RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanSpieleLink UsZum PortalZur Startseite

Kellerkind-Audioforum » Lautsprecher » Passive LS » Veschiedene Marken » Wharfedale Linton 85 - seriöser Test 2 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 2 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 2 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 2 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 2 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (101): « erste ... « vorherige 92 93 94 95 96 97 98 99 100 [101] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Boschsound
Foren As




Dabei seit: 13 Dec, 2020
Beiträge: 84

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

@vinyl_fan
Danke für den Tipp.
Weiß jemand, wo man solche Bassstopfen erwerben kann?

Die verkleinerte Öffnung lädt zur dosierten Bass-Limitierung ein.

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Boschsound am 05 Apr, 2021 21:57 43.

05 Apr, 2021 21:46 29 Boschsound ist offline Email an Boschsound senden Beiträge von Boschsound suchen Nehmen Sie Boschsound in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 22470

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Nabend Christoph (Boschsound),

wir haben das hier damals gemessen -

mach dich mal streßfrei:)

Mitteltöner und Hochtöner werden nicht beeinflußt - keinen Kummer -

es geht um die leidige Abstimmungsfrequenz des Bassrohres - die liegt bei 40 hz - und da machen viele Räume eben Problemchen.

Stopfst du zu -

macht das nach unseren Messungen genau 6 db aus - ich meine , die sind auch im Thread irgendwann abgebildet worden.

Du versaust dir damit gar nix-

mußt dann nur halt zusehen, wie es in deinem Raum und Aufstellung paßt.

Zu deiner Frage wegen Equalisation -

der Effekt ist derselbe, wie wenn du engmaschig mit EQ bei 40 hz eingreifst -

sozusagen nur auf einem Band korrigierst,

ich vermute bei dir eher 2-3 Frequenzen, die sich wegen der Aufstellung hochschaukeln-

man müßte halt mal ne Messung machen -

die Rohre zustopfen alleine ist halt ein sehr beschränkter Eingriff.

Natürlich kannst du mit halb zustopfen usw. variieren - betrifft aber immer nur die 40 hz Frequenz und ob du dann minus 1 bis minus 6 db kappst.

Ein EQ oder aber eine Aufstellungsvariante (rumrutschen der Lautsprecher) greift da immer multipler ein und bringt mehr.

By the way - ich bin immer noch totaler Fan der Linton - für mich spielen die sogar noch ausgeglichener als alles andere, was ich jemals imHause hatte - ok -nach Anpassung/Equalisation.

Diesen Sound - von ner großen Standbox mit deren Pegelreserven -

wäre für mich der beste Lautsprecher der Welt.

Leider ist die Linton halt kompakt - spielt für ihre Größe zwar riesig auf - ist aber physikalisch begrenzt, wenn man die Kuh fliegen lassen will.

Klangfarben - Realitätsanmutung in Stimmen, Wärme und Schmelz in Instrumenten - ich kenne in keiner Preisklasse der Welt - und sei es unter großen oder kleinen Lautsprechern - eine, die es wirklich besser kann.

Prost

Headbanger

_______________
Boah klingt das geil!

05 Apr, 2021 22:14 16 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Technofan Technofan ist männlich
Routinier




Dabei seit: 04 Oct, 2020
Beiträge: 312

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Boschsound

Hat das Verschließen der Bassöffnung die gleiche Wirkung, wie das Limitieren per Equalizer?


Die verkleinerte Öffnung lädt zur dosierten Bass-Limitierung ein.



Beim verkleinern wirst du eventuell Strömungsgeräusche kriegen ähnlich wie bei der Heresy.
Durch das Verschließen wird der Bass insgesamt härter und impulsiver , hat aber weniger Wirkungsgrad.

_______________
Headbanger Headbanger Headbanger

05 Apr, 2021 22:44 33 Technofan ist offline Email an Technofan senden Beiträge von Technofan suchen Nehmen Sie Technofan in Ihre Freundesliste auf
Boschsound
Foren As




Dabei seit: 13 Dec, 2020
Beiträge: 84

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Dann verschließe ich mal alle Öffnungen und höre, was passiert. Geht auch der Schaumstoff einer handelsüblichen Schwimmnudel? Oder muss ich besonderen Akustikschaumstoff einkaufen? Ich finde keinen Anbieter im Netz, der Zylinderschaumstoff im passenden Durchmesser für die Bassöffnungen der Linton anbietet.

Edit:

Wenn man die Bassöffnungen verschlossen hat, ist dann eine wandnahe Aufstellung dann möglich, oder ändert das nichts daran, dass die Linton etwas Raum nach hinten braucht?

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Boschsound am 07 Apr, 2021 14:43 54.

07 Apr, 2021 14:33 53 Boschsound ist offline Email an Boschsound senden Beiträge von Boschsound suchen Nehmen Sie Boschsound in Ihre Freundesliste auf
vinyl_fan
Foren As




Dabei seit: 27 May, 2020
Beiträge: 240

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Christoph,

ich kann da nur aus Erfahrungen mit der Dynaudio berichten. Hier waren die in der BDA empfohlenen 50 cm von der LSP Rückseite zur Wand in meinem Raum nicht ausreichend um eine vernünftige Basswiedergabe zu erreichen.

Die Reflexrohe mit den beiliegenden Stopfen zu verschließen war für meinen Geschmack keine Lösung. Da fehlte das Salz in der Suppe und ich denke dafür ist der LSP nicht abgestimmt.
Letztendlich habe ich mit ca. 80 cm ein gutes Ergebnis erreicht.

Bassfallen oder so Zeugs ist für mich keine Option, dazu muss man ja auch die relevanten Frequenzen kennen.

Ich denke mit verschlossenen Rohren kannst du an die Wand rutschen, musst halt austesten.
Zum Testen sollte wohl ne' Schwimmnudel taugen, oder so poriger Schaumstoff wie er oft als Verpackungsmaterial verwendet wird.

Aber wie gesagt ich habe mit optimieren von Raumakustik keine Erfahrung.

Viel Erfolg,
Peter

07 Apr, 2021 16:10 48 vinyl_fan ist offline Email an vinyl_fan senden Beiträge von vinyl_fan suchen Nehmen Sie vinyl_fan in Ihre Freundesliste auf
Technofan Technofan ist männlich
Routinier




Dabei seit: 04 Oct, 2020
Beiträge: 312

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Servus Boschsound

Erstmal sehr interessante Aufklärung über deinen Namen - ich muß trotzdem noch an den Sound von Bohrmaschinen usw denken Augen rollen



Zitat:
Original von Boschsound
Dann verschließe ich mal alle Öffnungen und höre, was passiert. Geht auch der Schaumstoff einer handelsüblichen Schwimmnudel? Oder muss ich besonderen Akustikschaumstoff einkaufen?



Zum Testen reicht ein T shirt Handtuch oder ein paar Socken. Wandabstand mußt du probieren. Ist bei jeden Raum und Verstärker und Geschmack anders.

_______________
Headbanger Headbanger Headbanger

07 Apr, 2021 17:06 16 Technofan ist offline Email an Technofan senden Beiträge von Technofan suchen Nehmen Sie Technofan in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 22470

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo BS,

bist du denn weiter mit deinen Bassrohrverstopfungsexperimenten?

Das nimmt halt - wir haben das damals mal gemessen - exakt 6 db weg, wenn man alle 4 Rohre zustopft - bei exakt 40 hz.

Habe damals ausfürhlich berichtet in diesem Thread.

Ich bin mit der Wharfedale weiter maximal bespaßt - und höre unglaublich gerne mit diesen Lautsprechern.

Daß ich noch größere und andere Lautsprecher im Hause betreibe - ich kanns nicht oft genug betonen - ist einzig und alleine meinem Spieltrieb geschuldet und keine Notwendigkeit.

Mit einer Linton könnte ich jegliches Material absolut happy genießen und wäre für mich auch ein vollwertiger alleiniger Hauptlautsprecher -

das konnte ich noch nie und von keinem kompakten Lautsprecher so behaupten.

OK, mit Abstrichen an der Optik und Bassfundament würde das auch für die Klipsch RB 81 MK 2 gelten.

Die Linton ist aber so ein ganzheitliches Ding - nicht nur der Klang ist prächtig - auch die Optik und Haptik und das Gefühl sich richtig was Gutes zu gönnen.

Headbanger

_______________
Boah klingt das geil!

16 Apr, 2021 08:55 58 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 22470

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Morjen morjen,

die Linton haut mich immer wieder völlig aus den Socken, gestern abend schauten wir einen total geilen Tanzfilm auf Netflix: Into the Beat - wenn dein Herz tanzt

Hab noch nie Leute gesehen, die sich derart bewegen können, Bild und Ton - und die Symbiose aus Bewegung und Bass haben mich völlig überwältigt.

Was die Linton da souverän und auf hohen Pegeln aus dem Ärmel schüttelte ließ mich einfach nur fassungslos zurück - und alles völlig sauber und blubberfrei dank meiner Raumanpassung.

Meine Hochachtung und Liebe zur Linton wächst je mehr, je länger ich sie nutze.

Headbanger

_______________
Boah klingt das geil!

17 Apr, 2021 08:24 02 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Olsen Olsen ist männlich
Kaiser




Dabei seit: 18 Nov, 2015
Beiträge: 1277

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hey Werner, das freut mich sehr! Ich lese hier immer wieder gern mit.

17 Apr, 2021 10:00 46 Olsen ist offline Email an Olsen senden Beiträge von Olsen suchen Nehmen Sie Olsen in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 22470

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

MOrjen Olsen,

danke,

ich bin wirklich völlig aus den Socken, was die Linton betrifft -
habe jetzt schon die Panik davor, wenn am Mittwoch der Samsung Techniker kommt und wir den TV in der Mitte wegheben müssen -

und werde penibel abkleben, wo der gestanden hat - um ihn wieder genau da hin zu positionieren, weil das akustisch so irre eingerastet ist.

Ich hoffe ja immer noch, daß man die Farben richtig eingestellt bekommt - und der mir hier kein neues Display verbaut.

Prost

_______________
Boah klingt das geil!

18 Apr, 2021 08:48 49 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
tg tg ist männlich
Kaiser




Dabei seit: 16 Jan, 2017
Beiträge: 1008

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

hey leutz,
grad bei www.sg-akustik.de ein recht gutes linton 85 angebot gesehen.. m.e.

* 975€ für das paar linton + 2x3m ls kabel (bluematrix spk 500 - das kostet alleine ca 450€)

* 1275€ wie oben + orginal stand

auch sonst haben die gute schnapper im 25-35% off bereich.. haben 30 jähriges..

_______________
vg tg

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von tg am 03 May, 2021 19:46 08.

03 May, 2021 19:43 29 tg ist offline Email an tg senden Beiträge von tg suchen Nehmen Sie tg in Ihre Freundesliste auf
Stargazer Stargazer ist männlich
Foren As


Dabei seit: 05 Aug, 2015
Beiträge: 102

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Guter Laden an der Deutschen Grenze in Holland hat sie noch günstiger.
Ich hab da schon 3 LG Oled gekauft meistens erheblich günstiger als in Deutschland.
Hier mal deren ebay Seite.

Foto Video Smits in Arnheim

_______________
Marantz 7010, 2 Klipsch Rf 7 MK 2 , Klipsch RP 450 C, 2 Klipsch RP 250 S, 2 Klipsch RP 280 F, 2 Klipsch RP 115 SW

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Stargazer am 04 May, 2021 10:53 06.

03 May, 2021 21:02 34 Stargazer ist offline Email an Stargazer senden Beiträge von Stargazer suchen Nehmen Sie Stargazer in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 22470

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Nabend,

ich vermute mal, das geht auch in BRD mit so Preisen, das Kabel und dessen Kalkulation kenne ich halt nicht:)

Wenn ich mal noch ein Paar Linton kaufen sollte, dann mach ich das bei MD.

Was LG TV s anbelangt kann ich nicht mitreden - da holte ich noch nie und nirgends Preise ein.

Und die Linton selber - die könnte kosten, was die wollte, die würde ich immer wieder kaufen und kaufen und kaufen.

Gerade heute abend - 5 Stunden Linton und diverses TV Material -

das läuft bei mir PERFEKT!

Ich lieb die Lintonen innigst - die treffen genau meinen Nerv.

Einige Dinge können die besser, wie jeder mir andere bekannte Lautsprecher - Stimmenwiedergabe -

ist da der Oberbrecher.

Nach wie vor - ich lieb die Dinger.

Ja

_______________
Boah klingt das geil!

03 May, 2021 22:15 54 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Seiten (101): « erste ... « vorherige 92 93 94 95 96 97 98 99 100 [101]  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Kellerkind-Audioforum » Lautsprecher » Passive LS » Veschiedene Marken » Wharfedale Linton 85 - seriöser Test 2 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 2 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 2 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 2 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 2 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 1.5941594363816E+231.5941594363816E+241.5941594363816E+231.5941594363816E+871.5941594363816E+231.5941594363816E+241.5941594363816E+231.5941594363816E+77 | prof. Blocks: 184 | Spy-/Malware: 2149
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung Impressum

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH