RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanSpieleLink UsZum PortalZur Startseite

Kellerkind-Audioforum » Zubehör » Elektronik » Achtung Vinylfans -RME macht Träume wahr: RME Adi 2/4 Pro SE 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Schnurr-Kapellenmeister



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 26881

Achtung Vynilfans -RME macht Träume wahr: RME Adi 2/4 Pro SE Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Leute,

dieser Tage erhielt ich info, daß RME mit einem neuen Superwandler rüberkommen, der wohl einmalig auf dem Weltmarkt sein wird!

Das Gerät kann noch vieles mehr, als der Adi 2 Dac - und wenn ich noch Schallplatten hätte, den würde ich mir sofort bestellen -

denn eine seiner vielen Eigenschaften ist, daß man LP s perfekt digitalisieren kann in der jeweils gewünschten Samplingrate und den analogen Sound 1:1 konserviert kriegt.

Hier kann man das Teil schon beim Reinhard vorbestellen:

https://www.hoerzone.de/shop/rme-adi-24-pro-se.html

Ich hab gestern das Handbuch überflogen und mir lief schier der Sabber, an was die Jungens mal wieder alles gedacht haben :

https://www.rme-audio.de/downloads/adi24pro_d.pdf

Scrollt da mal auf Kapitel 8.8.: Ad Nostalgia

Selbst der Monoschnitt im Bass bei Schallplatte unter 150 hz findet Berücksichtigung!!!!

Ihr könnt nicht nur mit dem Sound eurer Traum Phono Vorverstärker und Abnehmersysteme recorden - sondern das auch noch nachbearbeiten und Entrümpeln!!!

Ach was hätte ich mir so was 1990 gewünscht - nie mehr Verschleiß - aber den Original Analogsound - und obendrein kann man ja verschiedene Abnehmersysteme verwenden und Phono pre-amps und dieselbe Schallplatte damit recorden -und dann bequem vergleichen - einfach nur endgeile Spielwiese.

Lest mal auch Kapitel 34.27 oder kurzum die Seiten 108 und 109 zum Thema Platte digitalisieren.

Rumpeln und Knackser kriegt man da unterdrückt - ohne die Mucke zu killen.

Aber das mit dem Digtialisieren von Analog ist ja nur eine von vielen Dingen, weswegen sich eine Anschaffung lohnt.

Nur für mich wäre das damals der sofortige Kaufauslöser gewesen.

Schallplatten natürlich behalten - und weiter die Cover und Booklets genießen :)

Also ich finde das Produkt superspannend und wollte euch das nicht vorenthalten.

Und für Kopfhörercracks hat es wohl so was alles auch noch nicht gegeben, meine Güte was Möglichkeiten - ackert euch halt selber mal durch rund 120 Seiten unendliche Weiten........

Headbanger

_______________
Boah klingt das geil! Yeah!

14 Oct, 2022 14:27 49 Kellerkind ist online Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Micromara Micromara ist männlich
Lebende Foren Legende




Dabei seit: 09 Mar, 2017
Beiträge: 2781

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Fein das sich nun die Entwickler von dem Adi auch den Vinyl Anhängern widmen . Nur ist nach eingehendem Studium der BDA des Adi 2 / 4 Pro SE alles nicht neues !

Da gibt es Alternativen wie den " Puffin " aus den Staaten für gut 1/3 des Preises und der kann mindestens das gleiche und noch mehr wie z.B. digitale Azimuth Einstellung des Headshells usw.

Leider gibt es keinen europäischen Vertriebszweig für den " Puffin " von Parks Audio . Bin aber heiss auf das kleine " High Tec Kistchen" und werde mir den zu Weihnachten wohl besorgen .

http://parksaudiollc.com/

LG MM

_______________
*** There are too much thread narcissists and truth deniers in this world ***

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Micromara am 15 Oct, 2022 21:34 04.

15 Oct, 2022 21:33 17 Micromara ist offline Email an Micromara senden Beiträge von Micromara suchen Nehmen Sie Micromara in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Schnurr-Kapellenmeister



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 26881

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Micromara
Fein das sich nun die Entwickler von dem Adi auch den Vinyl Anhängern widmen . Nur ist nach eingehendem Studium der BDA des Adi 2 / 4 Pro SE alles nicht neues !

Da gibt es Alternativen wie den " Puffin " aus den Staaten für gut 1/3 des Preises und der kann mindestens das gleiche und noch mehr wie z.B. digitale Azimuth Einstellung des Headshells usw.

Leider gibt es keinen europäischen Vertriebszweig für den " Puffin " von Parks Audio . Bin aber heiss auf das kleine " High Tec Kistchen" und werde mir den zu Weihnachten wohl besorgen .

http://parksaudiollc.com/

LG MM


Morjen morjen MM,

hat der auch einen 7 Band EQ mit variabler Güte zur Nachbearbeitung, kann bis 768 khz und verschiedene elektrisch ausgestattete Kopfhörerausgänge mit Anpassung der im Kopf Ortung?

Wohl eher nicht.

Eine Digicheckanalyse in Echzeit für auf den PC oder TV samt Totalyser sehe ich da nun auch nicht.



Aber viel Spaß mit dem Gerät, kannst ja dann mal einen Thread zu aufmachen- nur hier ist das Äpfel mit Birnen vergleichen.

Denn wie ich es verstehe, ist der Puffin sogar die Ergänzung, die man beim RME braucht - die passende Phono Vorstufe, bei der man hunderte Systeme vorspeichern kann. Also wirklich ein ganz anderes Produkt.


Der RME ist halt unendlich viel mehr.........kannst beispielsweise für 20 verschiedene Lautsprecher und Kopfhörer eigene Programmierungen fahren (Raumakustik) und auf Knopfdruck - und ist halt eine supergeile Vorstufe usw.
Das mit dem Schallplatte und Tonbänder digitalisieren ist halt jetzt nur die Krone, die mich zusätzlich anmacht.


Headbanger

_______________
Boah klingt das geil! Yeah!

16 Oct, 2022 07:16 45 Kellerkind ist online Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Micromara Micromara ist männlich
Lebende Foren Legende




Dabei seit: 09 Mar, 2017
Beiträge: 2781

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Moinsen..
Ich beziehe mich ausschließlich auf den Phonobereich des Adi. Digitale Nachbearbeitung etc. nutzen Vinyl User selten bis gar nicht, weil es Puristen sind. Sonst kann ich doch die alten Vinyl Schätze direkt digital nachbearbeitet über Tidal, Qobus etc. Streamen und somit ist die Faszination der Schallplatte dahin.

LG MM

_______________
*** There are too much thread narcissists and truth deniers in this world ***

16 Oct, 2022 08:57 22 Micromara ist offline Email an Micromara senden Beiträge von Micromara suchen Nehmen Sie Micromara in Ihre Freundesliste auf
Don_Camillo Don_Camillo ist männlich
Routinier




Dabei seit: 22 Jul, 2021
Beiträge: 254

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Kellerkind
hat der auch einen 7 Band EQ mit variabler Güte zur Nachbearbeitung, kann bis 768 khz


EQ gibt es als Software von so vielen Herstellern und die RME hat eigentlich auch nur 5-Band und nicht derer 7 wenn´s um das Digitalisieren von LPs geht.

Spannender und von der Hardware abhängig ist da die "Auflösung" von 768 kHz, weil dafür braucht es erstmal ein taugliches OS, einen ASIO Treiber und genug Rechenleistung. Und dann erhält man im Vergleich zu 96 kHz noch nicht mal einen Vorteil, denn 96 kHz deckt bereits den Frequenzbereich von 0,2 Hz – 45,5 kHz mit einer max. Abweichung von -0,5 dB ab und das ist deutlich mehr als auf einer Schallplatte überhaupt drauf ist.

Und solange man keine Fledermaus ist oder deren Ohren geerbt hat, benötigt auch Niemand die Bandbreite : 0,15 Hz – 348 kHz
mit -1 dB Abweichung, welche bei 768 kHz angeblich zur Verfügung gestellt werden.

Oder anders gesprochen wird der Park Audio Puffin (24 bit/ 96 kHz, um $500) oder eine simple Soundkarte wie z.B. die Focusrite Scarlett 2i2 (€159) in Verbindung mit z.B. Audiograbber ($30) und Algorithmix Easy Tools ($50) bei 24 bit/ 192 kHz bereits das beste Ergebnis bei Schallplattenaufnahmen bringen.

_______________
Gruß Rolf
Ogura doesn´t smell funny and Shibata isn´t a skiing technique
Hörst Du schon oder stöpselst Du noch?

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Don_Camillo am 17 Oct, 2022 13:12 49.

17 Oct, 2022 13:11 55 Don_Camillo ist offline Homepage von Don_Camillo Beiträge von Don_Camillo suchen Nehmen Sie Don_Camillo in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Kellerkind-Audioforum » Zubehör » Elektronik » Achtung Vinylfans -RME macht Träume wahr: RME Adi 2/4 Pro SE 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 214187 | prof. Blocks: 332 | Spy-/Malware: 2250
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung Impressum

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH