RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanSpieleLink UsZum PortalZur Startseite

Kellerkind-Audioforum » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Zeige Themen 1 bis 20 von 357 Treffern Seiten (18): [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Panzer Rollen in die Ukraine!
HeavyRotator

Antworten: 19
Hits: 599

28 Jan, 2023 16:52 26 Forum: Allgemeines

Zitat:
Original von Krautathaus
Zitat:
Original von Athlon63
Ich teile eure Ängste und Bedenken voll umfänglich. Aber ich glaube, man soll nicht vor allem und jedem einknicken. Auch wenn die Ukraine für mich immer noch zu den korrupten Schurkenstaaten zählt. Es gilt, die demokratische Idee in Europa zu verteidigen. Was immer dies letztendlich auch heißt und bedeutet. Und auch ohne die russische Bevölkerung zu verteufeln.
Wir werden alle von Vollidioten regiert, denen das eigene Volk und die Auswirkungen auf die nachfolgende Generationen anscheinend vollkommen egal ist.
Dazu noch die perfiden Machenschaften der sogenannten Leitmedien. Nur am Panik schüren und zündeln. Das Ganze ist so unberechenbar geworden, dass ich mir eine eindeutige Stellungnahme dazu vor lauter Zweifel nicht mehr erlauben kann und will. Mangels belastbarer und verifizierter Faktenlage und deren Berechenbarkeit.


Das russsische Terrorregime fällt grundlos am 24.2.22 in die demokratisch legitimierte Ukraine ein und will militärisch die Regierung stürzen, was mißlingt.

Das ist leider ein Fakt, den man nur mit Zuhilfenahme von Kremlpropaganda, die hier leider schon recht verbreitet ist, umschiffen kann.

Wer die "Leitmedien" kritisiert und nicht mit Online-Berichterstattung (egal von wem) umgehen kann, riskiert in die alternativen widerspruchslosen Meinungsportale abzudriften und letztendlich ein leichtes Opfer für die schon seit Jahren andauernde russsischen Lügenmärchen, Geshichtsverzerrung und Propaganda. Auf Arte gibt's dazu eine sehr gute Aufklärungsserie https://www.arte.tv/de/videos/112352-001-A/tracks-east/

Wenn du übrigens die Korruption in der Ukraine ansprichst, ist die leider noch vorhanden. Allerdings kann man nach dem ersten Kriegshalbjahr sogar von außen wunderbar beobachten, dass das russische Militär den Bergriff Korruption auf eine neue Ebene gehieft hat. Halt typisch für ein faschistisches Regime:
Man muß sich nur mal die Ausstattungsproblematik vor Augen führen. Zum Glück, dadurch konnte die Ukraine die russischen Terroristen wieder zurückdrängen. Deshalb muß Russland auch auf Söldner, Inhaftierte und Nachschub ausweichen, weil in der ersten Welle die Unerfahrendsten einberufen wurden und in ein fremdes Land ohne Ausbildung geschickt wurden. Sogar der russische Geheimdienst hat das kritisiert.

Solange das ukrainische Volk mehr Angst vor einer russischen Besatzung hat (und da haben die jahrzehnte lange Erfahrung damit) als vor den Folgen/Opfer der militärischen Verteidigung ihres eigenen Landes, solange heult ihr hier den falschen Mond an. Die Selbstverteidigung ist zu respektieren.

Davon abgesehen ist bei der inzwischen vollkommen unberechenbaren russischen Staatsführung, selbst bei einem Überlassen der östlichen Gebiete, die unheilbare Sucht nach territorialer Ausbreitung immer noch vorhanden. Sprich, da würde es nach Zugeständnissen der Ukraine nie zur Ruhe kommen.

Frieden gerne sofort, aber nur mit dem Rückzug des Okkupanten hinter die am 24.2.22 übertretenen Grenze.

Bis dahin freue ich mich sehr, dass die aktuelle Regierung überlegt alles tut um mit ihren Bündnispartnern die Ukraine mit Waffen so effektiv wie möglich zu unterstützen.
Alles andere wäre unrealistische Augenwischerei.


so ist es. Handschütteln

für mich echt interessant das die Corona Heuler jetzt den Russischen Angriffkrieg als neue Spielwiese entdeckt haben. Wenn man weiss woher das alles kommt sollte einem daemmern das man da eventl. auf dem Holzweg ist. Prügel

Aber ich würde es auch befürworten das wir uns lieber über Kabelklang streiten als über solche Themen.

da ja mit Links nicht gespart wir hier ein guter Kanal der da viel dazu aufbereitet hat.
viel spass und bussi Wink
https://www.youtube.com/watch?v=dj8EmqDVpw8&t=1204s

Thema: Klipsch Cornwall 4 kommt
HeavyRotator

Antworten: 939
Hits: 90837

18 Jan, 2023 14:53 59 Forum: Klipsch

Zitat:
Original von Thomas74
RF7 auf Cornwall ?

Kurzgesagt : Die Cornwalls bieten detailliertere Mitten , der Bass trockener und schneller dafür aber nicht so tief wie bei den RF7.
Die Cornwall IV sollte Recht wandnah (Corner+Wall) stehen und vertragen sich auch mit kleinen Röhrenverstärkern sehr gut.
Bei elektronischer Musik könnte der Tiefbass enttäuschen bzw. ein Subwoofer nötig werden.

Grüße
Thomas


stimmt alles wobei bei der Cornwall der (Tief)Bass tatsächlich erst nach mehreren hundert Std. so richtig kommt.
Danach sind sie meiner Meinung nach in der Bassqualität mit das beste was ich je gehört habe.
Man braucht halt geduld oder einen Raum wo man die ein paar Wochen duchgehend einspielen kann.
Headbanger

Thema: Lautsprecherkabel Lapp Classic 110 16 G 0,75 ; Optimaler als Lapp 4G6 ?
HeavyRotator

Antworten: 404
Hits: 15758

04 Jan, 2023 12:30 58 Forum: Kabel

@mm

nächste Woche wird ein mit Kabeln sehr Bewanderter Kunde dein Chinch und Stromkabel Testen. Bin schon auf seine Meinung gespannt. (Er verwendet etliche verschiedene Brands (Nordost, Goldkabel etc)

Der Chaindog hätte eine Freude mit ihm - er sagt das für ihn Kabel beinahe gleichwichtig sind wie die Komponenten selber ;)

Thema: Lautsprecherkabel Lapp Classic 110 16 G 0,75 ; Optimaler als Lapp 4G6 ?
HeavyRotator

Antworten: 404
Hits: 15758

03 Jan, 2023 10:36 59 Forum: Kabel

Zitat:
Original von Chaindog
Denn ich bin ein Sparfuchs. Was ich will muss immer das Maximum für das Minimum an Geld sein. Da bleibt mehr über für meine Hobbys. Schließlich muss ich ja niemanden seinen neuen Porsche finanzieren.



Schön für dich aber lass doch die Leute kaufen und ausgeben was sie wollen - sind ja alles mündige Bürger. ;)

Ich fand das MM Kabel preislich gerechtfertigt - immerhin ist da ja auch Arbeit.
Stell mal ein Auto in die Wekstatt....da bist du schon einen Hunni los wen der nur die Motorhaube aufmacht.

Mir wollte letztens ein Kunde im Shop auch erklären das er nur 10 Euro für eine CD oder Lp ausgeben will weil da ja kaum Materialkosten anfallen Lachen Lachen Lachtot Lachtot Lachtot Lachtot

Dienstleistung kostet und soll auch kosten und wird auch in Zukunft immer wichtiger und Kostspieliger.

Thema: Klipsch Rf7 III auch für Klassik geeignet?
HeavyRotator

Antworten: 121
Hits: 4731

17 Dec, 2022 17:43 45 Forum: Klipsch

p.s.
an den RF7 würde ich wirklich zuerst den Yamaha lassen - den weine ich immer noch ein wenig nach.
Für die Cornwalls damals leider untenrum zuwenig "bumms" aber wie ich schonmal geschrieben hab bereue ich den Verkauf ein wenig da die Cornwalls erst seit kurzem so richtig zeigen was sie können.
Die Rf7 muss man je nach Raum sowieso untenrum eher zügeln da könnte der Yammi perfekt passen.

Die Yamaha Soundsignatur mit den absolut tollen Mittenbereich ist wirklich sehr gut!

Thema: Klipsch Rf7 III auch für Klassik geeignet?
HeavyRotator

Antworten: 121
Hits: 4731

17 Dec, 2022 17:34 30 Forum: Klipsch

Buchardt hab ich für 1800 als B Ware in perfekter Qualität gekauft.

Top Amp mit Einmessung und tollem EQ! Interner Dac auch sehr gut - läuft aktell aber bei mir im Laden. Hatte gegen die Combo Denafrips Hyperion; Musician Monoceros und Gustard R 26 Dac daheim an den Cornies knapp das nachsehen. kostet aber auch ungleich mehr zusammengerechnet.

Für einen Class D Amp klingt der doch sehr Analog und eignet sich auch als sehr hochwertige Vorstufe wenn man noch ein paar Kröten mehr für die Endstufe ausgeben will.

2500 würde ich aber nicht zahlen.
Prost Headbanger

Thema: Klipsch Cornwall 4 kommt
HeavyRotator

Antworten: 939
Hits: 90837

11 Nov, 2022 16:40 38 Forum: Klipsch

wenn man so wie ich auch gerne mal neue Geräte ausprobiert ist es halt echt schwer zu sagen ob nun der Lautsprecher wieder einen "Sprung" gemacht hat oder die neue Komponente dafür verantwortlich ist ;) Geschockt Haarsträubend

Thema: Klipsch Cornwall 4 kommt
HeavyRotator

Antworten: 939
Hits: 90837

11 Nov, 2022 12:19 55 Forum: Klipsch

was auch noch zu Berichten ist das die Cornwall immer noch zulegt untenrum...das ist echt KEIN Vergleich zum Anfang.
Da muss man echt immens Geduld haben wenn man nicht Wochenlang durchgehend enspielen kann oder will.
Wie schon in anderen Threads gesagt hab ich versucht das über die Amps zu kompensieren (völlig falscher Ansatz) der Lautsprecher hat nun aber echt "aufgemacht" und plötzlich haut sogar der Röhrenamp massive Bässe raus.

Aktuell denke ich wird mein Setup für die Cornwalls sein:
Magnat MTT für Vinyl
Gustard R 26 DAC
Prima Luna Prolouge Premium mit Elektro Harmonix (KT 90) für den Winter
Musician Monoceros Pre (Gerade neu bekommen)
Denafrips Hyperion Power Amp

Buchardt I150 werkt derweil bei mir im Laden - behalt ich aber.

Prost

p.s. - die Cornwalls stehen bei mir auf angefertigten Rollbrettern leicht eingewinkelt - hat sich in meinem Raum als beste Variante herausgestellt.

Thema: Buchard I150 Eierlegende Wollmilchsau?
HeavyRotator

Antworten: 36
Hits: 2659

08 Nov, 2022 16:46 33 Forum: Schalttechnik

Zitat:
Original von ottes
Hallo Zusammen,

das Gerät scheint ja wirklich nicht schlecht zu sein.

Ich hatte da immer den Lyngdorf 3400 im Auge, aber der Buchardt scheint das gleiche ja für viel kleineres Geld zu bringen.

Ich habe aber mal eine Frage an die Besitzer des Geräts.

Wenn ich mir die Anschlußmöglichkeiten anschaue, ist die Frage ob man das Gerät auch nur als Vorstufe benutzen kann um externe Endstufen anzuschließen.

LG



Ottmar



im Review von Thomas&Stereo wird das auch beleuchtet das der Buchardt eigentlich vor allem eine Top Vorstufe hat:
Chinch Pre out ist vorhanden.

https://www.youtube.com/watch?v=yVqSTnpoHy4

Thema: Buchard I150 Eierlegende Wollmilchsau?
HeavyRotator

Antworten: 36
Hits: 2659

08 Nov, 2022 14:52 11 Forum: Schalttechnik

auch der Buchardt benötigt einige Einspielzeit nach meiner Erfahrung.

Dein Eindruck ist aber soweit richtig - kommt halt immer darauf an was man für Präferenzen hat.

Wobei der Buchardt wohl einer der Transistor ähnlichsten Digital Amps am Markt sein dürfte.

Bei mir werkt er aktuell in meinem Shop - daheim höre ich aktuell bis auf weiteres wieder mit dem PrimaLuna Röhren Amp.

bin eine Amp Hure ;)

Thema: Amazon Music Ultra HD = eingeschlafene Füße ?
HeavyRotator

Antworten: 59
Hits: 7122

27 Oct, 2022 10:25 31 Forum: PC, Streamer, Netzwerkgeräte

Zitat:
Original von Olsen
Also HD kann das Gerät. Aber Amazon gibt ja eigentlich in noch höherer Qualität aus (UHD). Ich hätte mit einem Streamer gern voll ausgeschöpft, was gerade möglich ist. Deswegen geht der Blick gerade zu den Bluesound Geräten.

Handschütteln


wie gesagt - bei mir gehts.

p.s.
viele reviews sagen das der IFI Streamer noch besser sein soll als bluesound.

Thema: Amazon Music Ultra HD = eingeschlafene Füße ?
HeavyRotator

Antworten: 59
Hits: 7122

26 Oct, 2022 22:10 08 Forum: PC, Streamer, Netzwerkgeräte

Zitat:
Original von Olsen
Hm, also bisher zeigt das Gerät tatsächlich nur HD an. Da bin ich wohl einem Schwätzer auf Amazon erlegen. Vermiest mir direkt die Freude daran. Ich ging davon aus, einen super Schnapp gemacht zu haben und muss der grausamen Realität ins Auge sehen. Dann muss wohl doch ein gebrauchter Bluos Node für 500 Ocken her.

Auf der anderen Seite ists auch grausam, eine Cornwall mit einem Buchardt zu verbinden, um dann per Bluetooth zuzuspielen Großes Grinsen



hab auch den wiim da ich nicht mehr geld für streaming ausgeben möchte.
bei mir funktioeniert amazon hd nach dem update ohne probleme. Kopf kratz

Thema: Klipsch Heresy 4
HeavyRotator

Antworten: 386
Hits: 41377

25 Oct, 2022 11:42 51 Forum: Klipsch

Achtung bei E-Bay Kleinanzeigen ist mir letztens passiert das ein Betrüger einfach meine Anzeige auf Willhaben kopiert hat und dort etwas billiger eingestellt hat.
Hab den angeschrieben und gemeldet... unglaublich dreist sowas.

Geschockt Böse Böse Böse

Thema: Grüße Neumitglied Raum Stuttgart
HeavyRotator

Antworten: 23
Hits: 1468

21 Oct, 2022 11:40 11 Forum: User stellen sich vor

aja, hab einen neuen DAC dran der auch Weltklasse performt:

Gustard R 26

Hammer was der Digital raushaut Headbanger

Thema: Grüße Neumitglied Raum Stuttgart
HeavyRotator

Antworten: 23
Hits: 1468

21 Oct, 2022 11:37 30 Forum: User stellen sich vor

Zitat:
Original von Olga
Danke für den Tipp. Ja, das war einer der Gründe , mich hier anzumelden. Ich werde mir den Buchardt L150 besorgen und mit den anderen usern hier in Kontakt treten. Der Vertrieb ist hier ums Eck.


Hallo Olga!

Mittlerweile muss ich sagen das ich einfach viel zu ungeduldig mit den Cornwalls war - die brauchen eine gefühlte Ewigkeit bis vor allem der Bass so richtig "kommt".

Hab etliche Verstärker von Röhre bis Class D (Buchardt) dran gehabt und aktueller Stand ist das eigentl. alle gut passen nach der Einspielzeit. Ich switche auch oft den Amp da jeder seinen eigenen Charackter hat. Am meisten verwende ich die Denafrips Combo (Hestia/Hyperion) dann Buchardt und meine Primaluna Röhre.
Der Buchardt hat halt wirklich den Vorteil das du den via I Phone perfekt einmessen kannst oder überhaupt via integriertem EQ auf deinen Geschmack tunen kannst...ziemlich cooles Teil.

Ich würde falls du einen kaufst direkt bei Buchardt bestellen - am besten einen Rückläufer - da sparst du 700 Euro!!!

Im nachhinein war auch der Yamaha AS 2100 ein super Match - hab den dann aber verkauft weil ich mit der Bassperformance nicht 100 % happy war...jetzt würde der wahrscheinlich im Rack bleiben ;)

l.g.

Thema: Mein Weg zur Naturkost
HeavyRotator

Antworten: 10
Hits: 719

12 Oct, 2022 21:47 34 Forum: Gesundheit

ich betreibe Kraftdreikampf seit 2013 und verwende natürlich auch Nahrungsergänzumgsmittel da die einem die Ernährung, die zu einem guten Teil aus Eiweiß und Kohlehydraten bestehen soll, erleichtert. Auch Vitamin Präparate.
Ein "Normalo" kann natürlich auch mal einen Shake trinken...aber es ist wie bei allem - die Menge macht das Gift.

Hatte damit noch nie Probleme - mache aber auch keine Bodybuilder Diät da es bei uns um Maximalkraft geht und für mich nur wichtig ist in meine Gewichtsklasse zu kommen. Da reicht ein zwei Wochen einfach weniger essen ;)

Steroide verwende ich nicht da im meinem Verband nicht erlaubt aber auch aus eigener Überzeugung.
Kenne aber genug die das verwenden und auch da hängt viel von der Genetik ab... manche nehmen das Jahrzente und haben nix...andere gehen schon nach der ersten "Kur" beinahe hops. Kommt eben aber auch darauf an WAS man WIEVIEL und WIE OFT nimmt. Und weg

Bin 170 Cm ; 105 Kg Gewicht und Maxleistung in der Kniebeuge 310 Kg Zwinker

Thema: Boxen Shout Out - Klipsch RB 81 Mk II versus Rest
HeavyRotator

Antworten: 103
Hits: 7258

05 Oct, 2022 10:40 50 Forum: Klipsch

hab ein Paar bei mir im Laden in Verwendung - kann da auch nur Gutes berichten. Hab aber bei mir das Gefühl das die schon einen potenten Verstärker benötigen.
Laufen bei mir an einem Crown XLI 2500 P.A. Boliden ;)
Das böllert :)

Thema: Welches Cinchkabel ?
HeavyRotator

Antworten: 198
Hits: 20050

28 Sep, 2022 10:15 30 Forum: Kabel

Zitat:
Original von Micromara
..selber machen ....



LG MM



Ich verwende das "Studioline Chinch" von MM nun schon eine Zeit als Zuspieler vom Denafrips Ares II DAC zur Denafrips Hestia Vorstufe und kann sagen das es im Vergleich mindestens genauso gut wie das Red River XLR von Audioquest spielt bezw. sogar noch einen deut transparenter die Musik überträgt.
Hab beide am Ares/Hestia hängen und kann da direkt hin und her switchen.

Top Kabel MM Prost Daumen rauf

Thema: Audio Fan aus Mülheim
HeavyRotator

Antworten: 2
Hits: 348

RE: Audio Fan aus Mülheim 25 Sep, 2022 17:29 04 Forum: User stellen sich vor

Zitat:
Original von Scalar
Hallo Forumsmitglieder,
ich freue mich das ich dabei sein darf.
Ich hoffe hier Informationen zu Tannoy, im speziellem die Turnberry GR und dem Emitter I erhalten kann.

Leider ist es so das ich nur gefährliches Halbwissen habe, aber davon dann viel (hihi).

Meine Anlage besteht im Augenblick aus:
Lautsprecher: Tannoy Turnberry GR
Amp: Quad Artera Stereo
PreAmp: Quad Artera Pre
CD: Rotel 1572 MK2
DAC/Streamer: Auralic Altair G1
Kopfhörer: Lehmann Linear, Beyerdynamic 1990 Pro;

Den Quad möchte ich evtl. gegen einen Emitter 1 austauschen.

Mit freundlichen Grüßen

Hubert


Hallo, die Quad Combo nutze ich auch gelegentlich! Schöne Geräte!

l.g.

Thema: Der unendliche und übergreifende Rock und Metal Thread- von Zart bis Hart
HeavyRotator

Antworten: 2850
Hits: 142813

23 Sep, 2022 14:48 26 Forum: Persönliche Highlights

ein wirkliches Highlight ist fur mich die neue Revocation geworden.
Technisch, Melodisch und Heavy!

https://www.youtube.com/watch?v=BRyJ0gSvK5U

dazu ist auch die neue Psycroptic zu empfehlen für alle die es auch ein wenig deftiger mögen:

PSYCROPTIC - DIVINE COUNCIL
https://www.youtube.com/watch?v=ltfanxXAEdA

Zeige Themen 1 bis 20 von 357 Treffern Seiten (18): [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste » ... letzte »

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 4204 | prof. Blocks: 336 | Spy-/Malware: 2336
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung Impressum

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH