RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanSpieleLink UsZum PortalZur Startseite

Kellerkind-Audioforum » Lautsprecher » Passive LS » Veschiedene Marken » Unison Research Max Mini » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (10): « vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 [9] 10 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Achim65 Achim65 ist männlich
Kaiser




Dabei seit: 28 Mar, 2018
Beiträge: 1289

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Werner,

genau die beiden Frequenzen habe ich am RME Adi korrigiert,
(bei 750 hz und bei 4500 hz ein klein wenig vom Pegel runterziehen - ich hab bei beiden 4 db mit Q 4 -).

Dann erst mal mit einer Hoerwege getunten Cambridge - Endstufe gehört, das hat sich deutlich hörbar gemacht.
Über XLR von einem Nuprime CDT8 Pro mit Koax Kabel Apogee Wyde Eye gespeist.
Jetzt habe ich den Lehmann Stamp dran, eigentlich, weil der weniger Strom zieht.
Aber - der harmoniert mit der Max Mini besser, mehr Bass, die Boxen verschwinden, was bei der anderen Endstufe nicht so prall war (kann auch am XLR Kabel dort gelegen haben).
Lautsprecherkabel ist ein selbst geschustertes Lapp 2*4mm.
Das Straigt Wire Musicable ist unterwegs.

So weit so gut, das Klangbild ist mir bisher wohl vertraut.

Und es sind ja erst ca. 6 Stunden von 200 der Einspielphase gespielt, dafür wirklich klasse.

Daumen rauf

14 Jun, 2022 21:56 00 Achim65 ist offline Email an Achim65 senden Beiträge von Achim65 suchen Nehmen Sie Achim65 in Ihre Freundesliste auf AIM Screenname: Jo YIM Screenname: Jo
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 25706

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Nabend Achim,

ei prima,
das geht sich ja schon gut an!

Hau für den Anfang den generellen Bassregler des RME noch 3-4 db rein - der greift wohl bei 80 oder 85 hz mit nem Shelve.

Sehr schön, daß durch dich da jetzt mal Schilderungen mit verschiedener Elektronik, Kabel und Quellgeräte reinkommen -


das habe ich vermißt in dem Thread und zwar massiv !

Handschütteln Prost

_______________
Boah klingt das geil! Yeah!

14 Jun, 2022 22:16 04 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 25706

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Morjen morjen,

meine Mini dürfte langsam auf die 500 Betriebsstunden zuhumpeln -
die Entwicklung im Einspielprozedere nach ein paar hundert Stunden Laufzeit ist schon brachial!

Mittlerweile betreibe ich sie am Terminal hinten in mittiger Schalterstellung -
da wird das Horn nur 1 db gebremst.

Das paßt alles prima. Der Basstreiber entwickelt mittlerweile enormen Druck -
da hatte ich schon etliche Male Kinnladensperre - das war anfangs nicht so brachial und schon gar nicht körperlich.

Und das Horn ist einfach zum Reinbeißen - impulsiv ohne Ende und liefert, daß einem schwindelt.

Wenn da im Film einer ne Autotür zuschmeißt, kriegt man Angst und zieht die Finger weg!

Wenn die Mini Schuß- oder Knallgeräusche wiedergeben muß - meint man die Sachen vorher nur in Zeitlupe gekannt zu haben:)

Und Metal Geschrabbel läuft jetzt auch ohne zu plärren oder nerven und geht auch laut solide ab.

So lieblich und verspielt einen auf freundliches Hundewelpen wie die Max 1 macht die Mini dennoch nicht - sie geht da eher in Richtung amtliche Durchreiche - wie es die Max 2 tat.

Ich weiß gar nicht, wo die Zeit geblieben ist - die Mini spielt hier schon 33 Tage, mir kommts vor wie 3!

Headbanger

_______________
Boah klingt das geil! Yeah!

15 Jun, 2022 08:12 40 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 25706

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

PS Achim:
Probiere auch mal deinen von Rainer umgebauten MD T 180.

Headbanger

_______________
Boah klingt das geil! Yeah!

15 Jun, 2022 08:58 14 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Achim65 Achim65 ist männlich
Kaiser




Dabei seit: 28 Mar, 2018
Beiträge: 1289

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Morgen Werner,

das mache ich, heute kommt noch das Straight Wire,
das kann ich gleich verwenden.

Zwinker

15 Jun, 2022 09:05 02 Achim65 ist offline Email an Achim65 senden Beiträge von Achim65 suchen Nehmen Sie Achim65 in Ihre Freundesliste auf AIM Screenname: Jo YIM Screenname: Jo
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 25706

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Jau,

da bin ich mal gespannt, ich hab den selber noch nicht an die Mini gekelmmt, weil ich hinten im Rack so schlecht an den Emitter rankomme und das ein Staatsakt ist. Sollte aber passen wie Ar... auf Eimer!

Mache ich aber bald mal, da ich in ein paar Tagen vom Rainer auch den modifizierten und eingespielten Satisfaction kriege.

Da kann ich in einem Rutsch rumstöpseln.

Prost

_______________
Boah klingt das geil! Yeah!

15 Jun, 2022 09:10 49 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Achim65 Achim65 ist männlich
Kaiser




Dabei seit: 28 Mar, 2018
Beiträge: 1289

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Bei der Cambridge Endstufe habe ich phasenverkehrt angeschlossen gehabt,
bei den ersten Tönen aus der Mini habe ich den Stecker gedreht.
Jetzt höre ich darüber mit einem NEO by Oyaide d+ XLR,
einfaches Kabel, aber gut.
XLRs habe ich noch einige, mal schauen, ob ich die probiere.

Die Mini entwickelt sich, vom anfänglichen halligen Sound (meine Empfindung) zu einer Wiedergabe, die einen zum Zuhören einlädt.

Der MD T180 kommt als nächstes.

Prost

15 Jun, 2022 19:46 10 Achim65 ist offline Email an Achim65 senden Beiträge von Achim65 suchen Nehmen Sie Achim65 in Ihre Freundesliste auf AIM Screenname: Jo YIM Screenname: Jo
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 25706

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Achim65
Bei der Cambridge Endstufe habe ich phasenverkehrt angeschlossen gehabt,
bei den ersten Tönen aus der Mini habe ich den Stecker gedreht.
Jetzt höre ich darüber mit einem NEO by Oyaide d+ XLR,
einfaches Kabel, aber gut.
XLRs habe ich noch einige, mal schauen, ob ich die probiere.

Die Mini entwickelt sich, vom anfänglichen halligen Sound (meine Empfindung) zu einer Wiedergabe, die einen zum Zuhören einlädt.

Der MD T180 kommt als nächstes.

Prost



Morjen Achim,

was du die ersten Tage als "hallig" empfindest kann ich nachvollziehen, das hatte ich bei dem futschneuen Exemplar vor ca. 2 Jahren auch im Erstkontakt - das ist aber kein Hall, sondern hat mit dem Zusammenspiel der Treiber zu tun, die einfach nicht auf den Punkt in der Mitte abbilden - sondern die ersten Stunden etwas diffus zusammenwerkeln.

Ich vermute, daß dies eher vom Einspielen der Weichenbauteile kommt.

In abgeschwächter Form nahm ich das am ersten Tag auch am hiesigen Exemplar wahr, welches schon um 20 Stunden beim Max im Laden lief.

Bei dem Cambridge Verstärker weiß ich nicht, was du mit verdrehter Phase meinst, da du direkt danach von Stromkabel redest -

meinst du die Phase am Stromkabel vom Verstärker gedreht -
oder aber die Phase am Boxenterminal am LS Kabel gedreht.

Letzteres kannst du einfacher haben - einfach am RME Wandler die I/O Taste drücken und unter den Line Out Einstellungen runterscrollen auf Polarity. Dort kannst du mit Regler 2 die Phase des Signals einfach drehen -
oder aber auch rechts und links unterschiedlich in der Phase laufen lassen.

Auf deinen Eindruck mit dem MD T 180 bin ich sehr gespannt.

Headbanger

_______________
Boah klingt das geil! Yeah!

16 Jun, 2022 07:55 09 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Achim65 Achim65 ist männlich
Kaiser




Dabei seit: 28 Mar, 2018
Beiträge: 1289

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Morgen Werner,

ich meinte, dass der Stromstecker falsch rum drinnen war.

Gestern habe ich lange gehört, mit einem einfachen Streamer über Toslink rein in den Adi.
Das klingt schon richtig fein.
Gerippte Musik an den Streamer gesendet, von Tidal gestreamt, beides lädt zum Baden in der Musik ein.
Den Cambridge lasse ich noch dran, so gefällt es mir schon richtig gut!
Jedem Verstärker seine wohlverdiente Einsatzzeit, wenn es gefällt.

Prost

16 Jun, 2022 09:43 27 Achim65 ist offline Email an Achim65 senden Beiträge von Achim65 suchen Nehmen Sie Achim65 in Ihre Freundesliste auf AIM Screenname: Jo YIM Screenname: Jo
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 25706

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Leute,

also die Mini wird hier immer besser und besser -

das ist beängstigend!

Mittlerweile höre ich auch mein ganzes Metalgeschrabbel - wo mit der Max-Mini in den ersten Wochen noch schwer am Ohrläppchen knabberte - völlig streßfrei und relaxt.

Das knallt irre auf den Punkt und bleibt jetzt auch laut gehört angenehm im Ohr - so drastisch hätte ich die Entwicklung der Lautsprecher dann doch nicht erwartet - aber 500 Betriebsstunden machen da einen großen Unterschied, der sich nicht nur in den Höhen, sondern vor allen Dingen auch im Bass bemerkbar macht -

die Bassdrum hat ordentlich Druck gekriegt und
hat FELL!

Und die Bassgitarre zieht voll konturiert durch - so muß das !

Wie gesagt - nach wie vor - geht hier unter 10 Stunden am Tag - meistens mehr - gar nix mehr - und man kriegt mich nicht mehr weg von den Teilen.

Im Moment genieße ich von Tungsten das neue Album Bliss.

Mehr dazu hier:
https://www.rock-garage.com/tungsten-bliss/

Da brennt die Luft und die Gitarren - Riffs stehen wie Feuersäulen im Raum.

So macht mir das Hobby Spaß!

Cool

_______________
Boah klingt das geil! Yeah!

17 Jun, 2022 15:19 16 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Ludwig Ludwig ist männlich
Foren As


Dabei seit: 26 Sep, 2018
Beiträge: 95

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Werner,
ich durfte das gestern noch einmal kurz bei dir anhören. Du verfügst da in Sachen Raumanpassung über ein ausgesprochen glückliches Händchen. Das attestierte ich dir auch für die Linton, welche ich nie so dröhnfrei zum klingen brachte, wie du. Die Mini Max ist aber wohl ein deutlicher Schritt nach vorne. Große Klasse aus kleiner Masse! Prost

_______________
Musik hören ist ein Stück Lebensqualität.

22 Jun, 2022 08:17 04 Ludwig ist offline Email an Ludwig senden Beiträge von Ludwig suchen Nehmen Sie Ludwig in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 25706

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Morjen morjen,

ich kann über die Max-Mini nur abschwärmen was das Zeug hält -
ein ultimativer Problemlöser und der schnellste und dynamischste Lautsprecher, der in diesem Leben in meine Ohrmuscheln einparkte.

Bissel Geduld beim Einspielen muß man halt haben - bis Horn und Bass eine Einheit bilden - aber schon nach ein paar hundert Betriebsstunden wird man so was von weggeföhnt!

Ich bin immer wieder baff, wie durchhörbar selbst komplexeste Filmszenen bleiben und wie pfeilschnell da die Bässe in der Couch landen.

Rein pragmatisch gesehen würde mir die Mini als alleiniger Lautsprecher völlig ausreichen - da könnte ich alles mit abdecken, aber ich hab halt den Platz und Max 1 und Thivan Eros und Thivan S 6 und Wahrfedale Linton und Klipsch RB 81 MK 2 und HD 304 und Tannoy M 1 usw. stehen halt alle schon rum im Hause .......und insbesondere ein Leben ohne Max 1 ist für mich nicht mehr vorstellbar -........und der Mensch macht, weil er kann.......und die INflation frißt derzeit eh alles weg ..........also nutz ich halt auch die anderen Dinge............wirklicher Bedarf ist nicht da - wie gesagt, die Max- Mini ist ne Kompakte, die selbst einen Großlautsprecherfan wie mich voll befriedigt und keine Kompromisse in meinem Zimmer einfordert - das funzt durch und durch perfekt.

Von meiner Seite megadicke Empfehlung für die Miini!

Daumen rauf

_______________
Boah klingt das geil! Yeah!

24 Jun, 2022 08:12 07 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Achim65 Achim65 ist männlich
Kaiser




Dabei seit: 28 Mar, 2018
Beiträge: 1289

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Werner,

ich habe noch nicht so viele Stunden einspielen können.
Mein Eindruck ist, dass mit der Max Mini ein Lautsprecher steht, der da stehen bleiben darf.
Ich möchte aktuell gar nichts ändern, die Cambridge Endstufe 651W macht einen super Job an der Mini, der RME Adi natürlich auch.
Aber auch über Bluetooth (Arcam ir-Dac II) für Youtube, ohne Korrektur der kritischen Frequenzen, das spielt sagenhaft.
Röhrentechnik möchte ich auch noch einsetzen, alles erst mal mit der 651W.
Ich habe einen Subwoofer dazugesellt, der leise dazu geschaltet wird (über den zweiten LS-Ausgang bei der 651W).
Das rundet das Klangbild ab.
Am Sub kann ich die Grenzfrequenz regeln, die Mini läuft mit dem vollen Spektrum.

Prost

24 Jun, 2022 17:50 55 Achim65 ist offline Email an Achim65 senden Beiträge von Achim65 suchen Nehmen Sie Achim65 in Ihre Freundesliste auf AIM Screenname: Jo YIM Screenname: Jo
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 25706

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Morjen morjen Achim,

ich könnte der Max-Mini die Füße küssen, so sie denn welche hätte.

Komme da nachts gar nicht mehr von weg:)

Bin süchtig nach dem Sound.

Kannst du dir vorstellen - du kennst doch das große Wohnzimmer hier -
daß ich die unmöglich mit Sub ergänzen könnte, weil die hier mittlerweile im Bass am Emitter alles zusammenschiebt? Ist irre - und der Wahn - die bleibt dabei supersauber!

Die kickt hier ähnlich raus - wie du damals die RF 7 MK 2 bei mir erlebt hast -
und das ist nur ne kleine "Schachtel".

Ich bin da immer wieder völlig fassungslos - insbesondere, nachdem ich die hier vor 2 Jahren so gravierend anders und untenrum mager erlebte.

Ach so, am RME habe ich bei 85 hz über den allgemeinen Bassregler 3 db Kickbasserhöhung drin, das hab ich vergessen zu schreiben.
Der ist halt als shelve ausgelegt und hebt den ganzen Grundton mit etwas an.


Headbanger

_______________
Boah klingt das geil! Yeah!

27 Jun, 2022 08:20 30 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Achim65 Achim65 ist männlich
Kaiser




Dabei seit: 28 Mar, 2018
Beiträge: 1289

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Morgen Werner,

am Wochenende war etwas Zurückhaltung gefragt,
meine Frau verlangte alte Scheiben, Dolly Parton hat sie sich gewünscht.
Das kenne ich aus der Erinnerung, wenn etwas Bekanntes abgespielt wurde.
Ist halt ihre Musik, sie hat mal Rock'n Roll getanzt, deshalb darf es auch gerne Elvis sein.
Ein ehemaliger Arbeitskollege hat noch kurz reingeschaut, der ist normalerweise in Panama, momentan zu Besuch bei seinem Dad.
Der wollte oben was hören, da habe ich aber aktuell nichts angeschlossen stehen.
Die Forte kommt diese Woche wieder zurück.
Er staunte nicht schlecht, was da alles rumsteht.
Die Max Mini hat er bestaunt, die Optik hat Eindruck auf ihn gemacht Lachen
Aber auch die Lector Kette.
Er kommt die nächste Zeit mal wieder vorbei, kündigt sich vorher an, so dass ich "was Rechtes" vorspielen kann.
Einer der wenigen Bekannten, die noch Boxen kennen (und gehabt haben), und gerne mal wo anders reinhören.

Ich höre übrigens mit der Mini sehr zurückhaltend in der Lautstärke, es ist alles da und auch mich macht der Sound süchtig.

Ja

27 Jun, 2022 09:36 51 Achim65 ist offline Email an Achim65 senden Beiträge von Achim65 suchen Nehmen Sie Achim65 in Ihre Freundesliste auf AIM Screenname: Jo YIM Screenname: Jo
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 25706

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Morjen morjen Achim,

mein nun ebenfalls süchtiger Kollege Ist schon gut

sach mal, haste denn schon mal Fernsehton ausprobiert und mal nen Film geschaut mit der Max-Mini?

Da wird einem eigentlich am meisten vor Ohren geführt, was die Teile drauf haben und hört man Sachen raus, die hat man vorher noch nie mitgekriegt.

Ich bin jeden Tag aufs neue fassungslos -

gestern unter anderem bei der Titelmelodie der Serie von The good Doctor -

da sind Sachen drauf, die hab ich vorher nie mitgekriegt in dem Track!

Das ging alles immer im Bassgestampfe unter und wurde zugeschmiert.

Prost

_______________
Boah klingt das geil! Yeah!

28 Jun, 2022 09:14 04 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Achim65 Achim65 ist männlich
Kaiser




Dabei seit: 28 Mar, 2018
Beiträge: 1289

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Werner,

bisher noch nicht, zwei BluRays habe ich schon mal rausgesucht.
Ich würde diese über HDMI in den Fernseher und dann über die Cinch-Ausgänge an einen passenden Vorverstärker geben, am BluRay Player 751BD von Cambridge.
Alternativ mit Koax digital raus an den RME Adi.
Oder den zweiten HDMI-Ausgang nutzen für den passenden DAC (NAD M51).
Fernsehfilme sehe ich recht selten.
Unterschiede würde ich wohl nicht erkennen, da ich Filme fast nie mehr als ein mal anschaue. Ausnahmen gibt es aber.

Prost

28 Jun, 2022 15:41 17 Achim65 ist offline Email an Achim65 senden Beiträge von Achim65 suchen Nehmen Sie Achim65 in Ihre Freundesliste auf AIM Screenname: Jo YIM Screenname: Jo
Achim65 Achim65 ist männlich
Kaiser




Dabei seit: 28 Mar, 2018
Beiträge: 1289

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Aktuell habe ich eine ältere Lector ZOE-Vorstufe integriert.

Der Klang wird zunehmend angenehmer, Brumm kann ich zum Glück kaum wahrnehmen, vor dem LS ganz leise.
Das war auch schon anders, ich hatte die ZOE damals mit Brumm gekauft.

Am RME Adi spielt ein Nuprime CDT 8 Pro, alternativ ein Streamer.
Beides klasse!

Prost

30 Jun, 2022 20:25 25 Achim65 ist offline Email an Achim65 senden Beiträge von Achim65 suchen Nehmen Sie Achim65 in Ihre Freundesliste auf AIM Screenname: Jo YIM Screenname: Jo
Achim65 Achim65 ist männlich
Kaiser




Dabei seit: 28 Mar, 2018
Beiträge: 1289

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Gestern war Werners Lautsprecher-Park angesagt.
Vorweg, da ist jede Kette fein abgestimmt.

Danke an Werner und seine Frau, dass wir eintauchen durften in die Max-/Thivan-Welten des Werner.
Und überhaupt, Werner kam mir gestern trotz Beschwerden sehr lebendig und gut gelaunt rüber, hat Anekdoten zu erzählen gehabt, das war schon alleine wegen des Erzählten eine Reise wert.

Angefangen haben wir mit der Max Mini, die ich hier auch laufen habe, allerdings noch weit unter deren Möglichkeiten, es fehlt an Einspielzeit.
Beim Werner, eingespielt, klasse, wir haben Filmszenen genossen,
grosses Kino.
Der Emitter schiebt, so Werners Worte auf die Fragen von Stefan.

Und ja, so angeschoben, das hat Tiefgang, alle Achtung.

Klasse aber auch die Dynamik, das war bei den diversen Effekten in den Filmen einfach nur geil!

Die Musik, welche wir über die Mini gehört haben, war schon sehr gute Kost für die Ohren.
Die gleiche Musik an der Max 1, was soll ich sagen, grosses Kino!
Mehr gleich an anderer Stelle.


Daumen rauf

14 Jul, 2022 18:02 55 Achim65 ist offline Email an Achim65 senden Beiträge von Achim65 suchen Nehmen Sie Achim65 in Ihre Freundesliste auf AIM Screenname: Jo YIM Screenname: Jo
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 25706

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Nabend Leute,

wegen Thread Übeschneidungen - hier wieder Querverweis:

Zitat Schtefan im Max 1 Thread zur Max Mini:

Optisch und akustisch gings denn dann auch gleich auf die 12.

Gut, ich hab jetzt bei Werner nicht ernsthaft fimdokumentarisch das "Making of" des Alzeyischen Kammerorchesters in A Moll erwartet, diverse Gewalt- und Kotzszenen, begleitet von einem in der Tat frappierendem Tiefbassgewitter (die Mini wächst ganz tief nach unten, hoppla..) liessen mir dann doch recht schnell klar werden, dass es Werner mit der Vollfettstufe durchaus zuweilen ernst meint und nicht jedem muss diese Art von Kino gefallen.

Jedenfalls erinnerte mich die Musik - oder besser die "industrial" Klänge - an die Blaupause von "Welcome to the machine".

Kein Problem, Augen kann man schliessen und die akustischen Eindrücke waren wirklich der Hammer, hab ich doch vor fast 2 Wochen die uneingespielte Mini bei Achim in seiner lauschigen Umgebung kurz mit Musik hören dürfen.

Die Max Mini jedenfalls kann was, übrigens gilt das auch für Achims Käsekuchenauswahl und dem gottlob schonenden leckeren Kaffee von Beate.

Klasse.

Zitat Ende

Den vollen Essay findet ihr hier:

https://www.kellerkind-audioforum.at/thr...80316#post80316

Damit Außenstehende besser nachvollziehen können- was mit Gewalt- und Kotzszenen usw. gemeint war -

hier meine Erklärung:)

https://www.kellerkind-audioforum.at/thr...80317#post80317

Prost

_______________
Boah klingt das geil! Yeah!

14 Jul, 2022 22:31 38 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Seiten (10): « vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 [9] 10 nächste »  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Kellerkind-Audioforum » Lautsprecher » Passive LS » Veschiedene Marken » Unison Research Max Mini » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 11466 | prof. Blocks: 327 | Spy-/Malware: 2196
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung Impressum

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH