieblingslautsprecher!

Ich werde dann mal etwas rumpoppen und Madonna Scheiben rauskramen.

Die Erotica ist da ja prima Teststoff.

Die und die Ray of Light, sowie die Music - waren meine Lieblingsscheiben von der gelenkigen Dame.

Ich meine, die waren wohl alle aus den 90ern:)

Prost

Thema: Klipsch RB 81 MK 2 - das Weltwunder!
Kellerkind

Antworten: 842
Hits: 103562

14 Jun, 2021 15:08 17 Forum: Klipsch

Hallo Mike,

ich hatte 3 Paar hier - und besitze und nutze immer noch mein Ur-Paar, welches ich damals von Werner Enge bezogen habe.

Ein Paar bekam ich geschenkt von einem Freund - da differierte der Hochton zum dem hiesigen Paar und das Horn war mit Rosa Rauschen gemessen 3 db lauter. Dieses Paar wurde ausgetauscht - das Paar, welches ich dann erhielt klang nach 2 Wochen Burn in exakt wie mein Ur -Paar.

In dem Thread hier habe ich ja früher auch Bilder der Weiche eingestellt - müßte selber zurück blättern -

das hatte man mal vergleichen können , mit dem, was bei dir verbaut wurde, aber nun ist wohl zu spät und Boxen wieder retour.

Es wäre natürlich doof, wenn da draußen unterschiedliche Versionen kursieren würden.

Jedenfalls bin ich mit meiner RB 81 weiterhin sehr zufrieden. Ich gebe die auch ganz bestimmt nicht mehr her:) Dürften wohl jetzt schon 7 Jahre oder länger am Start sein.

Prost

Thema: Max 1 von Unison - ich bin voll vermaxt!
Kellerkind

Antworten: 963
Hits: 66689

14 Jun, 2021 09:12 53 Forum: Veschiedene Marken

Ich schmeiß mich weg-

es läuft richtig fetter Stoff:

Ulthima und Symphony of the night

Hier wirkt die Max wie ein Schlüssel zur Musik -

hab dieses record noch nirgends so nah an mein Herz lassen können - wie über die Max.

Eine Flutwelle an Musik ist das -

ein Erlebnis der Superlative!

Ein Stargate diese Max!

Prost

Thema: Max 1 von Unison - ich bin voll vermaxt!
Kellerkind

Antworten: 963
Hits: 66689

14 Jun, 2021 08:07 58 Forum: Veschiedene Marken

PS: mußte mein letztes Posting wieder abbrechen - da ich hier einfach rumflippe wie blöd - es ist einfach schier unmöglich an was anderes zu denken, als ins Eintauchen in die Mucke, wenn die Max läuft.

Das macht so einen Spaß, kann man gar nicht beschreiben -

was ich aber nochmal erwähnen wollte, ist, daß die Max der Standlautsprecher in meinem Wohnzimmer ist, der die Moden am wenigsten anregt und mit Abstand die wenigsten Korrekturen benötigt.

Der Sound locht selbst auf 5 Meter Entferung dermaßen ein, da es schon unheimlich ist.

Sämtliche Korrekturen spielen sich im Bereich unter 500 hz ab und sind allesamt dem Raum und der Aufstellung - nicht aber der Max - geschuldet!

Der gesamte Mittel- und Hochtonbereich rennt frei durch!

Und das obwohl ich im Rücken eine 4 Meter Fensterfront habe mit nur dünnen Gardinen davor.

Was eine dröhn- und schlackenfreie und wendige Performce!

Und dennoch Double Bass Drum geht ab wie Schmidts Katze - kommt auf den Punkt und hat FELL!

Mit kaum einen Lautsprecher kann man Instrumente so wunderschön auseinanderhalten, wie mit der Max -

das ist wirklich eine andere Art des Hörens.

Das Match mit dem ASR Emitter ist - unbeschreiblich gut!

Der Emmi wedelt schier morgens vor Freude mit der Nabelschnur zum Netzteil - und schreit nach der Max!



Genau

Zeige Themen 1 bis 20 von 22173 Treffern Seiten (1109): [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste » ... letzte »

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 1.5941594363816E+231.5941594363816E+241.5941594363816E+231.5941594363816E+871.5941594363816E+231.5941594363816E+241.5941594363816E+231.5941594363816E+46 | prof. Blocks: 208 | Spy-/Malware: 2158
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung Impressum

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH