RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanSpieleLink UsZum PortalZur Startseite

Kellerkind-Audioforum » Kopfhörer » Diverse » Ersatz für AKG 812 gesucht » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
vandenpop vandenpop ist männlich
Foren As




Dabei seit: 12 Jan, 2020
Beiträge: 167

Ersatz für AKG 812 gesucht Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Leute, suche Ersatz für meinen AKG 812.

Einmal zu viel in Bodenhaltung… ein Gussteil am kapselbügel….irgendwann ging ein Kanal nicht mehr,

Jetzt über meinen Händler eingeschickt…

Kostenvoranschlag 625.- bei einem Marktpreis neu von 899.- ä nöh…..ich dachte sind die noch ganz frisch.
Ich drücke jetzt lieber 100.- teuros für kostenvoranschlag und Versand ab.

Habe noch Beyer dt770 und dt990, die aktuellen Beyer Kopfbügel sind aber nicht meins.

Frage in die Runde:
Hat jemand Empfehlung bis 1000.- €

Da das mit dem Kanalausfall wohl öfter vorkommt und akg,harman, Samsung solche Preise aufrufen.. Never ever..

Dachte Z.B an Audeze lcd2 Classic…..ca. 900.-
2000.- € für Mrspeaker ether 2 sind mir to much.

Wobei wenig Höhen beim Audeze 2 haben meine Ohren schon genug…poliert und Bling-Bling auch hier nicht erforderlich.

khv: spl Phonitor Mini
und am PC alter Techniks MIDI Amp

_______________
Volker

26 Feb, 2022 11:01 31 vandenpop ist offline Email an vandenpop senden Beiträge von vandenpop suchen Nehmen Sie vandenpop in Ihre Freundesliste auf
mannitheear
Routinier


Dabei seit: 04 Nov, 2020
Beiträge: 258

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Focal finde ich toll.

26 Feb, 2022 11:58 18 mannitheear ist offline Email an mannitheear senden Beiträge von mannitheear suchen Nehmen Sie mannitheear in Ihre Freundesliste auf
HeavyRotator HeavyRotator ist männlich
Routinier


Dabei seit: 03 Apr, 2015
Beiträge: 331

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hab seit ein paar Monaten den Denon AH-D7200. Guter KH - Bassstark und eher "warm" abgestimmt.

_______________
Equipment:
Buchard l150
Klipsch Cornwall IV (Black Ash)
Klipsch RF7 II / Magnat Quantum 1009 S
Magnat MTT 990 mit Ortofon Bronze
Magnat Ma 1000/Mcd 1050

26 Feb, 2022 12:29 25 HeavyRotator ist offline Email an HeavyRotator senden Homepage von HeavyRotator Beiträge von HeavyRotator suchen Nehmen Sie HeavyRotator in Ihre Freundesliste auf
vandenpop vandenpop ist männlich
Foren As




Dabei seit: 12 Jan, 2020
Beiträge: 167

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo in die Runde,


Ich habe zwar einen geschlossenen Beyer Dt770, der ist aber nur zum daddeln mit ModMic usb, ich steh ansonsten nicht auf geschlossen, man ist so isoliert….

_______________
Volker

26 Feb, 2022 13:35 20 vandenpop ist offline Email an vandenpop senden Beiträge von vandenpop suchen Nehmen Sie vandenpop in Ihre Freundesliste auf
marathon2 marathon2 ist männlich
Eroberer


Dabei seit: 10 Nov, 2014
Beiträge: 59

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

Der geforderte Reparaturpreis ist natürlich absolut daneben.

Frag doch einmal bei der folgenden Adresse nach, was sie für eine Reparatur berechnen würden:

https://www.mikrofonservice.at

Grüße
Dietmar

26 Feb, 2022 17:15 49 marathon2 ist offline Email an marathon2 senden Beiträge von marathon2 suchen Nehmen Sie marathon2 in Ihre Freundesliste auf
vandenpop vandenpop ist männlich
Foren As




Dabei seit: 12 Jan, 2020
Beiträge: 167

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Das werde ich morgen = Montag tun.

Bisher ausgespäht:

Ein Hifiman für 300.- = Sundara aber PRC
Audeze lcd 2 Classic 800.- -900.- USA
Und die Referenz für alle:
Sennheiser hd800s. Aktuell 1299.- Made in BRD
Eigentlich jenseits meines gedachten Limits…

Ein bunter Strauß  an Möglichkeiten.

Wenn die Audeze nicht immer so schwer wären.
Deswegen teste ich das AMT Teil aus Berlin gar nicht erst.

Meine beiden Beyers sind zwar leicht, aber sie sind nicht bequem auf meinem Bollerkopp.
Mein alter 990er Beyer auch mit Gurt und Bügel war topp, aber nach über 20 annos in Gebrauch hin.

AKG nach dem Fiasko: Never ever again.

_______________
Volker

27 Feb, 2022 20:51 23 vandenpop ist offline Email an vandenpop senden Beiträge von vandenpop suchen Nehmen Sie vandenpop in Ihre Freundesliste auf
vandenpop vandenpop ist männlich
Foren As




Dabei seit: 12 Jan, 2020
Beiträge: 167

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Mannithear: höhrer von focal …wie KEF und andere newcomer zur Sortimentsabrundung eher net.

_______________
Volker

27 Feb, 2022 20:53 54 vandenpop ist offline Email an vandenpop senden Beiträge von vandenpop suchen Nehmen Sie vandenpop in Ihre Freundesliste auf
mannitheear
Routinier


Dabei seit: 04 Nov, 2020
Beiträge: 258

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von vandenpop
Mannithear: höhrer von focal …wie KEF und andere newcomer zur Sortimentsabrundung eher net.


Na ja. Focal hat seine Hausaufgaben zur Einführung einer eigenen Produktlinie hervorragend gemacht finde ich. Mit KEF oder auch B&W ist das nicht wirklich vergleichbar.
Nur mal zum Kontext: ich hab hier ca. 10 Kopfhörer, darunter 3 Beyer und 3 Stax. Ich kam auch erst vor kurzem zu Focal und zwar Elear und Utopia und war ziemlich geflasht von beiden.
Manche finden den Raum bei den Focals klein, nach meinem Gefühl hängt das aber sehr von der Aufnahme ab. Die Focals fügen halt der Aufnahme keine künstlichen Raumeffekte hinzu wie andere Horer. Bei entsprechenden Aufnahmen ist auch der Raum extrem realistisch.
Was mir so gut gefällt ist dass beide Focals sehr erwachsen klingen, danach ist es echt schwer auf einen DT1990 oder T1 zu wechseln so sehr ich beide schätze. Den Clear kenne ich leider nicht.

27 Feb, 2022 21:43 19 mannitheear ist offline Email an mannitheear senden Beiträge von mannitheear suchen Nehmen Sie mannitheear in Ihre Freundesliste auf
tg tg ist männlich
Kaiser




Dabei seit: 16 Jan, 2017
Beiträge: 1188

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

hey volker,
ich sags gleich.. ich bin kein freund von kh. ich habe aber um weihnachten einen hifiman ananda hören können und war recht beeindruckt - aus einer auswahl von sennheiser, akg und beyer. von denen habe ich mir die typen bezeichnungen nciht gemerkt, nur halt vom hifiman weil ich mir den merken wollte für "notfälle". der unterschied zu den anderen dreien war für mich eindeutig der "wohlklang", es hörte sich einfach am besten an.
ist vielleicht mal einen test wert...

_______________
vg tg

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von tg am 27 Feb, 2022 23:07 16.

27 Feb, 2022 23:06 20 tg ist offline Email an tg senden Beiträge von tg suchen Nehmen Sie tg in Ihre Freundesliste auf
ottes
Foren As




Dabei seit: 17 Jun, 2016
Beiträge: 165

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Zusammen,

probiere mal den hier:

Philips Fidelio Kopfhörer X2HR/00

Der hat mir sehr gut gefallen, ist aber aus dem Rennen gefallen, da es ein offener Kopfhörer ist und meine Frau mehr oder weniger alles mithören konnte.

Ich bin dann auf den Beyedynamik Lagoon gekommen.
Hier war die Klangpersonalisierung für mich das ausschlaggebende Argument.

LG
Ottmar

28 Feb, 2022 09:00 45 ottes ist offline Email an ottes senden Beiträge von ottes suchen Nehmen Sie ottes in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 25058

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Morjen morjen,

ist keine Faulheit von mir, daß ich nix schrieb, ich kann da nur zu nix raten,
weil ich den 812, als er in den Foren gehypt wurde mal ausprobierte und da überhaupt nicht mit klar kam und den nach ein paar Tagen völlig deprimiert zurück gab, da ich was ganz Anderes erwartete und auch gewohnt bin, da ich bei Kopfhörern eigentlich von der Koss Schiene gekommen bin.

Das war für mich in etwa so, wenn du einem Hornfan für seine Rock Mucke plötzlich nen Elektrostaten hinstellst:)

Muß zugeben, seit ca. 5 Jahren beschäftigte ich mich gar nicht mehr mit Kopfhörern, habe hier zwar noch viele im Schrank rumliegen - aber benutze ich alles nicht.

Ich wüßte nicht einmal wie heute aktuelle Modelle heißen.

Prost

_______________
Boah klingt das geil! Yeah!

28 Feb, 2022 09:55 45 Kellerkind ist online Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
vandenpop vandenpop ist männlich
Foren As




Dabei seit: 12 Jan, 2020
Beiträge: 167

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Richtig laut ist mir auf Etage im Altbau ohnehin untersagt,

Eigentlich müsste ich auf Bluetooth ohne Kabel gehen, staubsaugen abwaschen beim bestem Sound…

Zurück zum Thema: ein Händler meines Vertrauens hat mit die geschlossenen Sennheiser HD 820 zu einem tollen Preis angeboten, aber so abgekoppelt von der Umgebung?…wie laut soll Frauchen oder wuffi Unmut kund tun, bis es bei mir ankommt.
Und wie so oft eine Budget Überschreitung, nicht das es weh tut, da das Geld dann wo anders ist…

Gute Idee
Focal werde ich mir noch mal vornehmen, trotz meiner leichten Vorbehalte…./ Voreingenommenheit

Philipps: Gnade
Seit meinem Philipps DVD Player, der kein Medium erkannte, bin ich mit der Marke durch.
Einzige Ausnahme der 1541er DAC Chip


Bye the way: hat jemand einen Tipp für einen günstigen mobilen Player?
z.B. zum Putzen mit highend Hörer? ù

_______________
Volker

28 Feb, 2022 12:43 46 vandenpop ist offline Email an vandenpop senden Beiträge von vandenpop suchen Nehmen Sie vandenpop in Ihre Freundesliste auf
marathon2 marathon2 ist männlich
Eroberer


Dabei seit: 10 Nov, 2014
Beiträge: 59

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

mit bestem Preis-Leistungsverhältnis kann ich nur den Austrian Audio Hi-X65 empfehlen. Guter Tragekomfort und Top-Klang.

https://de.austrian.audio/hi-x65/

Grüße
Dietmar

28 Feb, 2022 13:04 14 marathon2 ist offline Email an marathon2 senden Beiträge von marathon2 suchen Nehmen Sie marathon2 in Ihre Freundesliste auf
vandenpop vandenpop ist männlich
Foren As




Dabei seit: 12 Jan, 2020
Beiträge: 167

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Vielen Dank für den Tip mit den Österreichern…hatten Kontakt und werde den Hörer demnächst hinschicken.

Wenn nicht kommt etwas a la Austrian Audio oder vielleicht Shure, jedenfalls nicht mehr jenseits 1000.-

_______________
Volker

22 Mar, 2022 20:52 31 vandenpop ist offline Email an vandenpop senden Beiträge von vandenpop suchen Nehmen Sie vandenpop in Ihre Freundesliste auf
Micromara Micromara ist männlich
Lebende Foren Legende




Dabei seit: 10 Mar, 2017
Beiträge: 2387

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Volker ..ich sach nur ...wenn Du einen offnen suchst :

Grado SR 325e modifiziert mit den großen earpads ( um die 360 € + 50 € für die Grossen earpads )




suchst Du einen geschlossenen ; Meeze 99 Classic ( um die 300 € )






Habe beide Ohren

LG MM

_______________
*** There are too much thread narcissists and truth deniers in this world ***

22 Mar, 2022 21:38 04 Micromara ist offline Email an Micromara senden Beiträge von Micromara suchen Nehmen Sie Micromara in Ihre Freundesliste auf
vandenpop vandenpop ist männlich
Foren As




Dabei seit: 12 Jan, 2020
Beiträge: 167

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Moin MM am PC habe ich ja meinen Beyer 770 mit ModMic Mikrofon für Team speak oder meinen 990er
als offene Alternative.

Es ist immer das selbe Spiel : haut man viel Geld raus oder nicht…. Ich bin ja von Natur aus geizig.

Habe dennoch meinen gebrauchten ASR aus 2013 usw.

Tests lesen führen stets zu einer gewissen Grundausrichtung des nachvollziehen Wollens, oder einer Gewissen Voreingenommenheit ….

Um nen holzgrado Schlich ich seinerzeit auch rum , war so 1000.- € Liga wie der 812er auch.
Habe mich wegen der Tests, der schräg gestellten Kapseln aber für den 812er entschieden, aber auch weil deutlich unter Listenpreis zu bekommen.
Wenn der 812er jenseits des Geschmacks eines nicht ist: Robust. Drei mal auf Teppich gekracht und Gussbügel gebrochen. Später kam die SCHWACHstelle hinzu: kapselausfall gegenüber dem Stecker…. Ich werde nur nie einen Kopfhörer aufschrauben und versuchen selber zu Löten.

Über den Grado denke ich nach , ebenso über den\die großen Shure und Austrian Audio, ebenso über:


https://www.kopfhoerer.de/test/superlux-hd681-evo/
Soll ne tolle Billigvariante sein. Und gibt es bei Thomann

_______________
Volker

23 Mar, 2022 08:28 17 vandenpop ist offline Email an vandenpop senden Beiträge von vandenpop suchen Nehmen Sie vandenpop in Ihre Freundesliste auf
DerMichael DerMichael ist männlich


Dabei seit: 21 Apr, 2022
Beiträge: 9

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,

habe einige Kopfhörer ausprobiert und kann, wenn der AKG Sound gefällt, den K712 empfehlen. Der spielt schön rund und trägt sich auch sehr angenehm. Zu dem ist auch noch sehr günstig.

Wenn es auch ein geschlossener Hörer sein darf,
Dann den Dan Clark Aeon Closed Noir.
Das ist mein Haupthörer und der ist wirklich saugut.
Braucht allerdings einen potenten Amp.
Da kann ich den Topping A90 empfehlen. Die Kombi spielt wunderbar.

Von Freunden höre ich auch immer wieder dass die Hifiman Hörer so toll spielen.

In dem Preissegment käme da der Ananda in Frage, oder auch der HE6SE, der allerdings schwer anzutreiben ist und sehr viel Power braucht.
Der Ananda soll da eher unkritisch sein.

03 May, 2022 10:06 22 DerMichael ist offline Email an DerMichael senden Beiträge von DerMichael suchen Nehmen Sie DerMichael in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Kellerkind-Audioforum » Kopfhörer » Diverse » Ersatz für AKG 812 gesucht » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 9613 | prof. Blocks: 323 | Spy-/Malware: 2191
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung Impressum

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH