RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanSpieleLink UsZum PortalZur Startseite

Kellerkind-Audioforum » Lautsprecher » Passive LS » Veschiedene Marken » Max 1 von Unison - ich bin voll vermaxt! 2 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 2 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 2 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 2 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 2 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (42): « erste ... « vorherige 29 30 31 32 33 34 35 36 37 [38] 39 40 41 42 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Holzohr75 Holzohr75 ist männlich
Foren As


Dabei seit: 11 Nov, 2019
Beiträge: 91

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Moin, nach einem 15km. Lauf und gerade beendetem Wohnungsputz, sitze ich jetzt vor der Max1 und höre Landesvatter.
Cool Dancer

Die Max1 ist Anbeten

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Holzohr75 am 10 Apr, 2021 16:04 50.

10 Apr, 2021 16:04 07 Holzohr75 ist offline Email an Holzohr75 senden Beiträge von Holzohr75 suchen Nehmen Sie Holzohr75 in Ihre Freundesliste auf
Thomas1960 Thomas1960 ist männlich
Foren As


Dabei seit: 18 Mar, 2015
Beiträge: 202

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

code:
War nicht damals auch schon ne Unsion Italy am Start? 

Musst nicht nachlesen - das war so mit anderer Bestückung.
Heute läuft der Pre und die Endstufe von Reußenzehn nach teilweise erfolgreicher Reparatur und gibt den Forte ordentlich Groove.
Der Bass ist wandnah fast zu mächtig, die können nun etwas weiter weg.
Forte 3 und Röhre = ich finds klasse, auch wenn anderes zu Lesen ist.
Leider spielt der Living-Room nur rechts und muß noch einmal hin... .
Das mit MAX1 3.0 ist doch aus Spaß an der Freude.
Die werde ich wieder losbekommen, wenn’s nichts wird, es wird ja recht voll hier derzeit... .

10 Apr, 2021 16:09 06 Thomas1960 ist offline Email an Thomas1960 senden Beiträge von Thomas1960 suchen Nehmen Sie Thomas1960 in Ihre Freundesliste auf
tg tg ist männlich
Kaiser




Dabei seit: 16 Jan, 2017
Beiträge: 1008

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

weil hier der uni si immer wieder erwähnt wird..
habe gerade im supermarkt die aktuelle audio durchgeblättert.. da ist ein test der uni si in einer tad 20th version getestet. ist so eine aufgewertete version des ur-si (bessere teile ect.).
sehr gut im klang bewertet. aber die 4w sinus haben eben doch ihre grenzen, wenn man voll aufdreht bricht er zusammen, wird flach laut tester. klar, wo soll da auch der headroom herkommen.. für kleine räume und empfindliche leise_hör_boxen, ok.. ich staune immer wieder, daß er an der m1 so gut funzen soll..

_______________
vg tg

10 Apr, 2021 16:14 04 tg ist offline Email an tg senden Beiträge von tg suchen Nehmen Sie tg in Ihre Freundesliste auf
kraichgaukeule kraichgaukeule ist männlich
Eroberer


Dabei seit: 31 Oct, 2018
Beiträge: 70

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo guuda Morga tg,
liebe Forumsfreunde,

ich bin überrascht, dass die TAD Edition vom Simply Italy andere, bessere Bauteile verbaut. Mir hat TAD im Januar gesagt, dass sich die Versionen nur in der Optik unterscheiden.

Deshalb hab ich mich für den klassischen SI entschieden, mit Holzfurnieroptik.

Auch an der Thivan Eros, vom Wirkungsgrad durchaus mit der Max 1 zu vergleichen, klingt der Unison Simply Italy vorzüglich, sehr detailiert, zaubert geschmeidige Mitten und ist auch in gehobener Zimmerlautstärke durchaus bassstark. Zum Prügeln und Fenstervibrieren ist er aber nicht gemacht. Dennoch ein tolles Verstärkerteil und bei mir eigentlich als Zweitverstärker fast verschenkt.
Aber in Summe hat er einen Rufweitenabstand zum famosen Thivan 300B, der die selben Einschränkungen hat - zum Prügeln und die Saurauslassen auch eher nicht geeignet.

Just my five cent, wie der Franzose zu sagen pflegt

_______________
Schdefan, der wo schreiba duud

11 Apr, 2021 10:46 38 kraichgaukeule ist offline Email an kraichgaukeule senden Beiträge von kraichgaukeule suchen Nehmen Sie kraichgaukeule in Ihre Freundesliste auf
tg tg ist männlich
Kaiser




Dabei seit: 16 Jan, 2017
Beiträge: 1008

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

moin schdefan,
hab grad nochmal mit nem kumpel ge-telt der die audio hat. der hat den artikel nachgeschaut und mir bestätigt, daß da explizit drin steht: das jubiläumsmodell hat einige höherwertige bauteile bekommen, die EL34 sind speziell nach den Mullard specs ausgesucht (bzw müssen diese specs erfüllen), die kommen aus russland. dann kann man wohl auch zwei varianten der gegenkopplung schalten. und für 200€ aufpreis gibt es die möglichkeit sich ein dac board einbauen zu lassen (ist schon vorbereitet dafür)..

_______________
vg tg

11 Apr, 2021 13:36 20 tg ist offline Email an tg senden Beiträge von tg suchen Nehmen Sie tg in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 22461

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Stefan und TG,

ich selber habe da keinen Schimmer - was den Unison angeht - bei mir persönlich fällt so was eben schon wegen der fehlenden Leistung durchs Raster:)

Aber ich erhielt heute von einer Leserin eine Mail - mit folgendem Wortlaut -
an Erklärungen zum Unison:

Zitat:
Hallo Kellerkind,

ALLE Geräte der zweiten Ausgabe des Simply Italy verfügen über andere Übertrager. Diese wurden zusammen mit den EL 34-Röhren entwickelt, welche nach Mullard-Spezifikationen produziert werden (das Werk steht in China und nicht in Russland, wie in ihrem Forum behauptet).

Der Schalter für die Gegenkopplung ist bei allen Modellen des Simply Italy verbaut. Ebenso die Vorbereitung für das Erweiterungsmodul (USB-DAC).

Bei der Sonderedition wurde nur die Optik aufgewertet.

Siehe auch https://www.audio-creativ.de/?p=79

Zitat Ende

Headbanger

_______________
Boah klingt das geil!

11 Apr, 2021 15:17 48 Kellerkind ist online Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
kraichgaukeule kraichgaukeule ist männlich
Eroberer


Dabei seit: 31 Oct, 2018
Beiträge: 70

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Werner
hallo tg Klappe 2
Lachen

ja, genau so wie Du, lieber Werner dies beschreibst, so isses.
Die erste Serie des SI bis Bj ca 2018 hatte offenbar Probleme mit der Stabilität- erst in dieser besagten - nennen wir sie ruhig 2. Serie - wurde ein "Stabiilitätsprogramm" installiert, verbunden mit der Umrüstung auf die Mullardnachbauröhren, die wohl auch selektierter sind und als betriebssicher gelten.

Außerlich erkennbar ist die sog. 2. Serie am USB-Schalter, der in allen Geräten verbaut ist, auch wenn er - wie in meinem Fall, da ich auf die Ausstattung USB verzichtete - als "Blindschalter" angelegt ist.

Und TAD hat nur das Design für das Jubi-Modell geändert.

Erklärungsversuch von meiner Seite: Die AUDIO will ihren LeserInnen die neueste Version des SI vorstellen - obwohl sie streng genommen schon seit mehr als zwei Jahren in diesem Set serienmässig läuft. Und nutzte die Sonderedition von TAD mit dem schönen und edlen Schwarzlack dazu, das Produkt darzustellen.

Hoffe zur Aufklärung beigetragen zu haben....
Grüßle aus dem saukalten und verregneten Kraichgau....

_______________
Schdefan, der wo schreiba duud

11 Apr, 2021 19:07 46 kraichgaukeule ist offline Email an kraichgaukeule senden Beiträge von kraichgaukeule suchen Nehmen Sie kraichgaukeule in Ihre Freundesliste auf
Technofan Technofan ist männlich
Routinier




Dabei seit: 04 Oct, 2020
Beiträge: 311

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hier steht auch was von russischen Röhren :
https://www.hifitest.de/test/roehrenvers...ply_italy_18222
Haben 2 Schreiberlinge zuviel Wodka getrunken Verwirrt Ist schon gut

_______________
Headbanger Headbanger Headbanger

11 Apr, 2021 22:45 35 Technofan ist offline Email an Technofan senden Beiträge von Technofan suchen Nehmen Sie Technofan in Ihre Freundesliste auf
tg tg ist männlich
Kaiser




Dabei seit: 16 Jan, 2017
Beiträge: 1008

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

hey leutz,
hab mir mal den artikel scannen lassen - das steht genau das drin, was mein bekannter mir am tel sagte.
ist schon seltsam dann, was die audio da so schrieb...
uuund... ich trinke nur whisky Prügel

_______________
vg tg

12 Apr, 2021 09:35 56 tg ist offline Email an tg senden Beiträge von tg suchen Nehmen Sie tg in Ihre Freundesliste auf
Technofan Technofan ist männlich
Routinier




Dabei seit: 04 Oct, 2020
Beiträge: 311

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von tg

uuund... ich trinke nur whisky Prügel



Du warst nicht gemeint. Ich meinte die 2 Redakteure (von Hifitest und Audio).
Prost Prost Prost Prost

_______________
Headbanger Headbanger Headbanger

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Technofan am 12 Apr, 2021 12:31 54.

12 Apr, 2021 10:30 00 Technofan ist offline Email an Technofan senden Beiträge von Technofan suchen Nehmen Sie Technofan in Ihre Freundesliste auf
kraichgaukeule kraichgaukeule ist männlich
Eroberer


Dabei seit: 31 Oct, 2018
Beiträge: 70

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hicks, guuda Morga
Breakdance

hier läuft grad "Whiskey in the jar..." den Katharsisbegriff der inneren Reinigung anhand eines tüchtig eingeschenkten Glenfiddichs realitär umgesetzt.
Ooops...

Slainte

Schbässle gmacht....

_______________
Schdefan, der wo schreiba duud

12 Apr, 2021 12:25 58 kraichgaukeule ist offline Email an kraichgaukeule senden Beiträge von kraichgaukeule suchen Nehmen Sie kraichgaukeule in Ihre Freundesliste auf
Thomas1960 Thomas1960 ist männlich
Foren As


Dabei seit: 18 Mar, 2015
Beiträge: 202

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Meine Maxe sind da.

12 Apr, 2021 15:18 25 Thomas1960 ist offline Email an Thomas1960 senden Beiträge von Thomas1960 suchen Nehmen Sie Thomas1960 in Ihre Freundesliste auf
ottes
Foren As




Dabei seit: 17 Jun, 2016
Beiträge: 79

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Thomas,

sind das die aus Kaufbeuren?

LG
Ottmar

12 Apr, 2021 15:21 22 ottes ist offline Email an ottes senden Beiträge von ottes suchen Nehmen Sie ottes in Ihre Freundesliste auf
Thomas1960 Thomas1960 ist männlich
Foren As


Dabei seit: 18 Mar, 2015
Beiträge: 202

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Nein. Warum ist das interessant?

12 Apr, 2021 15:22 59 Thomas1960 ist offline Email an Thomas1960 senden Beiträge von Thomas1960 suchen Nehmen Sie Thomas1960 in Ihre Freundesliste auf
ottes
Foren As




Dabei seit: 17 Jun, 2016
Beiträge: 79

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

nicht wirklich.

Ich hatte nur gesehen, dass auch welche in Kaufbeuren zum verkauf standen.

Die hatte ich auf dem Schirm und jetzt sind die weg.

Die Frage war rein Interesse halber

12 Apr, 2021 15:25 36 ottes ist offline Email an ottes senden Beiträge von ottes suchen Nehmen Sie ottes in Ihre Freundesliste auf
Thomas1960 Thomas1960 ist männlich
Foren As


Dabei seit: 18 Mar, 2015
Beiträge: 202

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Akzeptiert Daumen rauf .
Die Maxe standen zuerst im im Wohnzimmer zur Funktionsprüfung an der Camtech-Kette.
Die letzten Tage habe ich nahezu immer die gleichen Scheiben an den Neumännern und den Forte 3 gehört, um auf Feinheiten zu achten.

Das war eben...- ernüchternd. Etwas matt, lustlos, bassarm.
Allerdings habe ich die Maxe nur mal so grob hingestellt.
Mit einer kleinen Kraftanstrengung stehen Sie nun am vorgesehenen Platz im 1. Stock Wendeltreppe und nah an der Wand - neben den Forte. Platz ist in der kleinsten Hütte.
Provisorisch ebenfalls auf Gummirollen zur leichteren Justage. Unison Italy 2020th Edition spielt, der Ton kommt vom Cambridge Azur 851C.

Das ist eine ganz andere Nummer und spielt tatsächlich wie erwartet.
Spontan: die Forte 3 schiebt wie gewohnt Basspower wie blöde, sagenhaft mit dem kleinen Ding. Allerdings etwas „weich“, nicht so sauber,
Bei den MAX 1 brauche ich definitiv keinen Superhochtöner!
Da kommen die Forte fast brav - nein, daß ist übertrieben - weniger luftig ohne den SHT. Den habe ich ja weggelassen.

Die Maxe drücken weniger, spielen allerdings insgesamt etwas sauberer. Keine Welten, aber meine Ohren und Hirn empfinden das so.
Das wird ein hartes Rennen - am Besten behalte ich beide Speaker - im Ernst. Es passt ja... . Statt einem Paar Cornwall 4 Cool .

Allerdings: in den letzten 10 Minuten habe ich das Rack ausgeräumt und meine Yamaha-Kombi auf die Reservebank geschickt...

Reußenzehn ruft.

12 Apr, 2021 16:03 28 Thomas1960 ist offline Email an Thomas1960 senden Beiträge von Thomas1960 suchen Nehmen Sie Thomas1960 in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 22461

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Thomas,

na da haste dir zu meinem Geburtstag ne Max gegönnt, ich komme eben erst zum Lesen, da dauernd Telefon und Mails seit heute morgen um 7.

Ei super, bin gespannt, vor allen Dingen, was das dann auch für ne Version ist.

Nach Transport muß man eh erstmal nen Tag prügeln - ist bei allen speakern so - egal wie neu oder alt.

Ich bin nach wie vor maximal glücklich mit meinen Max und weine keinem anderen speaker aus dem Wohnzimmer hinterher, die Max räumt da fett ab.

Laß krachen!

Headbanger

_______________
Boah klingt das geil!

12 Apr, 2021 16:21 27 Kellerkind ist online Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 22461

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Morjen Morjen,

habe gestern eine Rockband entdeckt, die haut auf der Max ungeheuer gut rein - die heißen Ryders Creed und das Album Lost Souls.

Abgesehen davon - je länger ich die Max betreibe, desto mehr wird wie auch lauthörtauglich. Der Bass zieht jetzt auch mit, wenn ich richtig Dampf mache -

mir gefällt die Max immer besser und besser.

Echt einer der besten Lautsprecher, den ich jemals hatte!

Headbanger

_______________
Boah klingt das geil!

13 Apr, 2021 08:21 25 Kellerkind ist online Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Thomas1960 Thomas1960 ist männlich
Foren As


Dabei seit: 18 Mar, 2015
Beiträge: 202

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

code:
Der Bass zieht jetzt auch mit, wenn ich richtig Dampf mache -


Werner, über die Ecke geschrieben ist es genau DAS:

in dieser Hinsicht machen die MAX1 gegen die Forte 3 keinen Stich! Schon fast mager... . Auch nicht am Emitter???
Darum habe ich die F3 gestern schleunigst aus den Kleinanzeigen genommen... .
Die Maxe spielen mir sauberer, etwas quirliger. Mit dem (genialen?) Reußenzehn Slave S geht auch im Tiefton die Post ab, aber die Forte knallt dagegen regelrecht.
Meine Maxe sind ja sechs Jahre alt, aber bei „Wohnzimmerlautstärke“ betrieben. Ob da noch etwas kommt?
Nun denke ich über eine passende Transe nach, die auch schon leiser „drückt“ , sauber und musikalisch und noch dreistellig kostet... .

Die beiden Hörnchen nebeneinander sind ein interessantes Spielfeld, glaubt mir.

13 Apr, 2021 13:52 15 Thomas1960 ist offline Email an Thomas1960 senden Beiträge von Thomas1960 suchen Nehmen Sie Thomas1960 in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 22461

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Thomas,

ich weiß nicht, ob du mich richtig verstanden hast - was ich meine ist folgendes - in den ersten beiden Monaten verhielt es sich so -
daß die Max ab einer gewissen Lautstärke - wenn man lauter drehte - den Eindruck erweckte, daß der Bass nicht lauter wird, sondern nur das Horn.

Das war irgendwo - ich müßte selber zurücklesen um 90/95 db.

Das ist nunmehr nicht mehr so, der Bass und das Horn ziehen jetzt harmonisch als Einheit rauf, wenn ich mal auf die Tube drücke.

An Geschmeidigkeit ist das hier kaum zu überbieten - dagegen klang die Forte 3 hier eckig und hart - um nicht zu sagen - hemdsärmelig.

Sicher , kann der Kombination mit Verstärker geschuldet sein, der Olaf verkaufte oder verkauft an seinen Klipsches ja den Emitter wieder, der kommt mit Röhren an Heritages besser zu Potte.

Wundert mich um so mehr - besonders bei der Forte las ich ja in zig Tests, daß da Transen besser funzen.........

Ich schluck die Kröte halt.

Was ich bei der Max merkte - und ja auch mitteilte im Thread:

Diese Dynavox Füße passen wie Faust aufs Auge-
als ich die auf Via Blue Basen aufbockte - schrie und plärrte die mich brutal an und untenrum war nix mehr los.

Ich probierte auch so einschraubbare Möbelfüße - wie sie in Pauls Reference mal jemand empfohlen hat - war für mich alles zu schwammig und unverbindlich hinterher.

Es stimmt schon, was die in Pauls Reference alle meinten - unbedingt mal ein wenig rumprobieren - reagiert wohl mit jedem Raum/Fußboden anders.

Daß die kleine Max 1 in dem großen Zimmer bei mir derart gnadenlos gut paßt - hätte ich nicht für möglich gehalten.

Ich hatte dort ja schon viele Boxen mit 30er Treibern - die meisten waren schon nach 1-4 Wochen wieder Geschichte.

Die Forte 3 war unter all den 30er Kandidaten - wie Tannoy Yorkminster, Extremi Prototyp, System 1200, DMT 12 MK 2 , D 900, Dimension TD 12 usw. weiß nicht alles - mit Abstand die am besten passende Kombi - daß die Max 1 dann da noch mal vorbei zieht - unglaublich für mich, aber die Kröte habe ich geschluckt.

Es läuft gerade richtig laut die neue Winding Road über die Max - meine Frau ist außer Haus und der Kater pennt auf der Andullationsliege im Nebenraum.

Ich schwebe schier unter der Decke.

Die kann derart sauber, locker und angenehm seichten Rock auf die Bude hauen, daß mir schier schwindelt.

Das hört sich selbst aus Nebenzimmern spektakulär gut an.

Respekt

_______________
Boah klingt das geil!

13 Apr, 2021 15:23 53 Kellerkind ist online Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Seiten (42): « erste ... « vorherige 29 30 31 32 33 34 35 36 37 [38] 39 40 41 42 nächste »  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Kellerkind-Audioforum » Lautsprecher » Passive LS » Veschiedene Marken » Max 1 von Unison - ich bin voll vermaxt! 2 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 2 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 2 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 2 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 2 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 1.5941594363816E+231.5941594363816E+241.5941594363816E+231.5941594363816E+871.5941594363816E+231.5941594363816E+241.5941594363816E+231.5941594363816E+77 | prof. Blocks: 183 | Spy-/Malware: 2149
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung Impressum

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH