RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanSpieleLink UsZum PortalZur Startseite

Kellerkind-Audioforum » Musik » Persönliche Highlights » Der unendliche und übergreifende Rock und Metal Thread- von Zart bis Hart 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (128): « erste ... « vorherige 116 117 118 119 120 121 122 123 124 [125] 126 127 128 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Schnurr-Kapellenmeister



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 26878

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ach was hab ich da wieder für ein Leckerli gefunden- wo voll auf die Fresse geht -

Ghosther und Immersion

Tolle Sängerin!

Hier ne Review und Videos bei Stormbringer:

https://www.stormbringer.at/reviews/1829...-immersion.html

Headbanger

_______________
Boah klingt das geil! Yeah!

24 Nov, 2022 15:19 31 Kellerkind ist online Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Schnurr-Kapellenmeister



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 26878

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Jau,

jetzt aber !

Macht mich doch das Cover von Magical Heart: Heartsonic total an -

also mein reingehört - und so was von Volltreffer!!!!!!

Ein Vorzeigealbum für wunderschönen Hardrock, bei dem alles stimmt -
und einem der Sound die Hütte platt walzt.

Ist ne deutsche Band, wie ich recherchierte -

und warum der Sound so klasse ist, fand ich auch heraus -

Achim Köhler himself machte den!

Achim arbeitete für die ganz großen im Metal Busineß und ist für mich der Tondruide Nr. 1 in Germany seit Jahrzehnten!

Für mich machte er damals auch das Mastering meiner Band - und ich durfte ihn persönlich kennenlernen und treffen - der Mann ist für mich das totale Goldohr!

Hier fand ich eine Review zur Magical Heart.

https://www.myrevelations.de/2022/10/12/...art-heartsonic/

Ihr müßt da mal in Track 3 "My own way" reinhören - wie sauber da die Basslinie in die Wampe hämmert.

Einfach nur klasse Arbeit!

Daumen rauf

_______________
Boah klingt das geil! Yeah!

24 Nov, 2022 16:15 40 Kellerkind ist online Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Rufus Rufus ist männlich
Routinier


Dabei seit: 24 Aug, 2022
Beiträge: 358

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Was mir grade richtig gut gefällt ist

Vokonis – Odyssey

Manchmal schimmert da ein bischen Mastodon durch, hin und wieder musste ich an Solstafir denken, dann mal etwas mehr Baroness (von früher) aber slles im besten Sinne und doch ein sehr eigenständiges und in Summe ein Top Album Headbanger Headbanger Headbanger

24 Nov, 2022 19:21 20 Rufus ist online Email an Rufus senden Beiträge von Rufus suchen Nehmen Sie Rufus in Ihre Freundesliste auf
Rufus Rufus ist männlich
Routinier


Dabei seit: 24 Aug, 2022
Beiträge: 358

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

P.S.: Habe ich auch nur, wie in letzter Zeit so oft, wegen dem Cover reingehört Großes Grinsen

24 Nov, 2022 20:36 50 Rufus ist online Email an Rufus senden Beiträge von Rufus suchen Nehmen Sie Rufus in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Schnurr-Kapellenmeister



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 26878

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Rufus
Was mir grade richtig gut gefällt ist

Vokonis – Odyssey

Manchmal schimmert da ein bischen Mastodon durch, hin und wieder musste ich an Solstafir denken, dann mal etwas mehr Baroness (von früher) aber slles im besten Sinne und doch ein sehr eigenständiges und in Summe ein Top Album Headbanger Headbanger Headbanger


Woahh-

danke - uff-

ist das geiler Stoff,

ich ticke hier völlig aus --

ne 10/10

hämmert mich völlig weg - egal an welcher Anlage!

Headbanger

_______________
Boah klingt das geil! Yeah!

24 Nov, 2022 22:20 51 Kellerkind ist online Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Rufus Rufus ist männlich
Routinier


Dabei seit: 24 Aug, 2022
Beiträge: 358

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

War ich am Anfang noch etwas unschlüssig, wie ich

Psychonaut – Violate Consensus Reality

einordne. Steigert es sich von Titel zu Titel und spätestens beim Titeltrack war ich hin und weg und das Album hebt in ganz andere Sphären ab. Ich habe Colin H. van Eeckhout von Amenra, der hier als Gastsänger auftritt, noch nie so berührend kreischen gehört.

So bin ich am Ende doch vollkommen konform mit den positiven, bis extrem positiven Meinungen im Internet über das neue Psychonaut Album. Headbanger

24 Nov, 2022 23:56 07 Rufus ist online Email an Rufus senden Beiträge von Rufus suchen Nehmen Sie Rufus in Ihre Freundesliste auf
Rufus Rufus ist männlich
Routinier


Dabei seit: 24 Aug, 2022
Beiträge: 358

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Es ist Freitag, es steht an

Molllust - Mother Universe

In The Woods - Diversum

Judicator - The Majesty Of Decay

Mal sehen, ob der Hattrick gelingt....

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Rufus am 25 Nov, 2022 00:22 56.

25 Nov, 2022 00:22 29 Rufus ist online Email an Rufus senden Beiträge von Rufus suchen Nehmen Sie Rufus in Ihre Freundesliste auf
Rufus Rufus ist männlich
Routinier


Dabei seit: 24 Aug, 2022
Beiträge: 358

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Molllust - Mother Universe ist ohne Frage ein richtig starkes Album aber der opernhafte Gesang, der ja nunmal ein intergraler Bestandteil der Band ist und bestimmt hervorragend umgesetzt ist, ist mir auf Dauer zu anstrengend. Da fehlt mir grade der Zugang. Wie gesagt, ansonsten ein klasse Album und für jemanden, der da Zugang findet bestimmt absolut Lohnenswert.

Ich werde jetzt noch die letzten 4 Songs zu ende hören und hoffe, dass irgendwann der Moment für mich kommt an dem sich mir das Album öffnet.

25 Nov, 2022 00:55 02 Rufus ist online Email an Rufus senden Beiträge von Rufus suchen Nehmen Sie Rufus in Ihre Freundesliste auf
Rufus Rufus ist männlich
Routinier


Dabei seit: 24 Aug, 2022
Beiträge: 358

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Wohingegen In The Woods... genau meinen Geschmack trifft.
Ohne wenn und aber, ein absolut großartiges Album.
Headbanger Headbanger Headbanger

25 Nov, 2022 01:56 32 Rufus ist online Email an Rufus senden Beiträge von Rufus suchen Nehmen Sie Rufus in Ihre Freundesliste auf
Rufus Rufus ist männlich
Routinier


Dabei seit: 24 Aug, 2022
Beiträge: 358

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Judicator, anders aber bei weitem nicht weniger geil. Nach den ersten Tönen dachte ich mir, dass wird groß. Dem folgte eine gewisse Ernüchterung aber ab Song 4 explodiert das Album förmlich und es tritt genau das ein, was ich bei den ersten Tönen des Albums dachte. Das ist groß. Headbanger

In dem Album liefern die Amis mehr Energie als Tausend LNG-Tanker liefern könnten. Noch nie war der Begriff Power Metal passender als für The Mejesty Of Decay und beim zweiten Durchgang zünden auch die ersten Songs, sind sie doch die Zündschnur.... Großes Grinsen

25 Nov, 2022 04:12 24 Rufus ist online Email an Rufus senden Beiträge von Rufus suchen Nehmen Sie Rufus in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Schnurr-Kapellenmeister



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 26878

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Morjen Rufus,

ich bin den ganzen Morgen bei der von der empfohlenen Vokonis auf Dauerrrepeat hängen geblieben - mußte das ausgiebig auch an der Max 1 erleben, nachdem mich das gestern so an der Thivan Eros 9 zerlegte.

Hab jetzt mal mit der Judicator angefangen - ist auch supergeil - bin gespannt, wies weitergeht.
Ich könnte schwören, den Sänger - die Stimme kenne ich irgendwoher - mir fällt nur nicht ein , woher.....

Daumen rauf

_______________
Boah klingt das geil! Yeah!

25 Nov, 2022 09:02 15 Kellerkind ist online Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Schnurr-Kapellenmeister



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 26878

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Nochmal wegen Judicator, da ich meine den Sänger zu kennen -

habe einige Reviews gefunden, und nun weiß ichs -

der klingt wie der Hansi Kürsch von Blind Guardian:)

https://powermetal.de/review/review-Judi...ecay,39637.html

Ich habe zwar fast alle CD s von Blind Guardian, die haben mich aber - außer auf einer Live DVD - nach der ich mir die CD s anschaffte - nie so richtig erreicht - fand ich immer nur ganz nett die Studioalben und teilweise sogar nervig.

Ganz anders, wenn man die live sieht!

Ich käm aber nicht - wie bei metal.de und powermetal.de - auf die Idee musikalische Vergleiche mit Blind Guardian zu ziehen.

Die Gitarren machen da ganz andere Arbeit -

auch kommt mir der Begriff Power Metal nicht in den Sinn,

das ist für mich allerbeste Prog Metal Mucke vom Allerfeinsten - absolut perfekt gemacht- überwältigend und episch!

Erst bei Track 4 würde ich neben Prog Rock von Prog Metal reden -

das hat eine ganz andere Energie , als übliche Power Metal Abfeier Orgien.

Ist tiefgreifender und von der Stimmung ganz anders und recht intim.

Aber egal - müßte ich die Scheibe bewerten - das wäre ne fette 10/10- die obendrein noch vom Sound Maximalwertung kriegen würde und die ich als innovativ sehe - was die da zusammenspielen.

Prost

_______________
Boah klingt das geil! Yeah!

25 Nov, 2022 09:18 35 Kellerkind ist online Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Schnurr-Kapellenmeister



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 26878

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Rufus
Es ist Freitag, es steht an

Molllust - Mother Universe

In The Woods - Diversum

Judicator - The Majesty Of Decay

Mal sehen, ob der Hattrick gelingt....



Hallo Rufus,

nochmal danke der Tipps.

Molllust finde ich gut - aber ist nicht ganz mein Dingen, da teilweise recht seltsam verschachtelt und mit dem Gesang ergeht es mir ähnlich wie dir:)

Toll finde ich aber, daß da echte akustische Instrumente und keine Keys genommen werden-

und einige Songs zünden bei mir brutal-

wie SATURN.

Aber insgesamt mag ich da lieber die Soloprojekte von Tarja Turunen, die fetzen mehr und erreichen mich besser.

In the woods ist normal gar nicht mein Style und gefällt mir dennoch sehr gut - der Geang zu der Mucke das hat was!

Judicator schießen hier den Vogel ab - das ist 100 % meine Baustelle und haut mich völlig um - habe ich heute schon 4 oder 5 Mal gehört:)

Muß auch mal die alten Sachen von den Jungens belauschen.

Headbanger

_______________
Boah klingt das geil! Yeah!

25 Nov, 2022 14:57 09 Kellerkind ist online Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Schnurr-Kapellenmeister



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 26878

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Noch was - die neue Leather (leone)- von der ich ja dieser Tage die 3 Vorabsongs erwähnte - ist noch geiler, wie ich erwartete.

Gibt echt wenig Metal Mucke mit so viel Druck im Bass:)

Was ne Feuerwalze!

Die Lady hat immer noch Energie wie ne 20 Jährige, dabei ist die schon älter wie ich!

Daumen rauf

_______________
Boah klingt das geil! Yeah!

25 Nov, 2022 15:24 00 Kellerkind ist online Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Schnurr-Kapellenmeister



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 26878

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

So,

jetzt brauchen Kater Leon, die Max und ich mal wieder richtigen Heavy Metal!

Amazon schlägt mir vor:

Iron Kingdom :The blood of creation

Sagt mir gar nix, aber das Cover sieht ja schon mal richtig finster aus:)

Und ja, das haut rein und kesselt !

Der Sänger ist für mich gewöhnungsbedürftig - der Rest zündet sofort durch.

Hab auch ne Review gefunden, die diese wunderbare Mucke sehr gut erklärt:

https://powermetal.de/review/review-Iron...tion,39730.html

Respekt, was die Jungens raushauen!

Headbanger

_______________
Boah klingt das geil! Yeah!

25 Nov, 2022 16:11 49 Kellerkind ist online Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Schnurr-Kapellenmeister



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 26878

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hab mal Lust auf noch ne Abrißbirne in Richtung Stoner.

Deville: Heavy lies the crown

Ich kannte das Dingen ja schon vom September von Balles Review:

https://www.rock-garage.com/deville-heavy-lies-the-crown/

Aber hallo - über die Max 1 und in nahezu Live Pegel -

drückt einem das die Wampe in die Klöten - oder umgekehrt!

Ist das ne endgeile Mucke, so genial hatte ich die nicht in Erinnerung -

mann - geil!

Headbanger

_______________
Boah klingt das geil! Yeah!

25 Nov, 2022 16:59 56 Kellerkind ist online Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Rufus Rufus ist männlich
Routinier


Dabei seit: 24 Aug, 2022
Beiträge: 358

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Dabei fühlte ich mich voll in meine Kindheit versetzt.
Nicht, dass ich sowas als Kind gehört habe aber das hat irgendwie voll das 80iger feeling für mich Großes Grinsen

Induction – Born From Fire

Iron Kingdom wollte ich mir gleich mal anhören, da bin ich irgendwie neugierig drauf…

25 Nov, 2022 17:05 11 Rufus ist online Email an Rufus senden Beiträge von Rufus suchen Nehmen Sie Rufus in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Schnurr-Kapellenmeister



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 26878

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Rufus
Dabei fühlte ich mich voll in meine Kindheit versetzt.
Nicht, dass ich sowas als Kind gehört habe aber das hat irgendwie voll das 80iger feeling für mich Großes Grinsen

Induction – Born From Fire

Iron Kingdom wollte ich mir gleich mal anhören, da bin ich irgendwie neugierig drauf…



Morjen morjen Rufus,

ich da gestern am Morgen schon die begeisterte Review vom Julian geleen:

https://www.rock-garage.com/induction-born-from-fire/

Und wollte das hören - ging aber gar nicht an mich - nachdem ich vorher stundenlang die eher schwermütigen oder komplizierten Sachen hörte, die du so empfohlen hast in den letzten Tagen.

Kam mir allrs nur tritratrullalla vor:)

Heute morgen startete ich mit freiem Ohr einen nenen Versuch.

Das ist typüischer POower Metal und normal genau meine Baustelle, zumal das Killerriff im ersten Song genauso klingt, wie was der Mat für PF schon komponierte.

Ich weiß jetzt auch, was mich gestern irritierte, die Keyboards sind sehr fröhlich und feierlich gehalten, während die Power Mucke an Klampfe und drums eher voll auf die Fresse haut.

Insgesamt koimmt mir alles totsl bekannt vor - von Gesanglsinien und Melodien - als ob hätte ich das alles schon in Rock, Schlagern und Folklore gehört.

Dennoch - das ist richtig gut gemacht und kann da punktemäßig mit Julian mithalten - man muß halt nur dazu auch bereit sein - und das war ich gestern nicht.

Ich kenne ja auch die alten Alben von denen - die waren auch gut, gefielen mir aber vom Sound nicht so genial wie das neue.

MIch wundert, daß dich diese feierlich fröhliche Mucke in die 80er Jahre versetzt - Power Metal in dieser Art kam eigentlich erst um die Jahrtausendwende hoch.

Es sei denn man würde Helloween heranziehen - die aber vom Stil doch anders agierte - auch wenn die Grundrichtung war eine Musik in dieser Art zu entwickeln.

Ich würde dem Album noch mehr abgewinnen können, wenn die Keys nicht so dominieren würden in manchen Songs .

Diese ständigen künstlichen Fanfaren erinnern mich an meinen eigenen Keyboarder und Sänger, mit dem ich jahrzehntelang diesen Disput hatte, da er da immer so was reinschieben wollte (und auch tat).

Vorzeigesong auf der Induction für das was mir nicht gefällt sind die Fanfaren auf Fallen Angel.

Aber das ist Geschmackssache.

Großes Grinsen

_______________
Boah klingt das geil! Yeah!

26 Nov, 2022 08:29 43 Kellerkind ist online Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Schnurr-Kapellenmeister



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 26878

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

PS Rufus:

Wenn dir die Inductus so zusagt -
kann ich dir auch die neue Saint Deamon : Pandeamonium ans Herz legen, das ebenfalls Power Metal vom Allerfeinsten mit Hymnen zum Mitgröhlen,

Die Jungens haben einige tolle Scheiben gemacht!

Headbanger

_______________
Boah klingt das geil! Yeah!

26 Nov, 2022 09:46 00 Kellerkind ist online Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Rufus Rufus ist männlich
Routinier


Dabei seit: 24 Aug, 2022
Beiträge: 358

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich habe grade die 2022 Version von Comfortably Numb, von Roger Waters gehört. Normalerweise finde ich, wenn ein Künstler seine Sachen zum x-ten mal wiederverwertet, dann kommt da selten ein Mehrwert bei rum. Das hier finde ich, grade atmosphärisch, ist es wirklich gelungen aber wer wie ich, heimlich darauf gehofft hat, dass Waters doch nochmal was mit Gilmour zusammen macht, ist der Song so radikal entgilmourisiert, dass es wohl auch eine klare Ansage gegen diese wage Hoffnung war und dabei war für mich das Gilmoursolo das Herz des Songs, das Licht in der Dunkelheit.

Irgendwie Schade aber für sich stehend und grade weil dem Song dieses Licht fehlt, kommt er noch düsterer daher…

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Rufus am 26 Nov, 2022 17:15 01.

26 Nov, 2022 17:00 14 Rufus ist online Email an Rufus senden Beiträge von Rufus suchen Nehmen Sie Rufus in Ihre Freundesliste auf
Seiten (128): « erste ... « vorherige 116 117 118 119 120 121 122 123 124 [125] 126 127 128 nächste »  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Kellerkind-Audioforum » Musik » Persönliche Highlights » Der unendliche und übergreifende Rock und Metal Thread- von Zart bis Hart 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 214187 | prof. Blocks: 332 | Spy-/Malware: 2250
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung Impressum

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH