RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanSpieleLink UsZum PortalZur Startseite

Kellerkind-Audioforum » Erfahrungsaustausch » Hörberichte » Hörlautstärke » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
ohrmus ohrmus ist männlich
Eroberer


Dabei seit: 30 Jun, 2020
Beiträge: 57

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Habe vor kurzem auch mal gemessen. War auch bei ca 70 db am Hörplatz. Lauter brauche ich das auch nicht. Wenn man bedenkt dass meine Lautsprecher mit einem Watt Leistung auf 1 Meter Entfernung ca. 95 db erreichen und auf 3 Metern dann ca 85 db benötige ich wohl nicht mal 1 Watt Leistung für die 70 db...

02 Dec, 2020 14:52 12 ohrmus ist offline Email an ohrmus senden Beiträge von ohrmus suchen Nehmen Sie ohrmus in Ihre Freundesliste auf
ProgNose
König




Dabei seit: 04 Jan, 2017
Beiträge: 818

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Krautathaus
Wie laut hört ihr eigentlich im Schnitt? Hab bei mir mal mit der App nachgemessen, da lieg ich so zw. 65 und 75 db.



Wenn ich nebenbei lese reichen mir 70 dB. Reines Musikhören fängt bei mir bei 80 dB an, je nach dem was gerade läuft. Bestimmte Musikrichtungen verlangen einfach nach mehr, da darf es gerne zwischen 90 und 100 dB sein )C

Langer Rede kurzer Sinn, meine Durchschnittslautstärke liegt etwa bei 85 dB.

_______________
Beste Grüße, Tom


"Music is the best!" (Frank Zappa)

02 Dec, 2020 15:02 05 ProgNose ist offline Email an ProgNose senden Beiträge von ProgNose suchen Nehmen Sie ProgNose in Ihre Freundesliste auf
vinyl_fan
Routinier




Dabei seit: 27 May, 2020
Beiträge: 257

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Heute mit etwas sanfterer Musik von Whitney Housten so ca. zwischen 75-85, gemessen mit'n Handy. Danach die erste LP aus der BOX "die teuerste Oper der Welt", da musste ich dann leiser machen weil ich Angst hatte dass mir die Gläser in der Vitrine zerspringen :D

Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von vinyl_fan am 02 Dec, 2020 15:48 14.

02 Dec, 2020 15:40 53 vinyl_fan ist offline Email an vinyl_fan senden Beiträge von vinyl_fan suchen Nehmen Sie vinyl_fan in Ihre Freundesliste auf
TM-Enjoy TM-Enjoy ist männlich
Foren As




Dabei seit: 21 Jul, 2020
Beiträge: 181

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

...aus gesundheitlichen Gründen gehe ich immer mit gut gemeinten Vorsätzen ins HiFi-Zimmer, es mir diesmal dort nicht allzu dolle zu besorgen...diese Vorsätze sind meist nach 5-10 Minuten über Bord geworfen...drehe schon nach recht kurzer Zeit immer lauter und lande immer bei mindestens 100 dB und oft auch deutlich darüber...Quelle, laut Handyapp meiner Freundin am Hörplatz...ich selber habe keine solche App oder Messgerät...aber häufig ein schlechtes Gewissen bzgl. der Gesundheit...

Beste Grüße und HiFive, von TM-Enjoy Dankeschön

02 Dec, 2020 16:33 15 TM-Enjoy ist offline Email an TM-Enjoy senden Beiträge von TM-Enjoy suchen Nehmen Sie TM-Enjoy in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 22734

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Bei mir kommt es drauf an in welchem Zimmer und mit welchen Lautsprecher.

Mit der Forte 3 höre ich morgens im Wohnzimmer meist nicht über 50-60 db.

Ist die Frau außer Haus, dann auch 80-90 :)

Mit der Linton dürfte ich bei Fernsehen und Sprachbereich nicht über 70 db liegen.

Im Keller an der Thivan höre ich eigentlich fast immer mit 90 db plusminus 5:)

Bis vor ca. 10 Jahren war ich jedoch permanenter Lauthörer - ich konnte Musik nur wirklich genießen (ich rede vom Rock und Metalbereich) - wenn auch tatsächlich Live Pegel geliefert wurden.

Das lag halt daran, daß ich viel selber musizierte - teilweise auch in den Hörräumen und mit Band (bis 2007) - und ich die Aufnahmen von uns so hören wollte, wie wir sie dort einspielten.

Dementsprechend brauchte ich immer monstergroße und mehrere Zentner schwere Großlautsprecher , die Zeiten sind einfach vorbei, wo ich 120 db und mehr prügelte.



Eigentlich ein Wunder, daß ich keinen Hörschaden davongetragen habe.

Dankeschön

_______________
Boah klingt das geil!

02 Dec, 2020 16:42 23 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Thomas1960 Thomas1960 ist männlich
Foren As


Dabei seit: 18 Mar, 2015
Beiträge: 208

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
Lautstärke Hintergrundmusik: 60 dB
Genusszone: 85-95 dB
AC/DC etc.:100-110 dB - aber nicht sehr lange ;-)))

10 Feb, 2021 15:12 22 Thomas1960 ist offline Email an Thomas1960 senden Beiträge von Thomas1960 suchen Nehmen Sie Thomas1960 in Ihre Freundesliste auf
vinylia




Dabei seit: 02 Feb, 2021
Beiträge: 21

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Bei mir ist es Zimmerlautstärke im Hörsaal. Nur bitte was ist Zimmerlautstärke wenn meine Nachbarin mit lauschen kann, die Trennwand zu dünne ist?
Ansonsten selten auch mal gerne laut. Sehr gerne Klassik laut. Dann möchte ich ganz bestimmte winzige Passagen belauschen
Beim bewußten audiophilen Hinhören auch dann sehr gerne laut.
Beim konzentrierten Arbeiten leise.
Bim Tanzen dürfen auch die Funken fliegen.

In der Küche beim Kochen oder Putzen sehr gerne die Regler aufdrehen. Auch hier wieder Zimmerlautstärke.

Im Schlafzimmer eigentlich auch Zimmerlautstärke. Gelegentlich laut.

_______________
Sonnigst Nadja

10 Feb, 2021 16:01 23 vinylia ist offline Email an vinylia senden Homepage von vinylia Beiträge von vinylia suchen Nehmen Sie vinylia in Ihre Freundesliste auf
Achim65 Achim65 ist männlich
Kaiser




Dabei seit: 28 Mar, 2018
Beiträge: 1047

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Thomas1960
Hallo,
Lautstärke Hintergrundmusik: 60 dB
Genusszone: 85-95 dB
AC/DC etc.:100-110 dB - aber nicht sehr lange ;-)))



Genusszone, d'accord, passt bei mir an der Thivan, RB81, Davis Stentaure, ProAc Tablette, bei der Forte ca. 10dB reduziert

Lauter brauche ich es nicht.


Daumen rauf

10 Feb, 2021 17:20 56 Achim65 ist offline Email an Achim65 senden Beiträge von Achim65 suchen Nehmen Sie Achim65 in Ihre Freundesliste auf AIM Screenname: Jo YIM Screenname: Jo
Thomas1960 Thomas1960 ist männlich
Foren As


Dabei seit: 18 Mar, 2015
Beiträge: 208

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

code:
bei der Forte ca. 10dB reduziert


Hi, bei den Forte (Du hast auch die 3?) leiser? Ja, leise können Sie ebenfalls wunderbar.
Die alten Chorus I nehme ich am Liebsten für die große Kelle:
die bleiben bist zum Abwinken zwar unsauberer, aber LÄSSIG und mühelos.

Lg Thomas

10 Feb, 2021 18:10 48 Thomas1960 ist offline Email an Thomas1960 senden Beiträge von Thomas1960 suchen Nehmen Sie Thomas1960 in Ihre Freundesliste auf
Technofan Technofan ist männlich
Routinier




Dabei seit: 04 Oct, 2020
Beiträge: 363

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ähnlich wie bei der Fletcher Munson Kurve ist die Vernunftsgrenze oder Spaßgrenze abhängig vom Frequenzbereich und der Impulsivität der Musik.
Laute Sinustöne sind belastend - saubere Impulse machen Spaß.
Eine Extraportion Bass kann auch Spaß machen wenns der Raum verkraftet.

_______________
Headbanger Headbanger Headbanger

10 Feb, 2021 18:20 52 Technofan ist offline Email an Technofan senden Beiträge von Technofan suchen Nehmen Sie Technofan in Ihre Freundesliste auf
Achim65 Achim65 ist männlich
Kaiser




Dabei seit: 28 Mar, 2018
Beiträge: 1047

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hi Thomas,

ist eine Forte I von '85, war ein eigener Thread hier im Forum,
betrieben an Lector-Amps, traumhaft.
Aber auch so eine kleine ProAc Tablette, das ist der Spass-Faktor pur!!!, ebenso die Davis Stentaure, die an einem Bryston-Vollverstärker abgeht wie das berühmte Schnitzel!
Immer wieder ein Wechsel, ich liebe das!!!

LG Achim

10 Feb, 2021 19:55 26 Achim65 ist offline Email an Achim65 senden Beiträge von Achim65 suchen Nehmen Sie Achim65 in Ihre Freundesliste auf AIM Screenname: Jo YIM Screenname: Jo
Thomas1960 Thomas1960 ist männlich
Foren As


Dabei seit: 18 Mar, 2015
Beiträge: 208

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ah, die Forte I...- die hatte ich 3x. Tolle Genießerspeaker!
Die F3 sind etwas direkter, aber nicht so heftig wie die F2. Leise ebenfalls hervorragend!

Lg Thomas

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Thomas1960 am 10 Feb, 2021 20:08 17.

10 Feb, 2021 20:07 46 Thomas1960 ist offline Email an Thomas1960 senden Beiträge von Thomas1960 suchen Nehmen Sie Thomas1960 in Ihre Freundesliste auf
Technofan Technofan ist männlich
Routinier




Dabei seit: 04 Oct, 2020
Beiträge: 363

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hab aufgeräumt. Gesprächspartner Und weg

_______________
Headbanger Headbanger Headbanger

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Technofan am 13 Apr, 2021 22:42 45.

13 Apr, 2021 12:08 27 Technofan ist offline Email an Technofan senden Beiträge von Technofan suchen Nehmen Sie Technofan in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 22734

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

siehe unter "alles was sonst nicht paßt" - war wohl ein Spam bot gemäß dem Bereitsteller der Forumsoftware Jürgen - und habe ich gelöscht.

Prost

_______________
Boah klingt das geil!

13 Apr, 2021 22:33 49 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): « vorherige 1 [2]  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Kellerkind-Audioforum » Erfahrungsaustausch » Hörberichte » Hörlautstärke » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 1.5941594363816E+231.5941594363816E+241.5941594363816E+231.5941594363816E+871.5941594363816E+231.5941594363816E+241.5941594363816E+231.5941594363816E+46 | prof. Blocks: 208 | Spy-/Malware: 2158
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung Impressum

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH