RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanSpieleLink UsZum PortalZur Startseite

Kellerkind-Audioforum » Technische Betrachtungen, Grundsätzliches » Zur Audioelektronik » Reparatur und Modifikation » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): « vorherige 1 2 [3] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Durian_dijo Durian_dijo ist männlich
Foren As




Dabei seit: 03 Apr, 2022
Beiträge: 78

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

hier mal ein Zwischenstand. Forte Model 6 ist jetzt fertig. Ist jetzt noch im Dauertest und Hörtest bis Montag bei Herrn Kassel.

Es wurden dann zwei mal vier Elkos gewechselt, zwei mal 9 Widerstände, alles bessere Materialien wie vorher die Elkos wurden aufgestockt auf 22000uF je Elko. Neue Kabel, plus Reinigung des gesamten Innenraums.

Wenn sie nächste Woche bei mir ist dann muss die Endstufe natürlich noch eine Zeit eingebrannt werden.

18 Aug, 2022 17:53 56 Durian_dijo ist offline Email an Durian_dijo senden Beiträge von Durian_dijo suchen Nehmen Sie Durian_dijo in Ihre Freundesliste auf
audio_virus
Foren As


Dabei seit: 05 Jan, 2019
Beiträge: 105

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hi,

das ist cool Daumen rauf
Herr Kassel liefert wirklich gute Arbeit ab. Soweit ich weiß hat er früher Geräte für Audio Exclusiv entwickelt.
Ich hatte meine Vorstufe und zwei Röhrenendstufen bei ihm. Und wenn ich meinen Satisfaction tatsächlich umbauen lassen sollte, dann wird er das übernehmen. Ist soweit schon alles besprochen.
In der Regel bekommst Du dann auch einen Meßschrieb mit allen relevanten Daten.

VG
Chris

18 Aug, 2022 19:13 52 audio_virus ist offline Email an audio_virus senden Beiträge von audio_virus suchen Nehmen Sie audio_virus in Ihre Freundesliste auf
Durian_dijo Durian_dijo ist männlich
Foren As




Dabei seit: 03 Apr, 2022
Beiträge: 78

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,

ja Herr Kassel hat gute Arbeit geleistet, die Endstufe ist jetzt wesentlich besser geworden. Der Bass nochmals kontrollierter als vorher und dennoch muss es noch eine Weile einbrennen.

Bin da auch eine Stange Geld los geworden.

Jedoch hat er den Fehler das der linke Kanal stark rauscht, ähnlich wie ein Wasserfall, nicht behoben. Er sagt bei ihm hätte es nicht gerauscht und er hat besonders empfindliche Elektronik dran so das er das hätte hören müssen.

Ich rief an und er hörte es sogar am Telefon als ich den Hörer ran hielt.

Habe Kabel getauscht von links nach rechts etc und das Rauschen blieb. Wenn keine Signal rein kommt rauscht auch nichts, beim Musik hören wird das Rauschen mit der Lautstärke auch nicht lauter usw.

Nun muss ich die Endstufe wieder einschicken und er sagte schon das es länger dauern wird, da er alle Möglichkeiten durchprüfen muss und wie es oft so ist , kann es dann das letzte Teil sein.

Wie gesagt es wurde schon so ziemlich viel getauscht und modifiziert.

Die alten großen Elkos hatten nur noch eine Kapazität von 40% das nach dreißig Jahren. Sollte man wissen, weiß man ja ...

Wer noch eine Idee hat woher meistens so ein plötzliches Rauschen kommt um die Suche einzuschränken?

25 Aug, 2022 17:22 32 Durian_dijo ist offline Email an Durian_dijo senden Beiträge von Durian_dijo suchen Nehmen Sie Durian_dijo in Ihre Freundesliste auf
E8 E8 ist männlich
Haudegen




Dabei seit: 12 Feb, 2020
Beiträge: 718

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Dirk,

ohne Schaltplan ist es praktisch aussichtslos, aus der Ferne einen Tip zu geben.
Wenn das Rauschen nicht aus der Vorstufe kommt, sondern in der Endstufe entsteht, sobald ein Signal (Musik) zugeführt wird, könnte ich mir vorstellen, daß irgendwo eine starke Nichtlinearität besteht, an welcher durch das Signal ein breites Klirrspektrum erzeugt wird. Evtl. handelt es sich auch um parasitäre Schwingungen, deren Anteile im hörbaren Bereich als Rauschen wahrgenommen werden.

Mittels NF-Generator, Signalverfolger+Oszi sollte sich einkreisen lassen, welche Stufe in der Endverstärkerschaltung dieses Symptom zeigt. Damit läßt sich die Liste der infrage kommenden Bauteile schon einmal stark reduzieren.

Hr. Kassel wird den Fehler sicher finde. Gemein wäre natürlich ein nur ab und zu auftretendes Rauschen, das artet dann leicht in eine Geduldsprobe aus und ist wirklich niemandem zu wünschen Augen rollen

Gruß Eberhard

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von E8 am 25 Aug, 2022 20:43 02.

25 Aug, 2022 20:40 38 E8 ist offline Email an E8 senden Beiträge von E8 suchen Nehmen Sie E8 in Ihre Freundesliste auf
Durian_dijo Durian_dijo ist männlich
Foren As




Dabei seit: 03 Apr, 2022
Beiträge: 78

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Lieben Dank für die Antwort.
Das Rauschen tritt auf sobald die Vorstufe quasi vom Stand Bye in Operator Zustand ist. Also also auch ohne Musik.

Stöpsel ich die Vorstufe ab, egal welche nun, rauscht die Endstufe nicht.

An anderen Endstufen ist das nicht der Fall, deswegen liegt der Fehler wohl nicht an eine Vorstufe. Hatte auch direkt den Adi Wandler dran und dennoch rauschen.

Ja Schaltplan habe ich schon und auch der Herr Kassel.

Bin gespannt, was mich das noch kostet und dann komme ich vielleicht in einen Bereich wo ich für das gesamte Geld eine ebenbürtige Sache neu bekommen hätte.

26 Aug, 2022 18:19 49 Durian_dijo ist offline Email an Durian_dijo senden Beiträge von Durian_dijo suchen Nehmen Sie Durian_dijo in Ihre Freundesliste auf
E8 E8 ist männlich
Haudegen




Dabei seit: 12 Feb, 2020
Beiträge: 718

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Dirk,

danke für die Klarstellung! Ich hatte schon gleich vermutet, mit 99%iger Wahrscheinlichkeit daneben zu liegen Ist schon gut

Der Fehler ist auf den ersten Blick kurios, wird sich aber sicher bei genauer Inspektion der Eingangsstufe beseitigen lassen. Das muß gar nicht einmal kostspielig werden - abgesehen von der Hin- und Herschickerei, die natürlich immer lästigen Aufwand bedeutet.

Bin - wie die werten Forenfreunde - gespannt auf die Auflösung.

Beste Grüße
Eberhard

26 Aug, 2022 19:24 27 E8 ist offline Email an E8 senden Beiträge von E8 suchen Nehmen Sie E8 in Ihre Freundesliste auf
Generg Generg ist männlich
König




Dabei seit: 18 Jul, 2018
Beiträge: 960

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hier mal der Schaltplan.....so etwa müßte Durians F6 aussehen.

Der Eingang ist mit 75k relativ hochohmig. Da können schon Kabel zum Eingang eine Rolle spielen.

Ich würde die 75k auf 33k setzen (R5), dann müßte aber auch C1 verdoppelt werden.

Was vielleicht auch Schwingneigung begünstigt, die Gegenkopplung ist nur lokal und nicht vom LS Ausgang zu Eingang. Und der Rückkopplungswiderstand 47k R12 hat kein kleines cap parallel, zur möglichen Reduktion der Schwingneigung.

Die Verstärkung des Amp ist normal etwa 47k/2k2 = 20x also 26dB.

Wie gesagt Eingang runter auf 33k und Cap am Eingang hoch auf 470pF.

Handschütteln


26 Aug, 2022 21:09 24 Generg ist offline Email an Generg senden Beiträge von Generg suchen Nehmen Sie Generg in Ihre Freundesliste auf
Generg Generg ist männlich
König




Dabei seit: 18 Jul, 2018
Beiträge: 960

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Sollte Dein Reparateur die EingangsJ-Fets im Verdacht haben, ich kann ein Pärchen gematchte 2SK170 anbieten.

Sind nicht mehr so verfügbar.

26 Aug, 2022 21:11 32 Generg ist offline Email an Generg senden Beiträge von Generg suchen Nehmen Sie Generg in Ihre Freundesliste auf
Durian_dijo Durian_dijo ist männlich
Foren As




Dabei seit: 03 Apr, 2022
Beiträge: 78

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Erst einmal lieben Dank für all die Infos dazu.

Der Schaltplan und die Tipps sollen wohl dazu dienen um zu tunen oder zur Reparatur?

Ich komme gerne darauf zurück oder der Herr Kassel wenn er etwas dazu braucht für den Eingang, wenn es dadurch so Rauschen sollte.

Ich kann das hier auch mal so weiter leiten. Ist das ein Schaltplan den du mir schon einmal per Mail gesendet Hattest?

Wenn ja den hat Herr Kassel.

Höre dennoch gerade Musik darüber obwohl das rauschen ist, da das Teil durch Modifikation so richtig Spaß macht.

Werde es Montag oder Dienstag wieder raus senden und der Herr Kassel sagte könnte länger diesmal dauern.

27 Aug, 2022 17:32 56 Durian_dijo ist offline Email an Durian_dijo senden Beiträge von Durian_dijo suchen Nehmen Sie Durian_dijo in Ihre Freundesliste auf
Generg Generg ist männlich
König




Dabei seit: 18 Jul, 2018
Beiträge: 960

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Meine Hinweise zum Ändern des Widerstands und des Kondensators am Eingang waren als Maßnahme das Rauschen evtl. wegzukriegen gedacht.

28 Aug, 2022 09:19 50 Generg ist offline Email an Generg senden Beiträge von Generg suchen Nehmen Sie Generg in Ihre Freundesliste auf
Durian_dijo Durian_dijo ist männlich
Foren As




Dabei seit: 03 Apr, 2022
Beiträge: 78

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Mein Gerät ist jetzt in der vierten Woche weg.
Habe gestern eine Mail von Herrn Kassel bekommen der sagt er habe in Fernost was bestellen müssen um zu reparieren. Habe die Vermutung das es lange dauert und teuer wird.

Wenn das Teil dann teurer wird als es neu gekostet hat?

Zu DM Zeiten kostete die Endstufe 5600 DM
Natürlich kann man heute nicht mehr sagen , heute sei ein Verstärker mit der hälfte an Euro genauso gut.

Es gibt ganz wenige Verstärker die mit wenig Geld an hochpreisige ran kommen,

Eventuell der satifaction etc mit Tuning.

Hätte ich gerne gekauft das Teil, aber es wird leider nicht mehr getunt.

20 Sep, 2022 18:05 20 Durian_dijo ist offline Email an Durian_dijo senden Beiträge von Durian_dijo suchen Nehmen Sie Durian_dijo in Ihre Freundesliste auf
Durian_dijo Durian_dijo ist männlich
Foren As




Dabei seit: 03 Apr, 2022
Beiträge: 78

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hi Leuts

jetzt bekommt die Endstufe 20 neue Toshiba Transistoren um gan sicher zu gehen das der Fehler damit ausgemerzt wird.

Die alten Transistoren sind nicht mehr zu bekommen. Auch Pass konnte diesbezüglich nichts vermelden.

Bin gespannt wie sich das wieder auf Klang auswirkt.

Vorher waren es sogenannte Zwitter IGBts und jetzt MosFets.

Die IGBTs waren mordsschnell die MosFets sind in Accuphase und anderen Geräten sehr häufig platziert.

Da habe ich mich in was verrannt was ich hoffentlich nicht bereue. Wenn ich zufrieden nach der ganzen Investition bin, sag ich nichts mehr.

Wenn nicht, dann ist die Strafe eben das ich sehr viel Geld los geworden bin.

Genau Dagegen Blah Blah Blah Blah Blah Blah Applaus Heul doch

29 Sep, 2022 18:06 33 Durian_dijo ist offline Email an Durian_dijo senden Beiträge von Durian_dijo suchen Nehmen Sie Durian_dijo in Ihre Freundesliste auf
Generg Generg ist männlich
König




Dabei seit: 18 Jul, 2018
Beiträge: 960

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

"Auch Pass konnte diesbezüglich nichts vermelden."

Laß mich etwas leicht ergänzen, Durian.

Ich weiß nicht, was Herr Kassel direkt bei Nelson Pass angefragt hat, vielleicht nach den nicht mehr erhältlichen IGBT Transistoren, Schellenspannung ca. 2V.
Klar die sind "obsolete" und Pass hat die meines Wissens nie verbaut, das war erst nach seiner Zeit bei Threshold.

Ergänzend möchte ich doch erwähnen, daß er hilfsbereit wie immer, angeboten hat, über mich einen kompletten Satz Harris MosFets für Dich zu schicken.
Allerdings hätte dann die Schaltung leicht modifiziert werden müssen, um die die höhere Schwellenspannung der Harris MosFets zu erreichen. ca. 4V

Das habe ich aber jetzt bei Nelson abgesagt, weil Herr Kassel ja über einen Freund die sehr renommierten Toshiba SK1530/SJ201 bekommen konnte, die eine ähnlich niedrige Schwellenspannung haben, wie die ollen IGBT.

Laß Dir von Herrn Kassel evtl. die ollen IGBT mitschicken, ich messe sie Dir durch, wer weiß wozu Du die guten eines Tages noch gebrauchen kannst, wo Du doch Threshold Fan bist.....!

Prost Lachen Prost

29 Sep, 2022 18:26 32 Generg ist offline Email an Generg senden Beiträge von Generg suchen Nehmen Sie Generg in Ihre Freundesliste auf
Durian_dijo Durian_dijo ist männlich
Foren As




Dabei seit: 03 Apr, 2022
Beiträge: 78

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Generg
"Auch Pass konnte diesbezüglich nichts vermelden."

Laß mich etwas leicht ergänzen, Durian.

Ich weiß nicht, was Herr Kassel direkt bei Nelson Pass angefragt hat, vielleicht nach den nicht mehr erhältlichen IGBT Transistoren, Schellenspannung ca. 2V.
Klar die sind "obsolete" und Pass hat die meines Wissens nie verbaut, das war erst nach seiner Zeit bei Threshold.

Ergänzend möchte ich doch erwähnen, daß er hilfsbereit wie immer, angeboten hat, über mich einen kompletten Satz Harris MosFets für Dich zu schicken.
Allerdings hätte dann die Schaltung leicht modifiziert werden müssen, um die die höhere Schwellenspannung der Harris MosFets zu erreichen. ca. 4V

Das habe ich aber jetzt bei Nelson abgesagt, weil Herr Kassel ja über einen Freund die sehr renommierten Toshiba SK1530/SJ201 bekommen konnte, die eine ähnlich niedrige Schwellenspannung haben, wie die ollen IGBT.

Laß Dir von Herrn Kassel evtl. die ollen IGBT mitschicken, ich messe sie Dir durch, wer weiß wozu Du die guten eines Tages noch gebrauchen kannst, wo Du doch Threshold Fan bist.....!

Prost Lachen Prost



Hallo

dir auch noch mal vielen Dank für dein Kontakte und guten Informationen. Herr Kassel schickt die alten Transistoren mir mit.

Finde es auch richtig gut das Herr Pass so aktiv ist, auch in den verschiedensten Foren. Hatte von Herr Kassel Geschichten gehört auch über renommierte Hersteller, wie unfreundlich die sind wenn es um Reparaturen geht und Ersatzteile.
Die haben schon Geräte in den Tod geschickt weil sie was besseres verkaufen wollten.

Letztendlich wollen alle verdienen.

Liebe Grüße Dankeschön

30 Sep, 2022 17:58 52 Durian_dijo ist offline Email an Durian_dijo senden Beiträge von Durian_dijo suchen Nehmen Sie Durian_dijo in Ihre Freundesliste auf
Seiten (3): « vorherige 1 2 [3]  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Kellerkind-Audioforum » Technische Betrachtungen, Grundsätzliches » Zur Audioelektronik » Reparatur und Modifikation » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 206999 | prof. Blocks: 331 | Spy-/Malware: 2202
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung Impressum

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH